Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Elna-Lok 92 6494

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Elna-Lok 92 6494

Beitrag von Erzgebirger am So 21 Feb 2016, 22:40

Hallo Bastelfreunde,

neben meinen Windbergwagen habe ich auch ein neues Lokprojekt in Arbeit.
Vor drei Jahren erstand ich auf einem Modellbahnmarkt für einen überschaubaren zweistelligen Betrag das fahruntaugliche Modell der vierachsigen Elna von Weinert. Beim genaueren Betrachten zu Hause erkannte ich viel Arbeit und das Ganze wurde erst mal auf "w" gesetzt, was im Eisenbahner-Sprachgebrauch soviel bedeutet wie "Warten auf Ausbesserung".
Leider habe ich es damals verpasst, ein paar Bilder vom Zustand zu machen. Fest stand jedenfalls, dass die 92 6494 der Görlitzer Kreisbahn entstehen sollte. Am Modell war die komplette Steuerung samt Treib- und Kuppelstangen zu erneuern. Kaum ein Lager war noch funktionsfähig, die Kuppelstangen waren so dünn gefeilt worden, dass keine ausreichende Stabilität mehr vorhanden war. Obwohl die Lok mit elektrischen Laternen ausgerüstet war, fehlte der Generator. Am Kessel abgebrachte Leitungen ergaben von der Leitungsführung her keinen Sinn. Also wurde alles erst mal zerlegt. Eine neue Steuerung, Dampfgenerator, Dampfentnahmestutzen am Dampfdom und natürlich die Riggenbach-Gegendruckbremse für die Zulassung für den Steilstreckenbetrieb auf der Görlitzer Kreisbahn wurden beschafft und nach und nach angebaut. Die folgenden Bilder sollen die Arbeiten zeigen:
Reste der alten Steuerung (Schrott):


Aufgearbeitetes Fahrwerk läuft wieder tadellos:




Der Kessel in Aufarbeitung:




Der aktuelle Bearbeitungsstand:








Soweit für heute, tschüß bis demnächst, Karl-Heinz Winker 3
avatar
Erzgebirger
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : am besten im Bastelzimmer . . .

Nach oben Nach unten

Re: Elna-Lok 92 6494

Beitrag von Glufamichel am Mo 22 Feb 2016, 00:00

Hallo Karl-Heinz,
ein interessantes Projekt. Ich wünsch dir gutes Gelingen für die Instandsetzung
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Elna-Lok 92 6494

Beitrag von lok1414 am Mo 22 Feb 2016, 08:44

Hi Karl-Heinz,
ein schönes Modellchen hast du da im Aw.
Was der Normen-Ausschuß sich bei den Lok-Typen ausgedacht hatte war in Ansatz nicht schlecht, wie z.B. Wasserkasten im Rahmen. Doch ist für mich das Aussehen etwas gewöhnungsbedürftig.
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: Elna-Lok 92 6494

Beitrag von ODBB am Mo 22 Feb 2016, 12:02

Hallo Karl-Heinz,

da hast Du Dir ja eine richtige "Fleissarbeit" an Land gezogen, aber das sieht schon sehr gut aus. Du kennst sicher das EK-Buch zu den "6000er" der DR. Dort gibt es insgesamt drei Bilder von dem Maschinchen, davon eine ganz hervorragende Seitenansicht der Heizerseite. Im EK-Heft 4/94 gibt es übrigens auch ein kurzen Aufsatz zum (recht interessanten) Lebenslauf der Lok.

Uwe
avatar
ODBB
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Elna-Lok 92 6494

Beitrag von Straßenbahner am Mo 22 Feb 2016, 17:08

Hallo Karl-Heinz,
es handelt sich ja um eine ELENA 6  BR 92. Dazu gibt es ja ein paar Bilder, auch eins von der Görlitzer Kreisbahn.

Code:
http://www.goerlitzer-kreisbahn.de/Eigenbau_Umbau/ELNA-Loks/92_2901__7_1.jpg

unter diesem Link ist das 2. Bild von der Heizer Seite zu sehen.

Code:
http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?17,7466912

das ist die Ansicht von dem Weinertmodell

Code:
https://www.elriwa.de/produkte/loks/spur-h0/dampfloks/mwu-weinert/gleichstrom/70556/mwu-weinert-4142-dampflok-br92-6494-dr-ep.iii-fertigmodell

Wünsche Dir viel Erfolg beim weiteren Ausbau.

Gruß Helmut
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Elna-Lok 92 6494

Beitrag von Jürgen(S) am Mo 22 Feb 2016, 17:25

Hallo Karl Heinz
leider konnte ich nicht erkennen welche Baugrösse -vermute aber HO .Firma Schnellenkamp hat die in diesem Jahr als Bausatz in 0 herausgebracht .
Hier sind einige Bilder dazu :
Code:
http://forum2.argespur0.de/forum2/viewtopic.php?f=6&t=3224
mfg
Jürgen(S)
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Elna-Lok 92 6494

Beitrag von Frank Kelle am Mo 22 Feb 2016, 19:24

Ich habe doch gerade ELNA 6 gelesen.. und erinnerte mich an "dampfige Zeiten" in Alsdorf.. Lang her..

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10823-dampfbetrieb-in-alsdorf-1986-1987#243006
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : Wieder besser

Nach oben Nach unten

Re: Elna-Lok 92 6494

Beitrag von Jürgen(S) am Mo 22 Feb 2016, 19:56

Danke Frank für den Hinweis
werde es den Freunden in der sektion 0 mal weitergeben .
mfg
Jürgen(S)
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten