Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

vorläufiger Baubericht Krabbenkutter Tön 12

Nach unten

vorläufiger Baubericht Krabbenkutter Tön 12

Beitrag von traumakapitaen am Do 27 Okt 2011, 17:09

so jetzt gehts los, wie versprochen mein vorläufiger Baubericht.

Immer wieder an den See in der Nähe von Viernheim. Stunden saß ich bei den Modellbauern und schaute ihnen bei der Vorstellung ihrer neusten Boote zu.

Mich juckte es in den Fingern. Ich merkte ich war infiziert.

Also aufs Fahrrad und zurück nach Hause und an den PC. :bounce:

ebay war angesagt und tatsächlich ersteigerte ich mein erstes Schiff.

Alter unbekannt, Dachbodenfund so stand es geschrieben und hinzu kam noch ca. 50 % billiger. Was will ich mehr, dachte ich. Rolling eyes

Das Packet kam an. Sofort geöffnet, oh je. Viele Teile aus Holz zerbrochen oder erst garnicht vorhanden. scratch

Was solls? Was fehlt wird hergestellt oder was nicht passt wird passend gemacht. Schließlich habe ich ja eine gut ausgestattete Werkstatt. (Dremel, Skalpelle (der OP wurde geplündert), Pinsel, Sägen, Schlüsselfeilen usw.

Schon beim Betrachten der Schnellbaupläne und der Baubeschreibung stieß ich oft an meine Grenzen, weil mir die Vorstellungskraft fehlte, wie die Teile aussehen sollen.

Also wieder an den PC und Bilder angeschaut.

Von da an roch der Bastellkeller nach Modellbaudeo. (Porenfüller, Klebstoff; Lack)

So jetzt genug gesabbelt und nun die Bilder. Und wie gesagt "mein erstes Mal"










So Freunde des Longdrinks. Soweit fürs erste. Brauche wieder Modellbaudeo.

Liebe Grüße....

Frank aus Viernheim

traumakapitaen
Mitglied
Mitglied

Laune : meistens gute Laune

Nach oben Nach unten

Re: vorläufiger Baubericht Krabbenkutter Tön 12

Beitrag von Biker-Neuss am Do 27 Okt 2011, 17:33

wink1 Frank,

super geschrieben, behalte deinen Stil bei, das lockert auf!!!!

Die Tön war auch mein 2tes Boot.......... oh man, lange ists her scratch
avatar
Biker-Neuss
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : mal so, mal so, manchmal so und vielleicht auch mal so

Nach oben Nach unten

Re: vorläufiger Baubericht Krabbenkutter Tön 12

Beitrag von NWRR am Do 27 Okt 2011, 17:42

Moin, aus Berne... kleine Anregung... die Welle aus dem Stevenrohr sollte nach Möglichkeit auf einer Linie mit der Welle aus dem Motor liegen, der Kardan wird Geräusche + Vibrationen machen.... Motor schrägstellen..... solange noch kein Deck drauf ist.....

:dance:
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: vorläufiger Baubericht Krabbenkutter Tön 12

Beitrag von traumakapitaen am Do 27 Okt 2011, 17:45

Hallo Wolfgang,

vielen Dank für deinen Tip. Wird gemacht. Winker 2

Liebe Grüße

Frank aus Viernheim

traumakapitaen
Mitglied
Mitglied

Laune : meistens gute Laune

Nach oben Nach unten

Re: vorläufiger Baubericht Krabbenkutter Tön 12

Beitrag von NWRR am Do 27 Okt 2011, 17:48

Dafür sind wir da.....

:dance:
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: vorläufiger Baubericht Krabbenkutter Tön 12

Beitrag von Biker-Neuss am Do 27 Okt 2011, 18:15

und versuch, den Doppelkardan nicht zu nehmen, ein Einfacher reicht allemal aus.
avatar
Biker-Neuss
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : mal so, mal so, manchmal so und vielleicht auch mal so

Nach oben Nach unten

Re: vorläufiger Baubericht Krabbenkutter Tön 12

Beitrag von Stahlschiffbauer am Do 27 Okt 2011, 18:23

Toll wie du die ersten Teile gebaut hast .
Ein Traum den ich mir irgendwann auch mal erfüllen werde .
Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: vorläufiger Baubericht Krabbenkutter Tön 12

Beitrag von kaewwantha am Do 27 Okt 2011, 19:26

Hallo Frank,
da werde ich mich doch mal dazu gesellen und Dir über die Schultern schauen.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: vorläufiger Baubericht Krabbenkutter Tön 12

Beitrag von JesusBelzheim am Do 27 Okt 2011, 19:38

Der anfang sieht schon sehr gut aus Frank, da nehme ich auch mal Platz Very Happy

Ich habe es mal hier im RC bereich verschoben, sieht fuer mich nach einem RC Modell aus
Wenn falsch bitte bescheid geben Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: vorläufiger Baubericht Krabbenkutter Tön 12

Beitrag von John-H. am Do 27 Okt 2011, 22:53

Moin Frank, Netzwinde sieht gut aus, Rüttelsieb, Siebgestell, Ofen und vordere Niedergang Abdeckung sind dir auch gelungen!!

Aber reiß bitte die Positionsleuchten vom Steuerhausdach, die sehen zum Kotzen 2 aus!!

Investiere ein paar Euronen und hole dir elektrische, das sieht einfach besser aus!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

vorläufiger Baubericht Krabbe Tön 12

Beitrag von traumakapitaen am So 06 Nov 2011, 16:35

wink1

Endlich ein Wochenende dienstfrei und ich kann wieder Modellbaudeo schnuppern.

Dank euren wertvollen Tipps kam ich gut vorran.



Bei der Fa. Co... die Akkus gekauft zugleich verlötet und in den Rumpf eingebaut. Befestigen will ich sie mit Klettband.

Ferner habe ich eine kleinere Kupplungswelle montiert und den Motor etwas schräg eingebaut, das die Antriebswelle und die Welle des Motors eine Linie bilden.



Die Deckteile mit den Verschlußriegeln versehen und die Abdichtung angeklebt.

Die Masten fertiggebaut, aber noch nicht festgeklebt.



Die Deckaufbauten wurden verklebt. Außer das Steuerhaus, da ich das Mitteldeck noch einpassen muß.



So Freunde des Longdrinks dies wars erstmal vorerst, ich muß jede Modellbauminute nutzen, denn morgen erwarten mich wieder meine Patienten.

Noch ein schönes Restwochenende Winker 2

Der dritte Teil vom vorläufigen Bauberich folgt in Kürze.

Grüße aus Viernheim

Frank

Hallo Frank,
habe den zweiten Deines Bauberichtes an den ersten Teil angehängt und die Überschrift geänder. (kaewwantha)





traumakapitaen
Mitglied
Mitglied

Laune : meistens gute Laune

Nach oben Nach unten

Re: vorläufiger Baubericht Krabbenkutter Tön 12

Beitrag von kaewwantha am So 06 Nov 2011, 17:01

Hallo Frank,
das sieht bisher gut aus was Du baust.

Bitte verwende die Antwort Funktion um die anderen Teile des Bauberichtes anzuhängen. Brauchst nicht immer einen neuen Thread aufmachen. Danke
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: vorläufiger Baubericht Krabbenkutter Tön 12

Beitrag von JesusBelzheim am So 06 Nov 2011, 17:51

Da hast du wieder gute fortschritte gemacht Frank Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: vorläufiger Baubericht Krabbenkutter Tön 12

Beitrag von traumakapitaen am So 06 Nov 2011, 18:58

wink1

Danke Helmut und Danke Peter.

Noch einen schönen Abend.

Gruß aus Viernheim.

Frank

traumakapitaen
Mitglied
Mitglied

Laune : meistens gute Laune

Nach oben Nach unten

Re: vorläufiger Baubericht Krabbenkutter Tön 12

Beitrag von John-H. am So 06 Nov 2011, 19:18

Schöne Arbeit Frank! 2 Daumen
Ich habe an der Rückseite des Hauptmastes ein dünnes Rohr laufen lassen in demich die Kabel führe.
Das bringt auch zusätzliche Stabilität für den Mast, denn da kommt ja noch einiges dran!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: vorläufiger Baubericht Krabbenkutter Tön 12

Beitrag von traumakapitaen am So 06 Nov 2011, 20:30

Danke John,

Auf der Rückseite des Vordermastes habe ich ebenfalls ein dünnes Rohr geklebt, in dem ich die Kabel versteckt habe.

Bin ganz zufrieden mit meiner Arbeit. Hüpfeding

Gehe jetzt in`s Ins Bett 1

Liebe Grüße aus Viernheim
Frank

traumakapitaen
Mitglied
Mitglied

Laune : meistens gute Laune

Nach oben Nach unten

Krabbenkutter Krabbe Tön 12

Beitrag von Knilli43 am Do 08 März 2012, 10:05

Habe auch einen Dachbodenbausatz der Krabbe Tön 12 erworben. Der R/C Installation-Plan stammt von 1973. Inzwischen weiß ich, daß Graupner einen neuen Plan von 09/2004 hat. Wie könnte ich diesen aktualisierten Plan bekommen? Für eine Kontaktaufnahme per PN (Persönliche Nachricht) wäre ich dankbar.

E-Mail-Adresse aus Datenschutzgründen entfernt. Wink - Jörg -
avatar
Knilli43
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: vorläufiger Baubericht Krabbenkutter Tön 12

Beitrag von John-H. am Do 08 März 2012, 11:01

Was brauchst du denn von dem Plan Question
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: vorläufiger Baubericht Krabbenkutter Tön 12

Beitrag von Knilli43 am Do 08 März 2012, 14:39

Ich wüßte gern welche RC-Komponenten aktuell eingebaut werden sollten. Ein Umpolaggregat von 1973 gibt es bestimmt nicht mehr. Also, welche aktuellen Bausteine gehören jetzt in die Krabbe Tön 12? Ich würde gerne auch einen Dieselgeräuschgenerator einbauen. Welchen könnte man da nehmen und wie wird er verdrahtet? Vielen Dank im Voraus.
Hans-Joachim Knillmann
avatar
Knilli43
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: vorläufiger Baubericht Krabbenkutter Tön 12

Beitrag von John-H. am Do 08 März 2012, 21:32

Hast du mal hier geguckt Question

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t620-johns-krabbenkutter-ton-12-von-graupner-fertig

Ich schaue mal auf meinen Plan von wann der ist,
dann ließt du wieder von mir! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: vorläufiger Baubericht Krabbenkutter Tön 12

Beitrag von John-H. am Fr 09 März 2012, 15:17



Quelle:
Beipackzettel zum Bausatz,
da es sich ausschließlich um Graupner Produkte handelt.
kann dieses hier als Werbung angesehen werden und sollte vom Copyright unberührt bleiben.
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: vorläufiger Baubericht Krabbenkutter Tön 12

Beitrag von Knilli43 am Mo 12 März 2012, 23:03

Hallo John!
Vielen Dank für den Beipackzettel zum Bausatz. Was ich noch gut gebrauchen könnte, wären die Bestellnummern von der Empfängerbatterie, Empfänger, Fahrbatterie, Fahrtregler, Motor und Servo und deren technischen Eigenschaften. Vielen Dank! Achim
avatar
Knilli43
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: vorläufiger Baubericht Krabbenkutter Tön 12

Beitrag von John-H. am Mo 12 März 2012, 23:55

Hallo Hans-Joachim,
auf dem Bild sieht man ein ganz normales Schalterkabel, für 4 x 1,5V Batterien,
als Empfänger"akku".
2x 4V 1,0Ah Fahrakkus, ob es die noch gibt weiß ich nicht, ich würde da einen
6V Akku möglichst vielen Ah nehmen.
Der Motor ist ein Speed 200 oder 400.
Der Fahrtregler ist ein Mini Speed 4 ob es den noch gibt weiß ich auch nicht!
Naja und das Servo ist ein ganz normales handelsübliches Servo.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: vorläufiger Baubericht Krabbenkutter Tön 12

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten