Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von matze2009 am Mo 05 Feb 2018, 16:17

Der Motor ist geschafft ,bis oben auf der Abdeckung bin ich damit zufrieden .. hoffe es klappt mit den neuen Decals









wie man gut sehen kann auch hier war die Passgenauigkeit nicht zu 100% mit den Teilen Traurig 1
avatar
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von SibirianTiger am Mo 05 Feb 2018, 18:57

Da sind aber an den Ansaugkrümmern noch massive Gußgrate an den Seiten, das gleiche an der Einspritzanlage. Das was du an Upgadeset gezeigt hadt, war auch bei den Angeboten in Amiland dabei. Ws die Decals angeht, grad die aufm Block, versuch die zu malen. Den Block hätt ich komplett lacliert damits realistisch bei dieser Größe aussieht.
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von matze2009 am Mo 05 Feb 2018, 19:07

Lt. Anleitung gehören sie so das sind keine Gus grate.
avatar
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von matze2009 am Mo 05 Feb 2018, 19:13

Sollte es mit den decals nicht klappen werde ich auch einige nachzeichnen das steht fest den Motor werde ich wohl auch nochmal demontieren und neu lackieren hast recht sieht dann besser aus
avatar
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von matze2009 am Di 06 Feb 2018, 16:14

wieder ein stück weiter gekommen diesmal wurden Motor neu angestrichen und wieder zusammengebaut desweiteren Montage des Motors
Teile der Hinterachse Achs Schenkel und Federbeine  auf den Träger montiert







jetzt heißt es warten bis die Teile kommen bevor es weiter geht
avatar
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von SibirianTiger am Fr 09 Feb 2018, 20:11

An den Abgaskrümmern gehören die Gußgrate weg, ebenso an der Einspritzanlage



Ich war mal so frech

Wenn du n Motor bamalst, schau immer das du Originalfotos bekommst, die sind die besten Hilfen, siehste ja bei meinen Corvetten, da arbeit ich auch mit Originalbildern und lad se auch hoch.

Hier ein paar Links zum Motor

Code:
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:SC06_1991_Ferrari_Testarossa_engine.jpg

Code:
http://gtcarlot.com/data/Ferrari/Testarossa/1986/24019196/Engine.html

Code:
https://www.classicargarage.com/archives/ferrari-testarossa-1991

Code:
http://www.rhclassics.co.uk/sales-restorations/1987-ferrari-testarossa/

Code:
https://www.schmitt.com/inventory/1986-ferrari-testarossa-flying-mirror/

Hier findeste sehr gute Detailbilder. Diese Seite muß ich mal aufheben, hab hier auch en kleinen Testarossa rumstehen den ich vor 14 Jahren gemacht hab, der gehört auch zerlegt und neu lackiert
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von matze2009 am Sa 10 Feb 2018, 09:54

Moin Bianca Winker 2
die Gußgrate bekommst nicht ganz weg ziehen sich durch den kompletten Guß habe es aber nachgearbeitet und danke für die Links
jetzt heißt es erstmal wieder warten bis die nächsten Teile kommen,
bis jetzt hat mich das Modell nur an Ersatzteile knapp 100 Euro gekostet (habe ich mit gerechnet das was fehlen würde) plus diverse Extras aus Metall die aus der US Bucht kommen
Gott sei dank gibt es in der bucht ein Händler der noch Ersatzteile vertreibt so musste ich nicht die von der der kleinen Bucht nehmen die dann aus Italien kommen würden und um einiges Teurer wären
avatar
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von SibirianTiger am Sa 10 Feb 2018, 10:01

Moin Matze,

doch, kriegste weg, entweder mit der guten Feile oder mitm Skalpell abziehen. Du willst net wissen wass für Gußgrate ich zum Teil bei der großen Vette hatte.

Da kannste dir ja die Zeit nehmen und den Motor nochmal überarbeiten. Wennde Hilfe bei den Farben brauchst helf ich dir. Ich komm mit dem Block von der großen genau ans Original ran lt meinem Freund. Fallste noch net reingelinst hast schau rein und da siehste den großen Block, der is soweit fertig. Ich kann erst an dem weitermachen wenn die große komplett zusammen is, ebenso im Motorraum.
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von matze2009 am Sa 10 Feb 2018, 16:50

So Motor wurde überarbeitet und wieder eingebaut desweiteren wurden noch der Innenraum und die Amatur fertig gestellt
den Teppich den ich mir in der Bucht besorgt habe hat sich leider als abzulut unbrauchbar herausgestellt. Alle Teile wurden entweder falsch oder zu klein geschnitten (wurde auch schon von ein der mein F40 gekauft hat gewarnt das das schrott sei) leider war es zuspät  jetzt ist guter Rat teuer .. entweder belasse ich es so oder aber ich muss mich umschauen was ich dann machen werde








jetzt heißt es bis Montag warten auf Ersatzteile .. Hoffe meine Metallteile aus den USA kommen bald
avatar
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von SibirianTiger am Sa 10 Feb 2018, 18:15

Den Krümmern und der Einspritzanlage hätt ich auch noch etwas Silber drauf. Die Sitze haste vergessen zu verspachteln und die Klebestellen müssen weg. Sorry Matze wenn ich so pingelig bin, bin auch ein kleiner Ferraristi, nur darf das mein Männe net erfahren Pfeffer
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von matze2009 am Sa 10 Feb 2018, 18:33

Der Bausatz wird normalerweise nur zusammengesteckt und nicht verklebt Bianca ,die klebereste mache ich noch mit Alkohol weg Wink
Außerdem möchte ich den noch ein Teppich im Innenraum und Kofferraum verpassen weiß aber nicht wie da ich die Schablone für die Teile leider nicht habe
avatar
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von SibirianTiger am Sa 10 Feb 2018, 18:55

Wenn die Teile lackiert sind würd ich da net mit Alk dran, sonst kannste neu lackieren. Bitte, nur gesteckt und das bei so nem teuren Teil? shocked
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von doc_raven1000 am Sa 10 Feb 2018, 18:58

dann am besten selber machen, ne Papierschablone anfertigen (ja ich weiß, ist ne Menge Arbeit) und dann einfach auf entsprechende Folie übertragen. Dürfte ne ganze Ecke günstiger sein als zu versuchen die originale Folie zu kriegen.
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von SibirianTiger am Sa 10 Feb 2018, 19:06

Veloursamtfolie von d-c-fix, kriegste in jedem Baumarkt
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von matze2009 am Sa 10 Feb 2018, 19:14

ok danke für die Tipps .. und ja Bianca bei Pocher wird nur Gesteckt und verschraubt selten was geklebt jedenfalls nicht beim Ferrari Testarossa und beim F40 .B ei den neueren Modellen weiß ich es nicht wie es beim Lamborghini ist
und kauf dir mal ein F40 Bausatz da kannst bis zu 990 Euro für hinlegen in der Bucht mein Bausatz kostet 800 Euro neu in der Bucht
avatar
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von SibirianTiger am Sa 10 Feb 2018, 19:39

Ich habn F40 in 1:24 und n Testarossa in 1:24. Nö Danke, mir reicht die große 1:8er Vette. Hab hier noch 2 Metall Ferrari Mythos in 1:18 mit Plastikteilen wo geklebt und geschraubt wird. Bei einem fehlt die Karosse, da kann man gut das Innenleben zeigen. Die müßt ich auch irgendwann mal bauen Pfeffer
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von matze2009 am Sa 10 Feb 2018, 19:45

das glaube ich dir gerne .. es war halt ein Traum mir den mal zu kaufen schon als der ende der 80ger raus kam aber 800 DM das habe ich ja nicht einmal in der Lehre verdient Grinsen damals und jetzt habe ich mir mein Traum erfüllt und das noch im Finanziellen rahmen Wink
avatar
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von SibirianTiger am Sa 10 Feb 2018, 19:47

Mein Traum bau ich auch grad unds Original steht in der Garage, freu mich schon sie wieder zu fahren. Den Traum hab ich seit er sie hat und seit wir dran zu schrauben angefangen haben, sind 30 Jahre vergangen. Ich hatte damals das Können net
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von matze2009 am Mo 12 Feb 2018, 15:20

so der Fahrgastraum ist fertig mit Filz .
musste leider umdenken da weder Baumarkt noch unser Bastelladen Die Deco fixrollen haben die ich brauche



avatar
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von SibirianTiger am Mo 12 Feb 2018, 16:32

Filz is auch ne Idee. Die d-c-fix Folien kriegste beim Bauhaus, hätt ich vorher sagen müssen Embarassed
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von matze2009 am Mo 12 Feb 2018, 16:56

So was haben wir hier nicht Bianca nur hagebau oder obi
avatar
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von SibirianTiger am Mo 12 Feb 2018, 18:16

Obi müßts auch haben, ansonsten kriegste die über Amazon
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von maxl am Mo 12 Feb 2018, 18:23

Hallo Matze - DC-fix liebe ich gar nicht, speziell im Modellbau. Nach meiner Erfahrung schrumpft die Folie irgendwann, an den Kanten tritt Kleber aus (der ja nie richtig aushärtet). Dieser Alterungsprozess ist einfach nur ärgerlich... Wie du es jetzt gemacht hast, ist eindeutig die sauberere und bessere Lösung. Gratulation! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Alleskleber
Alleskleber

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von matze2009 am Mo 12 Feb 2018, 20:42

Danke dir Michael . ja ich bin so auch ganz zufrieden . war nur eine s.. Arbeit den filz zuschneiden und mit holzleim zu fixieren Wink
avatar
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von matze2009 am Di 13 Feb 2018, 07:03

langsam neigt sich mein Projekt dem Ende zu
jetzt fehlen nur noch die Metall Embleme aus der US Bucht ,die Spiegel,Dämmung im Kofferraum ,und die Kofferraum Klappe









wenn alles fertig ist wird er wieder auf Hochglanz gebracht muss nur mal schauen wie ich es mache
avatar
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Pocher Ferrari 1:8 Testarossa K51

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten