Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Opa´s alte Gärtnerei

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von andi 2206 am Fr 01 Jun 2012, 22:16

Hallo
Eigentlich baue ich ja immer noch an meiner Fly, die nun halb fertig rumsteht.
Leider kann ich aber an der Takelage mometan nicht weitermachen, da ich sonst immer wieder starke Schmerzen in der Schulter bekomme.
Also habe ich immer wieder kleine Bastelarbeiten gemacht, auch in Papier.
Ich sehe aber hier immer wieder schöne Arbeiten von Häusern und kleine Dioramen.
Da dachte ich mir, so was kannst du auch mal machen.
Aber was?
Da kam ich auf die Idee, wieso nicht die alte Gärtnerei meines Opas.
Also sucht ich nach Bildern.
Ich habe viele Bilder, aber leider nur 3, wo auch Gebäude von außen darauf sind.
Und die reichten nicht aus für einen Nachbau.
An einiges kann ich mich noch erinnern, ich war viele Sommer in den Ferien dort, aber das reichte auch nicht.
Letztes Wochenende war ich wieder bei meiner Tante, und kam auf die Idee, sie müsste ja noch Bilder haben.
Zur Erklärung: Die Gärtnerei gibt es nicht mehr, sie wurde mitte der 80er Jahre wegen eines Unversitätsneubaus abgerissen.
also hinfahren und jetzt Bilder machen geht nicht mehr.
Und sie hatte noch einige alte Bilder, besser wie gar nichts.

Also fing ich mit der Planung an.
Als erstes brauchte ich einen Plan.
Kein Problem, dachte ich, ich habe ja einen Computer und Zeichenprogramme.
Dachte ich.
Leider alles Bildbearbeitungsprogramme, und im WWW wollte ich nicht suchen, also das alte Zeichenbrett wieder rausgeholt und angefangen zu zeichenen.



Aber wie groß?
H0 stellte sich als Maßstab heraus, wo man noch dran Arbeiten kann ohne Mikrospoph, und ich kann im Eisenbahnerladen jede Menge Teile holen, die im Maßstab passen.
Und so fing ich an, die Maße von Bilder zu nehmen, umzurechnen und auf Papier zu bringen.
Aber egal was ich versuchte, irgendwie stimmte es nie.
Nach dem 4. Versuch war ich kurz davor, in die Gummizelle eingeliefert zu werden.
Mal die Fenster zu groß, mal die Wände zu klein, oder nicht stimmte zusammen.
Ein Größenvergleich musste her.
Also beim Eisenbahnerladen vorbei geschaut.
Ich musste nicht lange suchen, und hatte ganz schnell das richtige.
Und ich werde Ihn Helmut nennen.

So konnte ich die Maße einigermasen vom Bild her übertragen.



Übrigens, ganz links steht mein Onkel Helmut, jetzt von Beruf Profirentner, früher war er Eisenbahner. Passt doch.

Unterfensterkante etwas über den Gürtel, obere Fensterkante etwas über den Kopf.
Und jetzt passte auch alles.
Aber wo waren die Fenster, und wieviele.
Da hatte ich auch wieder Bilder






Und das sind die 3 besten Bilder, auf den anderen sind immer nur kleine Details zu sehen.

Also, alles gezeichnet, kopiert und dann Vorlagen ausgeschnitten.
Die Vorlage auf Sperrholplatten übertragen und ausgeschnitten.
Die Fenster wollte ich nicht mit der Laubsäge ausschneiden, ich hatte im Schulfernsehen (Die Modellbauer, Mittwoch Abend 21.00 Uhr) gesehen, wie die alles ausfräsen.
Alos Bohrmaschine, Frässtift und Koordinatentisch rausgekramt und alles ausgefräst.
Ich habe allerdings alle Öffnungen 1 mm größer ausgeschnitten, da ich Trempelrahmen, wie der Viktory einsetzten will, das gibt dann eine gerade Fensterlaibung.


andi


avatar
andi 2206
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Sehr gut, wenn ich Werkzeug in den Händen habe

Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von Dirk Kohl am Fr 01 Jun 2012, 22:53

schöne Arbeit zeigst du da,da werde ich doch mal Platz nehmen und weiter zusehen. wink1
avatar
Dirk Kohl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : ich habe keine Launen...

Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von John-H. am Fr 01 Jun 2012, 22:53

Na die Grundmauern hast du ja schon, ich bin gespannt wie es weiter geht! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von Der Rentner am Fr 01 Jun 2012, 22:58

Ja, da schau ich auch mal zu..... Winker 3

scheint ein schönes Objekt zu werden. Pfeffer
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Fr 01 Jun 2012, 23:08

Ein schönes Projekt! Da schaue ich gerne zu Very Happy
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von kaewwantha am Sa 02 Jun 2012, 12:41

Hallo Andi,
da schau ich doch auch mal zu und nehme Platz.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von Bastlerfuzzy am Sa 02 Jun 2012, 13:57

Hallo Andi,

auch ich möchte zuschauen, es ist ja ein interessantes Projekt und der Anfang ist gemacht.
Noch viel Bauerfolg.

Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von doc_raven1000 am Sa 02 Jun 2012, 14:00

Hallo Andi,
da nehme ich auch mal Platz und sehe dir über die Schulter, der Anfang sieht ja schon mal gut aus..
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von Bauzer am Sa 02 Jun 2012, 20:51

Hallo Andi,

freu mich auf den Baubericht und das Entstehen.

Gruß Thomas
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von JesusBelzheim am So 03 Jun 2012, 14:25

Da setze ich mich auch mal dazu Andi Very Happy
Bin gespannt wie es weiter geht Winker 2
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von andi 2206 am Fr 08 Jun 2012, 22:31

Hallo
Nach langen Überlegungen was ich zuerst machen soll, habe ich die letzten Tage mit den Fensterrahmen angefangen.
Furchtbare fummelei.



andi


avatar
andi 2206
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Sehr gut, wenn ich Werkzeug in den Händen habe

Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 09 Jun 2012, 02:37

Hallo Andi
Die fummelei hat sich aber gelohnt,
Das sieht sehr gut aus Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von kaewwantha am Sa 09 Jun 2012, 13:08

Hallo Andi,
da hast Du ja ne tolle Fummelarbeit hinter Dir. Aber einige Sprossen solltest Du noch mal raus mache die sind schief geworden.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von andi 2206 am Sa 09 Jun 2012, 22:56

Hallo
Das mit den Fensterrahmen sieht auf dem Bild wirklich schlimm aus.
Man sieht so was aber immer erst auf den Bildern.
Nachdem ich heute die Fensterrahmen weiß gestrichen hatte, konnte ich es noch etwas geradebiegen, da die Farbe den Holzleim leich anlöste.

Vorher ein haufen Sperrholzbretter


Nach dem Verputzen sieht es schon aus wie ein Haus


Die Struktur kommt so gut raus.
Es gibt sicher noch andere Mittelchen für Modellbauer, aber das hatte ich Zuhause.



andi

avatar
andi 2206
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Sehr gut, wenn ich Werkzeug in den Händen habe

Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 09 Jun 2012, 23:17

Hallo Andi,

hast du für dne Putz Weizengries mit Leim gemischt?
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von andi 2206 am Sa 09 Jun 2012, 23:40

Babbedeckel-Tommy schrieb:Hallo Andi,

hast du für dne Putz Weizengries mit Leim gemischt?

Nennt sich "Rotband", ist ein Gipsputz, gibt es in praktischen 30 KG Säcken,
und wir bei uns am Bau zum Verputzen von Wänden benutzt.

andi
avatar
andi 2206
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Sehr gut, wenn ich Werkzeug in den Händen habe

Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von John-H. am So 10 Jun 2012, 00:24

Das ist ja auch mal ne Idee,
einfach Rotband drauf und fertig ist die Fassade,
wie im richtigen Leben. Very Happy
Sie echt gut aus Andi! 2 Daumen
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von JesusBelzheim am So 10 Jun 2012, 03:06

Sauber verputzt Andi Bravo
Und so schlimm sahen die Fensterkreuze nicht aus Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von kaewwantha am So 10 Jun 2012, 09:28

Hallo Andi,
der Putz sieht Klasse aus.
Ja bei den Macro Aufnahmen sieht man halt alles.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von andi 2206 am Fr 13 Jul 2012, 21:08

Hallo
Nachdem das Gebäude gestrichen war, machte ich an einigen Stellen noch Ausbesserungsarbeiten.
Was ein Fehler war, großer Fehler.
Ich konnte diese stellen nicht mehr deckend streichen.
Also, also wieder abgeschliffen und neu verputzt.
Als es die letzten Wochen draußen so warm war, hatte ich aber keine Lust, und so ging nichts voran.



Nach 2 mal streichen sah es wieder gut aus.


Bei den helleren Rahmen um die Fenster nicht so genau hinsehen,

die habe ich freihändig gezeichnet

Mittlerwile habe ich auch mit dem Dach angefangen.
Es fehlen zwar noch einige Details, aber ich will mal was sehen, das am Haus was weitergeht.




andi
avatar
andi 2206
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Sehr gut, wenn ich Werkzeug in den Händen habe

Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von Dirk Kohl am Fr 13 Jul 2012, 21:50

Hallo Andi,das sieht echt schon klasse aus... Einen Daumen
avatar
Dirk Kohl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : ich habe keine Launen...

Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 14 Jul 2012, 12:46

Schoene forschritte Andi 2 Daumen
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von andi 2206 am Sa 21 Jul 2012, 16:09

Hallo
Bei den Victory Bastlern habe ich mal gesehen, wie jemand die leeren Hüllen von Teelichtern benutzt hat.
Leicht zu bearbeitendes Alublech.
Also habe ich meine Fensterbretter daraus gemacht, auch wenn später nicht viel davon sehen wird.




Auch andere kleine Details habe ich angefangen:
Die Kamine



Die Dachgaube



Allerdings kann ich am Dach nichts fertig machen, weil die Dachziegelplatten noch nicht geliefert sind.

Die Fenster sind auch schon drin(auch wenn ein wenig schief, ich frage mich immer, wie machen das die Victory Bauer. Dort sehe ich immer wieder Top Fenster).
Ich habe mir ein Blumenkastenset von Busch bestellt, allerdings waren die Kästen zu klein für meine Fenster.
Im Fernsehn sieht das immer so leicht aus, also wollte ich die Blumenkästen aus einer Leiste ausfräsen.
Nur das Holz wollte nicht.
Es brach und faserte immer aus.
Also, Plan B, die Blumenkästen aus 3x0,5 Leisten selber geklebt.

Nun werde ich versuchen, die gelieferten Blumen zusammenzubauen und in die Blumenkästen "einzupflanzen.

Opas alter Lieferwagen.
Da staunt Helmut.



avatar
andi 2206
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Sehr gut, wenn ich Werkzeug in den Händen habe

Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von kaewwantha am Sa 21 Jul 2012, 18:38

Hallo Andi,
das sieht ja schon sehr gut aus.
Die Fensterbretter sind Dir Klasse gelungen. Auch die Blmenkästen sehen gut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von wolfgang69 am Sa 21 Jul 2012, 19:44

Toller Bericht ! Super Idee und super Grund für das Modell.

Viele Erfolg!!!!!!

wolfgang69
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Opa´s alte Gärtnerei

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten