Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

British Life Guard 1815, Airfix - 54 mm

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

British Life Guard 1815, Airfix - 54 mm

Beitrag von Jörg am So 13 Sep 2009, 18:37

... um Franks Polnischem Lanzenreiter einen (hoffentlich) würdigen Gegner gegenüberzustellen, Wink
möchte ich hier meinen britischen Life Guard von 1815 vorstellen.
Auf den historischen Hintergrund will ich nicht extra eingehen, es gibt eine Menge Publikationen dazu.



Die Figur entstand schon vor etlichen (!) Jahren aus dem guten alten Airfix-Bausatz.





Außer dem allgemeinen Interesse an historischen Uniformen bestand der Anreiz für mich
in der detaillierten Darstellung der vielen Ausrüstungsteile und der Bemalung.
Auch bei dieser Figur konnte ein rechter Arm mit anderer Haltung angebracht werden: diese Option ist auf dem Deckelbild zu sehen.
Die vielen Riemen, Schlaufen und Bandeliers waren in Eigenregie aus dünnem Plastik-Sheet herzustellen,
z.T. waren diese dann durch winzige Schnallen bzw. Ösen zu fädeln.





Die Makro-Aufnahmen decken allerdings jede noch so kleine Unsauberkeit auf,
die einem bei normaler Betrachtung der Figur kaum auffallen würden ...



Bemalt habe ich die Figur ausschließlich mit Enamel-Farben von Revell bzw. Humbrol.
Aus heutiger Sicht wäre aus der Bemalung sicher mehr herauszuholen gewesen, ich denke aber,
im direkten Vergleich mit einigen Fertig-Figuren kann der Life Guard durchaus bestehen.
Lange Zeit ein Einzelstück, fügte sich mein Life Guard später hervorragend in die Del Prado-Sammlung
"Soldaten der Napoleonischen Kriege" ein ... wie man sehen kann ...



Integriert in die Del Prado- Sammlung: Airfix Life Guard 1815,
links: Offizier der 5th. Dragoon Guards 1812, rechts: Sergeant der Scots Greys 1815.

Obwohl diese Figur (außer natürlich die Bemalung von Pilotenfiguren Ablachender ) mein einziger "Ausflug" in dieses Metier war,
haben Bau und Bemalung eine Menge Spaß gemacht. Eigentlich ist es schade, daß diese schönen Figuren nicht mehr im Handel zu finden sind.
Falls es irgendwann eine Wiederauflage geben sollte, würde ich mir auch die beiden (?) anderen Reiterfiguren aus dieser Serie zulegen ...

Grüße - Jörg -


Zuletzt von Jörg am So 13 Sep 2009, 18:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: British Life Guard 1815, Airfix - 54 mm

Beitrag von kaewwantha am So 13 Sep 2009, 18:52

Hallo Jörg,
die bemalung der Figur ist Dir sehr gut gelungen.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: British Life Guard 1815, Airfix - 54 mm

Beitrag von John-H. am So 13 Sep 2009, 19:04

Jörg, die Details hast du ja sehr gut heraus gearbeitet!!

Von mir gibt es die volle Punktzahl!! Zehn Zehn Zehn Beifall
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: British Life Guard 1815, Airfix - 54 mm

Beitrag von Frank Kelle am Mo 14 Sep 2009, 11:39

Bravo! Die Figur hab ich auch mal gebaut, steht auch bei meinem Vater..
Die Streifen sind wirklich eine Strafe, an die kann ich mich noch gut erinnern - und sie warten ja noch auf mich..
Der Helm gefällt mir am besten! Schade fand ich bei DER Figur damals das etwas "statische" Pferd - es stolziert doch arg. Auf eine mögliche Wiederauflage - unter anderem auch der Infanteristen (siehe Gallerie) warte ich auch - das waren sher schöne Bausätze und durch die Einzelbauteile auch SEHR dankbar zum Umbauen/Verändern! So "dient" ja ein Soldat der eigentlich alten Garde von Napoleon bei mir als WESTFÄLISCHER Gardist..

Als Gegner zu meinem Lancier würde ich aber lieber einen Scots-Grey sehen Very Happy
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: British Life Guard 1815, Airfix - 54 mm

Beitrag von Jörg am Mo 14 Sep 2009, 21:18

Danke Euch ...

ja, die ganze Figur wirkt tatsächlich etwas statisch ... wie auf Parade ...
der Polnische Lancier zeigt da auf jeden Fall mehr Dynamik!
An Infanteristen ... kann mich gar nicht recht entsinnen: mir hatte es damals die Kavallerie angetan
- und das waren meines Wissens drei Figuren (?) War der dritte nicht ein Franz. Dragoner?

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: British Life Guard 1815, Airfix - 54 mm

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten