Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32

+2
SibirianTiger
eydumpfbacke
6 verfasser

Nach unten

Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32 Empty Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32

Beitrag von eydumpfbacke Mo 24 Mai 2021, 19:23

Anbei mein aktuelles Modell, welches ich fertig bekommen habe.
Es ist der Dreidecker von Fokker in der MvR Version "Roter Baron"
Das Modell ist von Meng, wohl in der Form von WNW.
Alles OOB

Hier nun die Bilder:

Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32 Pict971422lk3b

Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32 Pict97162pkjcj

Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32 Pict97172aikx9

Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32 Pict971824pk1t

Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32 Pict97192b4k99

Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32 Pict97202mzkzl

Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32 Pict97212q1k4v

Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32 Pict97232hujaw

Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32 Pict97242zljb8

Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32 Pict97252ofkc7

Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32 Pict97262rnjcn

Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32 Pict97272lyjuo
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Glufamichel, didibuch und Helmut_Z mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32 Empty Re: Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32

Beitrag von eydumpfbacke Mo 24 Mai 2021, 21:27

Danke Bianca, aber der DR1 hatte tatsächlich so gut wie keine Verspannungen.
Nur am Fahrwerk und an den Bordkanonen.

Ist insofern alles richtig
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32 Empty Re: Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32

Beitrag von Schlossherr Mo 24 Mai 2021, 23:25

sehr schönes Modell Reinhard, dieser "Rote Baron" ist immer ein Hingucker, besonders wenn er so sorgfältig farblich gestaltet ist. Eigentlich ist das Modell in 1:32 jedoch mit seiner Spannweite von knapp 22 cm ein Winzling finde ich.
Schlossherr
Schlossherr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32 Empty Re: Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32

Beitrag von Glufamichel Di 25 Mai 2021, 00:10

Klasse dein roter Dreidecker von Manni sunny gefällt mir ungemein Reinhart Zehn Großer Meister Beifall Beifall
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32 Empty Re: Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32

Beitrag von eydumpfbacke Di 25 Mai 2021, 12:10

Dankeschön Gentleman
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32 Empty Re: Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32

Beitrag von Jörg Di 25 Mai 2021, 20:28

Ein sehr schön gebautes und lackiertes Modell, Reinhart! Cool

Besonders fällt die sorgfältige farbliche Gestaltung auf ... Bravo

Das Modell wirkt bis ins Detail stimmig - überhaupt scheint der Bausatz optional
auch mit einigen 'kleinen', nützlichen Details ausgestattet zu sein ...  Very Happy

Speziell Richthofens 425/17 hatte zwar kein OIGEE-Zielfernrohr
und auch kein Anemometer ... aber wenn diese feinen Bauteilchen schon mal beiliegen ... Grinsen
Im Gegenzug vermisse ich allerdings die Propellerlogos (AXIAL) ...  Staunender Smilie

Naja ... die EK-Decals sind leider ein wenig durcheinandergeraten ... Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32 Verleg10
Die Eisernen Kreuze rechts am Seitenruder und links am Rumpf
haben in der weißen Umrandung jeweils eine etwas weiter auslaufende Ecke.
Diese beiden Decals hätten jeweils so auf die Rumpfseiten gehört,
daß diese weiße Ecke nach unten zu den leichten Schwung der Unterkante mitnimmt ... Grinsen

Das ist aber nicht wirklich schlimm und fällt auch kaum auf ... allerdings ist vorne an der Rumpfunterseite
ein Tröpfchen Sek.Kleber(?) böse ausgelaufen ... wahrscheinlich beim Fixieren der Drahtverspannung ... shocked

Die momentan noch fehlenden, offen liegenden Steuerseilverbindungen
zu den Ruderhörnern könnte man in dieser Baugröße sicherlich noch ergänzen ...  Wink

Trotz dieser Anmerkungen find' ich Deinen Dreidecker aber prima gelungen, Reinhart ...  Cool



Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32 Empty Re: Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32

Beitrag von eydumpfbacke Di 25 Mai 2021, 21:39

Danke dir Jörg.

Die Decals sind nach Anleitung, insofern ist diese fehlerhaft

Der Sekundenkleber ist Bodenglänzer und das habe ich leider erst zu spät mitbekommen.

Das mit dem Zielfernrohr und dem Anemometer ist aus der Anleitung nicht ersichtlich.

Daher war das nach gut dünken und damit wohl leider nicht ganz richtig.
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32 Empty Re: Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32

Beitrag von Jörg Mi 26 Mai 2021, 18:49

Nönönö, Reinhart - die Anleitung ist nicht fehlerhaft;
die Decalelemente 3 und 13 sind sowohl auf dem Bogen,
als auch in der Anleitung eindeutig ausgewiesen ... Wink

Zielfernrohr und Anemometer sind optionale Bauteile - u.a. liegen z.B. auch
ein OIGEE-Reflexvisier (!), ein Rückspiegel, zwei versch. Frontscheibchen,
diverse Propellertypen, Cowlings mit unterschiedlichen Lüftungsöffnungen
und ein anderes Höhenleitwerk (für die drei Vorserien-Dreidecker) bei ... Very Happy

- in noch kommenden Bausatz-Editionen können diese Bauteile
dann ggfs. mit anderen Markierungsoptionen Verwendung finden ... Very Happy
Das zeugt von der vorausschauenden Sorgfalt und Sachkenntnis der Bausatzentwickler (WNW) ... Cool

Wie jetzt auch immer, Reinhart ... der Rote Dreidecker ist Dir prima gelungen ... Freundschaft


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32 Empty Re: Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32

Beitrag von eydumpfbacke Mi 26 Mai 2021, 19:40

Ok, Jörg, das mit den Decals habe ich verbockt.

Das andere ist zwar optional, jedoch explizit einer Ausführungsvariante zugeordnet.
Ohne Detailwissen kann man das auch nicht ersehen
(Propeller und andere Sachen sind durchaus der Variante zugeordnet)

Nichtsdestotrotz bin ich für solche Hinweise immer dankbar Willkommen
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32 Empty Re: Fokker DR 1 Manfred von Richthofen, Meng 1:32

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten