Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

CMC Mercedes 600 in 1:18

+3
Der Rentner (†)
Frank Kelle
maxl
7 verfasser

Nach unten

CMC Mercedes 600 in 1:18 Empty CMC Mercedes 600 in 1:18

Beitrag von maxl Mi 08 Jan 2020, 10:49

Hallo liebe "Lustige" -
gestern stieß ich im Zeitschriftenladen auf die Ausgabe 1/2020 von Caramini. Diese Zeitschrift kaufe ich äußerst selten, aber diesmal stach mir das Titelbild ins Auge: Der Mercedes 600 als Modell von CMC. Ich konnte nicht widerstehen und kaufte mir - nein, nicht das Modell, sondern das Magazin. Als ich aber den Artikel gelesen hatte, fühlte ich mich schwach werden.
Wer meine Sammlervorliebe kennt, weiß, dass ich den (Nachkriegs-)Klein- und Kleinstwagen verfallen bin. Am exakt anderen Ende der Skala aber spukt er seit meinen späten Kindertagen gleichfalls herum: der Mercedes 600. Als er 1963 auf den Markt kam, war ich genau in dem Alter, in dem man schwärmt. Und so schwärmte ich (die Mädchen mussten warten) für den "großen Mercedes" und sammelte alles, was mir an Material dazu in die Hände kam. Eigentlich wollte ich ihn schon immer als Kontrastprogramm im Maßstab 1:43 zu meinen Kleinwagen dazustellen, fand bis jetzt aber kein Exemplar, das mir rundum gefallen hätte.
Und nun haute es mich doch ein wenig vom Hocker - der MB 600 als das wirklich ultimative Modell und bis ins Detail meinen späten Kinderträumen gleichend:

Code:
https://www.cmc-modelcars.de/

Das Modell ist der Hammer, der Preis natürlich auch. Dabei ist das Modell in dieser unglaublichen Detaillierung in Wahrheit durchaus "preiswert", verglichen etwa mit Etappen- oder Pocherbausätzen. Aber 729,-€ zahlt man nicht aus der Portokasse. Und dafür das Sparbuch anknabbern? Ich ringe mit mir und weiß noch nicht, wie das Ringen ausgehen wird. Aber eure Meinung würde mich schon interessieren!
Beste Grüße Michael (maxl)


Zuletzt von Frank Kelle am Mi 08 Jan 2020, 11:45 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet (Grund : Code repariert - Frank)
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

CMC Mercedes 600 in 1:18 Empty Re: CMC Mercedes 600 in 1:18

Beitrag von Frank Kelle Mi 08 Jan 2020, 10:57

Alter Verwalter... shocked

   Handmontiertes Metall-Präzisionsmodell aus über 1230 Teilen
   6 zu öffnende Türen mit außenliegenden Türgriffen
   Motor- und Gepäckraumhaube zu öffnen
   Detaillierte Nachbildung des Antriebsaggregats und aller Nebenaggregate
   Detaillierte Nachbildung des Reserveradfachs im Gepäckraum
   Originalgetreue Nachbildung des Unterbodens und des Hilfsrahmens zur Motoraufnahme
   Mittelsitzanlage und Mittelarmlehne mit Funktion
   Bewegliche Sonnenblenden
   Demontierbare Räder mit 5-Loch-Verschraubung
   Magnetisch haftende, detailliert nachgebildete Radzierblenden
   Detaillierte Nachbildung des Innenraums mit Lederpolsterung und Edelholzapplikationen
   Nachbildung der mittleren Trennwand
   Vorhänge im Fond
   Ausfahrbare Teleskopantenne
   Nachbildung der Standartenaufnahmen an den vorderen Kotflügeln
   In separater Toolbox enthalten: Werkzeug zur Raddemontage, Radzierblenden, Türöffner, Standartenhalter

Absolutes Sammlerstück... ich habe mir ein paar CMC-Autos mal auf der Messe angesehen, ich denke mal wirklich - das Modell ist den Preis wert! Arge Kröte zu schlucken von der Höhe mehr, aber man bekommt ein Fahrzeug (das man kaum noch als Modell ansprechen mag)

Link zur Modellseite
Code:
https://www.cmc-modelcars.de/shop/cmc-mercedes-benz-600-pullman-w100-weitere-variationen-folgen#toggle-id-2
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

CMC Mercedes 600 in 1:18 Empty Re: CMC Mercedes 600 in 1:18

Beitrag von maxl Mi 08 Jan 2020, 11:03

Danke, Frank, dass du den direkten Link eingestellt hast. Ich tüftele seit ca. 20 min. vergebens...
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

CMC Mercedes 600 in 1:18 Empty Re: CMC Mercedes 600 in 1:18

Beitrag von Der Rentner (†) Mi 08 Jan 2020, 12:23

Was für ein geiles Modell..... Cool

Als Etappenbausatz würde ich ihn sofort bestellen,
aber so übersteigt das leider meine Kapazitäten..... Embarassed
Der Rentner (†)
Der Rentner (†)
Verstorbenes Mitglied


Nach oben Nach unten

CMC Mercedes 600 in 1:18 Empty Re: CMC Mercedes 600 in 1:18

Beitrag von maxl Mi 08 Jan 2020, 12:33

Da bin ich ziemlich dicht bei dir, Reinhard! Mein Vorteil/Nachteil ist: Ich habe keine "Regierung", vor der ich die Ausgabe verantworten müsste - aber trotzdem... im Stück bezahlt ist das auch für mich ein kräftiger Schluck aus der Pulle! Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

CMC Mercedes 600 in 1:18 Empty Re: CMC Mercedes 600 in 1:18

Beitrag von Al.Schuch Mi 08 Jan 2020, 15:15

Absolute Top Kategorie. Cool  shocked
Hab mal auf der Modellbaumesse in Sinsheim den 600er der Beatles gesehen.
Ein ganz schönes Trumm und noch dazu von einer meiner Lieblingsbands. Winker 3  Hüpfeding

Das mit dem davorstehen und wegen dem Preis mit sich ringen, obwohl man es am liebsten sofort kaufen möchte, kenn ich nur zu gut !!! Embarassed

Aber Vorsicht, ich hab dem Drang öfter nachgegeben und mich dabei fast ruiniert. Twisted Evil
Bevor man deswegen deine Lebensgrundlage ruinierst...FINGER WEG !!! evil or very mad
So weh es auch tut. Traurig 1

Zum Glück bin ich noch rechtzeitig aufgewacht, trotzdem steht mein Keller voll mit ner menge an Bausätzen. shocked
So viele, das ich die niemals gebaut bekomme. Rolling eyes
Aber das Phänomen kennt ihr sicher auch zur Genüge. Foreenmusketier Suspect

Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

CMC Mercedes 600 in 1:18 Empty Re: CMC Mercedes 600 in 1:18

Beitrag von maxl Mi 08 Jan 2020, 16:26

Danke für dein Statement, Alex! Meine Lebensgrundlage würde ich mit dem Kauf des MB 600 nun nicht gerade ruinieren, sonst stünde das Thema überhaupt nicht zur Debatte. Bei mir steht mehr im Vordergrund, ob die hohen Kosten in einem angemessenen Verhältnis zu der Freude stehen, die man - hoffentlich auf Jahre hinaus - an einem solchen Modell hätte.
Zum Glück habe ich mich bisher nur zweimal in meinem Leben auf ein richtig teures Modell eingelassen: Da war vor ca. vierzig Jahren der Pocher-Bugatti, der weiter seinen Ehrenplatz im Regal hat, und die ca. tausend D-Mark, die ich in diesen Bausatz investiert habe, sind längst Geschichte. Und dann war da noch der "Unglückskauf" der S3/6 als Etappenbausatz, der mich in der Summe weit, weit über tausend Euronen gekostet hat - für ein höchstens drittklassiges Modell.
Ansonsten konnte ich (zum Glück) Impulskäufen halbwegs widerstehen, so dass ich keine mit Bausätzen gefüllten Regale habe, die ich in meinem Leben nicht mehr abarbeiten könnte.
Hinzu kommt, dass mein z.Zt. betriebener Scratchbau unschlagbar preiswert ist. Trotzdem bin ich vorsichtig und überlege es mir gut - und eure Meinung hilft mir sehr bei meiner Entscheidung. Tut gut, wenn man sich nicht allein fühlt... Vielen Dank dafür!
Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

CMC Mercedes 600 in 1:18 Empty Re: CMC Mercedes 600 in 1:18

Beitrag von klaus.kl Mi 08 Jan 2020, 18:49

Hallo Michael,

Hab mir auch grad mal das Angebot zum Pullman angeschaut. Sehr elegant und zudem noch super detailliert gemacht. Würde mir auch sehr gut gefallen. Hab zu der Marke Mercedes auch eine "innige" Freundschaft in den letzten 40 Jahre aufgebaut. Wobei ich natürlich den Pullman nur noch aus dem Klassikbereich und Service kenne.

Wenn ich deine Zeilen lese kommen mir dazu auch so meine Gedanken dazu:
Haben wollen oder wie Frank es nennt "Süchteln" hängt natürlich vom Preis und bezahlen können ab. Kenn ich auch aus meiner Spur0 Sammlung.  
Dann ist das schöne Stück da. Nach 2 Tagen ist das Teil in- und auswendig begutachtet, alles Bewegliche ausprobiert und hoffentlich nichts dabei kaputtgegangen. Und dann... im günstigsten Fall bekommt das Schmuckstück eine Vitrine, im ungünstigsten Fall wandert es wieder in die Kiste. Bei Gefallen, oder wenn Freunde kommen wird alles mal wieder X mal im Jahr ausgepackt...

Aber, wo war der Bastelspaß ? wo war die Recherche nach Vorbildfotos vor Ort oder im Netz ? wo die eigene Freude über gelungene Bauteile ? wo der Frust über Missratenes ? wo der monatelange Austausch im Forum...…

Ich möchte das und die angebotenen Modelle in keinster weise Schlechtmachen oder -reden.
Sind nur meine Gedanken dazu, denn auch ich stecke in dem gleichem Dilemma, wenn ich mir in den nächsten Wochen die seit Jahren heißbegehrte Baureihe 50 mit Wannentender in Spur 0 gönnen möchte.

Gruß Klaus
und du wirst sicherlich für dich die richtige Entscheidung treffen
klaus.kl
klaus.kl
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

CMC Mercedes 600 in 1:18 Empty Re: CMC Mercedes 600 in 1:18

Beitrag von doc_raven1000 Mi 08 Jan 2020, 19:30

Hallo Michael,
schickes Modell, CMC ist da wirklich einsame Spitze, aber wenns dir rein um diese Automodell geht, such das mal z.B. in der Bucht von Sunstar, das ist nicht ganz so aufwändig gearbeitet kostet aber ca. 120-150€.
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

CMC Mercedes 600 in 1:18 Empty Re: CMC Mercedes 600 in 1:18

Beitrag von maxl Mi 08 Jan 2020, 20:46

Herzlichen Dank euch beiden, Klaus und Bianca!

Klaus, deine Gedanken treffen den Nagel wirklich auf den Kopf. Ein fertiges Modell zu kaufen ist einfach eine andere Welt als der Modellbau. Wenn ich ehrlich bin: Meine Sammlung skurriler Kleinwagen schau ich mir immer mal wieder an, sicher auch mit einiger Freude, und das war's dann... Natürlich würde ich meine Vorbildrecherche zum MB 600 deutlich ausweiten, um mir das Modell "ganz anzueignen", aber das könnte ich in der Tat auch ohne Modell tun!

Bianca, dein Tipp, sich nach einer preisgünstigen Alternative umzuschauen, ist super. Da werde ich mal die Such(t)maschine anwerfen!

Fazit: Ich werde vom Mercedes 600 wohl weiter träumen und schwärmen. Das CMC-Modell ist ja auch wirklich traumhaft. Aber nicht jeder Traum muss in Erfüllung gehen!

Beste Grüße Michael (maxl)
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

CMC Mercedes 600 in 1:18 Empty Re: CMC Mercedes 600 in 1:18

Beitrag von OldieAndi Mi 08 Jan 2020, 23:04

Hallo Michael,

natürlich wäre es für mich eine große Versuchung, Dich für die Bewerbung für den Erwerb einer solchen exklusiven Limousine zu motivieren. Ja, früher hatte man bei Daimler-Benz noch Wartelisten. Zwar nicht ganz so lang wie beim Trabant, aber immerhin. Sofern Du dann nicht Eintrittsgeld für die Besichtigung verlangen würdest, käme ich so immerhin bei Gelegenheit (für die ich dann sorgen würde) in den kostenlosen Genuss der näheren Betrachtung. Aber so bin ich ja nicht.... Pfeffer

Erfährt man von solchen Nachrichten wie über die Supermodell, dann streiten sich heftigst Kopf und Bauch. In solchen Konfliktsituationen (und derartige Versuchungen gibt es einige!) hilft es mir zumnindest, einige Nächte darüber zu schlafen, bis das akute Fieber abgeklungen ist. Dann kann man immer noch entscheiden.

Jedenfalls kann ich gut verstehen, dass es Dir dieser Wagen besonders angetan hat. Es gibt hierzulande kein anderes Fahrzeug, das derart staatstragend daherkommt. Es war schlichtweg einfach d i e Repräsentationslimousine. Und sie sieht immer noch gut aus, finde ich.

In Schul- und Studienzeiten hatte ich jahrelang "beim Daimler g'schafft", wie es dort so schön heisst. So war ich 1979 dem Sonderwunschlager zugeteilt. Wir mussten nach Bestellung der verschiedenen Produktionsstätten im Werk (Sindelfingen) Teile aus dem Lager raussuchen und dort, wo sie gebraucht wurden, abliefern. So kam ich auch in den Genuss dorthin zu gelangen, wo die 600er zusammengebaut wurden. Wenig Fließband, aber viel Handarbeit. Beeindruckend fand ich neben der sonstigen Erscheinung den damals schon satt gefüllten Motorraum. Wahrlich ein beeindruckendes Auto!

Neben Deiner wunderbaren Sammlung der Kleinwagen der 50er Jahre würde sich dieses Fahrzeug sicherlich gut machen. Eines im gleichen Maßstab wäre natürlich auch reizvoll und passend.

Lieber Michael, wie auch immer Deine Entscheidung ausfällt, bereue sie nicht. Genieße es einfach.

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

CMC Mercedes 600 in 1:18 Empty Re: CMC Mercedes 600 in 1:18

Beitrag von maxl Do 09 Jan 2020, 10:49

Hallo Andreas - vielen herzlichen Dank für deinen Beitrag! Es tut gut, wenn andere "sich meinen Kopf zerbrechen" - sprich, sich so viele persönliche Gedanken machen... Ich fürchte, wenn ich dem MB 600 jemals so nahe gekommen wäre wie du - eine sehr interessante Geschichte, von der ich bei Gelegenheit gerne mehr hören möchte! - wäre es jetzt ganz um mich geschehen. Es ist ja zum Glück selten, dass ein Modell so sehr und so exakt den Nagel auf den Kopf trifft und intensive Jugendträume wachruft.
Und genau das scheint es ja zu sein: ein Traum. Ich habe jetzt schon einige Male darüber geschlafen und bin zu dem Schluss gekommen, dass man Träume nicht zurückholen kann und das vielleicht auch gar nicht erst versuchen sollte. Als ob das neu wäre!
In der Tat würde der Wagen ohnehin im Maßstab 1:43 besser zu meiner Sammlung passen.  Meine Recherche diesbezüglich verlief übrigens nicht erfolgreich. Das Bild des CMC-Modells im Hinterkopf besteht keines der angepeilten Modelle den "Vergleichstest", was natürlich auch entschieden zu viel verlangt wäre.
So bleibt der Traum ein Traum, und zwar weiterhin ein schöner. Immerhin habe ich den Artikel und die Bilder. Wird alles sauber abgeheftet.
Und dann: auf ein Neues! Hermine wartet etwas eifersüchtig und wird nach ihrer Fertigstellung ein Zehntel des MB 600 gekostet haben, wenn überhaupt!
Ganz liebe Grüße nach Erftstadt
Michael (maxl)
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

CMC Mercedes 600 in 1:18 Empty Re: CMC Mercedes 600 in 1:18

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten