Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Piper PA-18 Super Cub / 1:32/ Revell

Nach unten

Piper PA-18 Super Cub / 1:32/ Revell

Beitrag von Tobe-in-style am Mi 08 Dez 2010, 12:18

Hallo Zusammen,

ich habe ja versprochen ein paar Bilder vom Flieger hoch zustellen.

Habe die Maschine Ohne grosse Schwierigkeiten zusammen gebaut und lackiert.

Lackiert wurde die Maschine mit Rot 31 von Revell. Bis zu diesem Punkt ging der Zusammenbau ohne Problem.

Das Cockpit habe ich in Mattschwarz lackiert Die Armaturen Tafel habe ich in weiss lackiert damit man die anzeigen besser sieht.








Im nächsten schritt wird der Motor zusammen gebaut und danach angebaut.


Gruss Tobi
avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 Super Cub / 1:32/ Revell

Beitrag von kaewwantha am Mi 08 Dez 2010, 19:10

Hallo Tobi,
soweit man das auf den Bildern sehen kann, ist Dir der Flieger sehr gut gelungen.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 Super Cub / 1:32/ Revell

Beitrag von didl am Mi 08 Dez 2010, 19:21

Hallo Tobi, ein schönes Modell von Dir 2 Daumen . Ich kenne die Maschine noch aus Erding von BW-Sportfluggruppe. War schon komisch in einem Stahlrohrrahmen mit Stoffbespannung zu sitzen.
Bin gespannt auf den Weiterbau.
Viel Grüße in die Stadt des schönen Schnoorviertel's, Dieter
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 Super Cub / 1:32/ Revell

Beitrag von Tobe-in-style am Mi 08 Dez 2010, 20:24

Abend Ihr beide,

danke für die netten Worte Freundschaft
@Helmut ja der bau ging bis hier hin reibungslos ohne Probleme.

@Dieter ja das glaube ich gerne was mir angst machen würde ist das Viele Glas um einen herum Embarassed
Ich hätte den Flieger auch in der BW varieante bauen können nur mir gefiel die Zivile etwas besser.


Gruss Tobi
avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 Super Cub / 1:32/ Revell

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 08 Dez 2010, 20:29

Sieht sehr gut aus bisher Tobi 2 Daumen
Mal sehen wie er mit Motor aussieht Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 Super Cub / 1:32/ Revell

Beitrag von didl am Do 09 Dez 2010, 09:35

Tobi, es gab noch eine schöne zivile Piper. Der Burda-Verlag in Offenburg hatte damals eine Staffel von 4 Maschinen für Bannerwerbung. Ich bin in Wolfach im Schwarzwald aufgewachsen und wir haben die oft fliegen sehen.
Die Maschinen waren Bronzemetallic über alles mit einem Streifen seitlich. Auf den Seiten und auf bzw. unter den Tragflächen war groß BURDA draufgeschrieben.
Faller hat einmal ein Modell herausgebracht im M1:100 mit dieser Lackierung.
Viele Grüße, Dieter
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 Super Cub / 1:32/ Revell

Beitrag von Tobe-in-style am Do 09 Dez 2010, 10:26

Moin Ihr beide,

@Peter ja mal schauen der Motor an sich ist sehr detailliert und wurde auch detailliert bemalt.
@Dieter ich kenne mich leider nich so gut mit Flugzeugen aus aber nach dem was du geschrieben hast war sie wohl sehr auffällig am Himmel. Aber danke für die Kurze information über das Flugzeug


Gruss Tobi
avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 Super Cub / 1:32/ Revell

Beitrag von SibirianTiger am Do 09 Dez 2010, 11:57

Schöner Flieger
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 Super Cub / 1:32/ Revell

Beitrag von Tobe-in-style am Sa 25 Dez 2010, 12:11

Hallo Zusammen,

ich wollt euch mal zeigen wie mein Flieger mittlerweile aussieht.
Den Motor habe ich nach vielen Anpassungsarbeiten an die Maschine ran bekommen und sieht auch ganz passabel aus find ich.
Ich will auch gleich vorweg nehmen das ich dne flieger mitn pinsel lackiert habe und ja man sieht es auch.
Aber ich wollte euch trotzdem die Bilder nicht vorenthalten.












Leider ist mir beim betrachten der Bilder aufgefallen das meine cam ein problem mit rot hat ich hoffe dies noch abzustellen

Gruss Tobi
avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 Super Cub / 1:32/ Revell

Beitrag von kaewwantha am Sa 25 Dez 2010, 12:16

Hallo Tobi,
der Flieger ist Dir vom zusammenbau sehr gut gelungen. Was das lackieren angeht solltest Du die Farbe etwas mehr verdünnen dann verläuft sie besser und die Pinselstriche sieht man nicht so stark.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 Super Cub / 1:32/ Revell

Beitrag von John-H. am Sa 25 Dez 2010, 12:22

Hallo Tobi, ist doch ganz gut geworden dein Flieger! 2 Daumen

Du hättest vielleicht die Verbindungen von den Tragflächen zum Rumpf etwas spachteln sollen aber ansonsten geht das schon klar.
Mit der Lackierung hat dir Helmut ja schon den Tip gegeben ! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 Super Cub / 1:32/ Revell

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 25 Dez 2010, 12:35

Hallo Tobi, Sieht ganz gut aus dein Flieger 2 Daumen
Die kleinen fehler sind zum lernen da Winker 2
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 Super Cub / 1:32/ Revell

Beitrag von didl am Sa 25 Dez 2010, 12:44

Hallo Tobi, sehr schön und genau so elegant wie das Original. Wenn ich mit Pinsel lackieren muß, stelle ich die Farbe auf den Ofen und verstreiche die heiß. Mit der richtigen Verdünnung dazu, wie von Helmut vorgeschlagen, gibt das eine sehr gute Oberfläche.
Allerdings kann man über Deine Lackierung nicht meckern.
Gruß Dieter
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 Super Cub / 1:32/ Revell

Beitrag von Tobe-in-style am Sa 25 Dez 2010, 17:52

Hallo zusammen,

danke für die netten Kommentare und auch die Tipps sind sehr hilfreich werde sie beim nächsten mal berücksichtigen.

Gruss tobi
avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 Super Cub / 1:32/ Revell

Beitrag von Gast am Mi 05 Jan 2011, 19:33

@ Tobi,
Sorry Deine Piper ging bei mir wohl unter.

Na wenn Du das nächste mal die Farbe mehr verdünnst dann klappt es besser.

Noch was, was ganz wichtiges woran Du unbedingt schnell ändern solltest, nicht einfach das Modell auf den Boden stellen und Fotos machen.
Geh mal in einen Schreibwarenladen und hol Dir eine blaue oder auch andere Farbe, Hintergrundpappe. Dann werden Deine Bilder noch besser hervorgehoben.

Gruß
Steffen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 Super Cub / 1:32/ Revell

Beitrag von Tobe-in-style am Do 06 Jan 2011, 10:09

Moin Steffen,

danke für den tipp werd mich mal in nen Schreibwaren laden begeben und mir ne schöne Hintergrundpappe holen. Aber auch das mit der farbe werde ich berücksichtigen.

Gruss Tobi
avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 Super Cub / 1:32/ Revell

Beitrag von SibirianTiger am Do 06 Jan 2011, 11:46

Schade daß man die Pinselstreifen sehr deutlich auf den Tragflächen sieht, vielleicht kannst du die nochmal übermalen. Ansonsten is der Kleine net schlecht gebaut
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 Super Cub / 1:32/ Revell

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten