Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9

+2
John-H.
meninho
6 verfasser

Nach unten

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  Empty meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9

Beitrag von meninho Mi 02 Nov 2022, 10:41

Moin liebe Modellbaufreunde,

nachdem ich den Bausatz schon vorgestellt habe, muss ich ihn natürlich auch bauen sunny

Hier nochmal der Link zur Bausatzvorstellung
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t36038-revell-kubelwagen-typ-82-19-platinum-edition-03500

Begonnen wurde mit Gußast A. Dieser trug alle Bestandteile des Motorblocks + Anbauteile

Die Bauteile wurden soweit alle herausgetrennt, sauber mit 1000er Schleifpapier geschliffen,
Halbteile zusammengeklebt und soweit nötig mit Plastikspachtelmasse gespachtelt.
Der Bausatz hat wirklich eine gute Qualität - hier und da mal eine Auswurfmarke oder Vertiefung,
die zu bearbeiten ist, aber das nenn ich mal normal.

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221115

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221112

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221113

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221111

Da ich zur Farbgebung meine Airbrush bemühe,
müssen die einzelnen Komponenten vorab lackiert werden,
bevor der Motorblock mit Anbauteilen zusammengeklebt wird.
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


John-H., doc_raven1000, Glufamichel und Elixyr mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  Empty Re: meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9

Beitrag von meninho Do 03 Nov 2022, 20:32

Moin Modellbaufreunde,

hier ging es heute zuerst auf der Lackierstraße weiter.
Die Motorblock und Anbauteile wurden mit der Airbrush lackiert.
Zwar hatte ich extra Revellfarben gekauft, bin da aber wieder auf die Nase mit gefallen.
Das Seegrün war vollkommen durchgetrocknet und bei der Farbe Rost setzte sich das Bindemittel auf dem Bauteil ab und
hinterließ hässliche weissblaue Schleier.
Habe dann meinen Fundus an Vallejofarben bemüht und auf altbewährtes zurückgegriffen.

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221116

Details gibt es dann nach dem Zusammenbau.

Während diese Bauteile dem Trocknungsprozess unterzogen wurden, ging es am Gußast B weiter.
Dieser trug die Bauteile der Vorderachse. Auch hier sehr gute Qualität. Dennoch muss jedes Bauteil zur Hand genommen
werden um Verbindungsstellen zum Ast zu bereinigen sowie  Gussgrate, auch wenn sie hier noch so dezent sind, zu entfernen.
Anschließend wurde lackiert.

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221117

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221118

Jetzt werde ich da alles zusammensetzten, damit man auch mal was produktives zu sehen bekommt sunny
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


John-H., Glufamichel und didibuch mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  Empty Re: meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9

Beitrag von meninho Fr 11 Nov 2022, 02:07

Moin Modellbaufreunde,

ich melde mich mal wieder aus meiner Werkstatt.

Bei der Zusammenfügung des Motors musste ich feststellen, dass ohne Grundierung hier nichts geht.
Die Farbe am Motor konnte ich noch mit Übernebeln mit Klarlack sichern. Die restlichen Bauteile wurden dann mit, für
deutsche Fahrzeuge typisch, rotbrauner Grundierung versehen.

Das Bild zeigt zwar nicht alle Bauteile, aber der Rest wurde heute gespritzt und darf bis morgen draussen im beheizten
Schuppen trocknen.

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221120

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221119

Vorab waren aber die üblichen Vorarbeiten zu erledigen. Vereinzelnd waren doch mehr Auswurfmarken sichtbar, als sie
vorher von mir erkannt wurden.
Möchte mich diesbezüglich aber bei diesem Bausatz nicht beschweren, das nenn ich mal normal, da die meisten sich an
der Unterseite des Modells befinden oder so gesetzt sind, dass sie sich unter anderen, aufzuklebenden Bauteilen
befinden. Von dem her gut durchdacht.

Hier als Beispiel die Bodengruppe. Auswurfmarken befinden sich auf der Unterseite.
meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221121

Entsprechend der Bauanleitung wurde zunächst der Motor zusammengesetzt. Die Detailgenauigkeit ist schon recht hoch,
obwohl es im Bausatz am Keilriemen, der Feder des Vergasers, der Benzinleitung und diverser Kabelagen fehlt. Diese muss
man leider, wenn man es haben möchte, selber hinzufügen. Die angegebenen Längenangaben für die Zündkabel sind mit
14cm überdimensioniert, so dass man hierfür noch Restmaterial übrig hat.

Detailbilder des Motors, Zwischenabschnitt
von oben. Schön zu erkennen auch die Zündkerzen ... die man später nie zu sehen bekommt  Grinsen
meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221122

von unten ...

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221124

Zündkabel angebracht, Auspuffanlage montiert.
Letztere im usedlook lackiert.
Hierzu wurde die Anlage in Rotbraun grundiert und mit einem Schwamm, mit wasserverdünnbaren Holzleim benetzt, betupft.
Anschließend dann der Decklack aufgetragen und nach dem Trocknen wieder mit einem feuchten, groben Pinsel bearbeitet.
Der Holzliem löst sich auf und somit erhalte ich ein Bauteil, das eine rostige Oberfläche mit abgeplatzer Farbe darstellen soll.
Naja, zumindest sah bei meinem Käfer die Auspuffanlage so nach ein paar Jahren immer aus Wink

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221123

Der komplette Motor zeigt sich nach der Zusammensetzung und farblichen Behandlung, in diesem Kleidchen dar.

Vordeseite

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221125

Rückseite
Die Ventilatorscheibe ist über die vordere Schwungscheibe drehbar, daher hängt is etwas schief im Gebläsekasten. Aber auch
hier, später nicht einsehbar.
Netter Gimmig, aber eigentlich nur sinnvoll, wenn man den Motor neben dem Modell präsentieren möchte

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221127

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221130

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221131

Damit die Schläuche der Zündkabel etwas in Form bleiben, habe ich durch diese Schmuckdraht gezogen. Das verhindert
nun, dass sie ihren eigenen Weg wählen können und dort bleiben, wo ich sie haben möchte.

Weiter ging es in der Bauanleitung mit der Vorderachse.
Diese ist gefedert, wobei die Federung so straff ist, das ich hoffe, dass der Kübel später nicht zu Hochachsig da steht.
Gleich Vorgehensweise der Vorarbeiten. Lackierung nach Farbchema und Alterung angebracht.

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221137

Um die Alterung darzustellen, kann man sich die Farben selber aus Ölfarben und Verdünner für Airbrushfarben herstellen,
oder als fauler Modellbauer, zu denen ich mich in diesem Falle mal zähle, man kauft sich entsprechende Farben und Mittelchen

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221138

Diese haben schon die benötigte Konsistenz und können mit weichen Pinseln, in aller möglichen Größe, auf- und wieder
abgetragen werden.

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221141

Um das Ganze zusätzlich zu verfeinern, habe ich noch Trockenpigmente aufgetragen.

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221140

Diese mit einem groben, verschrubbten Borstenpinsel auf den Bauteilen verteilt und anschließend mit einem Schminkpinsel
/verwischt.
Übrig bleibt ein feiner Schleier, der mir in meinem Fall Flugrost und Staub darstellen soll.

Fertiggestellt wurde so auch die Hinterachse mit Getriebe. Auch dieser Achskörper ist gefedert, wobei sich der Einbau der
Federung etwas schwierig darstellte, sich mit Gedult und Ruhe aber doch realisieren lies.

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221146

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221145
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Frank Kelle, John-H., Glufamichel, didibuch, klaus.kl, Neubahner, Der Graue Wolf und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  Empty Re: meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9

Beitrag von John-H. Fr 11 Nov 2022, 03:54

Hallo Andreas,
das bisher gezeigte sieht sehr gut aus! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  Empty Re: meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9

Beitrag von meninho Di 15 Nov 2022, 09:35

John-H. schrieb:Hallo Andreas,
das bisher gezeigte sieht sehr gut aus! Bravo

Danke John
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  Empty Re: meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9

Beitrag von meninho Di 15 Nov 2022, 14:21

Moin Modellbaufreunde,

weiter ging es am Typ 82

da ich die Plantiumversion habe, durfte ich mich noch um die Ätzteile kümmern.
wie in der Bausatzvorstellung erwähnt, habe ich hierzu zwei Platten erhalten.
Die silberne hat eine zur Verarbeitung angenehme Dicke und ist vorteilhafterweise magnetisch. So kann man mit
einem entsprechenden, dünnen Schraubendreher die Teilchen aufnehmen und zum Verkleben am Model fixieren.
Die Platte aus Messing hingegen ist verdammt dünn. Mein Druckerpapier ist da dicker Wink
Nachteil hier, beim Biegen der Bauteile darf man diese anschließend nicht mehr schief anschauen. Unachtsamkeit
führt hier sofort zum Bruch.
Mir leider zweimal passiert, zum Glück nur an Teilen, die ich nicht vorhatte am Modell zu verbauen.
Ein schönes Detail ist auch die Aufnahme der Schaufel. Leider passt der Stiel nicht nach Zusammensetzung durch
die dafür vorgesehene Führung. Also muss doch die Plastikversion herhalten ... oder man lässt die Schaufel ganz
weg, mal sehen ...

ein paar Impressionen hierzu ...

Teile der Karabineraufnahmen, kommen definitiv nicht ans Modell. Die Gefahr, dass es später von alleine wieder
abfällt ist mir zu hoch

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221152

Auflage und Befestigung für die klappbare Frontscheibe
War erst der Ansicht, dass das Bauteil zu groß wäre. Bilder im WWW haben mir gezeigt, das es aber passt

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221153

Die kleinen Teile dienen der Befestigung des Verdecks. Hier werden später noch Laschen durchgezogen, die ebenfalls
aus Ätzteilen  bestehen

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221154

Oben: Griff für Karosseriedeckel
Mitte: Anhängerkupplung
Unten: Türschloss

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221156

Es sind noch einige Details darstellbar, die kommen aber erst am fertigen Modell dran. Bilder hierzu dann später.


Auf der Lackierstraße war ich auch weiter tätig. Alle Bauteile sind mittlerweile alle in RAL 7024/9004 lackiert, gespritzt
wurde hierbei mit 2,2 bar und einer 0,5er Nadel/Düse

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221157

Die Kleinteile habe ich nicht fotographisch festgehalten  Roofl

Nun wartet alles auf seine Zusammensetzung ...

Begonnen wurde mit der Bodengruppe, detailliert durch Handbremse, Muffe für den Schalthebel, Pedalellager,
Hauptbremszylinder sowie den Bremsschläuchen.

Diese wurde wie die Achsträger ebenso gealtert.
Verwendet wurden hierzu die Pigmente, die ich schon vorgestellt hatte.

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221147

Die Enden der Bremsschläuche habe ich mit einer Pinzette gedehnt, um sie leichter über die Zapfen stülpen zu können.
Revell empfiehlt hierfür eine erhitzte Nähnadel zu verwenden. Ich hab das probiert.
Ergebnis war, dass der Schlauch geschmolzen ist Wink

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221149

Zu erwähnen wäre vielleicht auch, dass der Hauptbremszylinder (Hbz), Bauteil B15, welcher im Bauabschnitt 44 eingesetzt
wird, oben in der Aussparung anzukleben ist. Die Bebilderung der Bauanleitung zeigt ihn unten, weil oben eine Schlaufe der
Bremsleitung durchgezogen werden soll.
Dadurch erhält der Hbz allerdings keine Verbindung zum Pedallager und ragt einfach nur in den Wageninnenraum

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221150

Vorderachse wurde angebracht und Bremsschläuche vorbereitet.

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221151

Das erste Decal wurde auch vom Trägerblatt gelöst. Es handelte sich um die Tachoanzeige

Um dem Silberschimmer zu entgehen, wurde die Fläche darunter zuvor mit Hochglanzklarlack veredelt. Nach dem Trocknen
das Decal drauf und mit Decalsoft eingeweicht.

Auf den Tacho kam abschließend das erste Klarsichtteil. Verklebt mit einem Spezialkleber für Klarsichtteile, damit das Bauteil
nicht anläuft.
Leider ist es nun kein Standmodell mehr. Bei Revell fährt der Kübel immer konstant 80 km/h.
Und nein, es ist kein Fehler, dass die Anzeige von rechts oben bei 0 km/h beginnt und nach links ansteigend wird.
Das war damals so

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221158
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


doc_raven1000, Glufamichel, klaus.kl, Peter2018, zeppelin, laiva-ukko, Thoto und Neolaf 2015 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  Empty Re: meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9

Beitrag von John-H. Di 15 Nov 2022, 14:58

Hallo Andi,
ist ein ehr interessanter Bericht Bravo

Das fein detailieren mit Ätzteilen ist immer so eine Sache,
am Ende sieht es aber meist sehr gut aus. Very Happy

Zu den Schläuchen,
ich verarbeite ja an meinen Modellen auch einige Meter davon.
Ich weite die Enden immer mit einem Zahnstocher auf,
durch seine konische Form kann man die Löcher gut seinen Bedürfnissen anpassen. Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  Empty Re: meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9

Beitrag von meninho Mi 16 Nov 2022, 09:31

John-H. schrieb:Hallo Andi,
ist ein ehr interessanter Bericht Bravo

Danke John, freut mich, wenn man damit was anfangen kann


John-H. schrieb:Zu den Schläuchen,
ich verarbeite ja an meinen Modellen auch einige Meter davon.
Ich weite die Enden immer mit einem Zahnstocher auf,
durch seine konische Form kann man die Löcher gut seinen Bedürfnissen anpassen. Very Happy

Das ist natürlich die einfachere Variante 2 Daumen
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  Empty Re: meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9

Beitrag von laiva-ukko Mi 16 Nov 2022, 14:00



Supertoll bisher Cool

Und Johns Trick mit den Zahnstochern werde ich mir auch merken Wink Wink
laiva-ukko
laiva-ukko
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  Empty Re: meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9

Beitrag von meninho Do 24 Nov 2022, 17:57

laiva-ukko schrieb:

Supertoll bisher Cool

Danke Stephan
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  Empty Re: meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9

Beitrag von meninho Do 24 Nov 2022, 17:58

Hallo Interessenten am Kübel Typ 82

es gibt ein paar Kleinigkeiten zu berichten.

Ich habe mich mit den Sitzen gestritten.
Da die Sitzflächen aus einem Gummiartigen Material bestehen, hält hier trotz Grundierung keine Farbe so wirklich auf
dem Material. Selbst die Grundierung platzt mit weg, sobald man mit dem Fingernagel an die Bauteile kommt.
Problem auch die Verklebung der Bauteile
Weder der Platikkleber von Revell, noch der Cement von Tamiya oder Sekundenkleber machten das Material gefügig.

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221160

Vielleicht hätte Vulkanisierer-Flüssigkeit für das Reifenvulkanisieren geholfen, hatte ich aber leider nicht auf Lager

Was ich aus meiner Haussanierung noch sn Resten hatte, war durchsichtiges, dopplseitiges Klebeband aus dem
Bereich der Wärmedämmung. Das Zeug hat eine enorme Klebekraft und soll ja im Haus bis zu 15 Jahre halten.
Damit habe ich die beiden Bauteile miteinander verklebt. Bin gespannt wie lange das hält Roofl

Aus dem Platinumzusatz gab es noch Sitzfedern, die auf die Rückseite geklebt wurden.
Den schlitz zw Rücken- und Sitzteil konnte man damit sehr gut kaschieren.

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221161

An die Ätzteile habe ich mich auch weiter herangewagt

Die Rücklichteinheit
meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221162

Scheibenwischer

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221163

Signalhorn

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221164

Katzenauge??

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221165

Aufnahme für den Kanister, der im Plastikbausatz einfach in den Kofferraum verstaut wird und dann nicht mehr zu sehen ist
Diese wird später auf dem hinteren Kotflügel platziert.

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221166

Die Scheinwerfer wurden von mir etwas aufgepimpt

Der Innenbereich sollte nur mit silberner Farbe gestrichen werden.
Ich hatte noch wasserfeste Verbindungskebestreifen von meiner Laminattrittschalldämmung übrig, die megadünn und
mit verchromter oberfläche versehen ist. damit habe ich die Reflektoren dagestellt

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221167

Innenbereich der Karosse
Die Ätzteilplatinen bieten eine Unterbodenschonung, die mir aber nicht die richtige "Tiefe" leifert, so dass ich diese aus
Holzrührstäbchen nachgebildet habe

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221168

Wie man am letzten Bild erkennen kann, ist das Modell ansich auch weiter gewachsen.
Bauteile wurden zusammengefügt, ein schwarzes Washing drübergesogen und alle hochstehenden Kanten mit Lichtgrau
gebrochen. Alles Arbeiten, die eine gewisse Trockenzeit benötigen, was den Bau des Typ82 etwas hinauszieht.

In diesen Trocknungsphasen habe ich mich mit einem Modell beschäftigt, das ich Weihnachten vor zwei Jahren von meiner
ältesten Tochter geschenkt bekommen habe. Das Ergebnis könnt ich hier betrachten

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t36126-meninhos-tornado-black-panther-172
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Hartmut, Glufamichel, Schlossherr und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  Empty Re: meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9

Beitrag von Glufamichel Do 24 Nov 2022, 18:46

Wird mit Sicherheit ein Topp-Kübel 2 Daumen Die Alterung des Wagenbodens finde ich super Andreas. Aber mit den Ätzteilen könntest du mich jagen... Embarassed
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


meninho mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  Empty Re: meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9

Beitrag von meninho Mo 28 Nov 2022, 19:22

Glufamichel schrieb:Wird mit Sicherheit ein Topp-Kübel 2 Daumen Die Alterung des Wagenbodens finde ich super Andreas. Aber mit den Ätzteilen könntest du mich jagen... Embarassed  

Moin Uwe, die mir auferlegte Coloriertechnik habe ich bislang noch nicht angewendet. Ich hoffe, dass ich den Kübel nicht versaue Roofl
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  Empty Re: meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9

Beitrag von meninho Mo 28 Nov 2022, 20:20

Hallihallo,

am Kübel gings weiter. Stand seit meinem letzten Bericht täglich auf dem Basteltisch.
Trockenzeiten des Klebers und Farben/Pigmenten gestalten den Kübel zu einer zeitintensiven Geschichte. Aber ich nähere
mich dem Ende.

Mittlerweile sind ca 90% der Bauteile verarbeitet und haben heute ihren endgültigen Platz an der Karosse gefunden.

Zeigen möchte ich euch hier einmal die Scheinwerfer, die ich ja schon angesprochen hatte.

hier sind die Lampenträger mit der Folie ausgelegt. lagen schon ein paar Tage rum, die Folie hat sich leider etwas gelöst,
bereitet aber eigentlich kein Problem

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221218

Mit Glas davor sieht man es nicht, aber der Effekt beeindruckt mich, wenn man ihn bewegt, glitzert es richtig. Schade nur,
dass später eigentlich die Verdunklungsplatten davor kommen.

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221219

Im Bauplan gibt es auch leider einen Fehler, den man beim Mitdenken auch hätte finden können.

Es müssen vier Türen zusammengesetzt werden. Der Bauplan sagt hier 4x das gleiche bauen.
Man hätte aber die Bauteile F17 un F18 je zweimal tauschen müssen  Rolling eyes  

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221220

Dadurch sind aber die Aussparungen für die Zapfen der Seitenfenster bei zwei Türen nun auf der Unterseite .. doof

Auch ist das Verdeckgestänge zu kurz. Zumindst passt es, wenn ich es einhänge, nicht bis zur Windschutzscheibe

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221221

Aber ... ich wollte ihn ja offen darstellen ... von dem her für MICH kein Problem. Hoffe nur, dass dadurch nicht das Verdeck
zu groß ist, um es am Gestänge festzumachen.

Stand heute, wie er sich momentan präsentiert

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221222

Klappen zum Stauraum hinter der Rückbank und Motorklappe sind beweglich und können über die Verrieglungsteile fixiert
werden.

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221223

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221224

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221225

Hier ist das Verdeckgestänge und die Windschutzscheibe nur mal aufgesteckt, wobei letztere falsch herum gesteckt ist.
Die Zapfen auf dem Rahmen müssen nach vorne zeigen und die Öffnung an der Karosse nach vorne geöffnet, damit man
sie vorklappen kann. Dann erreicht das Gestänge aber den Fensterrahmen nicht, wie oben schon gezeigt ....

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221226

Morgen bekommt die Karosse noch einen seidenmatten Klarlacküberzug mit 24 Stunden Trockenzeit, bevor die zum Usedloock
nötige letzte Colorierung erfolgt. Abschließend dann nochmal Klarlack matt drüberziehen.
erfolgt. Ja und dann nochmal zur
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


John-H., Glufamichel, laiva-ukko und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  Empty Re: meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9

Beitrag von meninho Di 29 Nov 2022, 10:52

Moin moin,

heute Nacht lag noch das Verdeck auf meinem Tisch ....

Schrott sag ich nur
Passt nicht.

Ausgeschnitten und verarbeitet ist es eigentlich sehr genau, da kann ich mir keinen Vorwurf machen

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221227

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221228

Vorne ist es zu schmal, es fehlen an jeder Seite gute 4mm

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221229

Hinten, das Reverenzblatt ist eine 1:1 Kopie des Stoffverdecks

setze ich das Verdeck an Pos 1 am Modell an, sieht man schon, dass an Pos 2 Material fehlt, um es um die Ecke legen zu
können.

Auch die markierten Positionen der Befestigungspunkte sind versetzt

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221231

leider lässt sich dieses Material auch nicht hernehmen, um eine geöffnete Version darzustellen.
Diese Option lässt einem die Bauanleitung ja offen. Dafür ist das Material aber zu dick

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221232
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Glufamichel und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  Empty Re: meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9

Beitrag von meninho Mi 30 Nov 2022, 09:35

Moinsen,

bislang präsentierte sich mein Typ82 im Kleidchen RAL 7024
Frauchen hätte aber lieber einen weissen Kübel im Regal stehen, weil ihr die Bilder auf dem Karton, der unter anderem
den Prototyp von Revell in weiss zeigt, so sehr gefallen hat.

nicht so mein Ding, aber es gibt ja Alternativen .... Wintertarn^^

Mein Kübel ging also zur Vorbereitung dreimal über die Lackierstraße

einmal seidenmatten Klarlack, damit der folgende Farbauftrag keine allzuhohe Verbindung mit dem matten
Grundanstrich eingehen kann --> trocknen lassen

zweiter Gang, nicht lachen, mit Haarspray. Dient dazu, den nächsten Gang etwas rissig darzustellen und den
Farbauftrag dann wieder leichter abzuwaschen --> trocknen lassen

Es gibt zwar auch ein Chippingmedium zu kaufen, wurde mir auch wärmstens empfohlen und steht somit bei mir im
Regal. Da ich mich mit dem Mittel aber nicht auskannte, habe ich mir hierzu nähere Informationen eingeholt und
der Hersteller empfiehlt nur eine partielle Anwendung. Weiss nicht wie oft man da das Modell dann lackieren soll.
Also die Alternative mit Haarspray Wink

dritter Gang mit Insigniaweiss. Nicht deckend lackiert, sondern bewusst scheckig gehalten.

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221233

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221234

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221235

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  20221236
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


doc_raven1000, Glufamichel, klaus.kl, Der Graue Wolf, laiva-ukko und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  Empty Re: meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9

Beitrag von Thoto Mi 30 Nov 2022, 10:19

Sieht schon geil aus Cool

Soweit ich weiß, wurden die Fahrzeuge erst an der Front gekalkt.
Deshalb klasse daß du die Nummernschilder mit eingenebelt hast.
Thoto
Thoto
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  Empty Re: meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9

Beitrag von doc_raven1000 Fr 02 Dez 2022, 09:11

Gefällt mir bisher ganz gut der Kübel Andreas Einen Daumen
vor allem das die weiße Tanrnung nicht wie bei den meißten Modellen total verranzt ist.
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  Empty Re: meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9

Beitrag von meninho Fr 02 Dez 2022, 11:30

doc_raven1000 schrieb:Gefällt mir bisher ganz gut der Kübel Andreas Einen Daumen
vor allem das die weiße Tanrnung nicht wie bei den meißten Modellen total verranzt ist.

Lach, dann warte mal auf die nächsten Bilder Dietmar, hab hier schon stundenlang am Model geschrubbert Roofl
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9  Empty Re: meninho's Kübelwagen Typ 82, 1:9

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten