Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA

Nach unten

Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Empty Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA

Beitrag von Tigerstripe Di 14 Jan 2014, 14:52

SO ...nach einigen Privaten Wiedrigkeiten ...hier einige Bilder zum - bereits vorgestellten - Bausatz GEPARD. Ich hab mich an einem Schmuddeligen Samstag mal wieder hinsetzen können und hab das Modell in 4 1/2 Stunden zusammengeklebt ....einige Tage später hab ich es dann " mal eben " lackiert. Es sind noch die Feinarbeiten ( Beleuchttung, Marschkreuz etc. ) am Modell zu machen und einige feine Pinselstriche an der Figur dann ist das Modell fertig.

Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Dscf1125

Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Dscf1128
Die Laufräder habe ich einzeln mit Bronzegrün per Airbrush lackiert, dann mit Kreppband so abgeklebt das die Laufflächen frei geblieben sind und diese dann Schwarz besprüht.
Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Dscf1134

Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Dscf1135
Vorne am Stoß von Oberteil und Panzerwanne war Bausatzbedingt ein Spalt von 1,5 mm offen ...diesen habe ich mit Flüssigkleber in 6 Schichten aufgefüllt,bis eine Formschlüssigkeit erreicht war. Nach dem Bemalen sieht man nichts mehr davon.
Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Dscf1136
Sehr schade finde ich übrigens, das die Figur von der Ausführung her sehr wenig zum Modell passt.Die Art der Uniformierung ( Jacke in der Hose und Schaftstiefel )  war (meines Wissens nach ) schon bei der Einführung des Waffensystems Gepard überholt.
Tigerstripe
Tigerstripe
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Empty Re: Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA

Beitrag von DickerThomas Di 14 Jan 2014, 16:15

Hallo Udo  Winker 2 

sieht soweit gut aus....  Einen Daumen 

ist der Flakpanzer eigentlich noch in Dienst ??
DickerThomas
DickerThomas
Klebt besser als Sekundenkleber
Klebt besser als Sekundenkleber


Nach oben Nach unten

Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Empty Re: Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA

Beitrag von Tigerstripe Di 14 Jan 2014, 19:16

Nein Thomas .. das Waffensystem Flakpanzer Gepard wurde Ende 2010 ausser Dienst gestellt. Es mag noch Armeen geben ,wo es eingesetz wird aber seit Patriot und LeFlaSys Ozelot und AFF auf Wiesel 2 ist es in der BW überflüssig geworden.
Tigerstripe
Tigerstripe
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Empty Re: Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA

Beitrag von Hartmut Di 14 Jan 2014, 21:09

  Winker 2 Novet Udo

sieht gut aus dein Gepard , die Farbgebung hast auch klasse gemacht Bravo
gefällt mir gut
Hartmut
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Empty Re: Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA

Beitrag von Tigerstripe Di 14 Jan 2014, 22:02

Nabend Helmut .....ehrlich gesagt .. ich werd da nochmal mit Bronzegrün nacharbeiten .. ist mir auf den zweiten Blick etwas zu viel Braun dran :D .....aber ... schön das er soweit schon gefällt ! Very Happy
Tigerstripe
Tigerstripe
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Empty Re: Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA

Beitrag von Dirk Kohl Di 14 Jan 2014, 22:45

Zitat Udo "Sehr schade finde ich übrigens, das die Figur von der Ausführung her sehr wenig zum Modell passt.Die Art der Uniformierung ( Jacke in der Hose und Schaftstiefel )  war (meines Wissens nach ) schon bei der Einführung des Waffensystems Gepard überholt."

Also die Uniform passt und die Knobelbecher passen auch.Wir konnten zu meiner Dienstzeit (84-85) auch noch ein Paar Springerstiefel gegen Knobelbecher tauschen (was ich nicht gemacht habe,da ich privat welche hatte und wusste das sie nicht so bequem wie die Springerstiefel sind)

Der Gepard wurde 1976 in die Truppe eingeführt und da war der Typ Uniform noch im Einsatz.
Dirk Kohl
Dirk Kohl
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Empty Re: Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA

Beitrag von Andisan Mi 15 Jan 2014, 08:07

Hallo,

dann muss ich ja auch mal meinen Kommentar lassen.
Ich habe 88/89 in Lütjenburg/Todendorf 15 Monate auf und um den Flakpanzer als Richtschütze verbracht. Knobelbecher hatte kaum jemand mehr (nur die altgedienten Uffze/Stuffze) und Jacke in der Hose gab es auch nicht.

Und die Tarnbemalung des Flakpanzer nach obigem Bild kam gerade erst auf. Wenn ich nicht irre zusammen mit ner Aufrüstung eines zusätzlichen Laserentfernungsmessers...

Achja, schönes Modell, Udo!
Ich hatte früher den Panzer auch mal gebaut - sah aber bei weitem nicht so gut aus wie Deiner!
Andisan
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Empty Re: Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA

Beitrag von Tigerstripe Mi 15 Jan 2014, 08:22

Dirk .... erstmal Herzlichen Dank für die Info !! ....hast mich wieder etwas schlauer gemacht !

Andreas ... ich bin 1990 eingerückt .. da hat man auch keine Schaftstiefel mehr gesehen ....die Tarnung ( Uniform und Fahrzeuge ) hatte 1 oder 2 Jahre vorher zu erheblichen Kontroversen seitens der Amerikaner und Briten geführt .. das Argument zum, dann doch eingeführten Flecktarn , war damals, das es doch zu sehr wie die " Erbsentarnung " des WK2 aussehen würde- daran kann ich mich noch Lebhaft erinnern Wink Meine Erstausstattung war übrigens auch noch das Steingraue Moleskin zeugs. Bei den Heeresfliegern und der Fallschirmtruppe waren allerdings die Fahrzeuge schon überwiegend Tarnbemalt.
Danke übrigens für Dein Kompliment Very Happy .... Ich werd das beim Fertigstellen im Hinterkopf behalten Very Happy















Tigerstripe
Tigerstripe
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Empty Re: Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA

Beitrag von Dirk Kohl Mi 15 Jan 2014, 13:43

Sorry,gestern vergessen zu erwähnen,die Panzerbesatzungen tragen natürlich den Panzerkombi und keine Uniform aus Jacke und Hose. Das mit der Jacke in der Hose,war bei uns z.B. in der Grundausbildung in Stade bei der 4.Pi3 üblich,später in der Stameinheit in Lüneburg,bei der PzPi80 war es völlig verpöhnt.
Dirk Kohl
Dirk Kohl
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Empty Re: Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA

Beitrag von Andisan Mi 15 Jan 2014, 17:54

Hallo Dirk,

jaaaaa, ich hatte die Panzerkombis schon ganz vergessen (verdrängt?)! Darin habe ich irgendwie immer gefühlt, als hätte ich ne Windel an.  Embarassed 
Andisan
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Empty Re: Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA

Beitrag von Tigerstripe Mi 15 Jan 2014, 18:50

hmmm .........da werd ich mal nachsehen ... irgendwo hab ich noch ne Figur im Kombi .....übrigens ....meinen Monteurskombi hab ich geliebt .....:D
Tigerstripe
Tigerstripe
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Empty Re: Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA

Beitrag von doc_raven1000 Mi 15 Jan 2014, 20:49

Udo,
du hast mich grade zum Nachdenken gebracht, ich weiß nicht mal ob die damals ne rote Kappe hatten. Die Uniform dürfte, solange der Panzer Olivgrün? war noch gepasst haben. Die Elektronik könnte auch noch was Farbe vertragen  Winker 2 
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Empty Re: Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA

Beitrag von Dirk Kohl Mi 15 Jan 2014, 21:36

Also,die Barrett Farbe heist Koralle ,die Uniform war noch lange Aktuell,nachdem die Fahrzeuge schon von Nato-Olive auf Flektarn umgestellt war. Die heutige Tarnuniform wurde erst ab 1990 in die Truppe eingeführt.
Hier mal zwei Bilder,einmal das Barrettabzeichen der Heeres-Flugabwehr und das zweite ist ein Kragenspiegel der "Ausgehuniform" in gleicher Farbe ist auch das Barrett.
Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA 108px-10Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA 67px-k10
C beide Bilder = Wikipedia
Dirk Kohl
Dirk Kohl
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Empty Re: Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA

Beitrag von Tigerstripe Mi 15 Jan 2014, 23:28

Dietmar .....das Modell ist doch noch garnicht FERTIG !!! :D .... Feinarbeiten kommen doch noch !! :D

Dirk .....SO detailiert kann ich nicht mit nem Pinsel malen ....( Grobmotoriker ) :D .... trotzdem ...1000 Dank für die Details .....zum Einführungsdatum von Flektarn .....ICH habe 1992 die erste Ausstattung davon bekommen ....die UNIFORMFARBE war tatsächlich lange nach Einführung des Gepard aktuell .......die TRAGEART allerdings NICHT ... wie Du ja schon selber angemerkt hast. 1990 wurde selbst in der Grundausbildung die Jacke über der Hose getragen ...über der Jacke das Feldkoppel mit der KoppeltrageHILFE ... nichtmehr das Koppeltrage GESTELL ( Klappergestell ) ... das war damals schon allgemein umgerüstet. Über Tragearten der Uniformen Bzw. Feld - Schießanzüge könnte man fast schon nen eigenen Trööt aufmachen. Wink

Danke Euch Beiden das ihr euch SO einbringt ! ... find ich klasse !! Very Happy
Tigerstripe
Tigerstripe
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Empty Re: Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA

Beitrag von Tigerstripe Mi 29 Jan 2014, 16:04

Nachdem mir die Tarnbemalung nicht gefallen hat und ich einen ausführlichen Walkaround bekommen habe, habe ich einige Veränderungen vorgenommen und zusätzliche Teile angebracht.
Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Dscf1146

Jetzt ist auch der aufklappbare Bereich hinten etwas Farbenfroher gestaltet.
Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Dscf1147

Hiermit ist der Gepard also - bis auf die Randaleleuchte die ich demnächst noch bekomme - fertig.
Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Dscf1148
Tigerstripe
Tigerstripe
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Empty Re: Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA

Beitrag von Dirk Kohl Mi 29 Jan 2014, 16:56

Sieht klasse aus der Gepard,besonders die Ketten gefallen mir.
Könntest du mal beschreiben,wie du die behandelt hast,so mit farbangaben usw....
 Cool 
Dirk Kohl
Dirk Kohl
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Empty Re: Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA

Beitrag von Tigerstripe Mi 29 Jan 2014, 19:19

Dirk ....danke fürs Lob erstmal !! ......ich hab die Ketten ganz einfach mit Rost Matt von Revell - für die Airbrush aufbereitet - lackiert und dann mit Schwarz Matt 8 von Revell ( auch Airbrush ) die Kettenpolster Übersprüht... beide Arbeitsschritte mit einer Mittleren Nadelgröße und GAAAANZ wenig Farbduchsatz .....wenn Du die Plastikketten vorher mit Lauwarmem Wasser und ETWAS Spühlmittel abwäscht und gut trocknest hält die Farbe Anstandslos. Ich habe übrigens bei den Kettenpolstern keinerlei Abdeckungen verwendet so gibts schönere Effekte Wink
Tigerstripe
Tigerstripe
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA Empty Re: Flakpanzer Gepard in 1:35 von TAMIYA

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten