Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von Gast am Mo 06 Apr 2009, 17:05

Hallo,zusammen.
Da heute eine strahlende Sonne vom Himmel schien,haben meine bessere Haelfte und ich einen kleinen Abstecher in die Nachbarstadt gemacht und Schloß Burg besucht.
Eine alte Burg an dem Fluesschen Wupper.
Zwischen Solingen und Remscheid gelegen.
Die Stammburg der Grafen von Berg,die im Mittelalter die Erzbischoefe von Koelln gestellt haben und auch einen Riesen Landbesitz ihr Eigen nannten.(wozu auch mein heutiger Heimatort Hilden gehoerte,damals nicht mehr als eine Dorfschaft.)

Das erste Bild hab ich vom Tal auf die Anhoehe gemacht.
Wenn der Sessellift schon in Betrieb gewesen waere haetten wir auch von hier aus zur Burg hochfahren koennen.So aber mussten wir von der Rueckseite den "Berg" bezwingen. :D





Hier auch schoen zu sehen:die "bergischen Fachwerkhaeuser.
im Ortsteil "Berg".

Das "bergische Land,welches so genannt wird ist zwar sehr huegelig und auch manche Hoehe ist zu erklimmen,aber der eigendliche Name kommt einzig und allein aus der Geschichte dieser Stammburg und deren Laendereien.




Weil der Ortsteil Berg" eigendlich falsch betitelt ist... :D ..schließlich liegt er doch im Tal der Wupper.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von Gast am Mo 06 Apr 2009, 17:13

sehr schöne Bilder Helmuth, sieht sehr gemütlich aus, besonders das letzte Bild läßt enge Gassen vermuten!!!
Aber wofür um himmels willen ist denn der Sessellift??? Fährt man da im Winter Ski??? Oder ist der nur für Lauffaule Quartalswanderer??? Roofl

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von Gast am Mo 06 Apr 2009, 17:19

KLASSE bei Euch, muß die Bilder mal Ratte zeigen......

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von Gast am Mo 06 Apr 2009, 17:22

Mike,das hast du richtig erkannt.
Die meisten Leute,die da hinkommen,sind Rentner (wie ich) und die kommen auch nur um eine leckere bergische Waffel oder auch eine bergische Kaffeetafel zu verkoestigen. :D

Der Fußweg zur Burg ist sehr steil und eng.

Der Lift ist wohl grade aus dem "Winterschlaf" und ueberholt worden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von John-H. am Mo 06 Apr 2009, 17:31

Eine schöne Landschaft hast du da vor deiner Haustür Helmuth!

Seit Ihr denn wenigsten bei Cafe Meyer eingekehrt um Euch für den Rückweg zu stärken?? :D
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von Gast am Mo 06 Apr 2009, 17:32

Nun noch ein paar Impressionen vom unteren Dorf,bevor es weiter zur Burg geht.





Wie ihr seht,leben alle Leute hier Vom Tourissmuss und der Gastronomie.

Uebrigens,die beruehmte Muengstener Bruecke,die hoechste genietete Eisenbahnbruecke Deutschlands,ist nicht weit von hier entfernt.
Man kann sie vom Ortsteil "Burg" in einer dreiviertel Stunde dauernden Fussmarsch entlang der Wupper erreichen.


So,wir aber begeben uns nun hoch zur Burg...



Danke,das euch meine Bilder gefallen.

Noch ist es zu frueh gewesen um etwas zu essen,aber das holen wir spaeter nach. :D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von Ch. Biskup am Mo 06 Apr 2009, 17:40

Hi Helmut.
Freue mich schon auf weitere Bilder.
War vor 3 Jahren mal dort mit meiner Tante aus Köln. Sehr schöne Umgebung und auch eine sehr sehenswerte Burg.
Für die die es nicht wissen. Die Burg ist ein Nachbau von 18.. da die erste Burg komplett abgerissen wurde. Ich hoffe du hast auch ein Bild vom Rittersaal und vom Trum aufs Land blickend. Siet ihr mit der Seilbahn hoch?
Gruß Chrissi

Ch. Biskup
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von Gast am Mo 06 Apr 2009, 17:46

Man merkt direkt,das heute Montag ist.
So viel Platz hatte ich selten. :D


Die naechsten beiden Fotos hat der Texturensammler in mir geknippst. :D
Ich bau doch grade einen mitteralterlichen Turm.
Zum Vergleich hab ich einfach mal ein wenig der Burgmauer abgelichtet.
Wer weiss,wofuer mann das brauchen kann. :D







Chrissi,ich muss dich leider enttaeuschen.
In die Burg selbst bin ich diesmal nicht hinein gegangen.
Den Eintritt wollte ich mir spaaren.

Aber ein paar Bilder ins Tal habe ich schon gemacht.
Die kommen noch. :D

Danke,fuer deine Erlaeuterungen.Klar,das du das weisst! Bravo
Ist doch dein Favorit-Alles was mit Burgen und Schloessern zu tun hat!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von Gast am Mo 06 Apr 2009, 17:55

Allerdings von außen hab ich den Bergfried schon noch abgelichtet..



Genau wie die Ruine auf dem gegenueberliegenden Berg..


Hier ein Blick auf das Haupthaus..


Tja und hier wollten wir eigendlich Kaffe trinken und Waffeln essen..wie gesagt,es ist montag... :D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von kaewwantha am Mo 06 Apr 2009, 18:03

Hallo Helmuth,
vielen Dank für die tollen Bilder.
Ist eine Wunderschöne Gegend.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von Gast am Mo 06 Apr 2009, 18:08

Danke,Helmut. Willkommen

Wie heisst es doch so schoen:"Warum in die Ferne schweifen,liegt das Gute doch so nah". :D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von Gast am Mo 06 Apr 2009, 18:16

So,zwischenzeitig aber lass ich doch den Blick in die Ferne schweifen.
Die Natur erwacht so langsam aus dem Winter.
Noch sind die Baeume kahl,aber das aendert sich taeglich.Bald erstrahlt alles wieder in herrlichem Gruen.








Schad,hier auf der Terasse ist immer noch kein Leben.


Langsam werden wir doch hungrig..hilft nichts,wandern wir halt weiter.. :D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von kaewwantha am Mo 06 Apr 2009, 18:19

Hallo Helmuth,
auch das sind wieder sehr schöne Bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von John-H. am Mo 06 Apr 2009, 18:21

Wirklich sehr schöne Bilder Helmuth!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von Gast am Mo 06 Apr 2009, 18:27

Und man sehe und staune!
Dort unten,an der Bergstation vom Sessel-Lift,hat doch tatsaechlich ein Caffee geoeffnet!
Also,der Tag ist gerettet und ich kann meinem Schatz nun endlich die Versprochene Kirschwaffel und Kakao spendieren...






Zwischendurch noch eine andere Perspektive des Burghauptgebaeudes...

und der "Abstieg" :D kann beginnen...


Ich danke euch,war meine Idee doch nicht so schlecht,euch an diesem Nachmittag,wenigstens "Bildtechnisch" teihaben zu lassen. Willkommen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von Gerhard am Mo 06 Apr 2009, 18:32

Hallo Helmuth,

besten Dank für die schönen Bilder. Das lädt ja direkt zum Wandern ein! Prost
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von Holger am Mo 06 Apr 2009, 18:34

Danke Helmuth !
für den kleinen Rundgang und -blick Deines / Euren Ausfluges !
Da haben sicher auch die Waffeln mit den roten Kirschen herrlich gemundet !!! Winker 3
avatar
Holger
Allesleser
Allesleser

Laune : When you are in peace with GOD, any place is home

Nach oben Nach unten

Re: Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von kaewwantha am Mo 06 Apr 2009, 18:36

Hallo Helmuth,
auch diese Bilder sind wieder sehr schön.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von Gast am Mo 06 Apr 2009, 18:37

Vielen Dank!
Schoen,das es euch gefaellt..es kommen aber noch ein paar Fotos.


Die Traeger sind neu gestrichen und vom Winterrost befreit.


Die Ritter begrueßen die Besucher schon an der Bergstation..

und auch der Osterhase ist in den Startloechern..
Nette Dekorationsidee.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von Gast am Mo 06 Apr 2009, 18:53

Auf dem Steilhang unter dem Sessellift haben Bergziegen ihr Revier gefunden.



Diese Wartet ab,ob eventuell etwas von der Waffel uebrigbleibt,um ein "Zubrot" zum sonstigen Futter zu erhaschen. :D


Am Wegrand noch ein paar huebsche Osterdekorationen...



Und, ein weiteres "Texturobjekt"


Wer es brauchen kann,ruhig bedienen. :D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von kaewwantha am Mo 06 Apr 2009, 20:49

Hallo Helmuth,
auch das sind wieder tolle bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von Gast am Mo 06 Apr 2009, 21:03

Gestaerk ging es nun weiter.
Aber nicht in den Burghof,sondern außen herum Richtung Friedhof.




Wir gehen eigendlich gerne ueber Friedhoefe.
Soll aber nicht heissen,das meine Frau oder ich Todessehnsucht haben.
Nein,wir schauen uns einfach nur die Graeber an und lassen den Frieden der dort herrscht einfach auf uns wirken.





Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von Gast am Mo 06 Apr 2009, 21:12

Alte Grabplatten sind an der Außenwand der Burgkapelle angebracht.



Dann ging es Weiter in Richtung Burgvorplatz...



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fruehlingsspaziergang-Schloss Burg an der Wupper.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten