Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Millennium Falcon von DeAgostini

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von stebulesen am Mi 07 Sep 2016, 08:31

Guten Morgen,
die nächsten 4 Ausgaben Nr. 26 - 29 sind fertig. Es gibt nicht viel zu berichten, es wurde der Zugangstunnel zum Geschützturm
und der runde Backbordgang fertig gestellt.



Dann hab ich mir ein Brett besorgt für die Haltevorrichtung und die Sektionen zusammengesetzt. Zum Schluss noch die Rahmensegmente
angeschraubt und fertig.



Bis zum nächsten Mal. Winker 3
avatar
stebulesen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von Ledeod am Mi 07 Sep 2016, 10:47

Es wird Zeit an Beleuchtung zu denken..
avatar
Ledeod
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Fast immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von stebulesen am Mi 07 Sep 2016, 12:10

Sieht gut aus, ich bin leider nicht so gut in Elektronik, daß ich so was hin bekomme würde.
Hut ab vor denen die das können. Gentleman
avatar
stebulesen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von stebulesen am Do 29 Sep 2016, 11:46

Moin, die nächsten Ausgaben Nr. 30 -33 sind fertig.
Es wurde diesmal die Haltevorrichtung fertig gestellt und es wurden am unteren Rahmen weitere Teile angeschraubt.



Bei den Schubvektorplatten habe ich die Aktuatoren  noch nicht festgeklebt, wegen der Farbgestaltung.



Mehr war leider nicht zu tun, deshalb bis zum nächsten Bericht.  Winker 3
avatar
stebulesen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von stebulesen am So 23 Okt 2016, 13:57

Winker Hello

Da bin ich mal wieder, die Ausgaben Nr. 34 - 37 sind fertig.
Diesmal die Akuatoren wieder nicht fest geklebt, dafür aber die Druckstabilisatoren zusammen geklebt.



Jetzt ging es weiter mit dem Zusammenbau des Rahmens für die Rampe.



Zum Schluß wurden einige Teile an der Rumpfverkleidung angebracht.



Einen schönen Sonntag noch, bis bald.
Winker 3
avatar
stebulesen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von stebulesen am Mi 09 Nov 2016, 12:21

Winker Hello
Die nächsten Ausgaben Nr. 38 - 41 sind mal wieder fertig.
Zunächst habe ich die Rampe zusammengebaut und die Lauffläche lackiert.





Dann wurden die Aktuatoren und die Drehgelenke zusammen gebaut, an ihre Plätze geklebt und dann die Rampe am Gerüst angeschraubt.





Als nächstes habe ich dann die Unterseite des Rumpfes fertig gestellt.





Dann hab ich damit begonnen den Geschützstand zusammen zubauen, wobei ich den Sitz etwas farbig gestaltet habe.





Tut mir leid wegen der Unschärfe, aber besser ging es nicht.
Zum Schluß wurde dann der Turmschacht zusammen gesetzt.
Bis zum nächsten Fortschritt.
Winker 3
avatar
stebulesen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von stebulesen am Di 20 Dez 2016, 10:58

Winker Hello
Es ging mal wieder weiter, die Ausgaben Nr. 42 - 45 sind fertig.
Es wurde diesmal wieder eine Vertiefung mit Komponenten bestückt und lackiert.



Als nächstes hab ich an den 3 Abdeckungen die Magnete und Stahlstifte eingeklebt.



Und wieder eine Geschützstation zusammengebaut und den Sitz bemalt.



Zum Schluß Details an den beiden Maschinenteilen und Gehäuse angebracht.





Das war´s auch schon wieder. Ich wünsche Euch Frohe Weihnachten. Winker 3
avatar
stebulesen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von stebulesen am So 01 Jan 2017, 10:10

Winker Hello
Ein frohes neues Jahr.
Die Ausgaben Nr. 46 - 49 sind fertig. Diesmal wurden alle Verkleidungen angeschraubt. Mit ein wenig Druck bei einigen Teilen passte alles ganz gut
zusammen.









Nach dem anschrauben kamen noch ein paar Anbauteile an das Modell und dann wurde ein wenig abgeklebt. Nun wurde das Modell im ganzen lackiert,
wobei ich fast beide Dosen verbraucht habe, die bei dem Farbset dabei waren. Hab mir schon 2 neue bei Ebay besorgt, nicht gerade günstig.
So noch einen ruhigen und erholsamen Neujahrstag.
Bis zum nächsten Fortschritt. Winker 3
avatar
stebulesen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von JesusBelzheim am So 01 Jan 2017, 15:09

Das Ergebnis kann sich aber sehen lassen Stefan Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von stebulesen am Fr 24 Feb 2017, 10:23

Winker Hello
Die nächsten Ausgaben Nr. 50 - 53 sind fertig. Es wurde mit der Montage des oberen Rahmens begonnen und wie bisher passte alles ganz gut zusammen.







Als nächstes hab ich die Verkleidung an der Zugangsröhre angebracht.



Zum Schluß noch diverse Teile in der Vertiefung angeklebt.



Dann habe ich begonnen die Unterseite farblich zu gestalten, was ganz schön aufwendig und Zeit intensiv ist.
Hier seht Ihr schon mal den Anfang :



Das war´s schon wieder, bis zum nächsten Mal. Winker 3
avatar
stebulesen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von stebulesen am So 05 März 2017, 10:51

Hallo,
es ging mal wieder weiter, die Ausgaben Nr. 54 - 57 sind fertig.
Es wurden wieder ein paar Teile am oberen Rahmen angeschraubt und die Batteriehalterung angebracht. Die Box selber hab ich erst
mal weggelassen.



Dann wurde die Platine eingebaut und die Kabel angeschlossen.
Und dann der Test......... es funktionierte, Rampe rauf und runter und Licht ging an Hüpfeding



Zu guter Letzt ging es an den Einbau der Schubvektor-Aktuatoren und einiger Kleinteile an der Unterseite.















Die Unterseite ist auch fertig lackiert, die Farben wirken in Natura anders wie auf den Bildern.
So das war´s schon wieder. Bis zum nächsten Mal
Winker 3 Winker 3
avatar
stebulesen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von Der Rentner am So 05 März 2017, 13:33

So weit, so Gut.............. Cool
Nur die Lackierung..... mhhhhhhhhhhhhhhhhhh Embarassed
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von stebulesen am Fr 14 Apr 2017, 11:18

Winker Hello
Die nächsten Ausgaben Nr. 58 - 61 sind fertig. Gibt diesmal nicht viel zu berichten.
Es wurden an der oberen Backbord Verkleidung einige Teile angebaut.



Des weiteren wurden einige Teile am Rahmen angeschraubt.





Ich wünsche Euch frohe und schöne Ostertage.

Winker 3
avatar
stebulesen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von stebulesen am Fr 21 Apr 2017, 11:51

Es ging mal wieder weiter, die Ausgaben Nr. 62 - 65 sind fertig.
Und es gab wieder nur wenig zu tun.
Es wurden einige Teile an der Backbord-Vertiefung eingeklebt.



Das obere Rahmengerüst wurde fertig gestellt.







Das war es auch schon wieder.
Bis bald Winker 2
avatar
stebulesen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von stebulesen am Fr 26 Mai 2017, 11:47

Winker Hello
Die Ausgaben Nr. 66 - 69 sind fertig. Diesmal wurden die Verkleidungsplatten am oberen Gerüst angeschraubt.



Des weiteren wurden die Details an der Steuerbord- Vertiefung angebaut.



Zum Schluß wurde die Maschinenraumabdeckung zusammen geschraubt.



Das war es schon wieder, bis zum nächsten Bericht.
Winker 3
avatar
stebulesen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von stebulesen am Sa 01 Jul 2017, 11:46

Winker Hello
Es ging mal wieder etwas weiter, die Ausgaben Nr. 70 - 73 sind fertig.
Dieses mal wurde die längliche Rumpfverkleidung mit Anbauteilen versehen und mit einer weiteren Verkleidung verschraubt.



Dann noch ein paar Magnete an ihre Plätze geklebt.



Und schon ging es los mit dem Zusammenbau der Rectenna.





Als letztes ging es mit der Steuerbord Mandiblen los.



Mehr gibt es leider nicht zu berichten, die Teile passten wie immer alle ganz gut zusammen.
Bis demnächst
Winker 3
avatar
stebulesen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von stebulesen am Do 03 Aug 2017, 13:53

Winker Hello
Die Ausgaben Nr. 74 - 77 sind fertig.
Die Unterseite der Steuerbord-Mandible wurde weiter vervollständigt



Ich hab schon mal begonnen, nachdem diverse Rohre angebracht wurden, die Mandible zu lackieren.





Details der Vertiefungen wurden eingefügt.



Die Obere Steuerbord-Mandible wurde auch weiter zusammengebaut.
Jetzt heißt es wieder warten auf die neuen Ausgaben, bis dahin.
Gruß Winker 3
avatar
stebulesen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von maxl am Do 03 Aug 2017, 16:12

Ja - das Warten... die leidige Begleiterscheinung bei Etappenbausätzen! Dafür kommt aber ein sehr repräsentatives Modell zusammen. Saubere Arbeit - gefällt mir gut! Weiter viel Erfolg wünscht Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von stebulesen am So 03 Sep 2017, 10:57

Moin, die Ausgaben Nr. 78 - 81 sind fertig.
Es wurden die seitlichen Rahmen angeschraubt und dann die beiden Hälften zusammengesetzt, pass Genauigkeit war sehr gut.
Dann hab ich die Seitenverkleidungen, die Detailteile und den Scheinwerfer eingebaut.
Ein paar Teile der Oberseite fehlten auch noch, also angeklebt und wie Ihr auf den Bildern seht, hab ich mal versucht ein paar
Roststellen einzuarbeiten.

















Nun ging es mit der Backbord-Mandibel weiter. Der untere Rahmen wurde zusammengebaut und mit der Verkleidung ausgestattet.



Hier seht Ihr die Vertiefungen mit den Detailteilen, lackiert und ein paar Roststellen.
Einbau erfolgt erst später, nachdem ich die Mandibel lackiert habe.



Das war´s auch schon wieder für heute.
Tschüss und bis bald. Winker 2
avatar
stebulesen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von stebulesen am Di 12 Sep 2017, 12:48

Winker Hello

Da bin ich schon wieder, die Ausgaben Nr. 82 - 85 sind fertig.
Dieses mal wurde die untere Hälfte der Backbord-Mandible fertig zusammengesetzt und mit den letzten Details ausgestattet.
Ein paar Rohre angebracht und dann lackiert.





Die obere Hälfte der Backbord-Mandibel wurde montiert und die Vertiefungen zusammengesetzt und lackiert.



Ein wenig verrostet.



An der unteren Mandible hab ich schon mal die Seitenrahmen angeschraubt.



Zu guter Letzt hab ich die Seitenverkleidungen mit den Details ausgestattet und lackiert.





Das war es auch schon wieder für diesen Monat. Bis zum nächsten Bericht im Oktober.
Winker 3 Winker 3
avatar
stebulesen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von stebulesen am Do 05 Okt 2017, 10:12

Winker 3  Da bin ich wieder,
die Ausgaben Nr. 86 - 89 sind fertig. Dieses mal wurde die Backbord-Mandible fertig gestellt, Rahmen angeschraubt und Seitenteile angeklebt
und die LED eingebaut und getestet.







Die Landescheinwerfer kamen an ihrem Platz und wurden getestet. Alle funktionierten Smiliekette 3





Dann ging es weiter mit den Triebwerksleuchten, alles passte und der Funktionstest war positiv.



In der letzten Bauphase hab ich den Turmschacht mit Verglasung eingebaut.



Der Innenraum und die Gangabschnitte bekamen ihre Stützen und wurden an ihrem Platz aufgestellt. Die letzte Amtshandlung für dieses mal war noch
die beiden Internen Stützelemente anzuschrauben.









So ein Kabelsalat, mal sehen wie ich da Ordnung rein bekomme Pfeffer
Bis zum nächsten Fortschritt

Wink 3Wink 3Wink 3
avatar
stebulesen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von Der Rentner am Do 05 Okt 2017, 12:31

Ja, der Kabelsalat hat schon was......... Very Happy
Ich hab ihn einfach mit Malerkrepp zur Ordnung gerufen......... Wink
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von stebulesen am So 05 Nov 2017, 13:37

Winker Hello
Wieder ist ein Monat vorbei und die nächsten Ausgaben Nr. 90 - 93 sind fertig.
Die beiden Mandibeln bekamen noch ein paar Teile angeklebt und wurden dann verdreckt  Wink  



Die Mandibeln wurden angeschraubt und verkabelt. Die seitlichen Rahmen kamen an ihre Plätze und auch noch zwei Stützen.
Die Inneneinrichtung und Zugangstunnel kamen auf ihre Plätze.





Jetzt wurde es spannend, die beiden Hälften wurden zusammen gefügt und miteinander verschraubt. Vorher erfolgte noch der Einbau
der oberen Vertiefungen, die auch noch verdreckt wurden. Das Cockpit wurde auch zusammengebaut und an seinem Platz verschraubt.
Der obere Gefechtsschacht ist auch noch an seinem Platz angeklebt worden.



























Noch die letzten Verkabelungen zusammen gesteckt und getestet. Alles geht. Smiliekette 3



Mit erschrecken gerade auf dem Foto gesehen, die kurze Röhre vergessen. Hoffentlich bekomme ich sie noch eingebaut,
ohne alles wieder auseinander zu nehmen.
Bis dahin
Winker 3 Winker 3
avatar
stebulesen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von stebulesen am Do 21 Dez 2017, 11:04

Winker Hello
Es ging mal wieder weiter, die Ausgaben Nr. 94 - 97 sind fertig und das Ende der Bauarbeiten naht Traurig 1
Als erstes wurden die Seitenverkleidungen mit diversen Anbauteilen versehen und am Metallrahmen geklebt.

















Als nächstes ging es an die Luftschleusen und nach vielem Fluchen hab ich sie auch an ihren Plätzen anbringen können.





Mit den letzten beiden Ausgaben hab ich mich mit der Maschinenraumabdeckung beschäftigt. Die Wärmeabzüge kamen an ihre Plätze und
dann noch über 70 Detailteile. Bei der Montage aufs hintere Rahmengerüst musste ich 2 Plastikschrauben gegen längere Metallschrauben austauschen,
da es sonst nicht passte. Die Schrauben ließen sich nicht eindrehen. Aber mit den neuen ging es dann 2 Daumen







Mir graut es schon vor dem abkleben. Aber hat noch etwas Zeit.
Das war es für dieses Jahr. Ich wünsche allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Bis dahin Winker 3
avatar
stebulesen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 22 Dez 2017, 02:21

Gleichfalls Willkommen
Und klasse Arbeit bisher Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Millennium Falcon von DeAgostini

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten