Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Liebherr Teleskopkran 20 - 400 to

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Liebherr Teleskopkran 20 - 400 to

Beitrag von gronauer am Fr 25 Nov 2016, 18:55

Nabend!

In den letzten Tagen hatte ich die Gelegenheit einem solchen "Brocken" von Liebherr Telekran 20 - 400 To bei der Arbeit zuzuschauen.
Auch das drumherum war ganz interessant.
Im Zuge der Verbreiterung des D.E.K müssen eine Reihe Brücken erneuert werden. Dazu diverse Düker für Wasser, aber auch für Versorgungsleitungen.
Code:
https://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%BCker
Zwei dieser Düker entstehen gerade an der Straßenbrücke der Wolbecker Str. die in meinem Fotorevier liegt.

Bei dem größeren Düker für Regenwasser wurden mit dem Kran jeweis drei Betonelemente als Abschluß eingesetzt. Man hat vom Durchmesser her ordentlich aufgerüstet (Überschwemmung 07.14)  
Die Elemente kamen jeweils auf 3 Tiefladern an die Baustellen.





Gewicht der Bauteile pro Stück knapp 50 To.
Ein freundlicher Mitarbeiter des WSA zeigte mir, wie das IN der Erde dann aussah, als das letzte der 3 Elemente "verschwunden" war.





Anfang Dezember kommen die oberen Abschlüsse dann drauf.

Auf der Ostseite des Kanal war das "Schußfeld" für mich sehr eingeschränkt,



so daß ich begeistert war, als der Kran gegen Abend auf der Westseite wieder auftauche und dort einsatzklar gemacht wurde.





Achtet mal auf die Bedienkanbiene des Kran, das Ding läßt sich am Kran hin und herfahren.





Begonnen wurde mit dem Aufbau der Unterlegplatten für die Kranstempel und der Gewichtsteile für den Kran.
Diese befanden sich neben anderem "Klein"kram auf 2 seperaten Tiefladern.














Da das Licht immer schlechter wurde, trollte ich mich, nicht ohne am nächsten Morgen wieder vor Ort zu sein.

Als erstes fiel mir auf, das 3 Tieflader auf dem schmalen Randweg wohl einer zu viel war.  Very Happy  shocked

Das erste Element wurde abgeladen und in der Baugrube versenkt.



Der leere Tieflader fuhr in eine vorbereitete "Ausweiche", die nach kurzer Beratung, von einem Radlader der Baufirma etwas verlängert und geebnet wurde.



Jetzt kam Tieflader Nr 2 an die Reihe, rückwärts an den Kran zu fahren



Auch er wurde entladen



und das Betonteil verschwand im Boden





Nachdem Tieflader 2 bis auf "Haaresbreite" an den Kran herangefahren war, folgte Tieflader Nummer 3 und fuhr ebenfalls bis auf wenige cm auf Nr 2 auf.



Jetzt konnte Nr 1 aus der Ausweiche verschwinden,



und der leere Nr 2 in die Ausweiche fahren.



Nummer 3 setzte zurück und wurde jetzt auch entladen.



So, wenn sich jetzt der Ein oder Andere fragt: Hat der Kerl eigentlich nix Besseres zu tun?
Dann muß ich sagen: Eigentlich JA, aber mir war eben danach, mal zu sehen was so ein Kran mit Besatzung für schlappe 5 Mille Miete pro Tag eigentlich so macht.  Embarassed  Grinsen

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Liebherr Teleskopkran 20 - 400 to

Beitrag von John-H. am Fr 25 Nov 2016, 20:13

gronauer schrieb:
So, wenn sich jetzt der Ein oder Andere fragt: Hat der Kerl eigentlich nix Besseres zu tun?

Ach, ne, auf keinen Fall, wer sollte sich sowas schon fragen. Pfeffer sunny Nix wie weg

Aber trotzdem hast du eine schöne Bildreportage gemacht Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Liebherr Teleskopkran 20 - 400 to

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 25 Nov 2016, 20:27

Danke für die schöne Bilder Manfred Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Liebherr Teleskopkran 20 - 400 to

Beitrag von Figurbetont am Fr 25 Nov 2016, 21:34

...das sind schon tolle aparate.....
ich erinner mich gerne an meine Zeit als
Bauaufseher.....auf großen Baustellen....
da war ich abends immer ko vom
zugucken....

danke für die Fotos, Manfred...immer interessant...

liebe grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Liebherr Teleskopkran 20 - 400 to

Beitrag von kaewwantha am Fr 25 Nov 2016, 23:02

Hallo Manfred,
vielen Dank für die tollen Bilder und den interessanten Bericht.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten