Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

British 32 Pdr. Carronade

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

British 32 Pdr. Carronade

Beitrag von Lützower am Mo 25 Jan 2016, 11:04

Hallo zusammen,

frisch von der Werkbank. Diesmal keine Figur, sondern eine Britische 32 Pdr. Karronade 1/32 von Hinchliffe für 54mm Figuren . Der Bausatz stammt aus den 70er/80er Jahren. Dieses etwas seltsam anmutende Geschütz hatte ein großes Kaliber und eine relativ dünne Rohrwandung, weshalb die Reichweite wg. der kleinen Pulvermenge nicht sehr groß war. Karronaden wurden auf Schiffen und auf Festungen verwendet. Die hier gezeigte Lafette war für Festungen bestimmt.





avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: British 32 Pdr. Carronade

Beitrag von Frank Kelle am Mo 25 Jan 2016, 12:33

ansich gefällt es mir (das Ding "schreit" doch nach ner Mannschaft dazu, oder?)
Rohr - Holz - gut gebaut und Bemalt.
Aber - der Putzstock.. der "schreit".. das Teil sieht - sorry - so nach Lego aus..
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: British 32 Pdr. Carronade

Beitrag von DickerThomas am Mo 25 Jan 2016, 13:08

Hallo Hans-Werner, Winker 2

der "Cheffe" hat recht .. das schreit nach 'ner Besatzung , da es so gut gebaut ist .. und der Putzstock erinnert mich irgendwie an "Playmobil" .. die hatten ganz früher mal einen in so'nem gelb... aber das Kanönchen gefällt mir 2 Daumen Einen Daumen 2 Daumen
avatar
DickerThomas
Ätzteile-Kuscheler
Ätzteile-Kuscheler

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: British 32 Pdr. Carronade

Beitrag von Lützower am Mo 25 Jan 2016, 13:14

Hallo Frank,

wäre die für mich, hätte ich ein Dio mit Mannschaft gemacht. Ist für einen Freund, der nur Artillerie sammelt. Es ist der Vereinskamerad, von Beruf Tischler, der mir meine Holzsockel macht. Da bekommt er ab und zu mal eine Kanone dafür. Der Putzstock kommt farblich falsch rüber. Ich habe Vallejo Natural Wood genommen. Ist also ein Hellbraun.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: British 32 Pdr. Carronade

Beitrag von Lützower am Mo 25 Jan 2016, 13:17

Hallo Thomas,

danke! Lies doch bitte meine Antwort an Frank. Da steht alles drin.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: British 32 Pdr. Carronade

Beitrag von Frank Kelle am Mo 25 Jan 2016, 14:36

Ah - das macht Sinn! Danke für die Info! Das Thema "Farbwerte" kennen wir alle nur zu gut leider - da spielen unsere Cams alle einen Streich. So auf dem Foto kommt das wirklich als "Gelb" rüber.
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: British 32 Pdr. Carronade

Beitrag von Lützower am Mo 25 Jan 2016, 14:50

Hallo Frank,

So auf dem Foto kommt das wirklich als "Gelb" rüber.

Stimmt, sieht dann tatsächlich aus wie ein LEGO-Teil.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: British 32 Pdr. Carronade

Beitrag von Figurbetont am Mo 25 Jan 2016, 21:28

fein, lieber Hans-Werner, deine Carronade...
sieht echt toll aus....sehr schöne.Arbeit, wie
bei dir üblich.

Diese Carronaden sind geschichtlich ein Thema für sich...
aber hauptsächlich wurden die aus wirtschaftlichen Gründen eingeführt
als die Schiffe größer wurden und mehr Kanonen an Bord hatten,
mußte halt gespart werden....

wußte ich garnicht, daß du schön öfters solche Kanonenmodelle
gebaut hast....aber find ich toll.

liebe Grüße
nach Hamburg an euch beide

vom Ossi Very Happy


avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: British 32 Pdr. Carronade

Beitrag von lok1414 am Mo 25 Jan 2016, 21:29

Gibt es von der Carronade ein Vorbildfoto? Die Halterung vom Rohr zur Lafette sieht für mich sehr schwachbrüstig aus. Bei dem Kaliber gibt's sicher einen ordentlichen Bums und damit auch eine kräftige Rückschlagkraft. Ich würde beim ersten Beschuss mal etwas zur Seite gehen ...
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: British 32 Pdr. Carronade

Beitrag von Frank Kelle am Mo 25 Jan 2016, 22:06

Du, ICH würde da auch nicht hinterstehen wollen..

Code:
http://www.rmg.co.uk/discover/explore/what-was-carronade

Code:
http://mysite.du.edu/~jcalvert/hist/short32.jpg

Code:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/c/cc/68carronade.jpg/220px-68carronade.jpg
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: British 32 Pdr. Carronade

Beitrag von Figurbetont am Mo 25 Jan 2016, 22:07

in You tube hab ich einen film gesehen von einer
Carronade beim schießen.....
ich such mal danach und werd den Link hier reinstellen.
....Die hatten durch die kleinere Pulverladung erheblich
weniger Rückschlag, Wolfgang....
...dafür trafen die auch kein Ziel, daß weiter als 100 m
weg war.....

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: British 32 Pdr. Carronade

Beitrag von Lützower am Di 26 Jan 2016, 09:17

Hallo Ossi, Wolfgang und Frank. Winker 2

@Wolfgang, Vorbildfotos findest du in den Links, die Frank eingestellt hat. Der Rückschlag dürfte wg. der kleinen Pulverladung nicht sehr stark gewesen sein.

@Frank, vielen Dank für die Links

@Ossi, vielen Dank für das Lob und deine Erläuterungen bzgl. der Carronaden. Ich habe schon einige Kanonen gebaut, auch als Dio mit kompletter Besatzung. Carronade war das aber meine Erste. Ich habe jetzt noch einen Bausatz einer Schiffskarronade mit Gleitlafette. Die wird demnächst gebaut.
Liebe Grüße zurück an euch an der Mosel.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: British 32 Pdr. Carronade

Beitrag von Seewolf am Di 26 Jan 2016, 12:01

Hallo Hans-Werner

die Carronade ist super geworden, man sieht ihr auch an das sie ursprünglich für ein Schiff gedacht war.
Auf kurze distanzen sind/waren Carronaden verhehrend schon allein auf der im Vergleich zu gleichkalibrigen Langkanonen höheren Feuerrate aber auch geringeren Anzahl zur Bedienung nötigen Leute. Zu Nelsons Sieg und Taktik bei der Seeschlacht von Trafalgar spielten Carronaden eine nicht unherhebliche Rolle.
avatar
Seewolf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : kommt drauf an

Nach oben Nach unten

Re: British 32 Pdr. Carronade

Beitrag von Lützower am Di 26 Jan 2016, 12:10

Hallo Mario,

vielen Dank für die lobenden Worte und den informativen Beitrag bzgl. des Gebrauchs der Carronade.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: British 32 Pdr. Carronade

Beitrag von Mr. Pett am Do 06 Jul 2017, 11:28

Habe zum Gebrauch der Carronade auch etwas beizutragen.

Diese Geschütze waren für den Nahkampf zwischen Schiffen gedacht. Daher hatten die grossen Linienschiffe des ersten und zweiten Ranges auch immer nur eine geringe Anzahl Carronaden an Bord. Es gab aber auch kleinere Schiffe z.B. Sloops, die ausschliesslich mit Carronaden bestückt waren. Wegen ihrer hohen Wendigkeit konnten diese kleinen Terrier grössere Schiffe z. B. Korvetten und Fregatten leicht ausmanövrieren und in Reichweite ihrer Carronaden bringen, die dann wiederum ihren hohen Gefechtswert ins Spiel bringen konnten. Da diese Ballermänner weniger Besatzung brauchten als ein normales Geschütz, waren sie eigentlich für kleine Schiffe prädestiniert, die ja nicht soviel Besatzung hatten, wie ein Linienschiff.
avatar
Mr. Pett
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: British 32 Pdr. Carronade

Beitrag von Lützower am Do 06 Jul 2017, 14:09

Hallo Matthias,

vielen Dank für diese Informationen.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: British 32 Pdr. Carronade

Beitrag von SibirianTiger am Fr 14 Jul 2017, 17:15

Das Kanönchen is mir doch glatt entgangen, ech supi geworden
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: British 32 Pdr. Carronade

Beitrag von Lützower am So 16 Jul 2017, 20:05

Hallo Bianca,

vielen Dank!
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten