Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

ACW 1/72 Figuren

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

ACW 1/72 Figuren

Beitrag von Levi11 am Di 09 Okt 2012, 09:12

Servus!
Vorab einmal möchte ich mich kurz vorstellen, da ich leider diesbezüglich keinen Bereich in dem Forum finden konnte (blind??) möchte ich es hier machen. Ich heisse Patrick, komme aus Wien, bin 24 Jahre alt und studiere derzeit an der TU Wien Elektrotechnik.

Mein Modellbau/Bastel-Werdegang lässt sich schnell zusammenfassen, da ich erst vor 2 Wochen oder so begonnen habe. Mein Vater allerdings baut Dioramen schon seit dem ich denken kann (hauptsächlich für diverse Modellbahnen und Kriegsdioramen aus dem WW2; vll. schaff ich es mal ein paar Fotos zu machen und euch zu zeigen). Ausserdem hat er mein Interesse für den Amerikanischen Bürgerkrieg schon von klein auf entfacht, ich kann mich noch erinnern mit 15 Jahren oder so Gettysburg und Glory in Dauerschleife gesehen zu haben Very Happy.

Lange Rede, kurzer Sinn. Ich konnte meinen Vater dazu überreden gemeinsam ein ACW-Diorama anzugehen. Noch befinden wir uns in der Phase des Bemalens der etwa 750 Figuren, es wird sich also noch über Monate hinwegziehen. Es steht noch nicht genau fest ob wir uns an eine historische Schlacht halten werden oder ein frei erfundenes Szenario wiedergeben wollen (über Vorschläge bin ich sehr dankbar). Das wichtigste für mich ist/war nur, dass mein "Lieblingsregiment" dabei sein muss, die Louisiana Tigers... und mit denen habe ich auch meine ersten 'Gehversuche' im Bereich des Lackierens gemacht, also verzeiht bitte ein paar Ungenauigkeiten... Wink

Anmerkung: bei den verwendeten Bausätzen handelt es sich nur bei den HäT Figuren um 'echte' ACW Zouaven, die anderen Figuren stammen aus anderen Bausätzen. Zum Beispiel die Figuren mit den 'breiteren' Hosen sind EMHAR 'French Zouaves' und der Offizier ist ebenfalls von EMHAR aus den 'French Light Infantry' Bausatz. Ich hoffe die Anpassung ist gelungen...
























avatar
Levi11
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von Levi11 am Di 09 Okt 2012, 09:22



























avatar
Levi11
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von Levi11 am Di 09 Okt 2012, 09:26



hier bin ich mit den Figuren ansich noch nicht ganz zufrieden...
avatar
Levi11
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von marcolux am Di 09 Okt 2012, 11:09

Hallo Patrick.

Herrzlich willkommen bei uns Figurianer.
Es ist immer schön wenn wir Zuwachs bekommen.
Hier bist du richtig.
Wir alten Haudegen stehen dir gerne zur Verfügung.
Wenn du Fragen hast,immer her damit.

Uebrigens deine Figuren sind schon mal gut bemalt.
Bin gespannt auf das Dio.
avatar
marcolux
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von lutz am Di 09 Okt 2012, 12:15

Hallo Patrick,

Du hast Dir sehr viel Mühe gegeben--gefällt mir--
Bin auf weitere bemalte Figuren gespannt---

Gruß
Lutz
avatar
lutz
Superkleber
Superkleber

Laune : na super

Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von JesusBelzheim am Di 09 Okt 2012, 16:58

Hallo Patrick
Das sieht schon ganz gut aus Bravo
Ist dieser hier verwundet?

avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von Levi11 am Di 09 Okt 2012, 19:02

hehe...wenn man es so nennen will, ja... der ist mir leider aus der Hand auf den Boden gefallen und dabei ist die Farbe abgesplittert. Muss ich noch mal nachbessern.
avatar
Levi11
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von lutz am Di 09 Okt 2012, 19:06

Hallo Patrick,

grundierst Du die Figuren ?

Gruß
Lutz
avatar
lutz
Superkleber
Superkleber

Laune : na super

Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von Levi11 am Di 09 Okt 2012, 19:24

Servus Lutz,

die Figuren sind nicht grundiert. Ich habe mir aber Gestern am Abend ein paar Sachen im Netz diesbezüglich durchgelesen, da ich gerne so Schattierungseffekte hätte. Habt ihr da ein paar Tipps und Tricks für mich? Ich wollte demnächst die Variante mit dem Trockenbürsten probieren.
Aber wie gesagt, das sind meine ersten Versuche und ich stehe noch ganz am Anfang meines 'Modellbau'-Lebens und muss noch sehr viel lernen und bin daher für alle Hinweise und Tricks dankbar Wink

Immer wenn ich denke ich wäre zufrieden mit den Figuren stoße ich auf neue Details bzw. Techniken etc um sie zu verbessern.... hehe Very Happy
avatar
Levi11
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von Frank Kelle am Di 09 Okt 2012, 19:51

Hallo Levi!
für die ersten Versuche wirklich SEHR gut und interessante Figuren!

Bez. Trockenbemalen, Schatten usw. kann ich Dir aus eigener Erfahrung sagen: da gibt es wohl ZIG Anleitungen für und genausoviele Wege dann auch, diese ANDERS einzusetzen.
Schau Dir hier mal die Figuren von uns an - stelle Fragen und vor allem: probier aus, keine Scheu vor (vielleicht) seltsamen Wegen.
Der Figurenmodellbau ist eines der interessantesten und facettenreichsten Gebiete im Modellbau - hier kann wirklich JEDER sich einbringen, er muss es nur wollen.

Bzw. Grundieren schon eine Sache:
es muss unter Umständen je nach Farbe gar nicht mal grundiert werden (obwohl MEIN Mentor damals sagte: wer grundiert hat mehr vom malen.

Vielfach reicht eine (wirklich gründliche) Reinigung der Figurenteile auch aus. Nur sollte man dann die Farben "sichern" mit Klar/Mattlack.

Das Du eine "Rebelleneinheit" nachbildest, freut mich natürlich sehr Very Happy Aber vorsicht: das Figurenbemalen ist eine SUCHT...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von lutz am Di 09 Okt 2012, 19:54

obwohl MEIN Mentor damals sagte: wer grundiert hat mehr vom malen.

Hallo Frank,

Dein Mentor hat recht ! Pfeffer

Gruß
Lutz
avatar
lutz
Superkleber
Superkleber

Laune : na super

Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von Frank Kelle am Di 09 Okt 2012, 19:56

lutz schrieb:
obwohl MEIN Mentor damals sagte: wer grundiert hat mehr vom malen.
Hallo Frank,
Dein Mentor hat recht ! Pfeffer
Gruß
Lutz

ab 54mm =) auf jeden Fall
1/72er oder 28mm - nicht unbedingt Wink
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von lutz am Di 09 Okt 2012, 19:59

Hallo Patrick,

Frank hat schon einiges geschrieben.
Glaub mir, mit der Zeit findest Du Deinen eigenen Bemalstil.
Hauptsache ist Du hast Deine Freude am bemalen von Figuren. Und wenn mal was nicht klappt, nicht gleich alles hinwerfen und sagen das bringt ja doch nichts.

Gruß
Lutz
avatar
lutz
Superkleber
Superkleber

Laune : na super

Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von JesusBelzheim am Di 09 Okt 2012, 20:00

Danke fuer die antwort Patrick
Der ist also tatsaechlich verwundet, nur nicht vom kampf Wink
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von lutz am Di 09 Okt 2012, 20:02

1/72er oder 28mm - nicht unbedingt

na gut--50/50

einverstanden, Frank ? Freundschaft
avatar
lutz
Superkleber
Superkleber

Laune : na super

Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von Levi11 am Di 09 Okt 2012, 20:03

Frank Kelle schrieb:Hallo Levi!
Aber vorsicht: das Figurenbemalen ist eine SUCHT...

Das hättest du mir eher sagen sollen, denn ich glaube ich bin der Sucht schon verfallen... Very Happy

Es war mir echt ein großes Anliegen mich den Louisiana Tigers zu widmen und generell finde ich Rebs spannender zu bemalen, da es einfach viel facettenreicher ist und man sich da richtig austoben kann.

avatar
Levi11
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von Figurbetont am Di 09 Okt 2012, 20:41

Figuren lernt man.....einige grundlegende Sachen
muß man wissen, bzw. nachlesen.....
alles andere ist eigne Erfahrung und Herzblut, daß man reinsteckt
in sein hobby.....

...na ja...das gilt für jedes hobby.....

nette grüße ins Nachbarland
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von Frank Kelle am Di 09 Okt 2012, 20:54

Levi11 schrieb:...
Es war mir echt ein großes Anliegen mich den Louisiana Tigers zu widmen und generell finde ich Rebs spannender zu bemalen, da es einfach viel facettenreicher ist und man sich da richtig austoben kann.

DANN schau Dir mal die napoleonischen Figuren an Very Happy
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von Levi11 am Do 06 Dez 2012, 00:02

so dann melde ich mich auch wieder mal zu wort wink1

in den letzten wochen habe ich einiges weiter gebracht, habe an die 100 figuren bemalt. um die 500 warten noch darauf und ich muss gestehen ich habe vorgestern wieder 5 packungen ESCI, ITALERI Infanterie für keine 4 euro das stück auf ebay erworben, wieder insgesamt etwas über 200 stk... Pfeffer
leider habe ich den großteil schon zu meinem vater verfrachtet und vergessen bilder zu machen, allerdings hab ich von den paar figuren die ich gestern fertig gemacht habe jetzt ein paar bilder gemacht. aber wie ich feststellen musste, sind die lichtverhältnisse gerade nicht so toll und man erkennt nicht sonderlich viel. ich machen bei gelegenheit morgen noch ein paar fotos bei tageslicht Wink



hier 2 figuren aus dem YKREOL "ACW Union Casualties" set..hierzu muss ich sagen, dass ich die idee lobenswert finde endlich mal tote/verwundete auf den markt zu bringen, die figuren sind auch "recht" detailiert, aber die verarbeitung ist leider etwas schlecht, man muss viel zeit in das entgraten investieren. ausserdem finde ich es komisch, dass keine von den figuren den kopf auf dem boden hat, sieht irgendwie so aus als würden sie einfach da liegen und auf etwas warten, aber so richtig tot sehen die leider nicht aus, ich hoffe nur, dass das im diorama dann untergeht und nicht so auffällt.




US berdans sharpshooter

US berdans sharpshooter

da ich in letzter zeit auch am herumexperimentieren bin und ständig versuche figuren aufzupeppen, zeige ich euch hier mal meinen letzten versuch.

und zwar habe ich den rechten arm inkl. gewehr von der linken figur (EMHAR French Infantry) entnommen (mühsamer als es scheint; der linke arm ist übrigens extra dabei, kein abschneiden erforderlich) und den körper aus dem EMHAR French Zouaves set, wobei hier beide arme weg geschnitten wurden. das ergebnis sollte ein leicht geduckter und im laufschritt vorstürmender Louisiana Tiger Zouave werden. das war mein erster versuch, ich bin allerdings noch nicht wirklich mit dem linken arm (auf dem letzten foto der rechte; ohne gewehr) zufrieden, sieht irgendwie unnatürlich aus... vielleicht kann man das beim bemalen etwas kaschieren...







avatar
Levi11
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von Frank Kelle am Do 06 Dez 2012, 10:36

Interessante Arbeiten Levi!
Ich freue mich immer wieder, wenn diese doch relativ kleinen Figuren auch umgebaut werden! Das Thema spricht mich logischerweise an...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von Falkenauge am Do 06 Dez 2012, 12:53


Hallo Patrick,

Deine Anfänge beim Bemalen und Umbauen sind schon vielversprechend. Das Dio wird sicher interessant. Ich würde da übrigens nicht auf eine historische Schlacht zurückgreifen, da man sich mit sowas leicht angreifbar macht, wenn Bodengestaltung, Vegetation etc. nicht korrekt sind. Auch Aufstellung und Anzahl der Truppen erfordern sehr umfangreiche Recherchen.

Kleiner Tipp zu den Fotos: Eine einfache Pappe als Hintergrund blendet störende Elemente aus.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von Levi11 am So 06 Jan 2013, 05:19

heut hab' ich mich mal übers trockenbürsten und washing getraut. die figur ist aus dem Strelets set "Union General Staff (1)" und soll laut
Code:
http://www.plasticsoldierreview.com/Review.aspx?id=907
ein gewisser Major Russel B Shefferd sein. naja ich hab ihn mal einfach als einen konföderierten General bemalt. ich muss ehrlich sagen für den ersten ernsthaften versuch bin ich sehr zufrieden, wobei ich beim anblick der fotos im super-makro-modus etwas enttäuscht war Traurig 1 : und viele unsauberheiten entdeckt habe, ausserdem finde ich hätte ich noch etwas mehr mit dem helleren grau trocken bürsten sollen, sind für mich nocht etwas zu viele dunkle stellen. ich bin auf eure meinungen und kritiken/verbesserungsvorschläge gespannt Winker 2









Bitte keine Direktlinks einstellen, sondern Code-Funktion nutzen! - Jörg -


Zuletzt von Jörg am So 06 Jan 2013, 14:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Link codiert)
avatar
Levi11
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von forelle12 am So 06 Jan 2013, 12:28

hallo
versuche mal mausgrau zu malen nicht zu dick
und mit ink nacharbeiten
und dann etwas trocken bürsten mit hellgrau
details wie gewöhnt bemalen
und es ist schlimm
figuren können richtig süchtig machen
hätte nicht gedacht das ich so viel
spass dran haben werde

zu deinem general
strelets ist nicht gerade einfach zu bemalen
man erkennt kaum details und wirken etwas knobig
haben aber immer sehr gute themenbereiche
denke auch für jederman
ja marrkro aufnahmen sind grausam
kommen manchmal rüber die figuren echt zum fürchten wenn ich manchmal meine bilder sehe ahhhh
sehr gut finde ich deine umbauten
wenn fragen immer fragen
helf dir sehr gern soweit ich kann
und ah ja willkommen im club der figurenverrückten
mfg
avatar
forelle12
Teilefinder
Teilefinder

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von Falkenauge am So 06 Jan 2013, 14:41


Kann mich nur wiederholen: Stelle eine einfarbige (z. B. graue) Pappe hinter die Figuren und schon wirken die Makroaufnahmen besser!

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von Levi11 am Fr 29 März 2013, 14:25

hallo leute! nach langer abstinenz melde ich mich zurück. hatte leider in den letzten wochen viel stress und daher blieb kaum zeit um etwas produktives fürs projekt zu machen.

zuerst ein paar umbauten..

die erste figur besteht aus 5 einzelteilen, der körper ist von 'IMEX Union Artillery', von wo genau der kopf ist kann ich leider nicht mehr sagen, den hab ich von einer figur aus der wühlkiste, der rechte arm mit dem säbel ist von 'Revell Union Artillery', der linke arm ist von 'Revell Union Pioneers', da die hand von dem pionier allerdings zu globig wirkte habe ich sie durch eine hand von ESCI ersetzt.







weiter gehts mit einem unionssoldaten welcher sich gerade ergibt. alle einzelteile sind von verschiedenen ESCI figuren.








ein unionssoldat beim nachladen, auch hier wurden kopf, oberkörper und unterkörper von verschiedenen ESCI figuren verwendet, leider habe ich vergessen ein foto vor dem bemalen zu machen...



2 tote unionssoldaten, hier wurden einfach die köpfe leicht verdreht...



ein unionssoldat im nahkampf, einfach ein revell pionier und ein stein von der noch nicht vorhandenen steinmauer. ich finde allerdings die relation von stein und figur nicht ganz passend, mir kommt der stein etwas zu groß vor, was meint ihr? der arme würde sich vermutlich einen bruch heben, falls ers überhaupt schaffen würde so einen stein kopfüber zu heben. andererseits wenn es ums überleben geht entwickelt man ja bekanntlich ernorme kräfte Very Happy




als nächstes eine kleine szene wie ich sie mir dann auf dem diorama vorstelle... das ist noch nicht als endprodukt anzusehen, ich wollte lediglich mal eine ungefähre vorstellung davon haben, wie es dann aussehen könnte. vll wird das auch noch etwas umgestellt...ich glaube die szene spricht für sich, ein unionsoffizier der von seinem pferd geschossen wurde (auf die idee zu dieser szene bin ich übrigens durch den film gettysburg gekommen, als reynolds erschossen wird, für die jenigen die den film gesehen haben).achja weiss vll. jemand ob die sanitäter während des bürgerkrieges besonders gekennzeichnet waren? ich hab bislang nichts brauchbares dazu gefunden und hab deswegen einfach eine weisse armschleife mit rotem kreuz gemacht, wobei das historisch wahrscheinlich unkorrekt ist.










ich bin für etwaige verbesserungsvorschläge dankbar Wink ich weiss, dass die bemalung teilweise nicht die schönste ist, ich werde dann bei zeiten noch ein paar verbesserungen vornehmen. ich wäre auch durchaus dankbar für umbauvorschläge vorallem für verwundete, tote oder nahkämpfe.
avatar
Levi11
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: ACW 1/72 Figuren

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten