Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR

Nach unten

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Empty Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR

Beitrag von Tobe-in-style am Do 08 Okt 2020, 22:01

Auch wenn der bastelbogen nur aus drei Seiten und Gefühlt 10 Teile besteht möchte ich euch einen Eindruck geben wie der Mustang entsteht.

Das Chassis habe ich schon gebaut und die Bodenplatte mit einem Stück Dicken Karton verstärkt. Ob es nötig ist weiss ich nicht aber dachte lieber so als nachher sich zu ärgern. Auch die Radhäuser werden noch verstärkt damit ich die Räder drehbar montieren kann.
Überlege schon die ganze Zeit wie ich den Felgen eine kleines Tiefbett geben kann, wegen der farblichen Gestaltung. Habt ihr da eventuell Tipps zu?

Chassis ohne Verstärkung
Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Img_2169

Und einmal mit Verstärkung der Bodenplatte
Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Img_2170

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Empty Re: Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR

Beitrag von maxl am Do 08 Okt 2020, 23:44

Da schau ich dir doch gleich mal auf die Finger, Tobi! Das Verstärken größerer Teile ist der Stabilität wegen für mich immer ein "Muss" gewesen. Drehbare Räder sind einen Versuch wert. Aber nicht ärgern, falls die Zentrierung nicht 100% ist - das war für mich immer die große Hürde... Aber auch, wenn das Auto nicht sauber rollen will: Hinstellen kann man das Modell ja in jedem Fall. Ich wünsch dir guten Erfolg und vielen Dank, dass du uns die Bauschritte so detailliert zeigst. In Gedanken baut man sofort mit und das macht Spaß!

Beste Grüße Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Empty Re: Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR

Beitrag von Tobe-in-style am Fr 09 Okt 2020, 07:11

Guten Morgen in die Runde ☕☕
Konnte gestern nicht noch lassen etwa zu machen. So wurden die Seitenwände mit dem Mittelteil Verbunden.
Und war mir klar das es doch nicht ganz so simpel wird wie Anfangs gedacht 😅
Aber er steht bis jetzt gerade auf dem Untergrund.

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Img_2172

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Img_2171

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Img_2173

Leider ist mir an einigen Stellen etwas zu viel Kleber auf die entsprechende Lasche geraten. Und kleinere stellen müssen etwas Farbe bekommen.

Moin Michael, freut mich das du dabei bist. Ja drehbare Räder werden sicher schwer zu realisieren werden aber einfach nur ankleben fand ich doof 😅
Danke ich hoffe es geht gut weiter und das Ergebnis kann sich sehen lassen 😂

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Empty Re: Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR

Beitrag von Tobe-in-style am Fr 09 Okt 2020, 08:44

Da es keine Anleitung zum Bau des Mustangs gibt gehe ich intuitiv vor und baue jetzt von oben nach unten bzw von hinten nach vorne.
Das das ist jetzt von 1D auf 3D geformt und geklebt worden. Und sieht, finde ich, garnicht Mal so verkehrt aus 😅
Aber schaut selbst 😁

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Img_2175

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Img_2174

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Empty Re: Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR

Beitrag von maxl am Fr 09 Okt 2020, 09:28

Geformte Teile gehören im Kartonmodellbau ja schon zu den gehobeneren Ansprüchen... Tobi, das sieht gut aus! Ich drück dir die Daumen, dass alles gut zusammenpasst.

Beste Grüße Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Empty Re: Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR

Beitrag von Tobe-in-style am Fr 09 Okt 2020, 10:33

Moin Michael, ja bis jetzt schaut es ganz gut aus.
Werde aber. Wohl noch einige Teile selbst bearbeiten. Wie die Front da würde ich gerne wie beim Original den Kühler Grill etwas nach innen Versetzen und am Heck würde ich gerne die Auspuff Rohre in 3d nach stellen aber bei beidem fehlt mir noch die Idee 😅
Hoffe nur.ivh nehme mir.da nicht zu viel vor und Überschätze mich dann am Ende 😅

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Empty Re: Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR

Beitrag von Helmut_Z am Fr 09 Okt 2020, 10:44

Moin Tobi

immer schön langsam sonst wird´s nix gscheids...
bin gespannt was du noch supern wirst.
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Empty Re: Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR

Beitrag von Tobe-in-style am Fr 09 Okt 2020, 11:36

Das dach wurde mit den seitlichen Fensterrahmen verbunden und am unteren Teil angebracht.

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Img_2176

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Img_2177
Leider habe ich jetzt gesehen das am rechten Kotflügel und und der rechten Tür wohl Feuchtigkeit Ran gekommen ist.
Ich weiß das es nicht von mir ist und kenne wohl auch die Schuldige 😅
Naja erstmal weiter bauen und gucken ob man es irgendwie Retten kann

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Empty Re: Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR

Beitrag von Tobe-in-style am Fr 09 Okt 2020, 11:38

Hallo Helmut,
Ja mache schön langsam und warte bis der Kleber trocken ist bevor ich weiter mache.
Ja Mal gucken ob ich alles so hin bekomme😁

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Empty Re: Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR

Beitrag von didibuch am Fr 09 Okt 2020, 20:04

Hallo Tobi,

das sieht doch schon richtig gut aus. Wenn du etwas supern willst: Wenn du die sichtbaren Kanten mit passender Farbe (gaaanz sparsam) vorab färbst, sieht es aus, wie aus einem Guß.

Aber Übung macht auch im Karton den Meister, mit wirklich 'jedem' Modell lernt man dazu.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Empty Re: Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR

Beitrag von Tobe-in-style am Fr 09 Okt 2020, 23:01

Nabend Dieter,
Ja das mit dem Kanten färben würde mir schon Nähe gelegt. Dachte das würde auch im Nachhinein gehen deswegen habe ich das noch nicht gemacht 😅
Deswegen zum Glück auch nur das Übungsmodell woran ich übe 😅

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Empty Re: Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR

Beitrag von Stefan D. am Sa 10 Okt 2020, 15:45

An so etwas habe ich mich auch schon mal versucht, einen Mazda 323F BA und einen 323 F BJ auf Fotopapier ausgedruckt. Man war das eine Friemelarbeit bis alles einigermaßen gepasst hat und endlich kleben wollte .... Rolling eyes

Dein Mustang sieht schon echt gut aus! Cool
Stefan D.
Stefan D.
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Empty Re: Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR

Beitrag von maxl am Sa 10 Okt 2020, 16:26

Da bin ich ganz bei Stefan, Tobi! Sauber zusammengebaut, jedenfalls den Fotos nach zu urteilen.

Kantenfärben ist, was die Wahl des passenden Farbtons betrifft, schon eine Kunst und zum Einstieg in das Kartonmodellbau-Hobby auch gar nicht vonnöten. So sieht man doch sehr schön, wie die Teile sich zusammenfügen. Vom nachträglichen Kantenfärben am fertigen Modell würde ich allerdings abraten. Die Chancen, dass da was schief geht, sind hoch. Und wo schon Klebstoff hingekommen ist, nimmt der Karton auch keine Farbe mehr an. Das Ergebnis ist dann ebenso unregelmäßig wie unbefriedigend.

Weiter gutes Gelingen wünscht
Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Empty Re: Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR

Beitrag von OldieAndi am Sa 10 Okt 2020, 16:29

Hallo Stefan,

Fotopapier ergibt zwar schöne Ausdrucke, eignet sich aber schlecht zum Basteln. Es ist zu zäh und lässt sich nicht gut knicken usw. Am besten eignet sich immer noch normaler Bastelkarton in der Stärke von 160g/m².


Hallo Tobi,

Du baust ja echt rasant!

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Empty Re: Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR

Beitrag von Helmut_Z am Sa 10 Okt 2020, 17:01

Moin Tobi

Stimmt, ganz schön rasant. Aber schaut nicht schlecht aus. Wenn du fertig bist, werde ich auch mal ein Auto versuchen.
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Empty Re: Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR

Beitrag von Tobe-in-style am Sa 10 Okt 2020, 18:04

Moin Stefan, Michael, Andreas und Helmut,
Danke für euer Lob, es freut mich das er euch bis jetzt gefällt.

Ja Fotopapier Stelle ich mir auch sehr störisch vor zum verarbeiten.
Ich glaube ich werde mal an einer unauffälligen Stelle testen obs klappt sonst lasse ich es so wie es ist.

Ja etwas Andreas aber lässt sich auch Gut Verarbeiten der bastelbogen 😁

Helmut wenn's soweit ist bin ich dabei 😁 und schaue dir zu

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Empty Re: Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR

Beitrag von SibirianTiger am Sa 10 Okt 2020, 19:21

Sieht net schlecht aus, Plaste is mir aber lieber. Als ich mein erstes Kartonmodell grbaut hatte, hab ichn sehr guten Lehrer gehabt der das seit über 50 Jahren mit den Kartonmodellen macht. Im Kartonmodellbauforum isser unter dem Namen "SMS Baden" bekannt. Ich hab mit dem Leim gearbeitet und er hab mir beigebracht die Stoßkanten die weiß sind mit Holzstiften nachzufärben
SibirianTiger
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Empty Re: Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR

Beitrag von Tobe-in-style am Sa 10 Okt 2020, 20:10

Wusste garnicht das du Mal karton gebaut hast 😅 und was hast gebaut?
Ja man muss sich in allem versuchen um zu wissen ob's einem liegt.
Werd mich in einigen Sparten umsehen um zu sehen die in diesem Forum Angeboten werden um zu sehen worauf ich Lust habe. Weil neben meinen RC Cars such ich noch ne kleine Beschäftigung.
Aber es freut mich das dir das Pony gefällt

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Empty Re: Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR

Beitrag von SibirianTiger am Sa 10 Okt 2020, 20:19

Hab nur eins fertig und eins angefangen. Das eine war das Krestel Shuttle und das andere Die Agamemnon aus Babylon 5
SibirianTiger
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Empty Re: Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR

Beitrag von Tobe-in-style am Di 27 Okt 2020, 14:34

Nach einer kleinen Pause habe ich Mal etwas weiter gemacht. Die Front des Mustangs würde vervollständigt. Den Kühlergrill habe ich vorsichtig raus getrennt und mit schwarzem karton neu gemacht ihn etwas geformt und so ihn ca 1-2mm nach innen versetzt. Auch die Heckstoßstange kam an ihren Platz

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Img_2195

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Img_2194

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Img_2196

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Img_2197

Leider komm ich mit Bilder machen und einstellen kaum zeitgleich hin 😅😅

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Empty Re: Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR

Beitrag von OldieAndi am Di 27 Okt 2020, 17:54

Hallo Tobi,

freut mich, dass in der Karosseriewerkstatt weiter gedengelt wird. Very Happy Ich hatte schon Sorge, Du hättest in der Zwischenzeit ein kleines Feuerchen gemacht. Twisted Evil

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR Empty Re: Papercruiser 1968 Ford Mustang GT 500 KR

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten