Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Latorre Pirat, Madagascar 16th C., 54mm + Papagei

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Latorre Pirat, Madagascar 16th C., 54mm + Papagei

Beitrag von Frankeisenbahn am Mi 20 Jul 2011, 18:44

Hallo zusammen,
nach wiederum längerer Pause möchte ich mich zurückmelden mit der Bau- und Bemalungsbeschreibung für den nächsten Piraten meines zukünftigen Dioramas.
Es handelt sich ebenfalls um eine 54mm Zinnfigur, diesmal von der Firma Latorre Models.





Hier zunächst nochmal die Vorstellung des übersichtlichen Bausatzes und dem Inhalt. Diese Figur ist insgesamt deutlich schlichter gestaltet als die zuletzt vorgestellte.





Als erstes habe ich diese Figur auch nach dem Versäubern und Schleifen grundiert.



Dann haben die ersten Partien ihre Grundfarbe bekommen. Begonnen habe ich mit den Hautpartien.





Im nächsten Schritt kamen dann die ersten Schattierungen dran.





Dann bekam die Hose mal ein paar typische rote Piratenhosenstreifen.





Weiter geht es im Wechsel mit der Bemalung weiterer Partien und weiterer Schattierungen und Aufhellungen.





Weitere Arbeitsschritte folgen. So langsam ist diese Figur auch komplett.







Allmählich geht es zum Feintuning, wobei ich feststellen muss, dass die Vergrößerung durch den Monitor wieder gnadenlos ist. Ich glaube, demnächst male ich direkt mit der Webcam, um feiner in die Strukturen zu kommen.



Hier noch ein Bild von der Seite.




Dann wollte ich dem Piraten auch den "typischen" Piratenpapagei spendieren. Leider ist das Foto unscharf geworden. So nah kann man wohl nicht ´rangehen. Oben auf dem Umschlagbild und auf dem Foto darunter kann man so einen kleinen Papagei erkennen. Der war mir irgendwie zu mikrig. Für diese Figur wollte ich noch einen Hingucker haben. Da kam mir der größere Papagei von einer anderen Figur gerade recht. Jetzt musste ich erst mal im Internet schauen, was den die Vögel so für eine Farbgestaltung haben. Auf jeden Fall sind sie ja schön farbenprächtig.









Das war es erst mal wieder.



Dieser Bau- oder Bemalungsbericht ist dann erst mal fertig. Ich hoffe, es geht bald weiter mit der Vorstellung der nächsten Figur.

Grüße
Frank


avatar
Frankeisenbahn
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer von der Tagesform abhängig

Nach oben Nach unten

Re: Latorre Pirat, Madagascar 16th C., 54mm + Papagei

Beitrag von doc_raven1000 am Mi 20 Jul 2011, 18:48

Hallo Frank,
wirklich super was du da an Figurenbemalung zeigst, weiter so Zehn Zehn Zehn
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Latorre Pirat, Madagascar 16th C., 54mm + Papagei

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 20 Jul 2011, 19:20

Dein Pirat ist sehr schoen geworden Frank Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Latorre Pirat, Madagascar 16th C., 54mm + Papagei

Beitrag von Hartmut am Mi 20 Jul 2011, 19:22

Klasse Frank, Winker 2

eine schöne Bemalung die du dem Pirat gegeben hast, und der Vogel
ist dir auch Super gelungen Bravo
avatar
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bast scho

Nach oben Nach unten

Re: Latorre Pirat, Madagascar 16th C., 54mm + Papagei

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 20 Jul 2011, 19:30

Hallo Frank,

eine schöne Figur!

Zehn
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Latorre Pirat, Madagascar 16th C., 54mm + Papagei

Beitrag von Meiki am Mi 20 Jul 2011, 19:32

Hallo Frank

Super gelungen der Pirat und der Vogel aber sag mal hat der gerade Gold gefunden oder warum grinst der so? lol!

Meiki
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Latorre Pirat, Madagascar 16th C., 54mm + Papagei

Beitrag von John-H. am Mi 20 Jul 2011, 21:46

Pirat und Papagei sind dir hervorragend gelungen, Frank! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Latorre Pirat, Madagascar 16th C., 54mm + Papagei

Beitrag von SibirianTiger am Mi 20 Jul 2011, 23:27

Hi Frank,

der Vogel is dir echt gut gelungen, diese Vögel heißen Ara´s und die gibts auch in dieser Farbgebung, mder hier nennt sich: "Großer Roter Langschwanzara". Die Schattierung an der Hose irritiert mich etwas, ich hätt dunkles Ocker oder ein Ocker- bzw Sand/Orange Gemisch als Schattierung gewählt, oder ein hellen Braunton verdünnt als Washing aufgetragen und dann den hellen Ton als Drybrush aufgetragen.

Ansonsten sieht dein Pirat sehr gut aus.
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Latorre Pirat, Madagascar 16th C., 54mm + Papagei

Beitrag von Frankeisenbahn am Do 21 Jul 2011, 07:23

Hallo zusammen,
danke für Eure Zustimmung.
@ Bianca: auch wenn ich schon recht zufrieden mit meinen Ergebnissen bin, bewege ich mich immer noch auf Neuland. Das mit der Farbgebung der Hose könnte in der Tat etwas abweichen.
Grüße
Frank
avatar
Frankeisenbahn
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer von der Tagesform abhängig

Nach oben Nach unten

Re: Latorre Pirat, Madagascar 16th C., 54mm + Papagei

Beitrag von Sigmund am Do 21 Jul 2011, 13:42

Hallo Frank,

ist dir gut gelungen, der Pirat - obwohl, mir persönlich sieht er etwas zu sauber aus. Aber vielleicht haben die Piraten gerade eine Waschmaschinenlieferung gekapert.
Aber dafür haut die Zahnlücke wieder alles raus.

Sigmund
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Latorre Pirat, Madagascar 16th C., 54mm + Papagei

Beitrag von Frankeisenbahn am Do 21 Jul 2011, 17:03

Hallo Sigmund,
das stimmt natürlich. Als ich die Bemalung soweit fertig hatte, war ich ganz euphorisch und wollte den Bericht schnell raushauen. Ich habe aber vor, beim Einbau der Piraten in mein Diorama, diese noch zu beschmutzen.
Bis dann
Frank
avatar
Frankeisenbahn
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer von der Tagesform abhängig

Nach oben Nach unten

Re: Latorre Pirat, Madagascar 16th C., 54mm + Papagei

Beitrag von Sigmund am Fr 22 Jul 2011, 00:16

Hallo Frank,

auf das Diorama bin ich ab jetzt schon gespannt.

Sigmund
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Latorre Pirat, Madagascar 16th C., 54mm + Papagei

Beitrag von Gast am Fr 22 Jul 2011, 18:21

Hallo Frank,

klasse, einfach nur klasse gemacht Willkommen

Gruß Tom

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Latorre Pirat, Madagascar 16th C., 54mm + Papagei

Beitrag von with_joerg am Fr 22 Jul 2011, 23:30

Hallo, super, hast Du die Grundplatte auch schon fertig?

--Joerg
avatar
with_joerg
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Latorre Pirat, Madagascar 16th C., 54mm + Papagei

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 23 Jul 2011, 13:35

avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten