Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von FW-GB am Do 18 Aug 2011, 11:17

Hallo ins Forum wink1

Ich möchte euch heute ein kleines Projekt vorstellen, welches ich zur Zeit baue. Es handelt sich um zwei Feuerwehranhänger, einen Schaum- Wasserwerfer (SWW-A) und einen Pulverlöschanhänger. Beide wurden vor längerer Zeit begonnen, aber nie vollendet. Der SWW-A gefiel mir ab einem gewissen Stadium nicht mehr. Nun folgt der Neuanfang.
Als Vorlage dient ein Anhänger der Wehr, welcher ich einmal angehörte sowie der Preiserbausatz in 1/87. Ich habe mich nicht zu 100% an die Vorlage gehalten, da ich mir eine gewisse "künstlerische" Freiheit immer vorbehalte.
Aus irgendeinem Grund dauert das Hochladen der Bilder in den Bericht eine Ewigkeit. Daher folgen erstmal nur die wichtigsten Bilder und nicht jeder Schritt.



Auf dem Bild ist der "Aufbau" des Hängers fast fertig. Es fehlen noch Spachtelarbeiten. Auf dem Hänger, welcher aus Evergreen-Profilen erstellt wurde, wird der Werfer des TLF 24/50 von Revell montiert. Das Rohr wird später verkürzt und der Werfer bekommt 3 B- Eingänge und nicht nur einen. Rechts und links neben dem Werfer befindet sich die Halterung für die Schaummittelkanister (jeweils 5 pro Seite). Alle stammen von Revell (LF 16 bzw. TLF 8/18). Die Grundplatte besteht aus Riffelbech, welches mit einer dickeren Plastikplatte verstärkt wurde.

Die Räder habe ich von einem Kleinserienherstellen bezogen. Die Felgen sowie der Rahmen werden schwarz lackiert, der Werfer in feuerrot, die Kannister in gelb und der Rest in Aluminium.


Auf denm folgenden Bild ist alles einmal grob zusammengestellt, um einen ersten Eindruck zu gewinnen. Die Umbauarbeiten an dem Werfer haben noch nicht begonnen. Auf dem Bild ist der Werfer des "Testanhängers" zu sehen. Er wird die Tage unter das Messer kommen.


Für das Erste soll es dies gewesen sein. Ich werde mich melden, wenn es Fortschritte gibt. Als nächstes steht die Deichsel und die Achse auf dem Programm. Die Kotflügel scheue ich am Meisten. Daher werde ich diese wohl am Ende bauen....

Gruß Gregor Winker 2
avatar
FW-GB
Mitglied
Mitglied

Laune : Je sonniger das Wetter, desto besser die Laune

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von AlfredErnst am Do 18 Aug 2011, 11:36

Hallo Gregor,

da werde ich ein Auge auf deinen Bericht werfen.

Noch ne Frage:

In welcher Größe lädst du das Bild hoch weil es ewig dauert ?

Bei mir war es so wenn ich die Orginalgröße raufgeladen habe dauerte es ewig lange. Da schaute ich mir die Größe der Bilder hier im Forum an die ist 800 * 600 meine Bilder mit einen Programm war beim Knipsomat dabei reduziere ich sie auf diese Größe und sind sehr schnell Hochgeladen.

Wie von dir beschrieben dauet die Reduzierung des Bildes einige Zeit.

Ist nur ein Hinweis von mir.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von John-H. am Do 18 Aug 2011, 12:00

Hallo Gregor, das sieht sehr interessant aus was du da auf die Räder gestellt hast! Bravo

Ich bin gespannt wie es weiter geht! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von FW-GB am Do 18 Aug 2011, 16:52

Hallo Alfred Ernst!

Ich habe auch so etwas vermutet. Da ich aber eine klein Technik-HiLo (Hilflose Person) bin, habe ich nicht weiter auf die Einstellungen der Kamera geachtet. Werde das mal überprüfen und dann mal sehen...

Danke jedenfalls für den Tipp.

Gruß Gregor
avatar
FW-GB
Mitglied
Mitglied

Laune : Je sonniger das Wetter, desto besser die Laune

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von FW-GB am Fr 19 Aug 2011, 19:18

Hallo zusammen wink1
Heute habe ich an meinem SWW-A etwas weiter bauen können. Der Anhänger bekam seine Deichsel und die Achse. Weiter wurden alle Halterungen für die seitlichen 4 Stützen montiert und das Werferrohr wurde um 5mm gekürzt. Der Werfer verfügt nun auch über seinen dritten B-Eingang. Heute Abend werde ich noch etwas googeln, um die Position der Handräder am Werfer zu bestimmen.
Für die Bilder habe ich dem Hänger kurz seine Räder spendiert und ihn hinter dem TLF 8/18 platziert. In den nächsten Tagen werde ich etwas spachteln müssen und anschließend werde ich mich der Lackierung widmen.
So, nun die Bilder:








Für heute macht die Modellbauwerkstatt Feierabend.

Gruß Gregor
avatar
FW-GB
Mitglied
Mitglied

Laune : Je sonniger das Wetter, desto besser die Laune

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von FW-GB am Fr 19 Aug 2011, 20:09

Noch einmal ich!
Da sich die neuen Bilder echt schnell einstellen lassen, möchte ich doch noch einige der alten Bilder von den ersten Bauschritten zeigen.
Auf den Bildern sieht man die Riffelblechbodenplatte, welche durch eine Plastikplatte verstärkt wurde. Weiter ist die Montage der Kanisterhalterung zu sehen. Sie besteht aus L-Profilen, welche an der unteren Außenkante wieder mit Riffelblech verkleidet wurde. Mittige im hintern Teil der Bodenplatte wurde der Werfer des TLF befestigt. Der Werfer ist übrigens eine Kombination des tragbaren und des fest am Fahrzeug montierten Werfer.
Der Rahmen des Hängers wurde aus U-Profilen erstellt.




Gruß Gregor
avatar
FW-GB
Mitglied
Mitglied

Laune : Je sonniger das Wetter, desto besser die Laune

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von AlfredErnst am Fr 19 Aug 2011, 20:11

Hallo Gregor,

Sind schöne Bilder von dir der Anhänger gefällt mir sehr.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von John-H. am Fr 19 Aug 2011, 20:20

Hallo Gregor, der Hänger sieht bisher sehr gut aus, nur wundert mich etwas die Platzierung der Lanze!

Sind die nicht im Normalfall anders herum auf dem Hänger? scratch
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von FW-GB am Fr 19 Aug 2011, 22:38

Hallo John!

Freut mich, dass euch mein Anhänger gefällt.
Bei diesen Hängern ist beides möglich. Es ist event. abhängig vom Hersteller, wie das Werferrohr abgelegt wird.

Gruß Gregor
avatar
FW-GB
Mitglied
Mitglied

Laune : Je sonniger das Wetter, desto besser die Laune

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von John-H. am Sa 20 Aug 2011, 00:35

Aha, danke für die Info Gregor! Willkommen
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von Salve am So 21 Aug 2011, 11:00

Hallo Gregor,

der Anhänger sieht schon klasse aus - tolle Idee von Dir Bravo

LG Salve
avatar
Salve
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : optimistisch

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von FW-GB am Di 23 Aug 2011, 16:52

Hallo ins Forum!!
Heute habe ich ein wenig am SWW-A gebaut. Ich habe die beiden Kotflügel hergetsellt und grob in Form geschliffen. Als nächstes wurden die restlichen 6 Schaummittelkanister an der Rückseite verschlossen und verschliffen. Für morgen stehen nun die gesamten Spachtelarbeiten auf dem Programm. Mal sehen wie weit ich komme. Einige Teile könnten schon lackiert werden.





Für die folgenden Bilder wurde alles einmal grob zusammengestellt. Der Kotflügel liegt nur lose auf, da er vor der Montage weiß lackiert wird. Die Stützen werden beim fertigen Modell in eingefahrener Stellung befestigt werden. Das Vorderrad an der Deichsel bleibt in der gezeigten Stellung (nur wird die Deichsel nicht auf ihm liegen...).
Für das Rad musste ein Herpa-Kipper sein Reserverad opfern. Er tat es gerne und es passt recht gut zum Gesamtbild. Es fehlt noch die Stoßstange mit der Beleuchtung. Dafür muss ich noch einmal die Vorbilder studieren und mir anschließend Gedanken über die Herstellung machen.







Für heute war es das. Danke für euer Interesse und bis die Tage.

LG Gregor Winker 2


Zuletzt von JesusBelzheim am Di 23 Aug 2011, 19:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bild (Link) repariert)
avatar
FW-GB
Mitglied
Mitglied

Laune : Je sonniger das Wetter, desto besser die Laune

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von JesusBelzheim am Di 23 Aug 2011, 19:15

Dein Wasserwerferanhänger sieht bisher sehr gut aus Gregor Bravo
Bin gespannt wie es weiter geht Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von FW-GB am Mi 31 Aug 2011, 19:09

Hallo in die Menge Winker 2

Heute habe ich wieder etwas Zeit gefunden und habe begonnen, den SWW-A zu lackieren. Rahmen in schwarz (302) Aufbau in Alu (99) und die Kanister in gelb / rot (310/36). Alle Farben stammen von Revell. Es fehlen noch die Kotflügel und der Werfer. Er wurde heute verspachtelt und trocknet gerade...







Das letzte Bild ist leider etwas unscharf. Den seitlichen Stützen habe ich noch Griffe spendiert. Auf der Suche nach etwas geeignetem fiel mir eine Sattelplatte von Italeri in die Finger. Der dortige Griff war ideal für meine Zwecke. Nach kurzer Suche fanden sich drei weitere Platten und sie wurden ihrer Griffe beraubt. Die Griffe werden noch in Alu-Farbe lackiert

Während der Trocknungsphase der Spachtelmasse habe ich angefangen, einen weiteren Anhänger aus dem Hause Preiser in 1/24 umzurechnen. Es handelt sich um den Schlauchanhänger.
Als Hauptbestandteile wählte ich wieder Evergreen-Profile und Riffelblechplatten. Weiter werde ich Revellmaterial verwenden. Von Revell benötige ich die Seitenteile der B-Haspel (4x). Sie wird jedoch ein neues Zwischenteil bekommen. Weiter wird ein Standrohr, ein Verteiler, Sperrhütchen und 2 Nissenleuchten verwendung finden. Das Triopan (Faltdreick) aus dem Zubehörset wird in eingefalteter Form in einer Röhrenhalterung verwendung finden. Ich werde, wenn der SWW-A fertig ist, Bilder in diesen Bericht einstellen und euch die Entstehung zeigen....

Gruß und Tschüss
Gregor Very Happy
avatar
FW-GB
Mitglied
Mitglied

Laune : Je sonniger das Wetter, desto besser die Laune

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von John-H. am Mi 31 Aug 2011, 21:19

So sieht der Hänger ja schon sehr gut aus! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von FW-GB am Di 06 Sep 2011, 23:15

Hallo zusammen! Winker 2

Heute wurde der Werfer lackiert und montiert. Er wurde noch mit Handrädern ergänzt. Weiter wurde das Saugrohr für das Schaummittel montiert. Es handelt sich um ein unbehandeltes Kabel, welchem ich eine Schlauchkupplung aus dem Revell-Feuerwehrset spendierte.
Des weiteren wurde des Stützrad motiert und mit einer Kurbel versehen. Der Hänger steht nun komplett auf seinen eigenen Rädern.
Zur Zeit trocknen die Kotflügel und es wurde mit dem Bau der Stoßstange begonnen. Mir fehlt nur noch ein passende Idee für die Rückleuchten des Hängers. Mal sehen, wo ich etwas passendes finde - oder hat jemand im Forum eine Idee, wo man etwas passendes Zweckentfremden könnte???





Wenn es gut läuft, werde ich in den nächsten Tagen den fertigen Hänger zeigen können.

Gruß Gregor.
avatar
FW-GB
Mitglied
Mitglied

Laune : Je sonniger das Wetter, desto besser die Laune

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von John-H. am Di 06 Sep 2011, 23:49

Sieht richtig gut aus dein Hänger! .top:
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von FW-GB am Mi 07 Sep 2011, 09:06

Hallo John!!

Freut mich, dass dir mein Hänger gefällt. Die Tage geht Nummer 2 in Prodoktion....

Gruß Gregor
avatar
FW-GB
Mitglied
Mitglied

Laune : Je sonniger das Wetter, desto besser die Laune

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von John-H. am Mi 07 Sep 2011, 11:05

Na dann mal los! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von FW-GB am Do 08 Sep 2011, 22:27

Hallo ins Forum!

Heute habe ich die Stoßstange und die Radkästen montiert. Die St0ßstange wurd aus einem U-Profil gefertigt. Die Kennzeichenbeleuchtung entstand aus halbierten Gußästen. Es fehlen noch die Rückleuchten, doch mir fehlt noch die Idee. Bis ich eine gute Idee habe, werde ich mich einem anderen Projekt widmen und erkläre den SWW-A vorerst für beendet.

Rückblickend kann ich sagen, dass es recht gut gelaufen ist. Es gab einige kleinere Probleme, welche durch ausprobieren zu einem guten Ergebnis geführt haben. Einige Kleinigkeiten werden beim nächsten Anhänger sicher anders gemacht. Ein bis zwei Kleinigkeiten werde ich noch ändern.

Nach der Montage der Kennzeichen werde ich den Anhänger meiner Wehr übergeben. Er wird bei einer der freiwilligen Einheiten Dienst verrichten. Als Zugfahrzeug wird ein TLF 16/25 eingesetzt werden.

Wie angedeutet werde ich mit einem zweiten Anhängerprojekt am Wochenende starten. Ich habe meine Pläne um einen weiteren Anhänger erweitert. Neben dem SWW-A möchte ich einen Pulverlöschanhänger und einen Schlauchanhänger bauen. Mit letzterem werde ich am Wochenende, wenn es zeitlich klappt, beginnen.

Nun zu den Bildern:









Der Notarzt ist schnell auf einen Sprung vorbei gekommen, um den neuen Anhänger zu sehen.



Zwischen der Kennzeichenbeleuchtung ist auf einigen Bildern noch ein grüner Schriftzug zu erkennen. Es handelt sich um ein handgeschriebenes Kennezichen, welches von dem neuen Kennzeichen überdeckt wird.

So, ich wünsche euch ein sonniges Wochenende und bis zum nächsten Mal.

Gruß Gregor Winker 2
avatar
FW-GB
Mitglied
Mitglied

Laune : Je sonniger das Wetter, desto besser die Laune

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von John-H. am Do 08 Sep 2011, 22:35

Hallo Gregor,
der Hänger ist dir sehr gut gelungen! Zehn Zehn Beifall Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von FW-GB am Fr 09 Sep 2011, 18:20

Hallo John!

Danke für dein Lob. Freu mich, wenn das Projekt ankommt.
Werde in einem neuen Bericht dann vom Bau des Schlauchanhängers berichten.

Vielleicht sieht man sich da ja wieder Very Happy

Gruß und bis bald!

Gregor Winker 2
avatar
FW-GB
Mitglied
Mitglied

Laune : Je sonniger das Wetter, desto besser die Laune

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Fr 09 Sep 2011, 18:23

Hallo Gregor,

bisher sieht es super aus! 2 Daumen
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von nozet am Fr 09 Sep 2011, 20:37

Hallo Gregor,

Ich finde es immer wieder beeindruckend, wenn sich jemand
an ungewöhnliche Projekte mit ungewöhnlichen Mitteln heran-
wagt. Der Anhänger ist dir gelungen.
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von FW-GB am Sa 10 Sep 2011, 18:50

Hallo Ihr!

Danke für eure positiven Rückmeldungen. Das gibt einem Mut zu mehr...

Gruß Gregor Winker 2
avatar
FW-GB
Mitglied
Mitglied

Laune : Je sonniger das Wetter, desto besser die Laune

Nach oben Nach unten

Re: Schaum- Wasserwerferanhänger der FW Gummersberg

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten