Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

+3
Schlossherr
John-H.
Gravedigger77
7 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von John-H. Do 25 Apr 2019, 23:34

Also um eine anständige Verbindung zwischen Motor und Welle hin zubekommen,
brauchst du Platz!
Apropo Welle, ist das Stevenrohr vernüftig eingeklebt?
Ist das Ruder vernüftig im Rumpf verbaut?

Timo... ich würde sagen, um diese Fragen zu klären, wirst du das Deck wohl oder übel abnehmen müssen,
denn durch dieses kleine "Loch" wird es dir auch nicht gelingen die RC-Anlage nebst Akku anständig zu verbauen!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von Schlossherr Fr 26 Apr 2019, 01:03

...niedlich das kleine N(M)onstrum und sicherlich ein lohnendes Restaurationsobjekt.
Sehr gefällig der dünne Spargelschornstein.....

So wie das auf den Bildern bisher mit den Schanzkleidstützen aussieht, die ja wohl massiv auf dem Deck verleimt sind, würde ich eher versuchen, eine größere Serviceöffnung in das Deck zu schneiden bzw. die vorhandene Öffnung zu vergrößern.

Ach ja, Epoxy kann man soweit mit Verdünner oder Ähnlichem verdünnen, bis es sich durch Schwenken als Flüssigkeit im Inneren des Rumpfes überall verteilen lässt.....der Verdünner verdunstet, das Epoxy bleibt.....(aber bitte in gut gelüfteten Räumen)

Ich nehme mir hier mal einen Stuhl in der 1. Reihe......Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Popcorn
Schlossherr
Schlossherr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von Der Boss Fr 26 Apr 2019, 05:43

Schlossherr schrieb:
So wie das auf den Bildern bisher mit den Schanzkleidstützen aussieht, die ja wohl massiv auf dem Deck verleimt sind, würde ich eher versuchen, eine größere Serviceöffnung in das Deck zu schneiden bzw. die vorhandene Öffnung zu vergrößern.

Moin Timo


Schönes Schiff, gefällt mir richtig gut. Cool

Ich sehe das genauso wie Michael, ich würde auch vorsichtig ein viereckiges Loch ins Achterdeck schneiden.

Aber erstmal schauen ob da nichts unter ist, was im Weg ist, mit nen kleinen Spiegel oder so.

Die Kabel, da könnte ich mir vorstellen, das sie zu den Positionslampen auf dem Ruderhaus gehören.

Ich bleibe gespannt dabei. Cool Cool Cool
Der Boss
Der Boss
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von John-H. Fr 26 Apr 2019, 10:42

Gravedigger77 schrieb:
Und noch eine Frage. Kann mir einer nen TIpp geben wie ich das Ritzel von der Motorwelle bekomme.

Ich hatte mal das gleiche Problem,
ich habe das Ritzel vorsichtigt mit ner Flexscheibe der länge nach aufgeschnitten,
aber einem gewissen Punkt gibt es von alleine nach und du kannst es leicht abziehen!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von waterspeed Fr 26 Apr 2019, 10:47

Moin Timo,

Und noch eine Frage. Kann mir einer nen TIpp geben wie ich das Ritzel von der Motorwelle bekomme.

...ich habe das mit einem "Dremel" gemacht.
Einfach das Ritzel der Länge nach aufgeschnitten. Dann geht es ab.
Nur aufpassen, daß man die Motorwelle nicht mit anschneidet.

Epoxy kannst du mit Azeton verdünnen. Dauert aber dann recht lange, bis es hart wird.
waterspeed
waterspeed
Verstorbenes Mitglied


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von waterspeed Fr 26 Apr 2019, 11:02

Ich nehme dies:

Code:
https://www.ebay.de/itm/46-39-Kg-R-G-280g-40-Minuten-Epoxy-200g-Epoxidharz-L-80g-Epoxidharter-L/162366781108?hash=item25cdd076b4:g:3foAAOSwkjJcTIEg

Mischverhältnis:  100 zu 40
waterspeed
waterspeed
Verstorbenes Mitglied


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von Frank Kelle Fr 26 Apr 2019, 17:31

Blöde Frage- hast Du vielleicht einen Abzieher der für die Welle passt? Wenn Du den Motor aus dem Schiff bekommst - musst Du "so oder so" - wäre das noch eine Alternative. Die Dinger gibt es ja auch in Mini-Ausführung

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  330px-10

Bild: wikipedia free common
Code:
https://de.wikipedia.org/wiki/Abzieher


Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von John-H. Mo 10 Jun 2019, 16:33

John-H. schrieb:

Timo... ich würde sagen, um diese Fragen zu klären, wirst du das Deck wohl oder übel abnehmen müssen,

..... Pfeffer
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von DickerThomas Mo 10 Jun 2019, 16:52

"Werner"-Film ... ??
DickerThomas
DickerThomas
Verstorbenes Mitglied


Nach oben Nach unten

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von waterspeed Mo 10 Jun 2019, 21:55

Jetzt als nächstes die ganzen Kleberreste entfernen.
Dann den Rumpf abdichten.



Moin Timo.
wie willst du den Rumpf den jetzt abdichten?
waterspeed
waterspeed
Verstorbenes Mitglied


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von Frank Kelle Di 11 Jun 2019, 13:48

Gravedigger77 schrieb:Jaja ich weiss John ich weiss

DickerThomas schrieb:"Werner"-Film ... ??

Gravedigger77 schrieb:Werner Thomas ??????

...

Ei weiss - Ei gelb Very Happy

Code:
https://www.reddit.com/r/de/comments/11mzkz/ei_ei_ei/
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von Frank Kelle Di 11 Jun 2019, 14:25

SCHLEIFEN ist doch die Lieblingstätigkeit der Schiffsmodellbauer... Empört
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von waterspeed Di 11 Jun 2019, 14:37

Moin Timo,

ich mache es immer umgekehrt.
Erst außen Schleifen und Spachteln, dann mit Epoxy streichen.
Danach innen auch mit Epoxy streichen.
Wenn du innen zuerst streichst und es dringt Harz durch die Fugen, hast du evtl. sehr unschöne "Läufer" auf der Außenseite.
Wenn Harz von außen nach innen dringt, stört das nicht. Very Happy
waterspeed
waterspeed
Verstorbenes Mitglied


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten