Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

+3
laiva-ukko
doc_raven1000
didibuch
7 verfasser

Nach unten

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Empty Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

Beitrag von Helmut_Z Di 21 Mai 2024, 04:47

Moin zusammen

wie der eine oder andere ja schon weiß, zeichne ich gerne mal CAD, nicht nur zum Spaß oder um ein Modell zu bauen, sondern auch für mein anderes Hobby, dem Modelbahn oder Flugsimulator.
So entstand vor 2 Jahren ein Langzeitprojekt, das ich hier gerne zeigen möchte.
Nicht ganz schuldlos war da auch Dieter (Didibuch) mit seinen schönen kleinen Modellen aus Karton, dabei auch Leuchttürme.....

Und das hier begann eigentlich als ein Projekt für den Flugsimulator.
Wenn ich in Amerika unterwegs bin, dann in der Regel im Norden, dem Westen Canadas, Alaska oder auch im Bereich der Great Lakes.
Bei einem Flug an den Küsten des Michigan Sees, Ende Februar 2022, fiel mir eine kleine Halbinsel auf, auf der ich mal eine Zwischenlandung machte, "Cana Island"

Sehr leer, wie der ganze Bereich da oben im Simulator, also mal gegoogled und festgestellt, dass da ein wirklich toller Leuchtturm stehen sollte. Mit verschiedenen App´s kann man sich da natürlich schon Gebäude generieren lassen, aber ich wollte gerne den Originalen, der dort auch steht.

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Cana_i10
Foto by Neal Letteney - Own work, CC BY-SA 4.0,

Code:
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=72898842

Ich habe mich dann auch noch im Netz bei einer Gruppe Usern angemeldet, die diesen Leuchtturm instandhalten, und kam durch sie an viele Bilder.

Aber als erstes musste ich dem ganzen Gelände mal die richtige Bodentextur geben. Durch Texturkacheln von Googel und Bing, hat man da ja eine schöne (erlaubte) Möglichkeit.

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Image11

Im Standartprogramm ist es nur eine vom Automaten generierte Landschaft

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Image12

so schaut es dann, zumindest aus der Luft, schon viel besser aus.
Leider haben die Texturkacheln dann auch die ganzen Bäume und auch die Gebäude der Landschaft überschrieben und waren futsch...
Aber dafür gibt es ja die Xplane Community, von der man dann wieder mit der Vegetation dieses Bereiches versorgt wird. Das aber nur nebenbei..

Ich holte mir also mehrere Bilder des Leuchtturms und der ganzen Insel, und fing an ihn im CAD zu zeichnen.

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Image13

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Image14

und zwar so, dass ich es (wie immer) nicht nur im Sim verwenden kann, sondern auch auch die Möglichkeit habe, ihn als Katonmodell zu bauen.

bis demnächst.......
Helmut_Z
Helmut_Z
Superkleber
Superkleber


doc_raven1000, didibuch, maxl, Classic, Heimo und Heidefreund mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Empty Re: Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

Beitrag von Helmut_Z Di 21 Mai 2024, 04:52

Bei weiteren Recherchen im Netz, stellte ich dann noch fest, dass es genau diesen Leuchtturm im Kartonmodellshop von Slawomir zu kaufen gibt, und der musste natürlich sofort her....

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Image11

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Image10
Helmut_Z
Helmut_Z
Superkleber
Superkleber


John-H., doc_raven1000, Glufamichel, didibuch, maxl, Classic und Heidefreund mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Empty Re: Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

Beitrag von didibuch Di 21 Mai 2024, 07:10

Hallo Helmut,

bei Leuchttürmen bin ich natürlich dabei.
Der Turm selbst scheint aus Segmenten gefertigt zu sein, dies gibt es bei einigen Türmen an der Nordsee auch.

Viel Spaß bei Simulation und Bau
Dieter
didibuch
didibuch
Superkleber
Superkleber


Helmut_Z mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Empty Re: Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

Beitrag von doc_raven1000 Di 21 Mai 2024, 14:15

Super was du am Flusi rumschraubst, Helmut und schön das du uns am Bb vom Leuchtturm teilhaben lässt Cool
doc_raven1000
doc_raven1000
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Helmut_Z mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Empty Re: Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

Beitrag von Helmut_Z Mi 29 Mai 2024, 10:55

Moin zusammen

wenn sonst gar nichts mehr geht, mache ich hier weiter .... Very Happy

Mit dem Bogen habe ich natürlich auch schon angefangen, und paar Mauern aufgestellt.

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Cana_b10

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Cana_b11

mal sehen ob das was wird, ist ja mein erster Leuchtturm
Helmut_Z
Helmut_Z
Superkleber
Superkleber


Glufamichel, ullie46, didibuch, maxl, Schlossherr, Classic und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Empty Re: Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

Beitrag von laiva-ukko Mi 29 Mai 2024, 10:58



Schönes Modell Helmut Winker Hello
laiva-ukko
laiva-ukko
Forenguru
Forenguru


Helmut_Z mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Empty Re: Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

Beitrag von Classic Mi 29 Mai 2024, 14:45

Moin Helmut
Ein schönes Thema
Auf dem Bild sieht es so aus, dass Du die Außenwände nach Baubogen-Art mit Klebelasche zusammen fügst.
Dann erst die Wände mit Finnpappe hinterlegst?
Classic
Classic
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Helmut_Z mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Empty Re: Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

Beitrag von Helmut_Z Mi 29 Mai 2024, 15:00

Ja Stephan, gefällt mir auch

Thomas, ich bin nicht so ein Stabilbauer wie die anderen. Eigentlich wollte ich dieses kleine Häuschen gar nicht verstärken, bin erst danach auf die Idee gekommen, damit die Wände gerade bleiben.
Reicht mir so auch... Very Happy

Auf dem Bogen sah ich, dass es von dem Verlag noch andere Leuchttürme aus der Gegend (Norden der USA) gibt und habe voll zugeschlagen Hüpfeding

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Leucht10
Helmut_Z
Helmut_Z
Superkleber
Superkleber


Glufamichel, ullie46, didibuch, maxl, Classic, laiva-ukko und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Empty Re: Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

Beitrag von Schlossherr Mi 29 Mai 2024, 15:04

oha Helmut, so viele Leuchttürme. Da hast Du ja jetzt einen gewaltigen Vorrat und wir die Aussicht auf zahlreiche Bauberichte der kleinen "Leuchten", auf die wir uns freuen können.
Schlossherr
Schlossherr
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Helmut_Z und Classic mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Empty Re: Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

Beitrag von Helmut_Z Fr 31 Mai 2024, 04:26

Moin zusammen

Danke allen die mich beim Bau bekleiden Gentleman

Als nächstes das Eingangsgebäude und der Turm

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Cana_b12

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Cana_b13

Der Turm wird mir, wie ich das sehe, noch einige Probleme bereiten scratch
Helmut_Z
Helmut_Z
Superkleber
Superkleber


ullie46, didibuch, maxl, Schlossherr, Classic, laiva-ukko und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Empty Re: Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

Beitrag von Helmut_Z Fr 07 Jun 2024, 05:01

Moin zusammen...

Ich kann ja nicht wie andere an einem Modell arbeiten, ich "rotiere" zwischen bis zu 5-6 Baustellen, von denen die eine oder andere auch schon mal zwei Jahre oder länger gestoppt wird. Sei es weil es mir einfach zu lange dauert und ich "müde" werde, oder ich komme nicht weiter und muss meinen Kopf frei machen. Die Leuchttürme sind so kleine Zwischenprojekte.

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Cana_b14

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Cana_b16

Der Turm selbst, war dann aber nicht mal so schnell zwischendurch gemacht, wie ich mir das vorgestellt hatte.
Ich bin nicht gerade ein Freund von diesen Kreisschneidern, es kommt nie das raus was ich wirklich will.
Und bei so kleiner Verjüngung, die der Turm hat, fallen die geschnittenen Ringe gleich mal bis nach unten durch , obwohl sie ja irgendwo in der Mitte passen sollen.
Also Den verklebten Turm oben und unten gemessen, im CAD die ganzen Ringe gezeichnet (ok, die ganzen Zwischenschritte werden ja vom Programm berechnet) und dann mit dem Laser geschnitten......passt Cool

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Cana_b15

in der Zwischenzeit war der Hauptgrund, wieso ich überhaupt den Turm baue, das Zeichnen des Leuchtturms für den Simulator, ein wenig eingeschlafen. Grund...

einmal habe ich, endlich, anständige Pedale bekommen, eine kleine Werkstatt in Tschechien hat mir da welche zu einem unschlagbaren Preis gemacht, da lohnte sich der Selbstbau nicht.

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Heli_p10

Allerdings blieb ich dann beim Anschliessen am Kabel hängen, und riss den Lötanschluss samt den Leiterbahnen vom winzigen Arduino Leonardo mini Board runter. Also schnell neuen bei "A" geholt und erstmal Crashkurs in der (für mich neuen) Programmierung gemacht.

dann noch ein paar Drehgeber im "Cockpit" verbaut, dass ich (fliege ja mit VR Brille) verschiedene Funktionen  wie Funkgeräte, Frequenzen, alles was eben mit Drehknöpfen im Cockpit einzustellen ist, bedienen kann, ohne erst einen Controller in die Hand nehmen zu müssen.

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Drehge10

Mir ist schon klar, das das hier die wenigsten interessiert, aber für mich gehört es eben doch zu dem ganzen Projekt  Very Happy

Helmut_Z
Helmut_Z
Superkleber
Superkleber


bahnindianer, doc_raven1000, Glufamichel, didibuch, Classic, laiva-ukko und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Empty Re: Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

Beitrag von Helmut_Z Fr 07 Jun 2024, 05:20

Und dann nahm ich mir mal Zeit, den Leuchtturm, soweit schon gezeichnet, an die richtige Stelle zu setzen, schon mal die ersten Bäume auf der Insel "pflanzen" und vom nächsten kleinen Flughafen "Ephraim-Gibraltar Airport" die 12 km rüber zu Cana Island zu fliegen.
Das Bild erscheint bei so Mitschnitten immer ein wenig unruhig, aber das ist ja meine Kopfbewegung, man hat da auf verschiedenes zu achten, Instrument..... Bäume etc. Wenn ich mit dem Truck fahre, sehe ich dann erst im Video, wie oft man da auf den Aussenspiegel, Tacho, Navi e tc schaut Very Happy

Wer Lust hat kann ja mal rein schaun........

Helmut_Z
Helmut_Z
Superkleber
Superkleber


doc_raven1000, Glufamichel, Classic, laiva-ukko und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Empty Re: Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

Beitrag von doc_raven1000 Fr 07 Jun 2024, 07:04

Ein tolles Projekt, den Flusi so aufzurüsten, Helmut und auch der Leuchtturm kommt da sehr gut rüber Cool
doc_raven1000
doc_raven1000
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Helmut_Z mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Empty Re: Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

Beitrag von Glufamichel Fr 07 Jun 2024, 07:08

shocked Schon der Hammer was so alles möglich ist Cool
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Helmut_Z mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Empty Re: Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

Beitrag von laiva-ukko Fr 07 Jun 2024, 13:21

Starke Sache Helmut !!! Der Simulatorflug mit Leuchtturm kommt mal richtig gut Cool


Sag mal, ist der Heli den Du da fliegst eine Alouette scratch
laiva-ukko
laiva-ukko
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Empty Re: Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

Beitrag von Helmut_Z Fr 07 Jun 2024, 15:32

Danke Allen Gentleman

ja Stephan, es ist eine Alouettte...Lama

Sie und meine geliebte UH-1 in der zivilen Version sind die Helis mit denen ich am liebsten fliege

Hier ist sie.., am Leuchtturm bin ich natürlich auch mal kurz gelandet und virtuell um das Gebäude gelaufen.

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Lama_310

und hier noch in meinem Heimatflughafen

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Lama_110

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Lama_210
Helmut_Z
Helmut_Z
Superkleber
Superkleber


doc_raven1000, Classic, laiva-ukko und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Empty Re: Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

Beitrag von laiva-ukko Fr 07 Jun 2024, 15:40

Super! Danke Dir fürs Zeigen Winker 2

In meiner Bundeswehrzeit hatte ich das Glück mal in einer UH 1 D mitfliegen zu können. Wir flogen im Maintal bei Würzburg, teilweise direkt über dem Fluß Twisted Evil ich kam mir vor wie bei Apokalypse Now- ein unvergeßliches Erlebnis. Aber noch besser war eine Verladeübung mit der CH 53; dieser Schrauber der ging ab wie Schmidts Katze senkrecht nach oben- mein Favorit, was eine Kraft da frei wird- unglaublich shocked
laiva-ukko
laiva-ukko
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Empty Re: Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

Beitrag von Helmut_Z Fr 07 Jun 2024, 16:17

Das Glück in einer CH 53 zu fliegen hatte ich leider nicht. Aber mit dem Teppichklopfer und der Lama mehrere 1000 km. Auch viele (unerlaubter Weise) am Copilotenknüppel Grinsen  
Leider hörte das dann aus gesundheitlichen Gründen komplett auf. Aber mit der VR Brille bin ich immer noch so nahe an der Realität, wie es am PC nur möglich ist.
Schade dass hier nicht mehr sind, mit denen man bisschen fachsimpeln könnte. Aus den einschlägigen Foren bin ich raus, wurde mir mit der Zeit alles zu viel. Traurig 1


CH-53E Super Stallion.......hm scratch hm... scratch ....eigentlich wäre es ja einen Versuch im Sim wert.....oder?
Helmut_Z
Helmut_Z
Superkleber
Superkleber


laiva-ukko mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Empty Re: Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

Beitrag von laiva-ukko Fr 07 Jun 2024, 16:27


Mach mal, das war für mich ein einzigartiger Heli. Wir flogen damit in der Münchner Gegend. Einzigartiges Erlebnis....
laiva-ukko
laiva-ukko
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Empty Re: Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

Beitrag von Helmut_Z Fr 07 Jun 2024, 16:40

mit der CH-53 nach Cana Island Hüpfeding

oder eine Runde in der "Münchner Gegend" scratch

glaube ich mache einen neuen Thread auf Ablachender
Helmut_Z
Helmut_Z
Superkleber
Superkleber


laiva-ukko und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Empty Re: Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

Beitrag von laiva-ukko Fr 07 Jun 2024, 16:55



Bin Dein treuer Follower Helmut Winker Hello Ablachender
laiva-ukko
laiva-ukko
Forenguru
Forenguru


Helmut_Z mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Empty Re: Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

Beitrag von doc_raven1000 Sa 08 Jun 2024, 13:37

Bin bei nem Flusi Trööt auch dabei, real 2 nal mitgeflogen real und einmal Schweineglück gehabt das ich noch hier bin, eine Runde später ist der Heli abgestürzt
doc_raven1000
doc_raven1000
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Helmut_Z mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada Empty Re: Projekt Leuchttürme im Norden der USA/Canada

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten