Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Ostertor

Nach unten

Ostertor

Beitrag von Ledeod am So 01 Aug 2010, 20:46

Die OSTERTOR stammt aus einer Serie von 12 Schiffen,
die in den Jahren 1973-75 gebaut wurden.
Sie wurde von der VTG bereedert und fuhr für die OSA.

1980 wurde das Schiff an das WSA Cuxhaven verkauft
und bis heute mehrfach umgebaut. Heute heißt das
Schiff SCHARHÖRN, gehört zum WSA Lübeck.

siehe auch hier:
Code:
http://www.steinhagen-modelltechnik.de/htm/ostertor.htm

Hallo,

da ist das neue Projekt am Start.
Da ich auf vielen Hochzeiten gleichzeitig....

Bin aber geistig momentan voll dran an dem Teil.

Den Rumpf hatte ich in der Bucht geschossen und stammt ursprünglich von Steinhagen.
Ist also ein GFK Rumpf.

GfK-Rumpf Maßstab 1:50: Länge 113 cm, Breite 28 cm, Höhe 21 cm.
Mit einer Verdrängung von ca. 17 kg


Da ich ja so meine Probleme mit der Herstellung von Aufbauten hatte und ich deshalb diverse Materialien getestet habe, bin ich nun bei doppelt kaschiertem Platinenmaterial angekommen.
Bronzeblech, wie ursprünglich geplant, kommt erst einmal nicht in Frage.
Die Bearbeitungszeit ist mir da zu lange. Bin zu ungeduldig.

Vorteil des Platinenmaterials ist: Sehr hart und steifig, dadurch sehr formstabil. Kein Kleben sondern untereinander verlöten zum Verbinden.
Wenn etwas getauscht werden müßte, einfach loslöten Wenn Ihr wisst was ich meine.
Auch das Befestigen von Anbauteilen, wie z.B. Schutzgitter, Handläufe, Antennen etc. kann mit der Löttechnik gut ausgeführt werden.
Die Pläne die beim Rumpf dabei sind, geben nicht viele Details preis. Habe aber noch ein ASS im Ärmel. Es gibt einen Modellbaushop bei mir in der nähe, welcher einen Plan eines Schwesterschiffes vertreibt. Mal sehen ob der besser ist.
Sonst bleiben noch die Fotos bei DDG- Hansa
siehe hier:
Code:
http://www.ddghansa-shipsphotos.de/ostertor100.htm

Zum Schluß noch ein BIld von den Probearbeiten für die Aufbauten.

Habe auch eine Diskussion über den Baubericht eröffnet da ich denke da bleibe ich die nächste Zeit dran.



Diskussion

http://modellbauer.forumieren.com/diskussionen-zu-den-bauberichten-f220/diskussion-ostertor-t4842.htm#117401


Zuletzt von Frank Kelle am So 01 Aug 2010, 20:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Link zur Diskussion eingefügt. Frank/Admin)
avatar
Ledeod
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Fast immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Ostertor

Beitrag von Ledeod am So 12 Sep 2010, 19:35

Hallo,

es geht tatsächlich weiter.

Habe in letzter Zeit weitere Teile aus Platinenmaterial ausgearbeitet und teilweise zusammen gefügt.

Platte auf dem Vorderschiff ist auch fertig und eingepasst.
Der Plan vom Schwesterschiff,- es ist die Thomasturm - ist um einiges besser und ich kann die Vorlage direkt zur Umsetzung nutzen.
Wieder 30,- Euronen weg.

hier erstmal 2 bilder vom Aufbau.

gruß

Herbert





http://modellbauer.forumieren.com/diskussionen-zu-den-bauberichten-f220/diskussion-ostertor-t4842.htm#117401

Hallo Herbert,
könntst Du bitte immer den Link zur Diskusion einfügen. Vielen Dank kaewwantha
avatar
Ledeod
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Fast immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Ostertor

Beitrag von Ledeod am Do 14 Okt 2010, 22:44

Hallo,

es geht weiter...
Nachdem ich eigentlich schon viel weiter war,- ich aber beim Bau einen schweren Fehler gemacht hatte den ich korrigieren mußte, kann ich heute mal wieder einen Fortschritt zeigen.

Ich hatte bei der Fenstersektion vorne die Abstände oben und unten vertauscht. Also wieder abreißen und neu machen.
Eine Woche Arbeit waren dahin.
Nun habe ich mir neues Platinenmaterial besorgt mit einer Stärke von 0,5mm. Es ist immer noch stabil genug, läßt sich aber besser und schneller bearbeiten.
Und gebogene Sachen gehen auch....




gruß Herbert





('Diskussion')


http://modellbauer.forumieren.com/diskussionen-zu-den-bauberichten-f220/diskussion-ostertor-t4842.htm#117401
avatar
Ledeod
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Fast immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Ostertor

Beitrag von Ledeod am Di 09 Nov 2010, 20:27




Hallo, es gibt mal wieder einen Baufortschritt.

Das will ich euch nicht vorenthalten...
Die Schornsteinsektion ist zusammengefügt und schon mit einigen Anbauteilen versehen.
Auch hier habe ich größtenteils Platinenmaterial verwendet.
Hat auch den Vorteil, das ich zu Beleuchtungskörpern immer nur ein Kabel legen muß.
Den anderen Pol übernimmt der Aufbau.

Hier ein paar Bilder dazu:







Gruß

Herbert

Diskussion Diskussion

http://modellbauer.forumieren.com/diskussionen-zu-den-bauberichten-f220/diskussion-ostertor-t4842.htm#117401
avatar
Ledeod
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Fast immer gut

Nach oben Nach unten

was lange .....

Beitrag von Ledeod am Di 23 Aug 2016, 13:01

Hallo zusammen,

es ist keine 6 Jahre her und schon geht es weiter mit dem Baubericht.
Nein im Ernst. Es ging sehr, seeehr langsam voran. Und dann geht das Leben auch nicht so wie man es möchte und bleibt auh mal was liegen.

Ich möchte euch aber den derzeitigen Stand nicht vorenthalten was da inzwischen aus den Kupferplatinen entstanden ist.
Erfreulicherweise bin ich hier immer noch angemeldet und die gleichen Gesichter von damals sind auch noch da.

Da ich jetzt im Ruhestand bin, findet sich hoffentlich mehr Zeit für meine Hobbys
Bis dahin ..



















Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t4842-diskussion-ostertor#bottom


Zuletzt von John-H. am Di 23 Aug 2016, 13:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Diskussions-Link eingefügt!)
avatar
Ledeod
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Fast immer gut

Nach oben Nach unten

is fertig

Beitrag von Ledeod am Di 27 Jun 2017, 20:33

Hallo,

nach nunmehr 7 Jahren habe ich es endlich geschafft.
Da ich ja mtitlerweile im Ruhestand bin, hatte ich mir dieses Jahr die Zeit genommen.
Und Voila, es ist vollbracht.
Auf die weißen Flecken am Rumpf wird noch "Rost" aufgebracht.







Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t4842p25-diskussion-ostertor


Zuletzt von John-H. am Di 27 Jun 2017, 23:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Link zur Diskussion eingefügt!)
avatar
Ledeod
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Fast immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Ostertor

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten