Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Caterpillar D6K Bulldozer - 1/35 by MMK Models

Nach unten

Caterpillar D6K Bulldozer - 1/35 by MMK Models

Beitrag von elmarriachi am Fr 28 Jul 2017, 10:24

Der Bulldozer Caterpillar D6K blickt auf eine lange und variantenreiche Geschichte zurück, die im Jahre 1935 mit der Entwicklung und Einführung des RD6, einem mit 3-Zylindermotor ausgestattetem D6600 Motor ausgestattetem Traktor. 1937 wurde die Bezeichnung des Traktors in D6 abgeändert. Die offizielle Einführung des D6 erfolgte 1941 mit den Serien 4R und 5R, ausgestattet mit einem 55PS Leistung erzielenden D4600-Motor.

Im Jahre 1996 folgte nach mehreren Versionen das Modell D6K, welches mit einem 125PS-Motor ausgestattet wurde. Der Bulldozer D6K kann mit unterschiedlichsten Planierschilden ausgestattet werden ("S-Blade": kurzes Planierschild, ohne seitliche Erhöhungen, "U-Blade": etwas breite und stärker abgerundet, mit seitlichen Erhöhungen um mehr Material fassen zu können, "S-U-Blade": Kombination aus beiden Schildversionen sowie einem "PAT-Blade" (Power Angle Til), das entsprechend der benötigten Form hydraulisch angepasst werden kann).

Am Heck des Bulldozers können verschiedene Anbauwerkzeugen angebracht werden. Es gibt die Möglichkeit, durch schwere Gegengewichte den Boden-Anpressdruck des Fahrzeugs zu erhöhen, eine Seilwinde als Zugvorrichtung für schweres Material (bspw. im Forstbetrieb), eine Zugvorrichtung für schwere Schürflader oder aber einen Aufreißer mit einem oder mehreren Zähnen, um harte Böden oder aufreißen zu können. Dank einem passenden Getriebe ist es ebenfalls möglich, landwirtschaftliche Geräte wie einen Pflug zu montiere.

Der Caterpillar D6K ist ein relativ leichtes Fahrzeug mit einem Arbeitsgewicht von 16-20 Tonnen, je nach seiner genutzten Ausrüstung. Dies und seine Flexibilität machen das Fahrzeug ideal für vielfältige Arbeiten im Bau-, Forst- und Landwirtschaftsgewerbe.



Der Tschechische Hersteller MMK bietet einen hervorragenden Bausatz des Caterpillar Bulldozer D6K im Maßstab 1/35 an. Der Bausatz besteht aus einer Vielzahl sauber gefertigter und nur mit kleinen Angüssen versehenen Resinteilen (teils so fein, dass Beschädigungen schwer zu verhindern sein dürften). Weiterhin liegen dem Kit zwei große Platinen mit "normalen" Fotoätzteilen, sowie eine kleine Platine mit farbig bedruckten Fotoätzteilen (Fotoätzteile stammen allesamt aus der Produktion von Eduard), Fensterfolie und Decals bei, um ein Fahrzeug mit original Beschriftungen von Caterpillar darstellen zu können.

Die Bauanleitung befindet sich auf einer beiliegenden CD und besteht aus Baustufenfotos mit Beschreibungen der jeweils auszuführenden Arbeiten und der benötigten Teile je Bauschritt.

Zusätzlich benötigt wird nur Draht und etwas Schlauchmaterial, so dass damit dann eine beeindruckende Replik des Caterpillar-Bulldozers entstehen kann.



Der Unterbau beginnt mit einigen Resinteilen, ergänzt um Fotoätzteile ... Die Spannrollen sind lose und werden erst später, wenn die Ketten montiert werden, verklebt.














Auch im Innenraum kommen Fotoätzteile, Draht und Resinteile zur Verwendung. Am Heck werden bereits Löcher für gebohrt, für später folgende Griffe aus  Draht.






Der Ripper am Heck:





Das aufwändig gestaltete Planierschild mit sämtlichen Anbauteilen. Hydraulikleitungen werden später noch ergänzt ...







Das wars fürs erste ... Very Happy

LG
Micha
avatar
elmarriachi
Superkleber
Superkleber

Laune : Bananaaaargh!

Nach oben Nach unten

Re: Caterpillar D6K Bulldozer - 1/35 by MMK Models

Beitrag von elmarriachi am Di 01 Aug 2017, 14:08

Hallo zusammen,

so - weitgehend sind die Teile jetzt zusammengebaut, so dass es mit der Grundierung weiter gehen kann.

Auch hier sind die Teile hervorragend - qualitativ und sehr detailreich. Vorallem die Ätzteile sorgen für tolle Details!

Griffe etc. entstanden aus Kupferdraht.


















avatar
elmarriachi
Superkleber
Superkleber

Laune : Bananaaaargh!

Nach oben Nach unten

Re: Caterpillar D6K Bulldozer - 1/35 by MMK Models

Beitrag von Frank Kelle am Mi 02 Aug 2017, 08:37

Bilder durch Umhosten auf Servimg sichtbar gemacht
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Caterpillar D6K Bulldozer - 1/35 by MMK Models

Beitrag von elmarriachi am Do 21 Dez 2017, 10:10

Hallo zusammen,

die Metallketten sind montiert, lackiert und am Fahrzeug angebracht;
ebenso einige weiteren Details und letzte Teile, bevor es dann mit der Verschmutzung etc. weitergehen kann ...











Wünsche Euch allen schon einmal Frohe Weihnachten!

LG
Micha
avatar
elmarriachi
Superkleber
Superkleber

Laune : Bananaaaargh!

Nach oben Nach unten

Re: Caterpillar D6K Bulldozer - 1/35 by MMK Models

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten