Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Verschönern mit Bare Metal

Nach unten

Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von Fränz am Sa 13 Dez 2008, 13:22

Hi Freunde,Hier eine Anleitung,wie mann mit Bare Metal arbeitet.

Bare Metal kann mann in verschiedenen Modellshops kaufen


es ist ein Blatt sehr dünnes und ganz leicht selbstklebendes Silberpapier,hier ein kleines Stück davon


Zum Bearbeiten braucht mann folgendes Material:
1.Eine Schehre,welche ganz gut schneiden soll
2. Ein Bastelmesser am besten,sich eine neue Klinge auf die Seite legen und immer diese nur benutzen zum schneiden des Bare Metals.
Viel Spass!
3.Wattestäbchen zu andrücken und glätten des Bare Metals.
4.Zahnstocher zum Entfernen überflüssigen Stücken und auch zum leichten Andrücken.



Die Lackierung soll einige Tage getrocknet sein


Die Stücke immer etwas grösser und breiter schneiden,als das zu verzierende Stück.Mit der Klebeseite auf das Modell ziemlich genau auflegen



Mit Hilfe des Wattestäbchens und des Zahnstochers ganz sachte das Bare Metall andrücken und an die Form anpassenAchtung. reisst sehr schnell!



Das Messe ziemlich flach ansetzen,und ohne zu drücken(Reissgefahr und beschädigung des Lackes)das überstehende Material abschneiden und mittels Zahnstocher entfernen



Das Silber mit dem Zahnstocher sanft in den Rillen andrücken und mit dem Wattestäbche nochmal glätten




Fertig!

Hier eine gespritzte Karosserie ohne Verzierung:


Mit Bare Metal verziehrt:




Verziehrung der Fensterrahmen

Sonnenblende


Noch einige Beispiele.







Am Basten auf einem alten Stück üben.Übrigends kann mann es auf vielen Materialen einsetzen .(nur nicht ess oder rauchbar) Abrollender Smilie
avatar
Fränz
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Ruhig,nicht stressen!

Nach oben Nach unten

Re: Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von John-H. am Sa 13 Dez 2008, 13:31

Moin Fränz, danke für den Workshop!

Wie man sehen kann hast du schon ne Menge Erfahrung mit dem Material sammeln können.

Sieht grandios aus was du damit gemacht hast!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von Holger am Sa 13 Dez 2008, 13:48

Hallo Fränz,

bin vor Begeisterung einfach sprachlos !!! DANKE für diese sehr wertvollen Bauhinweise !!!
Muss ich mal schauen, wo ich diesen Werkstoff bekomme.... :D :D :D
avatar
Holger
Allesleser
Allesleser

Laune : When you are in peace with GOD, any place is home

Nach oben Nach unten

Re: Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von Gast am Sa 13 Dez 2008, 15:05

Fränz, auch ich danke Dir für den Workshop. Toll erklärt.
Dein Arbeitplatz scheint ebenso ordentlich zu sein wie Deine Modelle.....

Joe

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von Gast am Sa 13 Dez 2008, 17:36

Fraenz:
Herzlichen Dank,fuer diesen außerordentlich gut erklaerten und dokumentierten Worsdhop!
Ein sehr vielseitig einsetzbares Material.
Und sehr empfindlich.
Es scheint noch duenner zu sein als handelsuebliche Waermtonfolie.
Das Anbringen mit dem Wattestaebchen ist ein wertvoller Tip,da ich annehme,das Silber ist nur aufgedampft auf die Traegerfolie und desshalb sehr empfindlich.
Die Optik gibt aber Beweis genug,das es sich lohnt,diese Folie einzusetzen.
Gibt einen wunderschoenen Chrom-Efekt!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von Gast am Sa 13 Dez 2008, 19:17

Nein Helmut,
Bare metal ist unempfindlich.Du kannst es mit dem Q-Tip polieren....
Alles was Fränz hier gezeigt hat ist sachlich auch richtig....ABER.....
Das Zeug ist/war schwer zu beschaffen.Deswegen konnte ich es nie so
freigiebig benutzen wie hier gezeigt.
Dazu war ich immer zu geizig!
Den Streiffen auf Bild 5 hätte ich gedrittelt.Locker.....
Übrigens,EINE Falte in der Folie macht alles kaputt.
Das ist nicht wie bei einem Decal wieder auszubügeln....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von Gast am Sa 13 Dez 2008, 19:36

Daniel,Danke!
Bin ja lernfaehig.Euch profifuechsen entgeht nichts. :D
Das ist ja das Schoene!
Das auch einem Neuling oder Wiedereinsteiger diese Kniffe gezeigt werden und auf Fehler und Verbesserungen hingewiesen wird!
Und das in einer entspannten kollegialen Art!
Auch dafuer moechte ich mich mal hier an dieser Stelle bedanken!
Dies gilt fuer euch alle! Willkommen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von Fränz am Sa 13 Dez 2008, 19:50

Hi Daniel
Ist das Bare Metal mal fest auf dem Modell ist es nicht mehr so empfindlich.
Ein Blatt Kostet um die 7 €,davon kann mann aber schon viel verziehren.Ich frinde,dass die Kosten das Endergebnis rechtfertigen.Aber jeder hält es wie er will.Es gibt auch Modellbauer ,welche Ihre Modelle nur dort lackieren wo mann es sehen kann.
Jedem das Seine.
avatar
Fränz
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Ruhig,nicht stressen!

Nach oben Nach unten

Re: Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von Gast am Sa 13 Dez 2008, 20:14

Ich denk mal,Uebung macht den Meister.
An den Schmutzfaengern stell ich es mir schwierig vor.Da steckt Erfahrung im Umgang mit der Materie dahinter.
Hast du die kleinen Stege dazwischen ausgeschnitten nachdem du die Folie angeklebt hast,oder vorher?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von Fränz am Sa 13 Dez 2008, 21:53

Hi Helmut
Zuerst schwartzmatt gepinselt,dann komplett mit Bare Metal überzogen und dann erst ausgeschnitten,sonst kommen die Konturen nicht zum Vorschein.
avatar
Fränz
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Ruhig,nicht stressen!

Nach oben Nach unten

Re: Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von Fränz am Sa 13 Dez 2008, 21:58

Hi Leute
Danke fuer euer Lob.Auch ich habe es von einem Freund gelernt .Ich gebe mein Wissen gerne weiter.Also wenn Ihr Fragen habt nur zu.Darum ist das Forum ja eigendlich gedacht um Erfahrungen auszutauschen.
avatar
Fränz
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Ruhig,nicht stressen!

Nach oben Nach unten

Re: Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von Gast am Sa 13 Dez 2008, 22:00

Danke Fraenz!
Das heist,der kleber loest die Farbe nicht an und Reststuecke koennen vorsichtig abgehoben werden.
Dank dir fuer die Aufklaerung. :D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von Holger am Sa 13 Dez 2008, 22:52

Ja, habe mich mal im Netz "rumgehorcht"; das Blatt kostet so zwischen 7,00 bis 9,00 Euro.
Also in unseren Breiten auch zu bekommen, wundere mich nur, dass ich vorher noch nie davon was gehört habe. :D
Aber es muss ja auch mal geben, was ich noch nicht kenne.. lol!
avatar
Holger
Allesleser
Allesleser

Laune : When you are in peace with GOD, any place is home

Nach oben Nach unten

Re: Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von Gast am Sa 13 Dez 2008, 23:19

Fränz schrieb:Hi Daniel
Ist das Bare Metal mal fest auf dem Modell ist es nicht mehr so empfindlich.
Ein Blatt Kostet um die 7 €,davon kann mann aber schon viel verziehren.Ich frinde,dass die Kosten das Endergebnis rechtfertigen.

Man sollte noch erwähnen das es viele,viele Jahre die einzige machbare und zu erwerbende Art war, um überhaubt Naturmetalleffekte bei Lkws hinzukriegen.
Meine ganzen Resin Kabinen hätten sonst niemals einen verchromten Kühlergrill bekommen....

Also in unseren Breiten auch zu bekommen, wundere mich nur, dass ich vorher noch nie davon was gehört habe.
Früher gab es das Zeug nur in den Staaten. Dann kam Revell auf die Idee es zu vertreiben.
Wurde aber wieder aus dem Programm genommen..... scratch Warum auch immer.....
Und jetzt gibt es das Zeug häufiger.Ich tippe mal es gibt einen Importeur für Europa.
Weiss aber nicht wer es ist....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von John-H. am So 14 Dez 2008, 01:46

Hat jemand von Euch, also Daniel oder Fränz eine Ahnung ob das Zeug auch Wasserfest ist?

Habe mir nämlich überlegt ob ich das im RC Schiff´s Bereich einsetzten kann!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von J.B. am So 14 Dez 2008, 04:48

Hi Jungs
im Google Bare Metal eingeben(auch in Bilder Suche)da findet Ihr auch noch einiges darüber
avatar
J.B.
Forenguru
Forenguru

Laune : verrückt bis zickig je nachdem

Nach oben Nach unten

Re: Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von J.B. am So 14 Dez 2008, 05:36

Hi John
Wasserfest ja aber nicht kratz und stossfest,da es hauchdünn ist.Mann kann aber die Verkleidung nach dem Anbringen vom Bare Metal mit Klarlack überziehen.
Ich habe einen guten Lehrmeister,befolge aber nicht immer seine Ratschläge, :D
avatar
J.B.
Forenguru
Forenguru

Laune : verrückt bis zickig je nachdem

Nach oben Nach unten

Re: Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von John-H. am So 14 Dez 2008, 07:49

Danke für die Auskunft Josée!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von Gast am So 14 Dez 2008, 08:34

John,
du hast ja heutzutage ganz andere Möglichkeiten.
Zum Beispiel Alclad Farben,die sind sehr unempfindlich.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von John-H. am So 14 Dez 2008, 14:06

Na super, wieder was Neues!
Daniel, die Farbe kenne ich auch nicht! scratch
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von Gast am So 14 Dez 2008, 14:47

Alcad ist quasi flüssiges Metall was über eine glänzend schwarze Oberfäche gebrusht wird.
Code:
http://www.der-lustige-modellbauer.com/galerie-f50/ki-84-frankhasegawa132-t795.htm
Es ist einfärbbar und überlackierbar.
Ausser das Chrom.....


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von SibirianTiger am Mi 24 Nov 2010, 11:09

@ John

was du auch probieren kannst ist die Chrom Silber 1790 von Modelmaster/Testor. Diese Farbe kommt sehr nahe an die Chromfolie.
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von chopa am Mi 24 Nov 2010, 20:19

Hallo Franz,

danke Dir auch für den schön bebilderten Workshop zum Baremetall ! Willkommen
Mit Alcad brushen ist, gerade bei kleinen Fensterrahmen zum Beispiel, bestimmt komplizierter, als die Methode mit dem Baremetall.
avatar
chopa
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Verschönern mit Bare Metal

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten