Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Heavy Duty Trailer

Nach unten

Heavy Duty Trailer

Beitrag von Diablo6478 am Mo 12 Dez 2011, 21:55

wink1
Modellbaugemeinde,

Hier möchte ich Euch den obengenannten Trailer vorstellen. Dieser diente mir nur als Versuchsobjekt.
Den habe ich vor ca. 3 Jahren gebaut. Augenmerk habe ich bei diesem Projekt auf die Verschmutzungen mit Ölfarben gelegt. Deshalb hat der Trailer auch keine Lackabplatzer was ja in der Realität normal ist. Für das erste mal verschmutzen mit Ölfarbe, denke ich, ist mir das doch recht gut gelungen. Mittlerweile mache ich die Verschmutzungen aber schon aus dem FF.

Bitte entschuldigt, der Trailer ist noch voller Staub. Hätte ich mal besser wegmachen müssen. Rolling eyes
Ich habe auch noch ein paar Baustufenbilder mit dabei.





















Teil 2 kommt gleich

Diablo6478
Mitglied
Mitglied

Laune : Kaffee am Morgen.................

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Duty Trailer

Beitrag von Diablo6478 am Mo 12 Dez 2011, 22:02







im ersten Beitrag auf dem ersten Bild könnt Ihr auch mein kleines aber feines Fotostudio für gerade mal 3,80 Euro sehen.

Diablo6478
Mitglied
Mitglied

Laune : Kaffee am Morgen.................

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Duty Trailer

Beitrag von Tobe-in-style am Mo 12 Dez 2011, 23:04

Hallo Markus,

dein Trailer sieht sehr realistisch aus.
Ich finde mit dem Staub sieht er aus als wenn er schon ne weile nicht mehr in betrieb genommen wurden.
Von welchem Hersteller ist der eigentlich?

Gruss Tobi
avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Duty Trailer

Beitrag von Björn am Di 13 Dez 2011, 00:00

Sierht echt klasse aus dein Trailer Einen Daumen .

@Tobi.
Sollte von Revell sein Das Kit in 1:24
Hab den auch noch zuliegen.
avatar
Björn
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Bin Transsexual und Glücklich

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Duty Trailer

Beitrag von Tobe-in-style am Di 13 Dez 2011, 00:05

Echt sieht der so detailliert aus Björn?
Da hat Revell dann ja mal ein schönen Trailer geschaffen.

avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Duty Trailer

Beitrag von JesusBelzheim am Di 13 Dez 2011, 02:27

Der Trailer ist dir damals sehr gut gelungen Markus
Auch die verschmutzung mit Ölfarbe finde ich sehr gut geworden Bravo


Zuletzt von JesusBelzheim am Di 13 Dez 2011, 05:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Duty Trailer

Beitrag von dedel64 am Di 13 Dez 2011, 03:47

Hallo Markus,
dafür das du den Trailer als "Versuchsobjekt" gebraucht hast,sieht er doch ganz gut aus.
Jetzt noch die passende Zugmaschine vor,und das Gesamtbild stimmt.
@Tobi:den Trailer gab es schon vor ??? Jahren bei Revell im Sortiment,dann war er raus,dann hat ihn jemand Privat nachgegossen,und seit 2?? Jahren hat Revell ihn als Wiederauflage im Programm.

Gruß Dedel Winker 2 .
avatar
dedel64
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : meine Laune ist immer Positiv.

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Duty Trailer

Beitrag von Diablo6478 am Di 13 Dez 2011, 07:22

Hi,

danke Euch allen für das positive Feedback. Das freut mich und spornt natürlich an. Wink

@Tobi: Björn hat ja den Hersteller schon geschrieben. Detailiert, na ja. Das einzig gute war die Holzstruktur die dem PS schon mitgegegeben wurde

@dedel: Zugmaschine kommt....irgendwann mal. Mit dem Nachproduzieren liegst du fast richitg. Heinz Schwarz aus Österreich hat diesen wieder aufgelegt. Erkennt man daran das der alte von Revell in weißem PS gespritzt wurde und die Wiederauflage in gelbem PS. Mittlerweile ist der Trailer recht günstig zu bekommen.




Diablo6478
Mitglied
Mitglied

Laune : Kaffee am Morgen.................

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Duty Trailer

Beitrag von Tobe-in-style am Di 13 Dez 2011, 07:47

Hallo Björn,

okay und ich dachte das wo revell ihn raus gebraucht hatte war eine neu Erscheinung. hmmmmmm lag ich wohl falsch.

Aber trotzdem ein schöner Anhänger.

avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Duty Trailer

Beitrag von Gast am Di 13 Dez 2011, 10:02

Diablo6478 schrieb:Hi,

@dedel: Zugmaschine kommt....irgendwann mal. Mit dem Nachproduzieren liegst du fast richitg. Heinz Schwarz aus Österreich hat diesen wieder aufgelegt. Erkennt man daran das der alte von Revell in weißem PS gespritzt wurde und die Wiederauflage in gelbem PS. Mittlerweile ist der Trailer recht günstig zu bekommen.


nicht Heinz Schwarz sondern Fritz von modell4you aus Österreich hat in Zusammenarbeit mit Revell diese Wiederauflage gebracht. Es wurden nur neu Reifen eintwickelt da die alten Formen nicht mehr zu gebrauchen waren.

@ Markus,

also ich finde auch das der Trailer dir gelungen ist und mit einer alten Zugmaschine ( Volvo F 12 , MAN Formula six etc. ) dezent gealtert wird es ein super Zug.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Heavy Duty Trailer

Beitrag von Jörg am Di 13 Dez 2011, 10:26

Der Trailer sieht wirklich gut aus, Markus!

Aber ... sammeln sich Schmutz und Öl nicht auch z.B. in den schlecht zugänglichen Ecken
unter dem Rahmen der Kabeltrommeln, die im Übrigen gut gebraucht aussehen? scratch

Egal ... sieht gut aus, Dein Stand-Alone-Heavy-Duty-Trailer! Bravo

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Heavy Duty Trailer

Beitrag von Diablo6478 am Di 13 Dez 2011, 18:33

Guten Morgen,

Heiko, Jörg: Danke für die Blumen Very Happy

@Heiko: Hast recht, sorry, war Fritz von Modell4you. Ich bring die beiden immer durcheinander, da ich von beiden auch Teile beziehe.
Zugmaschine wird kommen. Ich denke mal, ich werde wie du schon geschrieben hast ein älteres Modell nehmen. Ich tendiere da zu einem MAN.

@Jörg:Hast Recht mit den Schmutz in den Ritzen bei unzugänglichen Stellen. Sieht man besonders an den Auffahrrampen hinten. LKW kommt noch ... irgendwann und dann kann ich den Trailer ja noch weiterverschmutzen. Wink

Wichtig bei diesen Trailer war mir, den Umgang mit Ölfarbe, Terpentin Menge und Berarbeitungmöglichkeiten zu testen uns zu erlernen.


Diablo6478
Mitglied
Mitglied

Laune : Kaffee am Morgen.................

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Duty Trailer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten