Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Der Soltauer Ameisenbär

Nach unten

Der Soltauer Ameisenbär Empty Der Soltauer Ameisenbär

Beitrag von bahnindianer Do 15 März 2012, 11:15

Hallo,

gestern habe ich in alten Kisten, die ich aus einer Haushaltsauflösung noch herumstehen hatte, etwas gefunden, was für mich wie die Entdeckung eines Schatzes war. Ein Modellierbogen im Maßstab 1:43,5 (Spur 0). Betitelt ist das Ganze als der Soltauer Ameisenbär - historischer Triebwagen der Bauart Wismar U.

Es handelt sich hierbei um einen Kartonbausatz der laut Beschreibung ein maßstäbliches Modell des Schweineschnäuzchen VT 0508 der OHE ergibt. Herausgeber war der Fremdenverkehrsverein Soltau e.V. und der Modellkonstrukteur war Dieter-Th. Bohlmann aus Stade.

Da ich im ganzen www so gut wie nichts über diesen Modellierbogen gefunden habe, kann ich leider nicht mehr dazu sagen. Die einzigen Informationen über einen solchen Bausatz sind diese:

Code:
http://kartonbau.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=23074

(bitte Web-Adresse kopieren und im Browser in die Befehlszeile einfügen – aus rechtlichen Gründen unterbleibt der direkte Link zum Beitrag))

Ich möchte Euch allen aber diese Rarität (?) gerne einmal vorstellen. Hier ein paar Bilder der Bögen mit dem zugehörigen Umschlag.

Der Soltauer Ameisenbär Ameise10

Der Soltauer Ameisenbär Ameise11

Der Soltauer Ameisenbär Ameise12

Der Soltauer Ameisenbär Ameise13

Der Soltauer Ameisenbär Ameise14

Der Soltauer Ameisenbär Ameise15

Was den Bausatz für mich so interessant macht ist die Tatsache, dass ich einen Wismarer Schienenbus gerade für meine 5-Zoll-Gartenbahn in Arbeit habe. Die Einzelteile des Gehäuses sind schon fertig und werden demnächst miteinander verschweißt werden.

Was aber den Kartonbausatz betrifft, so werde ich mich im nächsten Winter einmal daran versuchen. Bei mir liegen noch ca. 200 nicht gebaute Kartonmodelle. Um die alle bauen zu können muss ich wohl einmal weit über 100 Jahre alt werden oder mir im Jenseits einmal eine Bastelstube einrichten. Hoffentlich gibt es dort auch so etwas wie das www und ein Forum wie das unsrige.

Es grüßt Georg - der Bahnindianer

PS.: es wäre schön wenn jemand etwas mehr über diese Bögen wüsste und es uns allen mitteilen würde.
bahnindianer
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Der Soltauer Ameisenbär Empty Re: Der Soltauer Ameisenbär

Beitrag von bahnindianer Do 15 März 2012, 11:26

Entschuldigt bitte den Tipfehler im Urheberrechtshinweis. Photoshop hat keine Rechtschreibhilfe.

Georg
bahnindianer
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Der Soltauer Ameisenbär Empty Re: Der Soltauer Ameisenbär

Beitrag von AlfredErnst Do 15 März 2012, 16:26

Hollo Gerorg,

dies ist ein sehr schöner Bogen nicht einfach zu bauen siehe Räder. Danke fürs Vorstellen.

Geord der Große Geist wird dir als Bahninianer schon helfen wenn du übergewechselt bist.

Gegen über mir bist a junger Hüpfer Winker 3
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Der Soltauer Ameisenbär Empty VT 0508

Beitrag von Treibstange Fr 08 Jul 2016, 11:08

Moin,

der Wismarer verkehrte auch in den 70er und 80er Jahren schon für Touristen.
Am Anfang verkehrte er auch zusätzlich auf der Bahnstrecke Soltau - Neuenkirchen, neben der bekannten Bahnstrecke Soltau - Döhle (Wilseder Berg).
Der Tourismusverein in Soltau hatte diesen damaligen Bastelbogen vermarktet.

In H0 gibt es auch einen Bastelbogen für den Wismarer:
Der Link:
Code:
http://www.feldbahn-schmalspur.de/index.php

Würde mich natürlich interessieren, dieser Bastelbogen.

Gruß

Thal


Zuletzt von Frank Kelle am Fr 08 Jul 2016, 12:38 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Direktlink codiert von John, Beitrag aus Copyrightgründen von Frank editiert!)
Treibstange
Treibstange


Nach oben Nach unten

Der Soltauer Ameisenbär Empty Re: Der Soltauer Ameisenbär

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten