Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Italienische 30,5 cm Haubitze 1. WK in 1/72

Nach unten

Italienische 30,5 cm Haubitze 1. WK in 1/72

Beitrag von remmchen am Mi 09 Okt 2013, 20:43

Schade, ist keiner drauf gekommen, was es ist. Aber hier nun der Bau.

Als erstes die Teile der Schienenbettung und der Luftdruckbremse.

" />

Hier einmal zusammengelegt, der obere Teil Schienen und Bremse sind bereits geklebt.
" />

Die Wölbung entsteht durch meine Hand unter der Schneidmatte mit der ich das ganze unter die Kaltlichtlampe halte.Roofl 

Hier Details.
" />
" />

Das Lafette von Innen.
" />
Der hornartige Fortsatz unten rechts ist die Verbindung zum entsprechenden Zylinder der Luftdruckbremse

Das Geschützrohr, habe ich versehentlich mit der unteren Seite nach oben fotografiert
" />

Die Hinterachse mit Rädern bei einem Probelauf auf den Schienen
" />

Bis jetzt keine Probleme mit dem Bausatz, auch das Resin läßt sich gut verarbeiten.

Bis bald Michael  Winker 3
avatar
remmchen
Mitglied
Mitglied

Laune : Meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Italienische 30,5 cm Haubitze 1. WK in 1/72

Beitrag von Juergen am Mi 09 Okt 2013, 20:47

Bin gespannt!
avatar
Juergen
Moderator
Moderator

Laune : immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Italienische 30,5 cm Haubitze 1. WK in 1/72

Beitrag von Jsobi am Mi 09 Okt 2013, 20:49

Denn man Tau,

ich hoffe auf ein schönes Dio mit einem eher seltenen Thema.
Was für Figuren willst du verwenden?

Gruß Jan

Jsobi
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Italienische 30,5 cm Haubitze 1. WK in 1/72

Beitrag von remmchen am So 13 Okt 2013, 16:21

Und weiter geht`s. Das Geschütz ist im wesentlichen fertig. Es fehlt noch der Haken des Munitionskrans und ein Hebel. Die Räder werden nach dem Bemalen eingesetzt. Der Bau verlief ohne größere Probleme. Die Paßgenauigkeit ist sehr gut. Beim Abtrennen und Säubern ist wie bei Resin üblich viel Sorgfalt nötig. Beim Muni.-Kran ist mir leider beim Abtrennen das obere Drittel abgebrochen, konnte aber wieder angeklebt werden.

Ja, die Figuren....das ist ein größeres Problem als die Kanone. Für WK 1 gibt es so gut wie nichts in 1/72. Lediglich ein Set Infanterie von Fa. Waterloo 1815. Leider alles Angriffsposen, nicht mal ein Marschierender dabei. Aber von HAT gibt es auch noch ein Artillerie-Set, da habe ich wohl keine Wahl. Falls jemand Alternativen kennt, nur zu..

" />
" />
" />
avatar
remmchen
Mitglied
Mitglied

Laune : Meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Italienische 30,5 cm Haubitze 1. WK in 1/72

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten