Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Old Barn

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Old Barn

Beitrag von Harleyman am Sa 18 März 2017, 20:27

Winker Hello

Modellbau Messe Wien - 26. - 29. Oktober 2017
In diesem Jahr möchte ich mit einem besonderen Diorama bei der Messe antreten. Ein Diorama mit geschichtlichem Hintergrund-einem irischen.
Irische Auswanderer kamen nach Amerika-deren Spuren man noch immer vorfindet. Ich entschied mich für einen Old Barn. Dessen eigentliche Nutzung nicht mehr statt findet. Viele stehen leer, viele sind verfallen-viele wurden als Garage für Autos genutzt. Beides wurde so zurück gelassen, gerieten Vergessenheit-und davon gibt es heute noch so einige in Amerika. Und sowas gedenke ich nach zu bauen. Pläne, Aufzeichnungen wurden vor ca. 150-200 Jahren ja keine gemacht-die suche Massstab alte Bilder etwas mühsam.Einiges gefunden, und ich wage solch einen Nachbau.
Mal einen Plan gezeichnet

Steckbauweise-dessen einzelne Teile danach zu einem zusammen gefügt werden













Probeweise mal alles zusammen gefügt


Das war mal zum aufwärmen Pfeffer

Lg, Herbert
avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von John-H. am Sa 18 März 2017, 20:41

Hallo Herbert, schön mal wieder von dir zu lesen. Very Happy

Ich bin gespannt was du da wieder zauberst! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 18 März 2017, 20:44

Der Anfang sieht schon mal vielversprechend aus Herbert Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von Frank Kelle am Sa 18 März 2017, 21:11

Willkommen zurück beim Modellbau Herbert! Das sieht RICHTIG stabil aus - bin gespannt!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von kaewwantha am Sa 18 März 2017, 22:01

Hallo Herbert,
Willkommen zurück.
Das sieht schon sehr gut aus was Du hier bisher gebaut hast.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von Harleyman am So 19 März 2017, 07:12

Winker Hello
Danke für Euer Kommis Willkommen . Na ja, Gesundheit noch angeschlagen, aber es geht so einigermassen. Das andere Diorama ruht zur Zeit, da sind ein paar Sachen daran, mit denen ich noch nicht ganz zufrieden bin.
Um die Kosten bei dem Holzbedarf gering zu halten, beziehe ich von meinem Tischler das Abfallholz umsonst. Auch neue Maschinen wurden gekauft, die mir die Arbeit dabei erleichtern soll-ich kann mir die Brettchen und Balken die ich benötige, selbst zurecht machen.
Erstmal einen Fräsentisch









Die neue Tischkreissäge



Ein Seitenteil benötig ca. 10 meter leisten ( 08 mm breit)







Hölzer für die Zwischendecke



Na toll, Baustelle, und die ersten Autos steh da schon rum


Code:
https://abload.de/img/1959-cadillac-fleetwo0tuye.jpg
Fremdbild / Adresse codiert - Jörg -

Lg, Herbert
avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von Gast am So 19 März 2017, 07:49

Mann was ich da sehe das ist ja schon fast perfekte Zimmermannsarbeit was du da bewerkstelligst diese Verbindungen Ob Zapfen oder Überplattung.
Einfach klasse und sauber hergestellt. Weiter so.
Aber die Oltimer stören die nicht beim Bau?

Dieter

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von Harleyman am So 19 März 2017, 10:32

Winker Hello Dieter

Danke für Dein Lob ! Oltimer stören nicht, die werden raus geschoben! Ich versuche an Hand der Bilder die ich dazu fand, im nach zu bauen. Dran bleiben, da gibt es noch so einiges zu sehn.
und schon die erste Panne Auahahn , die Treppe steht in den Türen bereich





Da muss die Säge ran-aus einer zwei gemacht Pfeffer



Na geht doch, platz zum durchgehn ist wieder da



Somit kann ich schon mal die erste Türe bauen





Ich hoffe sie hält bis zu fertig Stellung, und fallt nicht vorher schon aus dem Rahmen Nix wie weg

Lg, Herbert
avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von Harleyman am So 19 März 2017, 12:31

Winker Hello
Code:
https://abload.de/img/jh7mae8sjgf.jpg
Code:
https://abload.de/img/screenshot_65qajx0.png
Fremdbilder ohne Quellenangaben / Bildadressen codiert - Jörg -

Auch mein Old Barn bekommt Schilder

Sehen aus wie alte Emailschilder-wie es später an meinen Old Barn aussehen könnte


Lg, Herbert
avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von ullie46 am So 19 März 2017, 12:40

Ganz große Klasse, die ich hier sehe! Hut ab, Herbert.

Die Alterungsspuren der Türe - super realistisch. Da schaue ich gerne weiter zu.
Das Innere des Barn wird  ja wohl auch noch den Zahn der Zeit zu spüren bekommen!
Dazu die Autos - eine perfekte Illusion, die man sich dann stundenlang anschauen kann.

Gruß  Ulrich
avatar
ullie46
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : - Was ist das ? -

Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von Harleyman am So 19 März 2017, 12:51

Anhang: Ein weit sichtbarer Werbeträger der auch noch auf das Dach kommen soll




avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von Harleyman am So 19 März 2017, 18:19

Winker Hello Ulrich

Danke für dein Lob!  Ohne >perfekte Illusion< geht es nicht ganz im Modellbau-um möglich nahe dem echte zu kommen. Die Balken, Bretter wurden damals im Sägewerk in einem Gatter roh zugeschnitten. Mit Zapfen, Schlitz (die gute alte Handwerkskunst) zusammengefügt-Löcher gebohrt, Holzdübel eingeschlagen.
Code:
https://abload.de/img/screenshot_70bwsl9.png
Fremdbild ohne Quellenangabe / Bildadresse codiert - Jörg -

Die Illusion bei mit gibt auch was vor, was nicht ist-als wär mein Old Barn genau so gebaut worden

Da die Auto´s in 1:25 sind-wird auch der Old Barn in 1:25 gebaut
Grundmaß mit Anbau - 35,5 x 38 cm




Lg, Herbert
avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von JesusBelzheim am So 19 März 2017, 18:43

Richtig klasse fortschritte Herbert Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von Harleyman am Mo 20 März 2017, 06:51

Winker Hello

Versuch #1 Sockel-Mauerstreifen





Und Licht in die Sache möchten wir auch bringen






[/url
Es werde licht







Ja so könnte es am ender der fertigstellung aussehen  Question  Aber bis dahin ist es noch ein weiter weg.
Wellblechplatten (25x50 cm) für das Dach kamen auch schon-werde ich gleich mal probeweise zersägen.

Lg, Herbert
avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von Gast am Mo 20 März 2017, 07:21

Das mit der Treppe hast du gut gelöst mit Zwischenpodest,sieht gleich viel besser aus.
Der Werbeträgewr auf dem Dach find ich gut.
Auch das Steinfundament könnte Granit sein.Klar zum überprüfen braucht der Mann ja Licht klasse die alte Funsel.
Auch die Oltimer dabei gut gemacht.
Was mir persönlich gefällt ist der Dreischareflug zum Schluß.

Dieter

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von Harleyman am Mo 20 März 2017, 21:38

Winker Hello Dieter
Danke das es dir gefällt (so wie den anderen). Wir versuchen es so gut es geht, das beste daraus zu machen.
Was mir persönlich gefällt ist der Dreischareflug zum Schluß-dann machen wir mal eine Zeitreise zurück, in die Agra-Ära. Wo der Old Barn noch für Landwirtschaftlich zwecke genutzt wurdet-wo noch Schlepper, Trecker und andere Geräte eingestellt wurden (statt dann Auto´s).
Achivbilder





Auf Grund des alter kommt eine neues Problem auf uns zu-abgesehen das die Türe bald aus dem rahmen fällt- TERMITEN  Massstab



Probeweise mal das Wellblechdach zugeschnitten und angepasst (Darunter noch ohne Dachstuhl)




Lg, Herbert
avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von Gast am Mo 20 März 2017, 21:57

Lanz Bulldog bei den Amis? Aber ich höhr schon den unverkennbaren Sound
Code:
https://www.youtube.com/watch?v=rrc_EIFA6m8
Termiten- geb den Luder ordendlich Puder.
Dein Wellblech ist ja wie original.

Dieter

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von Harleyman am Mo 20 März 2017, 22:19

Holzwurm2101 schrieb:Lanz Bulldog bei den Amis? Aber ich höhr schon den unverkennbaren Sound
Code:
https://www.youtube.com/watch?v=rrc_EIFA6m8
Termiten- geb den Luder ordendlich Puder.
Dein Wellblech ist ja wie original.

Dieter

Tztztz, Dieter hat sich verraten, das er in der Schule geschwänz hat ....

Die Heinrich Lanz AG in Mannheim war ein deutscher Landmaschinenhersteller. Das Unternehmen und seine Marke LANZ wurde 1956 von dem amerikanischen Landmaschinenhersteller John Deere übernommen.
Die John Deere-(Lanz) Schlepper ersetzten sukzessive die gesamte Bulldog-Baureihe; große Modelle wurden zunächst noch aus den USA importiert.

Also nicht weit hergeholt Pfeffer
Wie ich anfangs schon sagte, ich versuche es geht, möglichst >original< nach zu bauen
Für die großen Torflügeln




Lg, Herbert
Anhang: Das ist aber jetzt ein reiner Ami Truck
avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von Gast am Mo 20 März 2017, 23:07

So richtig ist das aber auch nicht Herbert.
1956 hat John Deere nur die Aktienmerheit übernommen. 1957 wurde der letzte Lanz vorgestellt.
Und 1959 wurde das 100Jährige Bestehen der Lanzwerke gefeiert.
Erst 1960 wird die Heinrich Lanz AG Mannheim in John Deere-Lanz AG umbenannt.
Danach 1967 wird die John Deere-Lanz AG in John Deere Werke Mannheim, Zweigniederlassung der Deere & Company umbenannt.
So ist mir das in Erinnerung.
Wir hatten zu haus selbst einen Ackerbulldog auf dem Hof.

Dieter

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von Falkenauge am Di 21 März 2017, 12:49


Bringt mal wieder Spaß, Deiner Bastelkunst zuzusehen!

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von Gast am Di 21 März 2017, 17:25

Na aber Hallo unverkennbar ein White von na denk mal 1012
Die White Motor Company war der bedeutenste Hersteller von LKWs in Cleveland Ohio.
Ein klasse LKW.

Dieter

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von Harleyman am Di 21 März 2017, 18:21

Holzwurm2101 schrieb:Na aber Hallo unverkennbar ein White von na denk mal 1012
Die White Motor Company war der bedeutenste Hersteller von LKWs in Cleveland Ohio.
Ein klasse LKW.

Dieter

Es ist ein Mack  Bj 1926 Frecher Smilie


Herbert
avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von Gast am Di 21 März 2017, 18:48

Und ich bin von den hier ausgegangen.



Wegen dem Antrieb der Hinterräder.War ja mit Zahnrad und Kette. Was bei White Fahrzeuge Standart war.

Dieter

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von Harleyman am Di 21 März 2017, 19:15



Also dürften beide so ca im gleichen Zeitraum Unterweg´s gewesen sein-wen man vom Antrieb ausgehen darf.

Herbert
avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von Harleyman am Di 21 März 2017, 19:39

Winker Hello

Um das künftige Umfeld des Old Barn habe ich mir auch schon den Kopf gemacht-wie es später aussehn könne
















Lg, Herbert
avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Old Barn

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten