Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Ford TT 1912 Maßstab 1:43.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ford TT 1912 Maßstab 1:43.

Beitrag von Gast am Fr 13 Feb 2009, 12:03

Der Ford T,eines der meistgebauten Fahrzeuge revoluzionierte die damalige Fahrzeugfertigung.
Weil er in Serie und nicht mehr in Einzelfertigung gebaut wurde.
Dadurch wurde die Produktion und auch die Anschaffung eines solchen Fahrzeugs lukrativer.

Hier nur zwei Varianten aus der Serie:"Modells of Yesterday".
Diesmal als Nutzfahrzeug.




Parallel zum PKW T-Modell wurde auch ein LKW angeboten. Er wurde als Ford Modell TT bezeichnet.
Henry Ford hat den "T-Ford", wie er von seinen heutigen Besitzern oft genannt wird, auf einfachste Bedienung und Reparaturfreundlichkeit ausgelegt, deswegen besitzt der Wagen auch keine konventionelle Gangschaltung mit Kupplung und Schalthebel, der Motor verzichtet auf Wasserpumpe und Ölfilter, es gibt keine Benzinpumpe, keinen Ölpeilstab, und eine Benzinuhr war damals sowieso unüblich, Wagenheizungen kamen erst in den dreißiger Jahren auf. Die Konstruktion ist simpel und dadurch äußerst langlebig, fast alle Reparaturen können ohne Spezialwerkzeuge ausgeführt werden. Ersatzteile konnte man seinerzeit in jedem Eisenwarenladen in den USA bestellen, vieles war am Lager. Ein Model T war für die Massenmotorisierung gedacht, somit ist er mit europäischen Fahrzeugen, die mit hohem handwerklichem Können hergestellt wurden, kaum zu vergleichen, da der am Fließband gefertigte Wagen in puncto Qualität und Ausführung eher bescheidenen Ansprüchen gerecht wurde.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten