Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Meine -unbemalten, flachen- Eisenbahnfiguren aus Zinn

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Meine -unbemalten, flachen- Eisenbahnfiguren aus Zinn

Beitrag von Figurbetont am Sa 22 Jun 2013, 17:37

ja eben...wir an der Mosel haben ja jedes Jahr
mehrfach Hochwasser...mal richtig hoch...
oder nur mal so ein Streifschuß....
aber wir konnten uns dran gewöhnen und bauen seit
Generationen nach diesen Gegebenheiten.
Schäden gibts immer...aber nicht vergleichbar
mit euch armen Donauanwohnern und und
die Leute an der Elbe nicht
zu vergessen......echt ein Drama.....aber auf
lange Sicht und in zukunft werden sich die Anwohner
nach der Natur richten müssen und nicht umgekehrt....
haben wir Moselaner auch hinter uns.....
 
ich werd gedanklich an den Zinn-Flachfiguren mal dranbleiben...
lieber Dieter.
Es würd mich doch mal reizen bei einem Graveur mal
ordentlich zu kibizen...im kleinen hab ich schon öfters graviert...
aber flachfiguren...da hätte ich schon Lust drauf.....
vorm malen hab ich auch keine Angst...aber kreativ mal vom
Einstiegsgedanken bis zur fertigen figur....das würd mich
mächtig reizen....besonders weil ja die Zeichnerei meine große
Leidenschaft ist. 
 
liebe Wochenendgrüße
an Euch vom Ossi:)
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Meine -unbemalten, flachen- Eisenbahnfiguren aus Zinn

Beitrag von didl am Di 22 Jul 2014, 13:12


Die Zuggarnitur der Bahn von Georgensgmünd nach Spalt - das Spalter Bocker'l - habe
ich schon grundiert und Untermalt.
Wird allerdings nicht so detailliert wie die Maschine von "Maxl"  Very Happy 
Ich stelle den Bau noch separat als Baubericht hier ein.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Meine -unbemalten, flachen- Eisenbahnfiguren aus Zinn

Beitrag von Frank Kelle am Di 22 Jul 2014, 14:18

Leckomio (sorry...) die habe ich irgendwie übersehen als "Figuren"..

Jetzt schau ich wirklich mal genauer... das reizt schon, so ne Gt 2x4/4 oder so
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Meine -unbemalten, flachen- Eisenbahnfiguren aus Zinn

Beitrag von Jürgen(S) am Di 22 Jul 2014, 14:51

Hallo Frank
der Dieter hat doch 2 davon  Very Happy 
@ Michi -danke -habe die Zeichnungen erstmal in mein Archiv gelegt.
mfG
Jürgen(S)
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Meine -unbemalten, flachen- Eisenbahnfiguren aus Zinn

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten