Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Diorama 1:35 "Spz Marder beim Beobachtungshalt"

Nach unten

Diorama 1:35 "Spz Marder beim Beobachtungshalt"

Beitrag von toti68 am Do 05 Nov 2015, 14:50

Hallo an alle !!!
Da ich meinen Marder fertig habe, will ich mich mal so langsam daran machen ein passendes Diorama zu bauen, die Szene dich ich mit den Marder Darstelle spielt in Afgahnistan.
Vorgestellt habe ich mir das der Marder auf einer Straße (Betonstraße) steht und gerade ein Beobachtungshalt einlegt.
Da nur Straße ein wenig langweilig wirkt kommen noch Randsteine, Gehwegplatten, Roadblocks
Und diverse andere Gegenstände ins Spiel.
Angefangen habe ich damit das ich mir eine Grundplatte besorgte (Baumarkt) die dann später auf den Sockel kommt, die Platte hat die Maße 35cm x 25 cm
Ebenfalls besorgte ich mir aus dem Baumarkt für die Darstellung der Straße und Randsteine sowie der Gehwegplatten eine feste Dämmplatte die eine Stärke von 5mm hat.
Die Straße passte ich schräg in zwei Segmenten an der Grundplatte an und habe diese mit Leim befestigt weil Kleber die Dämmplatte Angreifen würde, den Längsschnitt habe ich dann mit Lineal und Zahnstocher gezogen so dass man vier Beton Segmente erkennen kann, dann noch mit scharfer Klinge Beton abplatzer und Unebenheiten dargestellt.
Die Oberfläche von der Dämmplatte ist schon so klasse angeraut das man sie nicht mehr bearbeiten muss.







Auf der gegenüberliegenden Seite der Straße habe ich ebenfalls einen streifen Dämmplatte geschnitten mit den Maßen 0,7 cm x 3,2 cm
Als Darstellung des Randsteines, die ich dann ebenfalls mit einem Zahnstocher durchtrennt habe um einzelne Randsteine zu bekommen.
Die habe ich dann noch etwas abgerundet und ein paar Platzer eingearbeitet da Randsteine ja echt leiden gerade wenn Kettenfahrzeuge ingange sind.
Vor den Randsteinen kommt dann noch ein wenig Wüstenlandschaft mit ein zwei alten Fässern etwas Strauch und einen Schild, aber das werdet ihr dann ja noch sehen.



Dann habe ich alles erst einmal alles Grundiert mit Vallejo Primer Israeli Sand, nach der Trocknung habe ich mit der Airbrush Primer Black Wolkig aufgetragen, dann kam Steingrau zum Einsatz.









Die Gehwegplatten wurden dann mit Wash Dark Brown behandelt und als Aufhellung kam weiße Ölfarbe ins Spiel sowie Grün und Schwarz so das nicht alle Platten gleich wirken.
Die Straßensegmente und Randsteine wurden ebenfalls mit Wash Dark Brown behandelt.





Der Vordergrund der später etwas Wüste darstellen soll ist als nächstes dran, dazu habe ich einfach Hobby Gips angerührt und dünn auf den Untergrund aufgebracht.



Nach dem aushärten der Gipsmasse wurde Weiß leim mit Wasser an gemischt und auf die Gipsfläche aufgetragen darüber einfach etwas Aquarium Sand gestreut.



Nachdem alles gut durchgetrocknet ist, wurde der Sand nochmal mit Afrika Dust Effects von AK behandelt.



Um die Sandebene etwas aufzulockern habe ich noch einzelne Steine eingearbeitet die ebenfalls mit Afrika Dust Effects behandelt wurden.



avatar
toti68
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Alles ist gut.....;-))))

Nach oben Nach unten

Re: Diorama 1:35 "Spz Marder beim Beobachtungshalt"

Beitrag von DickerThomas am Do 05 Nov 2015, 14:53

Toll die Erklärung .. Bravo .. 2 Daumen
avatar
DickerThomas
Ätzteile-Kuscheler
Ätzteile-Kuscheler

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Diorama 1:35 "Spz Marder beim Beobachtungshalt"

Beitrag von toti68 am Do 05 Nov 2015, 15:01

Ganz dezent habe ich noch einzelne Wildgrasbüschel von Green Line aufgebracht….weil Zuviel wäre dann doch etwas unrealistisch und es kommen ja noch das Fass und Hinweis Schild ins Spiel .
Werde dann am Sand noch etwas feilen wirkt halt noch zu clean…..







Die Roadblocks habe ich mit der Airbrush in Steingrau Grundiert und habe dann ihre Streifen in Gelb erhalten die ebenfalls mit der Airbrush aufgetragen wurden.
zum Schluss noch die Querstreifen in Black und den Sockel in Rot.
Die Fässer haben ihren ersten Grundanstrich in Gelb erhalten bekommen dann später noch in Rot ihre endgültige Farbe die dann wieder abgetragen wird so dass die Gelbe Grundierung wieder an einigen Stellen zu Vorschein kommt um Lackplatzer zu simulieren.





Nachdem die Roadblocks getrocknet sind haben sie ein chipping in Black Glaze erhalten um Reifenspuren an den Blocks Darzustellen ebenfalls haben die Warnstreifen ein chipping erhalten um Lackplatzer Darzustellen.
Dann wurden die Roadblocks platziert und mit Weiß leim fixiert.
die Straße wurde schon eingestaubt sowie das Stück Wüste nochmal mit verschiedenen Sandpigmenten behandelt.










avatar
toti68
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Alles ist gut.....;-))))

Nach oben Nach unten

Re: Diorama 1:35 "Spz Marder beim Beobachtungshalt"

Beitrag von toti68 am Do 05 Nov 2015, 15:03

Die Fässer sind soweit fertig und der Reifen auch, schon mal eine Stellprobe gemacht.....









Zuletzt von toti68 am Do 05 Nov 2015, 15:08 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
toti68
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Alles ist gut.....;-))))

Nach oben Nach unten

Re: Diorama 1:35 "Spz Marder beim Beobachtungshalt"

Beitrag von toti68 am Do 05 Nov 2015, 15:05

Bin etwas weiter gekommen mit meinen Dio, habe das Hinweisschild endlich ferig bekommen Marke Eigenbau.
Aus der Grabbelkiste einzelne Kupferstäbchen zurecht geschnitten für das Gestell und Gelötet Dann das Schild (Verlinden)
mit Sekundenkleber aufgebracht, dann alles auf dem Dio fixiert und trockenen lassen.
das Gestell in Eisenfarben gestrichen das Schild auf der Rückseite in Holzfarben, dann etwas Rost angebracht und alles Verwittert.







avatar
toti68
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Alles ist gut.....;-))))

Nach oben Nach unten

Re: Diorama 1:35 "Spz Marder beim Beobachtungshalt"

Beitrag von toti68 am Do 05 Nov 2015, 15:06

kann nun auch endlich weitermachen da jetzt nach 3 Wochen endlich die Straßenlampen angekommen sind.....

avatar
toti68
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Alles ist gut.....;-))))

Nach oben Nach unten

Re: Diorama 1:35 "Spz Marder beim Beobachtungshalt"

Beitrag von toti68 am Fr 06 Nov 2015, 07:14

Schnell zusammengebaut und Grundiert die Lampe.......und eine Stellprobe gemacht.....ja so kommt sie später hin !!!



avatar
toti68
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Alles ist gut.....;-))))

Nach oben Nach unten

Re: Diorama 1:35 "Spz Marder beim Beobachtungshalt"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten