Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Iveco Stralis 1:24

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Iveco Stralis 1:24

Beitrag von Björn am Do 03 Okt 2013, 09:19

Morgen zusammen.

@Werner.
Also der Innenraum ist ferade drauf leigt nur am Foto.

@Tobi.
Dank dir für die Antwort und das er dir gefällt.Warte nur noch auf die Hütte die ich nachbestellt hab vor 4 Wochen,hatte am Mntag bei Italeri mal angerufen da ich den Fertig haben möchte Antwort von Italeri "Kann bis zu 26 Woche dauern" bis es geliefert wird.
Na ja ich gib die Hoffnung nicht auf das es vor X-Mas bei mir ist.

Gruß Björn
avatar
Björn
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Bin Transsexual und Glücklich

Nach oben Nach unten

Re: Iveco Stralis 1:24

Beitrag von Skynyrd am Do 03 Okt 2013, 13:29

sowas ist eine frechheit von italeri.
avatar
Skynyrd
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Ausgeglichen,zufrieden.

Nach oben Nach unten

Re: Iveco Stralis 1:24

Beitrag von Tobe-in-style am Fr 04 Okt 2013, 12:48

Moin Björn,

das ist ärgerlich das es so lange dauern kann. aber besser eine langewartezeit mit liefer angabe als das es heisst ja irgendwann in nächsterzeit.

avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Iveco Stralis 1:24

Beitrag von Skynyrd am Fr 04 Okt 2013, 15:40

naja,ich find "bis zu 26 wochen" eine reichlich flexible angabe...sowas ähnliches is mir bei revell kürzlich auch passiert...angeblich sind die felgen für BÜSSING momentan nicht lieferbar...aber die produktion der neuauflage beziehungsweise verkauf läuft wunderbar...da komm ich mir so ganz dezent belogen vor.
avatar
Skynyrd
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Ausgeglichen,zufrieden.

Nach oben Nach unten

Re: Iveco Stralis 1:24

Beitrag von Tobe-in-style am Fr 04 Okt 2013, 17:19

ich denke mal das weder Revell noch Italeri die Giessarbeiten selber macht sondenr eh machen lässt und das mit den ersatzteilen ist ne logistik und lager sache, aus diesem grund werden die solche sachen wohl weniger rum liegen haben.
Ich denke auch das die ersatzteile aus bausätzen kommen die man aus irgend welchen gründen nicht verkaufen kann und die brauch baren teile dann als ersatz zum kunden gehen. Keiner kann es sich leisten ersatzteile einzulagern ausser man spezialisiert sich darauf.

Und daher werden auch die enormen warte zeiten her kommen. ich hatte mal vor ein paar jahren bei revell Decals für den Büssing 8000 bestellt und habe knapp 6 wochen darauf gewartet.

avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Iveco Stralis 1:24

Beitrag von Björn am Di 08 Okt 2013, 12:07

Morgen zusammen.
Es gibt noch Wunder auf dieser Erde.
Gestern sind entlich die Teile für mein Stralis gekommen.
Kurz ausgepackt und was muss ich Feststellen,eigentlich hätte ich für zwei Teile gleich noch ein Gießast nachbestellen müssen.
Ok jetzt kommt bei mir die Frage "Wieso hab ich nicht gleich ein neues Kit gekauft".
Da ich für die Hütte 5 von 7 Gießästen nachbestellen muste.
Wenn Italeri es so beibehält bei neuen Kits kann ich nur jeden sagen kauft euch gleich das Kit Neu vom Preis her nimmt sich das dann nix.

So die Hütte hab ich jetzt zusammen gebaut und kann Lackiert werden.


So der Rahmen ist Fast Fertig bis aus die Seitenverkleidung.




So dit wa et mal wieder aus Berlin.
Gruß Björn
avatar
Björn
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Bin Transsexual und Glücklich

Nach oben Nach unten

Re: Iveco Stralis 1:24

Beitrag von Skynyrd am Di 08 Okt 2013, 13:25

sunny Du Björn...wenn Du noch giessäste brauchst..ich hab noch n paar rumliegen...wow,demzufolge können italianos doch schnell arbeiten(spass)...Du weisst ja,unser Hobby ist sooo entspannend,lach.
Und hier und da gibts "Überraschungen" beim lackieren(grummel).
avatar
Skynyrd
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Ausgeglichen,zufrieden.

Nach oben Nach unten

Re: Iveco Stralis 1:24

Beitrag von Tobe-in-style am Di 08 Okt 2013, 15:14

Moin Björn,

cool da freu ich mich das es doch so gut geklappt mit der Hütte.
Bin schon gespannt wie es weiter geht.

avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Iveco Stralis 1:24

Beitrag von Björn am Fr 11 Okt 2013, 13:11

Hallo zusammen.
Es ging etwas weiter mit den Iveco.
So die Hütte ist Gelb und fast Fertig,ein paar stellen müssen noch ordentlich gemacht werden.





Die seitenverkleidung ist auch dran.






Die Frontschürze ist auch bald Fertig.


Dit war et mal wieder aus Berlin Prenzelberg.
Gruß Björn
avatar
Björn
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Bin Transsexual und Glücklich

Nach oben Nach unten

Re: Iveco Stralis 1:24

Beitrag von Skynyrd am Fr 11 Okt 2013, 16:52

Das Hüttchen haste fein jemacht Björn!!!
Gefällt mir total gut.
(psssst...und jetze dahinter DHL-Containertrailer?)
avatar
Skynyrd
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Ausgeglichen,zufrieden.

Nach oben Nach unten

Re: Iveco Stralis 1:24

Beitrag von The.Dude am Fr 11 Okt 2013, 17:25

Hallo, Björn!

Diesmal hat's geklappt!
Schaut gut aus, gefällt mir richtig gut!
Jetzt noch ordentlich zusammen gesetzt und fertig ist er.

Schönen Tag Dir! ...(oder besser Abend?)
avatar
The.Dude
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : ...da bipolar, schwankend.

Nach oben Nach unten

Re: Iveco Stralis 1:24

Beitrag von Björn am Mo 14 Okt 2013, 12:03

Hallo zusammen.

Der Bau ist erstmal bis ??????????????????? eingestellt.
Ich Frag mich wie der eine oder andere das Innenleben in die Hütte bekommen hat.
Laut "Die Leitplanke" soll es einfach gehen nach den Lackieren.
Na ja ich hab es nicht hinbekommen beim versuch es einzusätzen bin ich genau 2cm gekommen und dann past garnichts mehr.
Hab es auch mit etwas druck wie beim Lonestar probiert,ende des Liedes war das mit der gesamt bereich an der A Säule gebrochen ist.

Wenn jemand den Stralis schon gebaut hat kann mir ja nen Tip geben wie er es hinbekommen hat,momentan hab ich von den Kit die Nase voll das gab es bei mir noch nie das ich den Innenraum nicht reinbekommen hab selbst bei AMT Trucks ging es einfach.

Gruß und nen schönen tag.
Björn
avatar
Björn
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Bin Transsexual und Glücklich

Nach oben Nach unten

Re: Iveco Stralis 1:24

Beitrag von Skynyrd am Mo 14 Okt 2013, 12:43

Hallo Björn.Mann,das ist ja oberärgerlich wenn sowas passiert.
Frisch lackiert,fast fertig und dann so etwas...ich würde vor wut in die arbeitsplatte beissen.
Ich würde die bodenplatte an den rändern dünner schleifen,das müsste dann funktionieren.Wie schlimm ist die Hütte beschädigt?
avatar
Skynyrd
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Ausgeglichen,zufrieden.

Nach oben Nach unten

Re: Iveco Stralis 1:24

Beitrag von Tobe-in-style am Mo 14 Okt 2013, 16:31

Moin björn,

Das Häuschen ist dir sehr gut gelungen. Sage mal das Iveco logo in der Front war das so eingegossne oder zusätzlich dabei?

avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Iveco Stralis 1:24

Beitrag von The.Dude am Mo 14 Okt 2013, 17:32

Hallo Björn!

Mensch, das ist aber ganz schön ärgerlich!
Ich fühle mit Dir. Ich glaube, ich hätte die rote Haßmütze auf!
Jetzt erst mal tief Luft holen und genau schauen, wo es hängt.
Und dann sachte an die Sache ran gehen.
Vielleicht muss Du nur irgendwo etwas weg nehmen?

Ich wünsche Dir 'nen ruhigen Abend.
avatar
The.Dude
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : ...da bipolar, schwankend.

Nach oben Nach unten

Re: Iveco Stralis 1:24

Beitrag von Björn am Di 15 Okt 2013, 05:22

Morgen zusammen.
Danke für die Antworten.
Ich werd den erstmal für dieses Jahr Liegen lassen und 2014 neu rangehen da ich noch andere Projekte zuliegen haben die entlich mal gebaut werden müssen.

@Werner und Uwe.
Jub da muss noch was weg von der Bodenplatte.
In ein anderen Forum hat mit jemand Bilder von sein Stralis Bilder gemailt und er hat auch einiges von der Bodenplatte weggeschliffen.

@Tobi.
Das Iveco Logo wird von hinten verklebt,schau mal bei meine Bausatzvorstellung das 4 Bild dier an und hoffe man sieht es.
Eigentlcih kommt da ein Decal Drauf aber der ist zugroß.
Da hab ich das Logo einfach silber bemalt.

Gruß Björn
avatar
Björn
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Bin Transsexual und Glücklich

Nach oben Nach unten

Re: Iveco Stralis 1:24

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten