Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16]

Nach unten

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Empty T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16]

Beitrag von ScaleWorker Sa 15 März 2014, 12:17

Der 1:16  T34/85 von Trumpeter..

Zu Weihnachten von meiner Frau geschenkt bekommen.
Ostern war es soweit. Meine Holde bei ihren Eltern. Ich zwei Wochen Urlaub. PERFEKT.

Man kann Bauprojekt am Küchentisch stehen und liegen lassen.
Nebenher ungestört anderen Hobbys/Tätigkeiten nachkommen und was rede ich da rum. Es ist der Himmel auf Erden Very Happy

Solange eben bis Ehefrau wieder heimkommt man geplante Tätigkeit verschiebt, verschieben muss (in jenem Fall die Basisfarbgebung)
Bis Projekt total außer Plan gerät, man Faden verliert. Es im Keller verschwindet. Ja VERGESSEN WIRD.

Vor einer Woche holte ich die Schachtel wieder in den Wohnbereich. Ein gutes Zeichen.
DAS ENDE NAHT. Fertigstellung klingt besser Wink


Hier die Fotos der schönsten Tage die sich ein Modellbauer wünschen kann.
Sagen wir mal.. URLAUBSFOTOS Very Happy

Es beginnt wie immer :

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4349

Einblick in den Karton.

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4353

Sehen wir uns den Bausatz genauer an.

Das Türmchen

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4354

DECALS

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4355

Ringerl (Reifengummi)

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4357

Die Hamsterbadewanne.

Stilgerecht raucht der Mann von Welt dabei russische Zigaretten. Praktisch wenn man dort Verwandte hat.
Ich könnte auch britische, australische, italienische, kanadische und französische qualmen.. die Familie ist groß. Alle wollen sie früher erben *HUST*

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4358

Die Ätzteile. Ausnahmsweise in handlichem Biegeformat

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4359

Die bereits zu Weihnachten verknüpften Ketten

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4362

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4368

Das nötige Werkzeug.. damals noch fast NEU ojoj
Es lohnt sich GUTES Werkzeug zu besitzen !! Spart nicht am falschen Platz.
Die "schwarzen" günstigen Pinzetten von Tamiya.. die könnt ihr z.B. gleich mal KNICKEN. Sie sind BILLIG(ST).
Dito ist günstigere Schneidezange (Bild vorne liegend) höchstens was für Gußasttrennung. Die hintere aber fürs FEINSTE (wie Grobe) Wink

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4370

Weiter mit Bausatzteilen. Federn, Kupferkabel

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4372

Die Federn sehen verbaut so aus. Eine Tätigkeit zwischen Kaffee und erster Rauchpause.

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4375

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4378

Wie man sieht wurde mit Bau also begonnen.
Vorab mal alles was man hinterher auch leicht bemalen kann. Sonst bohrt man sich ins Knie.

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4388


Kurzer Bauplaneinblick des Motors

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4389

Das staunt der kleine Mann

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4393

Probe. Man will keine Überraschungen. Bausatz ist aber wie bei Trumpeter ge(ver)wöhnt PASSGENAU.
Man muß da schon schielen um Wunder zu (erzeugen) erleben.

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4400


Der vordere Wannenteil .. es häufen sich die Einbauten

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4401

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4403

Passprobe.. siehe Überraschungen. Gibts aber nicht.

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4404

Ätzteilkunst

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4410

Etwas VORFREUDE Very Happy

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4414

Weitere Teile für Motor, Getriebe usw. werden gebaut

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4421


Die Baugruppen

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4422


Erster Innnenanstrich

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4425

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4426


Und ZEIT für Nahrungsaufnahme. Dosensuppe. Man lebt ja allein. Die NACHTEILE sind stets kleingedruckt.
Man beachte die roten Pigmente anbei Very Happy

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4429

Gestärkt wurde gepinselt

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4470

Und man bekommt Anfälle von Scratch

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4472

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4475

Das Ganze sieht dann so aus

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4481


In der Wanne hat sich auch was getan.. ja jetzt wird es heimelig

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4484

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4487

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4488

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4495


Der Motor wurde eingebaut.. PASST wackelt nicht.. hat Luft

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4497

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4499

Weitere Bauschritte Motorenbereich

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4501

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4504

Wieder mal Passprobe..

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4511

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4512


FOTO/EINBLICKWUT keimt auf

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4513

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4516

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4517

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4521

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4523


Und stets den vorfreudigen Blick des Ganzen im Auge

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4546

Bei folgendem Foto kann man jetzt pilosophieren. Abnehmer verspachteln ?
Man sollte erwähnen. Man sieht diese Oberfläche NIE WIEDER.
(anders als bei KingTiger ist obere Wanne nicht so leicht abnehmbar. SCHON. Aber kniffliger)
Man kennt sich und weiß.. sie wird nie wieder abgenommen.
Kurzer CHECK. AUFWAND, SINNHAFTIGKEIT, NUTZEN .. versus ERGEBNIS. BINGO.  

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4549

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4550


Bevor es Spachtelfreaks graut (sinnloserweise). Außenanblick

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4552

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4553

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4555

Kurzes Klassentreffen und Räderansammlung

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4559

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4560


T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4563

Wanne erledigt.. TURM zur Hand !

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4565


Hier etwas MECKER.
Bei diesem Maßstab nicht einmal richtige Scharniere ?? Schäm Dich Trumpi. Das kannst Du besser.

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4566

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4570


Man hat wieder HUNGER !! Blick auf die Uhr.. und welcher Tag ? ACH noch eine Woche und 3 Tage Zeit Very Happy

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4581


Das zubereiten der Turm-Innerein fällt leichter als Kochkunst

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4585

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4586

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4591

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4594


Damals war es MODE ALLES zu versiefen.
Da muß man doch auch. Aber dezent. Man ist ja kein Schweinchen. Man isst es.

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4598

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4599

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4600



T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4601

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4609

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4613

Die Kettenspannung richtig einzustellen (Funktionsfähig) war schon was tolles

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Img_4614

Dann trödelt man den Rest der Woche rum.. UND ?
Die liebste Ehefrau von allen kommt eine WOCHE früher. ÜBERRASCHUNG !!
Ich konnte meiner Freude kaum Ausdruck verleihen.

Wie schön so ein weitere gemeinsame Urlaubswoche.
Und in Folge ein gestopptes Projekt. *OHNE WORTE*

Manchmal, ja manchmal mag man keine Überraschungen.


Zuletzt von ScaleWorker am Sa 15 März 2014, 12:27 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
ScaleWorker
ScaleWorker
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Empty Re: T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16]

Beitrag von Bastelspaß Sa 15 März 2014, 12:24

Hallo Manfred,

ein schönes Modell nach dem anderen, ich bin beeindruckt!

Den T 34/76 habe ich auch noch auf der todo-Liste, danke für die schönen Anregungen!

André
avatar
Bastelspaß
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Empty Re: T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16]

Beitrag von ScaleWorker Sa 15 März 2014, 12:36

Danke.

Sofern gesehen. UNBEDINGT SCHNAPPEN ! Ein feiner Bausatz. Preis/Leistung ist TOP.
Sofern schon im Lager VORFREUEN.

Ich selbst schnappe mir noch den T34/76. Und natürlich den SU-100.

Die HOHLE Nuss der Tiger (HobbyBoss) wird auch fällig. Sonst fehlt was im Regal Very Happy
Gegen echte 1:16 Maßstäbe und was man dabei erwarten könnte/sollte leider ein SNACK
.
ScaleWorker
ScaleWorker
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Empty Re: T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16]

Beitrag von kaewwantha Sa 15 März 2014, 12:40

Hallo Manfred,
auch das wird ein tolles Modell von Dir.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Empty Re: T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16]

Beitrag von Werner001 Sa 15 März 2014, 13:10

Saugut. Richtig tolle Arbeit. Wie sieht es mit dem weathering aus? Wirst du den Panzer frisch vom Band oder alt und verdreckt darstellen?
Werner001
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Empty Re: T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16]

Beitrag von ScaleWorker Sa 15 März 2014, 14:21

Das ist eine gute Frage.

Geplant war ein zunächst schräger Sockel in der Art von Denkmälern die in Russland
oft anzutreffen sind. Davor ein Soldat der dieses betrachtet.
Verworfen .. das mache ich mit 1:35. (Mehr Figuren hierfür zur Auswahl)

Dann kam die Idee lediglich Panzersoldaten mit Zigarre reinzustellen.
Dann eben leicht gebraucht. Aber mehr von Triumphzügen als durch Schlachten.

Dann hatte ich im Gedanken schon mein Hitze-Skalpell zur Hand. Querschnittmodell.
Fertiges Bild vor Auge. Aber starke Bedenken der Umsetzung. *ZITTER*

Verdrecken in der Art von "wirf einen Haufen Erde (Pigmente) drauf" NEIN.
Das passt nur bei Dioramen. Und auch das nur sofern an Untergrund angepaßt.

Dezent, gebraucht mit Sicherheit. Wie auch bereits im Turm begonnen.
Die Wanne erhält noch etwas zusätzliche Leitungen, Kabel. Ebenfalls Gebrauchtspuren.
Wird dann geschlossen (Nicht geklebt. Ist auch nicht nötig.).

Aber ohne triftigen Grund nicht mehr geöffnet. Die Gefahr ist groß etwas zu beschädigen.
Einblick gibt es dann nur durch Turmabnahme oder durch Turmlucken. LEIDER.

Bei KingTiger in 1:16 wurde das besser gelöst. Einschieben und ZACK.
Mal eine Woche mit Abdeckung, dann wieder offen.. ganz nach belieben ohne Probleme.
Wer da den Oberbau fixiert hat. Der hat was nicht erkannt.
ScaleWorker
ScaleWorker
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Empty Re: T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16]

Beitrag von JesusBelzheim Sa 15 März 2014, 14:29

Das ist bisher eine saubere arbeit Manfred, klasse  Bravo 

Und wie Ich sehe wirst du auf jedenfall nicht verhungern wenn Frauchen mal verreist ist  Wink 
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Empty Re: T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16]

Beitrag von ScaleWorker Sa 15 März 2014, 14:36

Der einzige Vorteil einer Bastelküche.
Kühlschrank, Essensvorräte in GRIFFNÄHE  Kaffeetrinker 2  Essen 1 



ScaleWorker
ScaleWorker
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Empty Re: T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16]

Beitrag von JosebaGasteiz Do 20 März 2014, 15:23

Das Modell scheint mir von großer Qualität und Detail, die Arbeit auf sie gemacht Ich fühle mich großartig über die ganze Lackierung, die wahr Realismus Teile wie Motor, Getriebe oder Geschosse bringt.

Herzlichen Glückwunsch zu der Modellierung eine Lektion!

 2 Daumen Großer Meister Cool 
JosebaGasteiz
JosebaGasteiz
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Empty Re: T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16]

Beitrag von ScaleWorker Do 20 März 2014, 18:04

DANKE !!

Ist auch ein sehr guter Bausatz. Da kann man nicht anders. Die Muse küsst.

ScaleWorker
ScaleWorker
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Empty Re: T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16]

Beitrag von Trigger1984 Mi 26 März 2014, 14:20

Beifall 

Super Modell, toll gemacht!
Mir scheint das 1:16-Fieber ist ausgebrochen hier...
Trigger1984
Trigger1984
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Empty Re: T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16]

Beitrag von Eliminator Mi 26 März 2014, 14:56

Hallo Manfred

Sehr sauber gebaut und bis jetzt bemalt.
Der Russe steht ja auch noch auf meiner Liste. Pfeffer 
Eliminator
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Empty Re: T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16]

Beitrag von Jörg Mi 26 März 2014, 17:10

Obwohl ich WWII Panzer im Allgemeinen eigentlich nicht sonderlich mag ...
ein interessanter - und erfrischend kurzweiliger - Bericht, der "Appetit" macht!  sunny 

Schon das noch unvollendete Ergebnis Deines Bastelurlaubs kann sich sehen lassen, Manfred!  Cool 

Gruß - Jörg -  Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Empty Re: T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16]

Beitrag von ScaleWorker Fr 28 März 2014, 22:35

Danke Euch.

Diese Urlaube als Strohwitwer sind viel zu selten Very Happy
Jetzt wartet der Ärmste schon seit über einem Jahr auf Finale. (oder gar zwei)

Wenn man den Faden verliert dauert es oft lange diesen wieder aufzunehmen.
Aber zumindest steht Karton mit Finishanwärter schon wieder im Wohnbereich. Nicht mehr im Keller.
Ist ja nur noch wenig zu machen. Ein Nachmittag der Muse sollte reichen.

Das schlimme daran. Nach Finish wandert er wieder in den Keller.
Das Leben ist hart. Regale, Vitrinen knapp.
ScaleWorker
ScaleWorker
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Empty Re: T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16]

Beitrag von Gast Mo 06 Okt 2014, 10:16

Ich freue mich auch schon auf den Bausatz aber wozu soll ich die inneneinrichtung bauen? Die sieht man ja garnicht Traurig 1
Das ist Dir echt gelungen das Monster Very Happy
Ich bin am überlegen ob ich den von Hobbyboss nehmen soll, der kostet 60 euro^^ ohne inneneinrichtung (glaube ich)

avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16] Empty Re: T34/85 model 1944 Factory No.183 [TRUMPETER 1:16]

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten