Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Seite 3 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von John-H. am Mi 18 Dez 2013, 22:43

Jepp habe ich!!  Embarassed 

Sieht aber sehr interessant aus! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von Nordlicht am Do 19 Dez 2013, 10:58

John-H. schrieb:Jepp habe ich!!  Embarassed 

Sieht aber sehr interessant aus! Bravo

John, in Hamburg gibt es nur interessante Sachen  sunny
avatar
Nordlicht
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von John-H. am Do 19 Dez 2013, 11:49

Stimmt Wolfgang!!


Und die Erde ist eine Scheibe! Roofl 
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von Volvomichi am Do 19 Dez 2013, 19:09

Man gut das du nicht am Rand Wohnst John Roofl  Roofl 
Michi Winker 2 
avatar
Volvomichi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer Lustig

Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von John-H. am Do 19 Dez 2013, 21:57

Hey Michi, ich gehöre schließlich zum "elitären Regierungsvolk"
und regiert werdet ihr immer schön aus der Mitte!  Roofl 
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von Nordlicht am Fr 20 Dez 2013, 14:11

John-H. schrieb:Hey Michi, ich gehöre schließlich zum "elitären Regierungsvolk"
und regiert werdet ihr immer schön aus der Mitte!  Roofl 

Wer wird regiert und wo? Hab ich da was verpasst?.......Jetzt fällt es mir ein John.Du meinst die Komiker im Reichstag, die sich ihre Pöstchen zuschieben, und mal wieder überlegen, wie sie ihre Wahlversprechen am besten verschleiern können.  sunny 
avatar
Nordlicht
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von Kapitän Odin am Fr 20 Dez 2013, 15:43

Hallo Modellbaufreunde,


na ob die Welt eine scheibe ist oder nicht intressiert mich nicht.

Hier geht es jetzt weiter mit meiner SST 1 Steuerung für die Pods der Hadagfähre.
Diese Schaltung habe ich in einem anderen Forum in einem Baubericht entdeckt und da meine Fähre ja auch über Pods gesteuert wird kann ich diese Schaltung nun gut einsetzen.



Diese Schaltung ist von

Code:
www.imth.de

 (Innovative Modell Technik Hamburg)

Als ich mir vor ein paar Wochen die Videos auf deren HP angesehen habe wusste ich das es die richtige Steuerung für mich ist, vor allem kann man sie an allen Anlagen betreiben nicht so Komplieziert in sachen Anschliessen.
Des weiteren spricht der Preis von 105,00 € für ein Kauf.

Ich werde mit diesem Modul und einer Kettensteuerung beide Pods auf einmal Steuern so sparen ich mir die zweite SST 1 Steuerung da man auch zwei steuerungen zusammen schalten kann nur dan muss eine Als Master und die andere als Slave gekenzeichnet bzw. programiert werden was aber dank der DIP Schalter und der bereits zur verfühgung stehen anschlüsse kein Problem ist.

Hier ist ein Foto von der Kettensammlung aus der die Steuerungskette gebasteln wird.


Im weiteren Baubericht werdet ihr sehen wie ich diese schaltung einsetzten werde und sie zum Einsatz kommt.

Ja jetzt habe ich alle Antriebskompnenten zusammen und es kann schön weiter gehen.

Aber erst ist der Rumpf an der Reihen..

fortsetzung folgt........


Zuletzt von Kapitän Odin am Fr 20 Dez 2013, 16:06 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bericht erweitert)
avatar
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von schleppi am Sa 21 Dez 2013, 08:36

Hallo Thorsten! Du bist ja jetzt schon richtig weiter gekommen. Die Steuerung interessiert mich ja nun auch brennend da die bei meinem nächsten Projekt sicher auch zum Einsatz kommen müssen...und da ich jetzt wieder viel in Hamburg bin, kann ich da leicht bei itmh vorbei schauen...
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von Kapitän Odin am Sa 21 Dez 2013, 11:07

Hallo Eggi,

das glaube ich dir das die Steuerung intressant für dich ist hast die gleiche Antriebstechnik bei deinem nächsten Projekt.

Ja mit dem Rumpf geht es schön zügig vorran, ich hoffe das ich in meinem Urlaub jetzt schon Laminieren kann.

Mal schauen.....
avatar
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von Kapitän Odin am Sa 21 Dez 2013, 13:12

Hallo Modellbaufreunde,

hier mal ein paar Foto vom Bau der Urform des Rumpfes.









Sieht schon nicht schlecht aus...

fortsetzung folgt....
avatar
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von John-H. am Sa 21 Dez 2013, 13:15

Sieht ja schon mal gar nicht schlecht aus Thorsten!  2 Daumen 
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von schleppi am Sa 21 Dez 2013, 14:21

Der kriegt ja schon richtig Form, der Rumpf..aber auch noch richtig viel Schleifarbeit drann Thorsten. Setzt du die Scheuerborde auch gleich mit an? Oder erst später an den fertigen Rumpf?
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von Der Rentner am Sa 21 Dez 2013, 15:30

So sieht das doch schon ganz anders aus...........  Wink 
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von Kapitän Odin am Sa 21 Dez 2013, 19:35

schleppi schrieb:Der kriegt ja schon richtig Form, der Rumpf..aber auch noch richtig viel Schleifarbeit drann Thorsten. Setzt du die Scheuerborde auch gleich mit an? Oder erst später an den fertigen Rumpf?

Eggi,

die Scheuerborde kommt später dran.




Ja heute hatte ich noch genug Zeit um den Rumpf noch mal zu schleifen, gerade noch mal ein paar stellen gespachtelt morgen
noch mal schleifen und dann kann ich mit dem Laminieren beginnen.

Denke das er Morgenabend anders aussieht,der Decksrand ist auch schon auf Maß geschnitten.

ja es liegt alles bereit für Laminieren.


avatar
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von Der Rentner am Sa 21 Dez 2013, 22:36

Immer mit der Ruh,
Nicht das dir beim Giessen irgendwas daneben läuft......  Embarassed 
Kommt doch auf ein oder zwei Tage nicht drauf an..........  Pfeffer 
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von Kapitän Odin am So 22 Dez 2013, 02:33

Der Rentner schrieb:Immer mit der Ruh,
Nicht das dir beim Giessen irgendwas  daneben läuft......  Embarassed 
 

Hier wird nichts gegossen hier wird Laminiert, das ist etwas ganz anderes Reinhard.
avatar
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von Volvomichi am So 22 Dez 2013, 09:04

Moin Thorsten
bekommt ja schon Gesicht das ganze. Bin weiterhin gespannt am zuschauen.
Wenn ich mich nicht irre heißt das Scheuerleisten. War jedenfalls früher so
als ich noch mit den Dampfern unterwegs war.
Michi
avatar
Volvomichi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer Lustig

Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von Frankeisenbahn am So 22 Dez 2013, 13:41

Hallo Thorsten,
ich bin gerade über Deinen neuen Bau gestolpert. Der der vorherige mich schon schwer beeindruckt hat, bin ich schon gespannt, wie es mit Diesem Schiff weitergeht. Ich freue mich schon drauf.
Grüße
Frank
avatar
Frankeisenbahn
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer von der Tagesform abhängig

Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von Kapitän Odin am Mo 23 Dez 2013, 00:40

Hallo Frank,

ja das wird wieder ein klasse projekt mal schauen was mir da alles einfällt und ich wieder Baue,
am besten ihr lasst euch überraschen.


------------------------------------------------------
So weiter geht es mit dem Rumpfbau der HADAG Fähre.

Bevor ich heute morgen angefangen habe mit den vorbereitungen des Laminieren hatte Eggi mir geschrieben ich solle ihn mal anrufen da er in meinem Vorhaben ein paar auf mich zukommende Probleme sieht.

Mein Motto es gibt keine Probleme nur Lösungen  lol! 

Auf alle fälle meinte er das ich mit meinem Gewebe probleme bekommen könnte bei den Kanten und
Winkeln. Da sich da das Gewebe wieder hoch ziehen würde. Aus diesem Grund meinte er ich solle das ganze mit Polyster machen. Nur muss ich erlich sagen was ich mir in den Kopfe setzte das will ich auch umsetzen.
So wie es in meine Signatur steht " Alle sagten es geht nicht und dann kam einer und machte es"

An dieser stelle trotzdem noch mal Danke Eggi für deine unterstützung Rat und Tat, den nächsten Rumpf mach ich dann in Polyster.

Ja auf alle fälle habe ich dann langsam angefangen meinen Rumpf zu Laminieren und ich muss sagen es war nicht so wie Eggi mir es Profezeit hat das ich nicht Herr des Gewebe werden würde ganze im gegen teil es war einfacher als ich gedacht habe. Nach 3 std waren 3 Lagen gewebe auf dem Rumpf, jedoch habe ich micht dazu entschlossen nur die Spanten später raus zu hauen wobei der ein oder andere drin bleibt. Da Eggi mir sagte ich würde das 1mm Sperrholz nie mehr runter bekommen. Na gut dann bleibt es wo es ist so wird der Einbau der einzelene Kompneten auch einfacher.

Ja hier nun ein paar Fotos.









So der ganze Rumpf wird noch gespachtelt und Glatt geschliffen mal schauen wie das
ganze morgen aussieht.

fortsetzung folgt....
avatar
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von schleppi am Mo 23 Dez 2013, 11:13

Das hast du ja richtig gut hinbekommen Thorsten!
Das Gück war , das du recht dünnes Gewebe genommen hast ( 163 g/m2 ), und richtg iel Geduld hast du auch aufgebracht, 3 Std. für 3 lagen. Da du jetzt die Beplankung drinn lässt, wäre sicher innen noch ein oder zwei Lagen Gewebe gut , dann hast du quasi einen Sandwichrumpf, eigentlich eine recht stabile Sache so.
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von John-H. am Mo 23 Dez 2013, 16:08

Täuscht es oder hast du unter dem Heck an den Kanten Lufteinschlüsse Question

So sieht das Ganze aber schon gut aus! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von Kapitän Odin am Mo 23 Dez 2013, 17:15

schleppi schrieb:Das hast du ja richtig gut hinbekommen Thorsten!
Das Gück war , das du recht dünnes Gewebe genommen hast ( 163 g/m2 ), und richtg iel Geduld hast du auch aufgebracht, 3 Std. für 3 lagen. Da du jetzt die Beplankung drinn lässt, wäre sicher innen noch ein oder zwei Lagen Gewebe gut , dann hast du quasi einen Sandwichrumpf, eigentlich eine recht stabile Sache so.

Ja Eggi in der Ruhe liegt die Kraft, finde auch das gut geworden ist


John-H. schrieb:Täuscht es oder hast du unter dem Heck an den Kanten Lufteinschlüsse Question

So sieht das Ganze aber schon gut aus! Bravo


Nein John es sind keine Luftblasen es sieht nur so aus.
Bein heutigen Dichttest habe ich eine kleine undichte gefunden diese ist auch schon wieder beseitigt worden.
Jetzt geht es an den Feinschlief
avatar
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von kaewwantha am Mo 23 Dez 2013, 21:04

Hallo Thorsten,
das sieht gut aus mit dem Glasgewebe.
Ich würde innen das Sperrholz nur zweimal mit wasserfesten Holzleim einstreichen, dann ist das Sperrholz auch eventuellen Wassereinbrüchen versiegelt und zieht kein Feuchtigkeit.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von Kapitän Odin am Mo 23 Dez 2013, 23:41

kaewwantha schrieb:Hallo Thorsten,
das sieht gut aus mit dem Glasgewebe.
Ich würde innen das Sperrholz nur zweimal mit wasserfesten Holzleim einstreichen, dann ist das Sperrholz auch eventuellen Wassereinbrüchen versiegelt und zieht kein Feuchtigkeit.

Helmut,
danke für den Tipp eventuell mach ich es so wie Eggi sagte innen auch mal eine Lage Laminat, kommt drauf an wie das aussieht wenn die Spanten raus sind.


Ja und hier nun ein Paar Bilder vom Aktuell zustannd des Rumpfes.

Die eine Seite ist zu 90% fertig geschliefen die ander noch nicht.











fortsetzung folgt.......
avatar
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von Kapitän Odin am Di 24 Dez 2013, 14:34

Hallo Modellbaufreunde,

ja jetzt heist es Spachtel und vorsichtig Glattspachteln so lange bis der Rumpf Glatt.

Am heikelsten ist die Bugnase da bedarf es noch ein bischen fein Schlief, obwohl ich auf Fotos gesehen habe das die Originale auch nicht so Glatt sind und die ein oder ander Delle schon haben.

Ja es bedarf noch einiger Spachtel und schleifarbeit bis das erste mal Spritzspachtel drauf kann der dann den Rest verschliest.









fortsetzung folgt....

avatar
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: HADAG Fähre 2000 TEIL 1

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten