Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

RLF Unimog 1300

Nach unten

RLF Unimog 1300

Beitrag von steelbone am Do 08 März 2012, 16:59

Hallo,
nachdem ich nun so nett hier im Forum begrüsst wurde, möchte ich auch mal meine Projekte vorstellen. Der RW 1 von Revell ist ja nun schon oft genug vorgestellt worden. Ich habe mich aber entschieden, ein ganz spezielles in Deutschland einmaliges Fahrzeug nachzubauen. Den Unimog der FF Insel Neuwerk (HH). Ein sogenanntes Rüstlöschfahrzeug, welches genau auf die Belange der Inselwehr zugeschnitten wurde. Mir gefällt besonders der typische Dachaufbau aus Hamburg, den hochgelegten Auspuff und einige andere Details der Beladung. Ich habe vor das Fahrzeug komplett "offen" zu bauen. Bildmaterial habe ich genug - bei Interesse ruhig mailen.

Und da ich ja mal im HO Modellbau begonnen habe (noch zu Wiking Zeiten), kann nicht das kleinste Detail fehlen... Roofl

Hier erst mal das Original in neuer Lackierung (RAL 3000, vorher wars in RAL 3024 -bis ganz ausgebleicht Empört )
Code:
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/6610/Florian_Hamburg_Neuwerk_RLF_HH-2725
Im Moment bin ich dabei, die Karosserie auf "Metz" Standard zu bringen, also z.b. die "Luftbeobachter Luke" weg, Schiebedach und Pressblech drauf und das Riffelblech des Aufbaus bis über die Vorhänge zu ziehen.





Gleichzeitig arbeite ich noch am "Dachkasten" (filigran, da im Original absolut unsymetrisch) und an der Verfeinerung des hydraulischen Rettungssatzes.





Ich hoffe ich kann bald mehr Bilder des ungewöhnlichen Fahrzeugs zeigen.

LG René



Zuletzt von Jörg am Do 08 März 2012, 18:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bildadressen korrigiert, Direktlink codiert)
avatar
steelbone
Mitglied
Mitglied

Laune : Bei Salz in der Luft sofort besser...

Nach oben Nach unten

Re: RLF Unimog 1300

Beitrag von steelbone am Do 08 März 2012, 17:51

Ich hoffe mit den eingestellten Fotos hat es geklappt... ich kann sie sehen... wer noch?
avatar
steelbone
Mitglied
Mitglied

Laune : Bei Salz in der Luft sofort besser...

Nach oben Nach unten

Re: RLF Unimog 1300

Beitrag von Jörg am Do 08 März 2012, 18:04

Jetzt ... kann man die Bilder sehen, René Wink
und ... bitte keine Direktlinks einstellen.

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: RLF Unimog 1300

Beitrag von JesusBelzheim am Do 08 März 2012, 18:49

Hallo René
Wenn noch Platz frei ist, dann nehme ich mal Platz und schaue dir beim Bau zu Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: RLF Unimog 1300

Beitrag von steelbone am Do 08 März 2012, 19:20

Ja danke Jesus, nimm Platz,...

ich hol schnell was zu trinken und Knabbereien, kann mit der Fertigstellung noch etwas dauern... Mir sind z.B. die Hydraulikschläuche beim Rettungssatz zu dick - hab aber noch 0,07 er Litze da.... Und das ganze Ding von Revell kommt mir jetzt auf den Fotos etwas "grobschlächtig" daher, wenn mann bedenkt, das es sowas auch von Preiser in HO gab. Ich glaub ich werd den Draht auspacken und löten.... muss ich ja bei RC Schiffen an der Reling auch machen...
avatar
steelbone
Mitglied
Mitglied

Laune : Bei Salz in der Luft sofort besser...

Nach oben Nach unten

Re: RLF Unimog 1300

Beitrag von John-H. am Do 08 März 2012, 21:47

Moin Rene, da hast du dir ein ehrgeiziges Projekt vor genommen. Wink

Bisher gefällt mir deine Arbeit sehr gut, die Dachverlastung finde ich interessant, 8x Aluanlegeleiter, aber kein Steckleitersystem, ist schon ungewöhnlich, aber wie gesagt interessant! Wink

Ich bin gespannt wie es weiter geht! Very Happy

Peter rutsch mal nen Stück ich will auch sitzen! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: RLF Unimog 1300

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 09 März 2012, 02:23

Hallo Rene,
bei der Bewirtung nehme ich auch in der ersten Reihe Platz, ich kenne nur das original Revellmodell das ich vor Ewigkeiten mal gebaut hatte, ich bin gespannt was du daraus zauberst, der Anfang sieht schon mal gut aus.
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: RLF Unimog 1300

Beitrag von Salve am Di 08 Mai 2012, 17:13

Hallo Rene,

der Anfang sieht schon gut aus Bravo
Bin gespannt, wie es weiter geht....

LG Salve
avatar
Salve
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : optimistisch

Nach oben Nach unten

Re: RLF Unimog 1300

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten