Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Eigenbau Amazone 11cm

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Sigmund am Fr 12 Feb 2016, 23:56

Entschuldigt bitte meine etwas längere Abwesenheit im Forum.
(ich hatte viel um die Ohren - für Prüfung lernen und nebenbei noch arbeiten)
Aber dafür beginne ich gleich wieder mit einem neuen Projekt.

Eigenbau Amazone 11cm

Ob es die Kriegerinnen Vom Stamm der Amazonen überhaupt gab ist weder zeitgenössisch noch archeologisch erwiesen,
jedoch werden sie in alten griechischen und römischen Myten immer wieder erwähnt.
Es gab aber matrirchaisch geprägte  Gesellschaftsformen.
Auch wurden Gräber von Frauen mit Waffen als Grabbeilagen gefunden, was sehr ungewöhnlich ist.

Mein bevorzugter Mytos handelt von der Amazonenkönigin Penthesilea.
Diese kommt mit ihren Kriegerinnen den Trojanern zu Hilfe.
Sie wird in einem Zweikampf von dem unverwundbaren Achill besiegt
der sich dann in die sterbende Amazone verliebt.


Es beginnt wieder mit einer einfachen Strichzeichnung der Proportionen.
Nach dieser Vorlage wird auch das "Skelett" aus Draht gemacht.






Für Ellenbogen, Handgelenk und Knie ist an der richtigen Position ein Knick im Draht.
Nun habe ich das Ganze auf meinem selbsgebauten Sockel fest eingeklemmt...






...und auch in die richtige Positur gebogen.




Damit nicht zu viel Sculpt verbraucht wird, ist das "Innenleben" mit Alufolie vorgepresst.
Auch trocknet dadurch hinterher die Knetmasse schneller und besser durch.
Irgendwie erinnert mich das etwas an Shaun das Schaf.






Nun mit dem Sculpt eine erste grobe Körperform modelieren.
Nicht sehr dick, damit es schön durchtrocknen kann.
Auch habe ich dann für die späteren Arbeiten eine feste Grundlage geschaffen.






Die unübersehbaren "Details" sind an der richtigen Stelle.
Ach ja, zwischen den Trocknungsphasen wurde immer wieder gefeilt und gespachtelt und geschliffen...







Nun bis dann denn - mal sehen wie es weitergeht.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von NWRR am Sa 13 Feb 2016, 09:10

Moin aus Berne.....ich bin jetzt schon sprachlos........

sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Glufamichel am Sa 13 Feb 2016, 09:19

Schön, dass Du wieder etwas Zeit für DICH gefunden hast. Auf das Mädel bin ich gespannt Sigmund. Ich wünsch dir gutes Gelingen Winker 2
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Lützower am Sa 13 Feb 2016, 11:07

Hallo Sigmund,

deine Sculpturen werden immer besser Cool Dein Ritter war ja schon fantastisch. Mit den Proportionen der Amazone hast du dich selbst übertroffen. Allerdings hatte ich mal gehört oder gelesen, dass die sich eine Brust amputiert hatten, weil diese beim Schießen der Bogensehne im Wege war. So wie jetzt gefällt sie mir aber auf jeden Fall besser. Grinsen Nun bin ich auf das Weitere gespannt.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Sigmund am Sa 13 Feb 2016, 11:26

Wolfgang schrieb:ich bin jetzt schon sprachlos
Ich hoffe ja nicht - aber Hauptsache ist, das du deine Tastatur noch bedienen kannst. sunny
Danke, Uwe. Wollen mal sehen was daraus wird.

Hallo Wolfgang.
Diese Geschichten mit der Brust tauchten in der Neuzeit auf. Aber auf den antiken Darstellungen haben die Mädels zwei Brüste.
Auch ist weit verbreitet das Amazonen extrem Männerfeindlich waren und selbst die neugeborenen Buben getötet haben sollen. So etwas wird in keinen der antiken Myten erwähnt.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Falco 2014 am Sa 13 Feb 2016, 13:06

Das sieht alles schon klasse aus, Sigmund. Du scheinst ja jetzt wirklich Gefallen an der Modellierung von Menschen bekommen zu haben.
Kann mich nur anschließen mit den Proportionen, völlig in sich stimmig.
Bin gespannt, was da am Ende bei rauskommt. Du hast doch bestimmt ein kleines Dio im Kopf!?!?

LG
Kurt
avatar
Falco 2014
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Sigmund am Sa 13 Feb 2016, 13:30

Lass dich überraschen, Kurt.
Das schwierigste ist bei mir die Hautpartien (gerade bei Frauen) schön glatt und ohne Dellen hinzubekommen. Ich arbeite ja eigentlich nur mit Schmirgelpapier und Skalpell.
Bei Gelegenheit werde ich mir wohl ein paar elektromechanische Hilfsmittel zulegen müssen. scratch
Wenn das blos nicht so teuer wäre... No
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Lützower am Sa 13 Feb 2016, 13:58

Hallo Sigmund,

das mit der Brust schrieb nicht Wolgang, sondern meine Wenigkeit.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Sigmund am Sa 13 Feb 2016, 14:06

Oh, entschuldigung - der Kommentar sollte auch dir gelten - keine Ahnung warum ich dich Wolfgang genannt habe - liegt wohl am Alter....
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Lützower am Sa 13 Feb 2016, 14:23

Kein Problem! Wieso am Alter? So alt bin ich doch noch gar nicht Ablachender Ablachender Ablachender Ablachender
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Sigmund am Sa 13 Feb 2016, 14:32

Ich meinte mein Alter - aber im Vergleich bin ich ja noch ein Jungspund... sunny
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Lützower am Sa 13 Feb 2016, 14:36

Weiß ich doch, dass du dein Alter meintest. Ich sollte lieber nicht versuchen, witzig zu sein Embarassed

Schönes Wochenende, Sigmund
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Sigmund am Sa 13 Feb 2016, 14:46

Ich habe deinen Witz schon verstanden und wollte auch nur etwas witziges antworten.
Also witzele weiterhin und bleibe so wie du bist mein Gutester.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Figurbetont am Sa 13 Feb 2016, 17:42

Sigmund, einfach klasse daß du dich da rantraust.....
ich drück dir alle Daumen der Welt für ein gutes Gelingen !!!
bis jetzt schon siehts sehr gelungen aus.....

Na klar...
die Amazonen waren reine mythlogische Gestalten...
griechische Sagenwelt....
so grausam das klingt, die hatten nur einen Busen,
der andere wurde mit Feuer weggebrannt.
Aber anscheinend ist diese Geschichte erst in der Neuzeit
durch irgendeinen Kolportage-geschichtenschreiber
dazu erfunden worden....

Bei Herodot, dem großen antiken Geschichtsschreiber
steht nix von dieser Brustentfernung...ich habs grad nachgelesen....
normal hat Herodot solche Sachen und Klatschgeschichten immer mit
Wonne geschrieben.
Herodot hat ein eigenes Kapitel über die Amazonen geschrieben....
wie die Frauen aussahen....blond und wild.....über ihre Partnersuche usw....

wahrscheinlich war iun Wahrheit so, wie es heute die Bogenschützinnen
handhaben.....da wird der Busen, der der Bogensehne im Weg
ist , durch einen Brustschutz aus Leder oder Leinen geschützt.
Das ist ein Leibchen und wird über Schulter und Rücken gespannt.
obwohl ich nachweislich kein Mädchen bin,
hab ich während meiner aktiven Schützenzeit sowas auch getragen,
nachdem ich mir beim Bogenschießen mal den halben Nippel abgeflitscht hab.....
...das sind völlig neue Gefühle die man da hat....grins.
Weil der geschützte Busen (bei Schützinnen und etwas beleibteren Schützen)
flacher ist...kam diese Mär der einbusigen
Amazone auf die Welt....

ich freu mich auf die Figur, lieber Sigmund..!!

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Pirxorbit am Sa 13 Feb 2016, 17:48

.... toll, da guck ich auch zu, ... schöne Rundungen.

LG Steffan
avatar
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber

Laune : ok

Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Sigmund am So 14 Feb 2016, 16:44

Danke Ossi, aber an Herodot sollte man nicht unbedingt festhalten - er neigte in seinen Angaben eigene Interpretationen einzuarbeiten die nur seiner Phantasie entsprungen sind.

Tja Steffan - da weiche ich etwas von der Historie ab, "Mann" will ja auch was für's Auge haben...
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Sigmund am So 14 Feb 2016, 16:51

Kopf und Hände

Mir viel auf das da noch was fehlt...also schnell mal einen Kopf für die Amazone kneten.






Wenn der Körper der Amazone augenscheinlich schon mal recht glatt aussieht
wird er mit Base Ceramit White von Citadel bepinselt.
Diese Farbe ist matt und recht dickflüssig.
Etwas mit Wasser verdünnt macht sie alle unebenheiten und kratzer sichtbar. (wie ärgerlich)
Aber kleinste Kratzer gleicht die Farbe aus und glättet sie. (wie erfreulich)
Also wieder mal schleifen und spachteln und Farbe und schleifen...
Die Rillen auf halber Brusthöhe sind gewollt und zeigen mir wo später das Oberteil hinkommt.






Auch der Kopf wird so bearbeitet. So langsamm brauche ich eine größere und stärkere Lupe.






Hier liegen schon mal die Hände...




Eine Maniküre der Patschhändchen ist unumgänglich. (ich meine das kleine graue Ding, nicht meine Wurstpatschen)
Das ist die linke Hand und wird einen Schild halten.




...hier sind alle Körperleile beisammen...




Und nun wiird wieder mal gespachtelt, ausgebessert und geschliffen....
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Lützower am Mo 15 Feb 2016, 09:49

Moin Sigmund,

auch Kopf und Hände sind dir sehr gut gelungen. Bekommt die Dame denn auch Haare auf den Kopf?
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Mike1975 am Mo 15 Feb 2016, 11:10

Hallo Sigmund,
Ist ja wieder Klasse was du da Zauberst, ich würd mir wahrscheinlich beide Hände brechen...
Ich schau auf jedenfall weiter zu

Gruß
Mike
avatar
Mike1975
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Alles Gut

Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Falkenauge am Mo 15 Feb 2016, 13:25


Gute Arbeit bislang! Gerade Gesichter finde ich schwierig.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Sigmund am Mo 15 Feb 2016, 15:59

Prima das es euch bislang gefällt und nicht langweilt.

@ Mike - Bei einigen winzigen Sachen, z.B. die Hände war/bin ich nahe drann mir die Finger zu brechen. Vor allem wenn man die nicht irgenwie einspannen kann und es immer aus den Fingern rutscht.

@ (HW) Hans-Werner - Nun, was soll ich sagen ohne überheblich zu klingen - mir graut mehr vor dem Anmalen als dem Modellieren.

@ (Lützower) Hans-Werner - Ich habe vor ihr einen "Wolfshelm" zu machen, wenn es klappt. Aber auf alle Fälle bekommt sie auch noch Haare.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Kurti am Mo 15 Feb 2016, 17:07

Hallo Sigmund,

einfach nur klasse bin erstaund was Du da zauberst, hab ich überhaupt kein talent dafür.
avatar
Kurti
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meitens gut,wenn mich keiner ärgert

Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Falco 2014 am Mo 15 Feb 2016, 19:01

Hallo Sigmund,
ich kann besonders über die Hände nur staunen. Aber du hast ja selbst beschrieben, dass du dir daran fast die Finger gebrochen hättest, kann ich gut nachvollziehen.
Mir sind bei meinen Figuren noch nie so gute Hände gelungen.

LG
Kurt
avatar
Falco 2014
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Sigmund am Di 16 Feb 2016, 01:45

Deine Bescheidenheit in Ehren, Kurt. Was du aus deinen Figuren machst ist super.
Vor allem um die Art der Bemalung beneide ich dich, sowas gelingt mir nur ansatzweise.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Eigenbau Amazone 11cm

Beitrag von Sigmund am Di 16 Feb 2016, 20:29

Nicht mehr Kopflos


Die Amazone hat ihren Kopf angebracht bekommen. Der Übergang von Hals zu Kopf und der Hinterkopf ist mit Apoxie Sculpt
am Körper vormodeliert und dann mit dem Gesicht verbunden worden.
Unebenheiten am Hals und Kopf sind nachher nicht mehr zu sehen. Daher brauche ich mir da keine Mühe geben.
So mache ich das auch mit allen Körperteilen die ja nachher noch "angezogen" werden.








Hier habe ich schon mal anhand einer Pappattrappe getestet wie groß der Schild sein müßte.




Hände hat sie jetzt auch schon.








Jetzt kann es langsam an's anziehen gehen. Wir wollen ja nicht das sich das Mädel erkältet.
Aber zunächst wird wieder mal gespachtelt, ausgebessert und geschliffen....
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten