Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Figuren und Zubehör zu Wildwest von 54 - 80 mm

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Figuren und Zubehör zu Wildwest von 54 - 80 mm

Beitrag von Falkenauge am So 13 Nov 2011, 21:37

Hallo Freunde,

anbei einige meiner Arbeiten:


Basis: Figurenteile ADAM von Preiser, 70 mm


Basis: Figurenteile ADAM von Preiser, 70 mm


Basis: Massefigur von Elastolin, 70 mm


Rohling von Andrea Miniatures, 54 mm


Basis: Lassoreiter von Heimo, 60 mm


Basis: Geier von Playmobil, 70 mm


Soweit für heute, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Zubehör zu Wildwest von 54 - 80 mm

Beitrag von Frank Kelle am So 13 Nov 2011, 21:40

Den Playmobil-Geier hätte ich SO nicht wiedererkannt, den Lassoreiter meine ich hatte ich auch mal... vor langer Zeit...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : Wieder besser

Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Zubehör zu Wildwest von 54 - 80 mm

Beitrag von Jörg am So 13 Nov 2011, 21:44

Was soll ich sagen ... wunderbar gemacht - gefällt mir gut! Bravo

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Zubehör zu Wildwest von 54 - 80 mm

Beitrag von nozet am So 13 Nov 2011, 22:49

Der Lassoreiter ist ja ein Unterschied wie Tag und Nacht.
Fehlt nur noch die Postkutsche Wink
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Zubehör zu Wildwest von 54 - 80 mm

Beitrag von Falkenauge am So 13 Nov 2011, 23:02

nozet schrieb:Der Lassoreiter ist ja ein Unterschied wie Tag und Nacht.
Fehlt nur noch die Postkutsche Wink

Hallo Norbert, der Kutscher hat schon einen Planwagen, aber da fehlen noch die Zugtiere, dann kann ich ihn bei der Arbeit zeigen.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Zubehör zu Wildwest von 54 - 80 mm

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 14 Nov 2011, 03:16

Schoen gemacht Heinz Werner, bist du Playmobil Fan? sunny
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Zubehör zu Wildwest von 54 - 80 mm

Beitrag von nozet am Mo 14 Nov 2011, 05:17

Falkenauge schrieb:

Hallo Norbert, der Kutscher hat schon einen Planwagen, aber da fehlen noch die Zugtiere, dann kann ich ihn bei der Arbeit zeigen.

Viele Grüße, HW

Da kennt sich Andrea bestimmt aus. Wie sich doch alles zusammenfügt Very Happy
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Playmo-Zubehör

Beitrag von Falkenauge am Mo 14 Nov 2011, 13:42

JesusBelzheim schrieb:Schoen gemacht Heinz Werner, bist du Playmobil Fan? sunny

Hallo Peter,

die Frage kann ich nur mit einem kräftigen Ja! beantworten. Very Happy

Als ich Sommer 1992 mit der LGB begann, kaufte ich für meine Tochter Playmobil, damit sie mitspielen kann, ohne dass die Elastolin-Figuren leiden. Und da ich wusste, dass irgendwann Jungs wichtiger zum Spielen werden, traf ich meine Auswahl gleich so, dass ich passendes Zubehör bekomme.

Wenn man die Teile etwas intensiver überarbeitet, ist das Zubehör super und man bekommt Vieles auch noch preiswert auf dem Flohmarkt.

Viele Grüße, Hans-Werner Winker 2


Playmobil-Fässer in eigener Überarbeitung

P.S.: Einige meiner Umbauten des Playmo-Zubehörs werde ich hier noch zeigen, versprochen!
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Zubehör zu Wildwest von 54 - 80 mm

Beitrag von Falkenauge am Mo 14 Nov 2011, 14:01

Hier nun einige weitere Bastelarbeiten:


Pferde-Umbauten zum Anbinden vor dem Saloon, 70 mm


Basis: Germania-Rohling, 70 mm


Promille-Kutscher Johnny Fusel, Basis: Barthel-Rohling, 70 mm

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Zubehör zu Wildwest von 54 - 80 mm

Beitrag von nozet am Mo 14 Nov 2011, 16:04

Kann es sein, dass das braune Pferd keinen gewöhnlichen Sattel
trägt?
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Eigenbau-Sattel

Beitrag von Falkenauge am Mo 14 Nov 2011, 16:15

nozet schrieb:Kann es sein, dass das braune Pferd keinen gewöhnlichen Sattel
trägt?

Bravo, gut beobachtet! 8)

Der Sattel ist ein totaler Eigenbau und kann mittels Pinzette und Lupe auf das Pferd geschnallt und wieder abgenommen werden. Der Baubericht dazu folgt.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Zubehör zu Wildwest von 54 - 80 mm

Beitrag von Falkenauge am Di 15 Nov 2011, 10:52

weitere Bilder:


Basis: Elastolin-Rohling


Basis: Elastolin-Rohling


Basis: Elastolin-Rohling


Basis: Barthel-Rohling


Basis: Playmobil


Basis: Playmobil

Nun seht ihr auch den Planwagen zu meinem Umbau des HEIMO-Cowboys.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Zubehör zu Wildwest von 54 - 80 mm

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 15 Nov 2011, 10:58

Hallo HW,

super Sache(n)!

Zehn
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Zubehör zu Wildwest von 54 - 80 mm

Beitrag von Falkenauge am Di 15 Nov 2011, 11:58

Vielen Dank für das Lob, Tommy.

Ich werde hier auch so nach und nach die Bauberichte zu meinen Umbauten zeigen.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Zubehör zu Wildwest von 54 - 80 mm

Beitrag von Falkenauge am So 20 Nov 2011, 10:29

weitere Bilder:


Basis: Playmobil


Basis: Playmobil




Basis: Playmobil




mit Massefiguren von Elastolin und Lineol

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Zubehör zu Wildwest von 54 - 80 mm

Beitrag von AlfredErnst am So 20 Nov 2011, 11:31

Was man alles aus einfachen Figuren zaubern kann.

Einfach schön.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Zubehör zu Wildwest von 54 - 80 mm

Beitrag von JesusBelzheim am So 20 Nov 2011, 11:57

Das sind wieder schoene Sachen die du da zeigst Heinz Werner Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Zubehör zu Wildwest von 54 - 80 mm

Beitrag von Falkenauge am Di 22 Nov 2011, 19:33


weitere Figuren in 70 mm:






Tomker-Rohling in eigener Bemalung








Kreza-Rohling in eigener Bemalung








Germania-Rohling in eigener Bemalung

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Zubehör zu Wildwest von 54 - 80 mm

Beitrag von Frank Kelle am Di 22 Nov 2011, 20:05

Eine ganz "dumme" Frage: was sind eigentlich diese "Rohlinge"?
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : Wieder besser

Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Zubehör zu Wildwest von 54 - 80 mm

Beitrag von Figurbetont am Di 22 Nov 2011, 20:49

...würd mich auch interessieren.....

Ossi
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Zubehör zu Wildwest von 54 - 80 mm

Beitrag von forelle12 am Di 22 Nov 2011, 20:57

hallo gefällt mir gut
auch was du aus den playmobil sachen machts
mfg
avatar
forelle12
Alleskleber
Alleskleber

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Rohlinge

Beitrag von Falkenauge am Di 22 Nov 2011, 21:05

Hallo Freunde,

als Rohlinge werden unbemalte Figuren bezeichnet. Bei manchen Herstellern gibt es eine Figur als Rohling oder bemalt. Viele Zinnfiguren gibt es dagegen oft nur unbemalt. Die Rohlinge können montiert oder als Bausatz ausgeliefert werden. Nur wenige der heutigen Kleinserienhersteller liefern nur bemalte Figuren aus.

Diese Angaben beziehen sich aber nur auf Figuren von 54 - 90 mm, also in etwa die Maßstäbe von 1:32 bis 1:20. Bei anderen Figurengrößen bin ich nicht so auf dem Laufenden bezüglich des Auslieferungsverhältnisses zwischen unbemalten und bemalten Figuren.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

weitere Figuren in 70 mm

Beitrag von Falkenauge am Do 24 Nov 2011, 17:39


Hallo Freunde,

noch ein paar Figuren, die meiner Bastelwut nicht entkommen konnten:








Holzlieferant von Germania, kleiner Umbau in eigener Bemalung








Schmiedegeselle von Germania, kleiner Umbau in eigener Bemalung

Leider wurde Ende 2010 von Germania-Figuren die Größe 70 mm eingestellt.


IPM Nr. 11367 "Trail of Apache Warriors", vorher/nachher

Normalerweise findet man Figuren Made in China eher als größere Dekorationsmodelle. Meist sind sie recht preiswert und auch nicht unbedingt schlecht gemacht. Zufällig fand ich vor etwa 3 Jahren einige Vignetten zu Wildwest in für mich passender Größe und habe mir den Restposten gleich gesichert. Die erste Vignette ist mittlerweile in Einzelfiguren aufgetrennt worden. Bei den Sockeln habe ich leicht nachmodelliert und die Bemalung angeglichen. Zur Firmenbezeichnung IPM liegen mir keine weiteren Informationen vor und der Händler hat auch leider nichts Vergleichbares mehr seitdem auf dem Großmarkt gefunden.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Zubehör zu Wildwest von 54 - 80 mm

Beitrag von JesusBelzheim am Do 24 Nov 2011, 17:46

Auch das sind wieder schoene Figuren Hans Werner Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Zubehör zu Wildwest von 54 - 80 mm

Beitrag von Falkenauge am Di 29 Nov 2011, 15:48

weitere Teile zum Thema Zubehör:


Bausatz von Thomas Hey'l, 80 mm, in eigener Überarbeitung


















Playmobil, 70 mm, in eigener Überarbeitung




Playmobil, 70 mm, vorher/nachher






Hersteller unbekannt, 70 mm, Hartplastik-Rohlinge in eigener Bemalung

Zur Dioramengestaltung kann man eigentlich nie genug Zubehör haben. Gerade bei Playmobil finde ich da so manches, was die Überarbeitung lohnt. Meist bekommt man diese Teile auch jetzt noch preiswert auf den Flohmärkten.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten