Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Indianerkrieg 1/72

Nach unten

Indianerkrieg 1/72

Beitrag von Mike1975 am Mo 02 Sep 2013, 21:43

zur Geschichte:
Das Dio soll irgendwann in den Indianerkriegen spielen (keine genaue historische Zeitangabe).

- das fast fertige Dio, es fehlen noch Wüstengras und Kleinzeug


- Der Soldat ist ein Umbau. Die Schlange ist ein Eigenbau aus Green Stuff, die Halstücher sind ebenfalls aus Green Stuff modelliert.


- Der Indianer Scout ist ein Umbau aus mehreren Figuren (Nordstaaten-Infanterist, Indianer, Südstaaten-infanterist). Stirnband, lange Haare und Halstuch sind aus Green Stuff anmodelliert.
Steigbügel der Pferde des Indianer-Scouts und des abgestiegenen Kavallerists sind komplett Eigenbau aus Teelichthalter (Aluschale) und Kupferdraht.


- Auch hier ist das Halstuch wieder aus Green Stuff modelliert und beim Bannerträger ist ein Kopfumbau vorgenommen wurden. Es fehlen noch die Zügel.

Ich hoffe es gefällt euch soweit. Für Kritik und Anregung bin ich wie immer offen.

Gruß Mike Winker 2
avatar
Mike1975
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Alles Gut

Nach oben Nach unten

Re: Indianerkrieg 1/72

Beitrag von Andisan am Mo 02 Sep 2013, 21:55

Hallo Mike!

Sehr geile Idee, die Szene mit der Kobra.

ich kenne keine der Figuren - und habe keinen Umbau erkennen können. Das spricht dafür, dass Du sehr gut modelliert hast!

Als Tipp würde ich evtl. den Untergrund noch heller Trockenbürsten, es soll ja Wüste sein - dann kommt die Kobra als zentrale Figur auch besser zur Geltung.

Ansonsten - Klasse! Beifall Freu mich auf das Endergebnis!
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Indianerkrieg 1/72

Beitrag von Gast am Mo 02 Sep 2013, 21:58

Wahnsinn was ihr so im Maßstab 1:72 zustande bringt.
Ich bin begeistert, ich könnte das nicht mal in 1:35 Traurig 1

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Indianerkrieg 1/72

Beitrag von Mike1975 am Mo 02 Sep 2013, 22:38

Hallo,
Vielen Dank euch
wegen dem Untergrund,dachte schon fast der ist zu Hell,kommt auf den bildern leider nicht gut zur Geltung,ich Versuch mal bessere Bilder zu machen.
@Weba das war auch erst mein 2.Versuch mit Umbauen,das ist auch wesentlich einfacher mit den 1/72 Weichplastik Figuren wie 1/35,da stelle ich mir das Umbauen auch heftig vor....Obwohl ich könnts ja mal Versuchen :-)
aber vielen Dank euch :-)

Gruß
Mike
avatar
Mike1975
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Alles Gut

Nach oben Nach unten

Re: Indianerkrieg 1/72

Beitrag von forelle12 am Di 03 Sep 2013, 05:36

hallo mike
sehr gute Idee
die umbauten haste auch super hinbekommen
auch das modellieren der haltücher usw klasse arbeit
und weiter so
mfg
avatar
forelle12
Alleskleber
Alleskleber

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Indianerkrieg 1/72

Beitrag von Mike1975 am Di 03 Sep 2013, 08:37

Hallo Guido,
Vielen Dank,nu muß ich erstmal Pause machen irgend was stimmt mit meiner Schulter nicht,ausgerechnet die Malseite evil or very mad 

Gruß
Mike
avatar
Mike1975
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Alles Gut

Nach oben Nach unten

Re: Indianerkrieg 1/72

Beitrag von Frank Kelle am Di 03 Sep 2013, 09:22

Eine gute Szene, schön das diese Figuren immer noch auch umgebaut werden! Stiftest Du die neu angesetzten Teile eigentlich? Ich hatte damals immer kleine Drahtstückchen benutzt...
Zum Umbau 1/72 - 1/35: täuch Dich nicht, in 1/72er finde ich es tatsächlich eben wegen dem Weichplastik einfacher! In 54mm gehst Du auch schon einmal mit einer Säge dran, wo sonst ein Cutter reichte. Auch das Biegen ist um einiges schwerer!

Die Szene ist klasse gemacht - allerdings beim Officer (mit dem Fernglas) - sehe ich da Chickenguts am Ärmel? Auch wenn Du keine Zeitangabe gemacht hast - das würde nicht zum Bannerträger und dem Private daneben zeitlich passen.
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Indianerkrieg 1/72

Beitrag von Mike1975 am Di 03 Sep 2013, 09:32

Hallo Frank,
Erstmal vielen Dank,ja ich stifte auch mit Draht.
Ja 1/72 bietet sich ja gradezu an zum Umbauen,bei 1/35 hab ich es noch nie Versucht,und 54mm Trau ich mich erst gar nicht..!
oh das mit den Ärmeln wußte ich gar nicht,Vielen Dank für die Info,weiß aber nicht ob ich das noch ändern soll,weil schon alles Geklebt ist :-(

Gruß
Mike
avatar
Mike1975
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Alles Gut

Nach oben Nach unten

Re: Indianerkrieg 1/72

Beitrag von Frank Kelle am Di 03 Sep 2013, 09:48

Schau Dir mal GENAU meinen Avatar an, der ACW (und frühe Indianerkriege) war mein Spezialgebiet Very Happy
Bei den 54mm musste ich schon ergänzend eingreifen (kann man nicht mehr sehen Very Happy- im Balaklava-Diorama und bei "Riding the storm" passten nicht Arme/Hände nicht richtig) und die ersten Umbauten habe ich auch mal gemacht (Italerie-Figuren), daher meine "Warnung".
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t4475-baubericht-italerie-french-line-guardartillery-1-35
Allerdings habe ich das Projekt nicht weiter fortgeführt, die Figuren sind SO weiter"gegangen".


Zuletzt von Frank Kelle am Di 03 Sep 2013, 11:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Indianerkrieg 1/72

Beitrag von Mike1975 am Di 03 Sep 2013, 10:13

Deinen Avatar kenn ich Natürlich Very Happy 
avatar
Mike1975
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Alles Gut

Nach oben Nach unten

Re: Indianerkrieg 1/72

Beitrag von marcolux am Di 03 Sep 2013, 11:48

Hallo Mike...
Spitzenjob....Gefällt mir sehr gut....bis auf die Base...da fehlt noch was..ich würde versuchen noch andere Töne für den Boden benutzen...nicht so eintönig...

Aber du bist ja noch nicht fertig..Very Happy 


Das mit den Steigbügel finde ich super....muss ich auch mal versuchen...
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Indianerkrieg 1/72

Beitrag von Mike1975 am Di 03 Sep 2013, 13:14

Hallo Marco,
auch hier vielen Dank,den Boden werd ich nochmal ein wenig Überarbeiten,da hast du Recht es fehlt noch irgendwas.
Die Steigbügel waren echt ne richtige Fummelarbeit,aber nach gefühlten 6264Versuche hatte ich dann was ich wollte :-)
Wenn meine Schluter wieder mitmacht fang ich auch wieder an,werd das Ergebniss dann wieder Zeigen :-)

Gruß
Mike
avatar
Mike1975
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Alles Gut

Nach oben Nach unten

Re: Indianerkrieg 1/72

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten