Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Figuren von 1/72 bis 1/56

Seite 13 von 24 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14 ... 18 ... 24  Weiter

Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Lützower am So 16 Okt 2016, 20:32

Hallo Peter,

schön, mal wieder etwas von dir zu sehen. Besonders der Napoleon ist sehr gelungen. Die beiden Südstaatler sind zwar für einen Kenner wie Frank gut zu erkennen, aber die Gravur, für die du ja nichts kannst, finde ich nicht so doll.
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Sigmund am So 16 Okt 2016, 20:32

Frank schrieb:(oder hält er den Hut nach hinten?)

Genau, Frank.
Sigmund
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Figurenfreund am So 16 Okt 2016, 21:19

Was soll ich euch sagen, von der Modellierung war ich ehrlich gesagt auch enttäuscht.

Zumal die hier bei der Vorstellung richtig gut aussehen.

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t22481-neuheiten-bei-hagen-miniatures.

Die Details die da gut zu erkennen sind waren bei meinen nur zu erahnen, ohne die Bilder auf der Vorstellungsseite hätte ich manches gar nicht gesehen.

Vielleicht hat die Form nachgelassen, damit kenne ich mich nicht aus.

Kann auch sein das es an mir liegt, vielleicht habe ich die auch einfach nur beschissen bemalt Grinsen scratch
Figurenfreund
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Frank Kelle am Mo 17 Okt 2016, 10:29

Ah - für Gen. PICKET käme das Gesicht hin... das sieht in der Vorschau so aus.. aber dann passt der Hut nicht, Picket hatte im Film korrekterweise die Cap auf. Der Arm scheint wirklich unglücklich zu liegen.. Von der Szene her ist es aber Lee....

Keine Bange, die Bemalung ist schon ok ! Longstreet kommt gut rüber, genau wie Napoleon! Wir "reiben" uns an der Form von "Lee"...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Figurenfreund am Mo 17 Okt 2016, 17:11

Bange habe ich deswegen nicht, wenn es was zu kritisieren gibt kann man mir das ruhig sagen.

Es liegt mir auch fern die Figuren von Hagen schlecht zu Reden.

Im Gegenteil ich spiele mit dem Gedanken mir von denen Figuren nach meinen Vorstellungen machen zu lassen.

Aber ich hatte trotzdem den Eindruck das die vorgestellten Figuren was die Konturen und Details angeht genauer sind als meine.

Seis drum jetzt sind die bemalt und eine Base kriegen die bei Gelegenheit auch noch.

Hier habe ich noch ein paar Bilder vom kompletten Satz.


Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Img_0012


Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Img_0013


Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Img_0014


Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Img_0015


Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Img_0016
Figurenfreund
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Frank Kelle am Mo 17 Okt 2016, 18:15

Hmmm... ich "reibe" mich etwas an der Satteldecke des Pferdes beim rechten Adjutanten.. Der Reiter scheint bei einem Raid erfolgreich eine Nordstaaten-Satteldecke ergattert zu haben..
Ich würde da eher eine feldgraue Decke ebenfalls mit gelb-goldener Verzierung wählen.
Es gibt allerdings auch Bilder, auf denen Traveller (der übrigens ein Schimmel war) eine blaue Decke trägt.
Ist das aber PICKET - dann passt das, die Decke könnte er sehr wohl von WestPoint noch haben..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Figurenfreund am Mo 17 Okt 2016, 19:28

Ich bin über so ein Bild gestolpert auf dem Lee,s Pferd eine blaue Decke trägt.

Bei der Gelegenheit habe ich auch bestürzt festgestellt das er einen Schimmel ritt shocked

Mir war auch direkt klar das dir das auffällt, aber das Pferd war da schon fast fertig, es hat nur noch die Satteldecke gefehlt.

Ärgern tut mich das aber das ich nicht vorher geguckt habe, wahrscheinlich bemale ich das Pferd nochmal bevor ich die Vignette baue.

Zu welcher Waffengattung gehörte eigtl. Longstreet ( ich vermute Artillerie) da habe ich keine genauen Angaben drüber gefunden.
Figurenfreund
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Frank Kelle am Mo 17 Okt 2016, 20:00

Major-General James "Pete" Longstreet befehligte ein Corp in der Army of Northern Virginia (kurz auch als solcher in der Army of Tenessee unter Bragg). (4 Brigaden)
Er stieg nach der Sessesion von Virginia sofort als Lieutenant-Colonel in der Army of Northern Virginia ein (aufgrund seiner Ausbildung in WestPoint und Einsätze im Mexiko-Krieg und befehligte 3 Virginia-Regimenter. Bereits kurz danach wurde er zum Lieutenant-General ernannt, befehligte 4 Infanterie-Regimenter und 1 Cav-Regiment (Moxleys-Rangers).
Als Major-General konnter er alle Einheiten des Corps befehligen, Artillerie usw. Er trug 1861 noch den blauen Streifen der Infanterie an der Hose - danach nicht mehr. Strategisch konnte er alle führen..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Figurenfreund am Mo 17 Okt 2016, 20:33

Was Du alles weißt, ich bin beeindruckt.

Danke für die Info Freundschaft
Figurenfreund
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Frank Kelle am Mo 17 Okt 2016, 20:35

Habe mal seine Biographie gelesen (von Ihm selber geschrieben) - schwere Kost... Hatte Lee NIE den "falschen" Angriff bei Gettysburg verziehen... seine eigene Fehlleistung (bedingt durch seelische Probleme - 2 seiner Kinder starben kurz vorher) sah er nie ein
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Figurenfreund am Di 18 Okt 2016, 20:36

Du hast mich gestern doch neugierig gemacht was Longstreets verhalten bei Gettysburg angeht.

Bei Wikipedia ist da ja einiges drüber geschrieben.

Ich bin militärischer Laie, aber wenn er Lee,s Angriffsbefehl absichtlich verzögert hat wäre er doch eigtl. ein Kanditat für das Kriegsgericht gewesen.
Figurenfreund
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Frank Kelle am Di 18 Okt 2016, 21:44

Longstreet war gegen den Angriff generell, wollte sich lieber wieder verschanzen wie die Schlachten zuvor. Sein Schmerz über den Tod seiner Kinder war sehr stark, er wollte sich mehrfach töten (lassen) weil er nicht zu Hause war in dem Moment.

Lee hatte andere Sorgen, Jackson fehlte sehr - Hill war kein Ersatz und das wusste er. Stuart machte was Stuart wollte, der Krieg dauerte schon ZU lang, er merkte die Ressourcen gehen zu Ende. Lee wollte eine Entscheidung auf Biegen und Brechen...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von DickerThomas am Mi 19 Okt 2016, 08:26

Hallo Peter,

sind dir aber gut gelungen.. gefallen mir Bravo Beifall Beifall Bravo  .. und den kleinen Fehler mit dem Braunen "Traveller" .. Wink Grinsen .. das Pferd hatte halt an dem Tag "Urlaub"... Pfeffer Pfeffer 

Die Diskussion gefällt mir auch ...  Picket's Angriff auf das Zentrum der Unionstruppen... über diese freie Fläche .. mit den Hindernissen dazwischen .. scratch .. war sehr gewagt...  Twisted Evil Twisted Evil
DickerThomas
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Frank Kelle am Mi 19 Okt 2016, 09:52

Lee hatte tatsächlich ein "Reserve-Pferd", aber Traveller war halt seine erste Wahl Very Happy

Tja... Pickets Angriff... allein schon Picket den Befehl über den Angriff zu geben, ist gewagt gewesen, aber auch hier war kaum eine Alternative mehr vorhanden..
Das KANN man jetzt ausweiten - allein schon das Gedankenspiel: was wäre gewesen, wenn Lee schon am ersten Tag gewusst hätte, was vor Ihm sich versammelt? Hätte Hill wie befohlen die Hügel eingenommen - wie wäre der 2 Tag gewesen?
Und... was wäre gewesen, wenn die Südstaaten wieder einen Sieg - oder ein "Unendschieden" erzwungen hätten? Wäre der Brief nach Lincoln gegangen mit Verhandlungen? Wie hätte Lincoln reagiert? Ich erinnere an sein eigenes Zitat: wenn ich die Union retten kann, ohne einen einzelnen Sklaven zu befreien würde ich es machen Die Gettysburg-Adress wurde NACH der Schlacht erstellt - wie die Abolitionisten lauter wurden. Lincoln erkannte nur die Chance, die Bevölkerung für den Krieg zu gewinnen und vor allem Europa daran zu hindern, den Süden zu unterstützen!
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von DickerThomas am Mi 19 Okt 2016, 10:08

Hallo Cheffe , nette Diskussion .. was wohl mit Sicherheit zu vermerken ist, das die Schlacht eigentlich von Anfang an gegen Lee verlief .. kaum Aufklärung (Stuart war ja "unerwegs") und das Buford die Konförderierten solange aufhalten konnte... Twisted Evil Twisted Evil
DickerThomas
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Frank Kelle am Mi 19 Okt 2016, 11:10

Lee machte HIER bereits einen gewaltigen Fehler. Er dachte immer noch, Stuart wäre in der Nähe... DER gehörte eigentlich vor ein Kriegsgericht---
Leider setzte Lee dadurch nicht die Kavallerie ein, die er zur Verfügung hatte (befehligt von seinem Bruder) und schütze lieber damit den Nachschub.

Buford wurde regelrecht zusammengeschossen, musste trotz des Nachschubs von Gen. Reynold ("die Blackhats" unter anderem) am Mittag die Stellungen räumen und die Union floh ungeordnet durch Gettysburg. Bemerkenswert war, das er sich überhaupt so lang halten konnte - durch den taktischen Fehler von Gen. Heth, der allerdings ebenfalls nicht ahnte was da vor Ihm ist. Der Angriffsbefehl von Lee kam erst später, vorher galt das als Scharmützel zwischen kleineren Einheiten
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Figurenfreund am Mi 19 Okt 2016, 19:57

Danke Thomas Very Happy

Was Traveller angeht, der ist schon auf dem Weg zum Schimmel, entfärbt und grundiert ist er schon.

Bei der Decke bin ich mir aber noch nicht sicher, ich habe mittlerweile einige Bilder von Lee mit blauer Decke gesehen.

Zur Schlacht kann ich nicht viel  Sagen, bin wie gesagt Laie was das Militär angeht.

Ich habe schon Probleme mit der Truppenaufteilung, Regiment, Corp, Kompane usw.

Aber ich habe den Eindruck das die Führung bei den CSA Truppen nicht sehr straff war.

Longstreet trödelt weil er den Befehl nicht richtig findet, Stewart macht laut Frank was er will usw.

Lee hatte seinen Laden nicht grad im Griff Very Happy

Was den Angriff angeht schließe ich mich nach dem was ich gelesen habe eher Longstreet an, das war doch etwas zu waghalsig.

Lee hätte nicht ohne genaue Informationen über Feind und Standort der eigenen Truppen auf Teufel drauf los angreifen dürfen Rolling eyes
Figurenfreund
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Figurenfreund am So 01 Jan 2017, 17:36

Parallel zum Südstaatendio bastel ich grad auch an einem Dio mit mittelalterlichen Figuren.

Mit den Figuren bin ich jetzt fertig geworden.

Die Figuren sind alle von Valdemar


Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Img_0125


Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Img_0126


Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Img_0127


Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Img_0128


Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Img_0129
 


Euch allen ein frohes und vorallem gesundes neues Jahr  Winker 3
Figurenfreund
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Lützower am So 01 Jan 2017, 18:02

Hallo Peter,

wieder eine super Bemalung! Valdemar ist, glaube ich, 1/72. Selbst bei 54mm wäre die Bemalung noch sehr gut. 2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von DickerThomas am Mo 02 Jan 2017, 08:40

Klasse, Peter... Wie geil Wie geil Wie geil
DickerThomas
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Figurenfreund am Mo 02 Jan 2017, 17:54

Vielen Dank euch beiden Very Happy
Figurenfreund
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von lutz am Di 03 Jan 2017, 14:21

RESPEKT !

sehr gut bemalt !!!

Bravo
lutz
lutz
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Figurenfreund am Di 03 Jan 2017, 18:59

Vielen Dank Lutz das freut mich  Very Happy  

die Figuren zu bemalen hat mir auch viel Spaß gemacht, besonders angetan haben es mir die drei untersten.

Die haben mich an die Nachtwache bei Game of Thrones erinnert, deshalb sind die auch so dunkel gekleidet Very Happy

Ich konnte mich jetzt auch für eine Base entscheiden, das ganze kommt hier drauf.


Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Img_0130


Das ist ein Stück Ulmenholz ca. 800 Jahre alt, ich finde das paßt bestens zu der Szene.
Figurenfreund
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Figurenfreund am Mo 20 Feb 2017, 21:58

Ein weiterer Ritter ist noch dazu gekommen, die Figur ist auch von Valdemar.

Bemalt habe ich den mit Acrylfarben.


Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Img_0310


Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Img_0311


Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Img_0312


Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Img_0313


Wenn nichts dazwichen kommt wird das Dio am Wochenende fertig, dann gibts mehr davon Very Happy
Figurenfreund
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Frank Kelle am Di 21 Feb 2017, 08:30

Wahnsinn.. und SOWAS in 1/72..
Klasse bemalt!
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Figuren von 1/72 bis 1/56 - Seite 13 Empty Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 13 von 24 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14 ... 18 ... 24  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten