Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Hafenschlepper "WILHELMINE" 1:20

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Hafenschlepper "WILHELMINE" 1:20

Beitrag von Nordlicht am Do 24 März 2016, 21:10

Hallo Modellbauer
Da ich ja ein abnehmbares Deck plane, soll auch die Inneninstallation abnehmbar bzw beweglich sein. Dafür habe ich mir an der Halterung für die Akkus eine Befestigung erstellt, wo ich das Installationsbrett für die Elektrik einlegen kann. Hier die Bilder dazu


Auf diesem Bild erkennt man die Halterung an den Seiten, wo die Akkus eingelegt werden


So liegt die Platte für die E-Installation in ihrer Auflage


Unter der Platte liegen die Akkus. Da die Platte abnehmbar ist, kann ich die Akkus jederzeit herausnehmen


Die Verkabelung sieht noch etwas wild aus, aber ich bin am sortieren


Und so sieht es aus, wenn es fertig ist. Von links gesehen der Sicherungskasten, Ein-und Ausschalter zum Laden und für den Betrieb und die Ladebuchsen für die beiden Akkus. So bleibt mir noch Platz für weitere Teile, die auf die Installationsplatte kommen.
Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t23413p75-hafenschlepper-wilhelmine-120-diskussion#bottom
avatar
Nordlicht
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Hafenschlepper "WILHELMINE" 1:20

Beitrag von Nordlicht am Mo 18 Jul 2016, 17:59

Hallo Modellbauer
Nach etwas längerer Zeit hier mal wieder ein Update meines Schleppers. Zunächst möchte ich hier meinen ausdrücklichen Dank an Eggi zum Ausdruck bringen, der in viel Fleissarbeit die Antriebe hergestellt und eingebaut hat. Danke auch an John, der alles toll koordiniert hat. Leider hat sich ein Malheur ereignet, was sich bis heute keiner erklären kann und woran auch keiner  etwas für kann.
Es mussten die Servos erneuert werden. Hier Bilder dazu


Zunächst wurde eine neue Halteplatte für die Servos angefertigt( Danke an Mario), da die neuen Servos grösser sind


Hier zu sehen, wie der Servo in der Halterung platziert ist


Und hier ist alles in die vorhandene Halterung eingebaut


da die Fahrregler nicht mehr an den alten Platz passten, musste ich sie hier einbauen.


Und so sieht das Ganze nun von oben aus. Was jetzt noch fehlt, ist die Verkabelung, die auch demnächst erfolgt.
Es geht hier also weiter
Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t23413p75-hafenschlepper-wilhelmine-120-diskussion#bottom
avatar
Nordlicht
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten