Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Ffarquhar Sation 00/H0

4 verfasser

Nach unten

Ffarquhar  Sation 00/H0 Empty Ffarquhar Sation 00/H0

Beitrag von Classic Sa 06 Apr 2024, 08:25

Moin Moin
Wie in dem letzten Thread von mir angekündigt,werde ich mich mit der Ffarquhar Station auf der Insel Sodor  beschäftigen.

Code:
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t37713-thomas-the-tank-engine-gauge-00

Das ist eine fiktive Geschichte mit einem britischen Flair.Den Hintergrund der Geschichte habe ich bei Google nachgelesen.Der Ursprung von diesem Thema geht auf eine in großen Teilen selbst modulierte Modelleisenbahn zurück und der Geschichten die sich ausgedacht wurden.Ich habe den Eindruck bekommen,das auf der britischen Insel viel mehr gebaut wird.Es gibt mehr Bausätze zu einem moderaten Preis.Leider fällt jetzt immer Zoll an.
Da sein Diorama als Vorlage dient, möchte ich zur Einleitung  Richard Grigg zitieren.
@“Ffarquhar (ausgesprochen FARK-WAAR) ist ein fiktives Dorf auf der ebenso fiktiven Insel Sodor und Teil des internen Eisenbahnnetzes NWR (North Western Railway). Der Name ist eine Abkürzung und bedeutet „weit entfernter Steinbruch“, was passend ist, da sich hinter dem Bahnhof ein Steinbruch befindet, der von der FQC Ltd. (Ffarquhar Quarry Company Limited) betrieben wird.”Es gibt zu dem Thema viele Bücher und animierte Film-Serien. Mir gefallen eigentlich nur die klassischen ersten Illustrationen und Geschichten.Die machen auf mich einen eher romantischen Eindruck, in eine noch oder schon wieder heile Welt.
Angefangen hat alles mit der Gutenachtgeschichte ” The Three Railway Engines" und dann kam” Thomas the Tank Engine" von W.Awdry. Eine Serie , die auf 26 kleine Bände anwuchs.
Ffarquhar  Sation 00/H0 Img_2122
Ffarquhar  Sation 00/H0 Img_2123

Bild Quelle:ist aus dem Buch fotografiert.
Die Tenderlokomotive Thomas ist der Baureihe LB&SCR-E2 nachempfunden.Im Allgemeinen sehen die historischen britischen Lokomotiven bunter aus,als die Loks in “ Old Germany". Die englische Bahntechnik ist irgendwie knuffiger gestaltet als bei uns.
Classic
Classic
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Glufamichel, didibuch, Spur 1, Helmut_Z und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ffarquhar  Sation 00/H0 Empty Re: Ffarquhar Sation 00/H0

Beitrag von Classic So 07 Apr 2024, 13:36

Danke für Dein Like Heimo Very Happy
Damit die Kids auf der Moba Ausstellung auch einen fahrenden Zug sehen können, wird es wohl nur einen einfachen Kreis geben.
Ffarquhar  Sation 00/H0 Img_2124
Die Nebenstrecke von unserer Tenderlokomotive Thomas ist eine Hinterlandanbindung, die zum Hafen von Knapford führt .
Der  Hintergrund ist bei mir die britische Küstenlandschaft von Peco.
Es riecht schon richtig salzig und die Möwen kreischen im Binnenland,denn der Wind briest auf.
Die Hintergrund Tapete ist vermutlich mit einem Digitaldruck hergestellt und 230 mm hoch. Wie sich später herausstellt,
sind diese Tapeten sehr robust und auf dem deutschen Markt selten geworden.
Ffarquhar  Sation 00/H0 17111010
Classic
Classic
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Jörg, Glufamichel, didibuch, Spur 1, Schlossherr, Helmut_Z, zeppelin und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ffarquhar  Sation 00/H0 Empty Re: Ffarquhar Sation 00/H0

Beitrag von Classic Mo 08 Apr 2024, 07:02

Ahoi,liebe Liker vielen Dank für Euer Interesse. Very Happy
Weil ich den Sprühkleber nicht riechen kann, wird der Hintergrund mit Kleister zu tapeziert.
Der Druck kann auf eine 3mm MDF Trägerplatte geklebt werde.Das geht mit dem Kleister ganz gut.
Den Hintergrund und die MDF Platte einkleistern und vor dem Aufkleben die Tapete ordentlich einweichen lassen.

Ffarquhar  Sation 00/H0 Img_2125

Auch wenn die Hintergrund Tapete schon mal fixiert und durchgetrocknet ist,
lässt sie sich mit Wasser und Geduld auch wieder lösen und neu verkleben.

Ffarquhar  Sation 00/H0 Img_2126
Classic
Classic
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Glufamichel, Spur 1, zeppelin und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ffarquhar  Sation 00/H0 Empty Re: Ffarquhar Sation 00/H0

Beitrag von Classic Di 09 Apr 2024, 12:29

Moin Moin,
einen lieben Dank an die Liker. Very Happy
Die Hintergrundplatten sind hellblau grundiert,damit der Kleister nicht sofort in die 3 mm MDF -Platte einsackt.
Später stellt sich aber heraus, dass Sperrholz und eine dezente Grundierungsfarbe die bessere Wahl wäre.
Ffarquhar  Sation 00/H0 Img_2128

Meine Grundfläche von dem Modul ist 1000x500mm. Die 4mm Sperrholz Unterlage wird mit Schwarz und etwas Weiß unter gemischter Acryl Farbe koloriert ,
das ergibt einen Anthrazit-Farbton. Ich werde 2 Elemente gleicher Bauart nutzen.
Ffarquhar  Sation 00/H0 Img_2129

Das Hellblau ist viel zu dominant, deshalb wurde auf Anthrazit ein matter Farbton umkoloriert. Die Farbe wirkt auf mich neutraler.
Ffarquhar  Sation 00/H0 Img_2130
Ffarquhar  Sation 00/H0 Img_2131
Classic
Classic
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Jörg, Glufamichel, Helmut_Z und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ffarquhar  Sation 00/H0 Empty Re: Ffarquhar Sation 00/H0

Beitrag von Classic Mi 10 Apr 2024, 10:00

Moin Moin
Einen Dank an die Liker. Very Happy

Sir Topham Hatt,der Bankdirektor der North Western Railway,
ist mit seinem Dienstwagen auf dem Weg von Knapford zur Baustelle von Ffarquhar um nach dem Rechten zusehen.

Ffarquhar  Sation 00/H0 Img_2132

Es wird ein kleines Diorama entstehen, in dem eine englische Küstenlandschaft auf dem Hintergrund zu sehen ist.
Auf der Küsten Nebenstrecke auf der hauptschächlich die kleine Lokomotive Thomas und die kleine Lok Percy,
ein Freund von Thomas, ihren Dienst verrichten.Die zwei Module werden in eine Schau und eine verdeckte Strecke zerlegbar sein.
Wo die Tunnel sind, werden Durchbrüche hergestellt und mit Tunnelportalen kaschiert.
Die Qual der Wahl,leider sind die Schienen verschiedener Hersteller in der Geometrie unterschiedlich.
Ich bin bei der Moba relativ neu am Start und habe leider jetzt schon zu viele Varianten von  div.-Herstellern.
Auf dem Bild ist ein Märklin C- Track zu sehen, der von AC auf DC umgebaut werden kann.
Das Schienenmaterial ist bei uns gut gebraucht zu bekommen.Auch der Bachmann Z-Track kann eine Alternative sein.
Das Gleis ist sehr massiv und werden bei uns selten angeboten.
Ffarquhar  Sation 00/H0 17126910
Ffarquhar  Sation 00/H0 17126911

Ich werde versuchen, die Tunnelöffnungen so herzustellen,dass beide Gleis Varianten passen werden.
Ffarquhar  Sation 00/H0 Img_2133
Die Tunnel-Öffnungen können zu einem späteren Zeitpunkt durch eine Arkadenmauer wieder verschlossen werden.
Die Schienen sollen dann einen geraden Verlauf für einen Bahnhofsplatz finden.
Aber das ist erstmal nur“Ein Ausblick in die Zukunft.”
Classic
Classic
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Glufamichel, didibuch und Helmut_Z mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ffarquhar  Sation 00/H0 Empty Re: Ffarquhar Sation 00/H0

Beitrag von Classic Do 11 Apr 2024, 12:51

Moin Moin einen Dank an die Liker Very Happy
Weiter geht es mit dem Tunneldurchbruch,der mit einem 93mm Kreisschneider vorgenommen ist.
Die Lochkante wird dann mit Tapetenkleister gesichert.
Ffarquhar  Sation 00/H0 17127410

Leider sind jetzt die Portale von der Startpakung zu klein.
Ffarquhar  Sation 00/H0 Img_2134

Da werde ich mir etwas überlegen.
Classic
Classic
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Ffarquhar  Sation 00/H0 Empty Re: Ffarquhar Sation 00/H0

Beitrag von Classic Di 16 Apr 2024, 19:46

Moin Moin
Da ich lange nichts mehr berichtet habe, möchte ich mit Euch einen kleinen Ausflug nach Göppingen unternehmen.
Auch Märklin hat eine kurze Zeit das Thema “Thomas und seine Freunde" im Programm gehabt.
Auf dem Gebrauchtmarkt werden diese Modelle langsam rar.

Bei Thingiverse gibt es Thomas-3D-Druck-Dateien für ein Märklin Fahrwerk kostenlos.
Ein freundlicher Modellbahner bei mir in der Nähe druckt mir das Gehäuse aus.

Märklin hatte auch Wagen in seinem Programm gehabt, wovon ich mir 3 gebrauchte Exemplare sichern konnte.
Allerdings muss ich warten, bis mir mal eine günstige Märklin Lok Nr.3104 über den Weg läuft.
Auch muss ich das großflächig bemalen noch üben. In den alten Büchern ist Thomas eher hellblau.
Bei den neueren Filmen und Modellen geht die Farbe mehr in ein sattes Blau.

Ffarquhar  Sation 00/H0 17125110

Speziell  finde ich die Bezeichnung der einfachen offenen Wagons the Troublesome,
übersetzt soll das laut Google Übersetzer Ärgerlich heißen.

Ffarquhar  Sation 00/H0 17125111

Ffarquhar  Sation 00/H0 17125112

Ein Begleiter aus der Märklin Wagengarnitur von Thomas,der Personenwagen Annie.

Ffarquhar  Sation 00/H0 17125113

Ffarquhar  Sation 00/H0 17127411
Classic
Classic
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Glufamichel, didibuch, laiva-ukko und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ffarquhar  Sation 00/H0 Empty Re: Ffarquhar Sation 00/H0

Beitrag von Jörg Di 16 Apr 2024, 20:31

Das sind wirklich schön gemachte, äußerst charmant wirkende Waggons, Thomas ... Cool


Deepl übersetzt troublesome mit lästig, mühsam, problematisch,

verweist aberauch auf die seltener verwendeten Bedeutungen

beschwerlich, belastend, hinderlich,

leidig, unangenehm, anstrengend, ärgerlich,

mühevoll, mühselig, verdrießlich ...
Very Happy


Man kann diesen offenen Waggons also durchaus auch passendere Bezeichnungen zuordnen ...  Wink


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ffarquhar  Sation 00/H0 Empty Re: Ffarquhar Sation 00/H0

Beitrag von Classic Mi 17 Apr 2024, 15:57

Moin Moin
Einen Dank an die Liker.

Hallo Jörg, vielen Dank für Deine Interpretation. Very Happy

Da ich auch den Personenwagen "Annie" von Hornby habe, vergleiche ich den mit Märklin.

Ffarquhar  Sation 00/H0 17133610

Ffarquhar  Sation 00/H0 17133611

Ffarquhar  Sation 00/H0 17133612

Die Farbe bei Hornby geht in dieser einfachen Ausführung eher ins Orange und der Schriftzug "Annie" ist zierlicher.
Die Räder sind ganz aus Kunststoff und die Kupplung ist ohne NEM Schacht mit einer in England üblichen Ausführung.
Classic
Classic
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Jörg, didibuch, maxl und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ffarquhar  Sation 00/H0 Empty Re: Ffarquhar Sation 00/H0

Beitrag von Classic Do 18 Apr 2024, 14:29

Moin Moin,einen Dank an die Liker. Very Happy
Vielleicht nur eine alte Gewohnheit ,aber das graue Märklin C-Gleis gefällt besser ,
als das schwarze Gleis aus der "Thomas" Startpackung von Bachmann USA.
Ffarquhar  Sation 00/H0 17133613

Helmut gab mir den Tipp, dass ich aus dem C-Gleis nur die 0 Leiterbrücke entfernen muss.
Schon ist das AC Gleis auf DC Gleis umgerüstet.Der Praxistest steht aber noch aus.
Ffarquhar  Sation 00/H0 Img_2135
Classic
Classic
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


doc_raven1000, didibuch und maxl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ffarquhar  Sation 00/H0 Empty Re: Ffarquhar Sation 00/H0

Beitrag von Classic Mi 05 Jun 2024, 12:06

Moin Moin
Um zu sehen, wie das Ffarquhar  Empfangsgebäude auf den doch sehr kleinen Raumausschnitt passt,wurde ein Pappaufsteller gefertigt.
Als Vorlage wurde die Bildquelle verwendet
Code:
https://www.deviantart.com/princess-muffins/art/Ffarquhar-Stuff-714304462

Ffarquhar  Sation 00/H0 17175112


Es wird noch ein anderes Gebäude geben.Jetzt haben Sir Topham Hatt und Mr. Conductor erstmal einen Stellort.



Die Tunnel, die es in Sudor wohl reichlich gibt, sind mit Arkaden von Scalescenes nachempfunden.
Ffarquhar  Sation 00/H0 Img_2137


Ffarquhar  Sation 00/H0 17175113

Das war erstmal wieder,aber die Geschichte geht weiter.Es ist schwer etwas zubekommen.
Es gibt nur noch vereinzelt was in England und in den USA zu diesen Thema.Allerdings dann auch in der Spur 00 und N.
Schaun wir mal. Very Happy
Classic
Classic
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


bahnindianer, doc_raven1000, Glufamichel, didibuch, maxl, Helmut_Z und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ffarquhar  Sation 00/H0 Empty Re: Ffarquhar Sation 00/H0

Beitrag von maxl Mi 05 Jun 2024, 15:33

Die Szenerie wird immer liebenswerter, Thomas!
Dass Zubehör schwierig zu bekommen ist, macht die Sache nur noch reizvoller...

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ffarquhar  Sation 00/H0 Empty Re: Ffarquhar Sation 00/H0

Beitrag von Classic Mi 05 Jun 2024, 17:33

Einen Dank an die Liker. Very Happy


maxl schrieb:Die Szenerie wird immer liebenswerter, Thomas!
Dass Zubehör schwierig zu bekommen ist, macht die Sache nur noch reizvoller...

Beste Grüße
Michael

Moin Michael
ja das ist der Reiz,ein Langzeit Projekt,irgend wann läuft einen was über den Weg.
Classic
Classic
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ffarquhar  Sation 00/H0 Empty Re: Ffarquhar Sation 00/H0

Beitrag von didibuch Sa 08 Jun 2024, 07:03

Hallo Thomas,

das erinnert mich an die Zeit, in der mein Sohn (mit mir) diese kleinen Filme geschaut hat, teilweise noch in Englisch.
Die waren so liebevoll gemacht, wie du jetzt deine Szene aufbaust 2 Daumen

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Superkleber
Superkleber


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ffarquhar  Sation 00/H0 Empty Re: Ffarquhar Sation 00/H0

Beitrag von Classic So 09 Jun 2024, 11:16

Einen Dank an die Liker für Euer Interesse.  Very Happy

Moin  Michael und Dieter
vielen Dank für Eure freundliche Antwort.
Zur Zeit, als wir mit unserem Sohn “Thomas und seine Freunde” genossen haben,
gab es nur die Uhrwerkeisenbahn und die schön illustrierten Bücher in englischer Sprache. Wir haben Verwandte in England.
In Deutschland waren die Geschichten noch nicht bekannt.
Hier ein Beispiel von einer Kranwagen Garnitur aus dem Buch “Thomas the Tank Engine" fotografiert.
Ffarquhar  Sation 00/H0 Img_2138
Classic
Classic
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Glufamichel, didibuch und maxl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ffarquhar  Sation 00/H0 Empty Re: Ffarquhar Sation 00/H0

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten