Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

dreckig, feige und gemein.....

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

dreckig, feige und gemein.....

Beitrag von Cowboy am Sa 27 Okt 2012, 13:28

Hallo,
so Leute hier mal mein neues Projekt.Es handelt scih um die 54mm Zinnfigur "prove it" von Andrea aus der Wild West Serie.Hier mal ein Bild von der Figur:

Da mir die Figur auf dem Deckelbild dann doch zu geleckt aussah, habe ich versucht ihr ein etwas anderes Aussehen zu geben.Sie sollte, wie der Titel des Posts schon sagt frei nach einem Lied von Otto (glaube ich) dreckig, feige und gemein aussehen.Das Gesicht wurde wie üblich mit Öl auf einer Grundierung mit Acryl bemalt.Für die Augen habe ich zum ersten Mal auf spezielle "Pinsel" zurückgegriffen.Es handelt sich hierbei um Drähte verschiedenen Durchmessers, auf einem Pinselstiel.Den Tip dafür habe ich von einem Kollegen auf einer Ausstellung erhalten.Es erleichtert das malen von Augen ungemein.Vor allem werden sie gleichmässig.Gekauft habe ich diese "Pinsel" im Set bei Modellbaufarben.de sie laufen dort unter der Bezeichnung Klebewerkzeuge.Wie ich meine ein durchaus sinnvolles Zubehör.
So hier nun zur Figur.Das Gesicht ist bis auf einige Lichter fertig. Hose und Stiefel sind grundiert und das Hemd ist angefangen.
Hier nun die Bilder:



Gruß
Doc
avatar
Cowboy
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Rainer ist am 29. März 2015 verstorben. Wir trauern um ein gern gesehenes Mitglied

Nach oben Nach unten

Re: dreckig, feige und gemein.....

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 27 Okt 2012, 13:41

Eine schoene Figur Doc Bravo
Da werde Ich gerne weiter zuschauen
Bis jetzt sieht er aber noch recht freundlich aus Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: dreckig, feige und gemein.....

Beitrag von Falkenauge am Sa 27 Okt 2012, 13:45


Ja, sieht schon richtig gut aus! Very Happy

Bin auch schon gespannt, wie es weitergeht.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: dreckig, feige und gemein.....

Beitrag von Figurbetont am Sa 27 Okt 2012, 16:53

der Kerl wird echt toll, Doc,
da bin ich gespannt was am
Schluss dabei rauskommt.
Ich vermute eine Spitzenfigur.....
toll...

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: dreckig, feige und gemein.....

Beitrag von karl josef am Sa 27 Okt 2012, 17:02

der hat ja richtig gemeinen gesichtsausdruck,super Zehn
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: dreckig, feige und gemein.....

Beitrag von Jörg am Sa 27 Okt 2012, 20:03

Der wird toll, Doc ... hat ein richtig schmieriges, hämisches Grinsen in seiner Hackfresse ... sunny

Ganz große Klasse ... die Augen ... Bravo

Bei der Gesichtsbemalung möchte man meinen,
die Figur ist größer als 54 mm.

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: dreckig, feige und gemein.....

Beitrag von Gast am So 28 Okt 2012, 01:23

Servus Doc,

ich kann mir nicht helfen, aber die Figur sieht aus, als sei sie die lebendige Version aus aus dem Lucky Luke Comic "Lucky Luke gegen Phil Defer" oder Phil "Spinnenbein" Steel, wie er in der Neuauflage genannt wurde.
Phil Defer war übrigens der einzige Gegenspieler von Lucky Luke, der sein Duell, mit dem Mann, der schneller zieht als sein Schatten, im Comic mit dem Leben bezahlt hat, da Luke bei dem Feuergefecht den einzigen Siebenschüssigen Colt der Welt benutzte.

Gruß Winker 2
Leo

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: dreckig, feige und gemein.....

Beitrag von Al.Schuch am So 28 Okt 2012, 04:29

Hallo Leo.
Sorry,das ich dich berichtige,aber Phil starb nicht,Luke hat ihm die Schulter zerschossen,so das er seinen Killerjop nicht mehr ausüben konnte.
Ansonsten ne klasse Figur und spitze bemalt.
Gruß
Alex

Al.Schuch
Teilefinder
Teilefinder

Laune : wechselt,meist gut.

Nach oben Nach unten

Re: dreckig, feige und gemein.....

Beitrag von marcolux am So 28 Okt 2012, 09:52

Hallo Doc Winker 2

Klasse bemalt...
In dem Massstab muss man die Schattierungen so kräftig machen.

Sieht viel besser aus.

Ich müsste meine Figuren auch so bemalen krieg es aber irgendwie nicht so gut hin wie du.

Respekt Bravo
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: dreckig, feige und gemein.....

Beitrag von Frank Kelle am So 28 Okt 2012, 10:33

Wow!! Die hat was!!!!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: dreckig, feige und gemein.....

Beitrag von Frankeisenbahn am So 28 Okt 2012, 12:44

Hallo Doc,
wie immer beeindruckend. Das Gesicht sieht jetzt schon sehr lebendig aus.
Gruß
Frank
avatar
Frankeisenbahn
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer von der Tagesform abhängig

Nach oben Nach unten

Re: dreckig, feige und gemein.....

Beitrag von Cowboy am So 28 Okt 2012, 13:19

Hallo,
erst mal Danke für die positiven Kommentare.
@Peter:klar es waren die Ärzte,hab ja sogar die Platte hier.
Heute hab ich mit dem Hemd weiter gemacht.da mir das Karomuster bei meiner Letzten Figur so gut gelungen war,habe ich mich mal an Streifen versucht.Ich denke ich werde versuchen die Intensität der Streifen noch etwas abzumildern.Ansonsten bin ich mit dem Ergebnis aber recht zufrieden.
Hier mal ein Bild:

Gruß
Doc
avatar
Cowboy
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Rainer ist am 29. März 2015 verstorben. Wir trauern um ein gern gesehenes Mitglied

Nach oben Nach unten

Re: dreckig, feige und gemein.....

Beitrag von doblist am So 28 Okt 2012, 14:22

Cowboy schrieb:
Heute hab ich mit dem Hemd weiter gemacht.da mir das Karomuster bei meiner Letzten Figur so gut gelungen war,habe ich mich mal an Streifen versucht.

Das Gesicht der Figur hat mir schon mal sehr gut gefallen und die Hemdärmel sind auch toll geworden. Das Streifenmuster ist bei dem Maßstab nur was für Leute mit wirklich ruhiger Hand ! Respekt !!

Was mir auffällt : Es sieht so aus als würdest du ohne Grundierung direkt auf das Zinn malen ? Hält Das ?
avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: dreckig, feige und gemein.....

Beitrag von Figurbetont am So 28 Okt 2012, 14:23

Hey Doc,

du bisses schuld mit deinen gemeinen Bildern,
von dem bösartigen Knaben.....
das sieht so gut aus......besonders das Gesicht und die augen.....
da hab ich kurzerhand gestern mal mir auch was kleineres
gekauft......(Vorstellung mach ich später)

Aber deinen Tip mit dem gaaaanz dünnen Draht hab ich
vor einiger Zeit schon mal ausprobiert......bei mir ging
das nicht richtig......entweder war die Farbe an der Spitze
ein etwas dickerer Punkt Farbe oder es haftete garkeine Farbe an der
Spitze......kam nur Murks raus....da hab ich das wieder aufgegeben....
auf deine Bilder hin probier ichs aber nochmal......das ergebnis bei dir
ist derart überzeugend.......es klappt also doch.....
bisher war ich wahrscheinlich nur zu blöd dafür......

ich drück dir alle Daumen der Welt für deinen
Gunmän.....auch das Hemd wird spitze...seh ich schon....

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: dreckig, feige und gemein.....

Beitrag von Cowboy am So 04 Nov 2012, 12:43

Hallo,
so liebe Leute es wird mal wieder Zeit für ein kleines update.
Aber vorweg erst mal ein paar Antworten.Ich grundiere die Figur nie ganz sondern immer nur die Bereiche, die ich gerade bemale, deshalb hat es auch auf den Bildern den Anschein, daß ich direkt mit Öl auf Metall male.Aber da muss ich dir Recht geben, daß hält nicht.
@Ossi:Die Versuche mit dem Draht habe ich früher auch schon probiert und auch bei mir war das Ergebnis nie zufriedenstellend.Was mir an dem neuen Werkzeug gefällt, ist die Tatsache, daß man es wie einen normalen Pinsel handhaben kann.
Doch nun zur Figur.Die Weste ist bis auf ein paar Aufhellungen fertig, ebenso die Hose.......ich konnte mich nicht zurückhalten und habe auch diese mit einem Streifenmuster versehen......allerdings musste ich meiner Frau versprechen die Stiefel nicht gestreift zu malen Embarassed
Hier nun die aktuellen Bilder




einen schönen Sonntag noch
Gruß
Doc
avatar
Cowboy
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Rainer ist am 29. März 2015 verstorben. Wir trauern um ein gern gesehenes Mitglied

Nach oben Nach unten

Re: dreckig, feige und gemein.....

Beitrag von karl josef am So 04 Nov 2012, 15:45

sieht wieder super aus Winker 2 und die bekleidung,genial
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: dreckig, feige und gemein.....

Beitrag von Werner001 am So 04 Nov 2012, 18:08

Sehr schöööön! Das Gesicht sieht Klasse aus! Bei der West würde ich nochmal über die Lichter drübergehen! Bin gespannt auf die Lederbemalung der Stiefel!!!
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: dreckig, feige und gemein.....

Beitrag von SibirianTiger am Di 25 Dez 2012, 15:53

Cool Rainer

avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten