Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Indianerjungen 1:25

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Indianerjungen 1:25

Beitrag von lakotafan am Mo 05 Dez 2011, 21:24

Dies sind zwei meiner Umbauprojekte, die schon lange in Arbeit und noch immer nicht fertig sind.

In meinem derzeit bevorzugten Maßstab 1:25 gab es lange Zeit nur ein einziges Indianerkind. Da das für ein Dorf ein "bißchen wenig" ist, habe ich begonnen, umzubauen.

Das Original ist rechts im Bild zu sehen. Bei der linken Variante wurde nur der Topf entfernt.




Im nächsten Schritt wurden bei der linken Variante längere Haare anmodelliert, die rechte zunächst zusammengeklebt und die Ritzen ausgespachtelt.




Im folgenden Bild sieht man nun, daß es sich bei der rechten Variante um einen Jungen mit Bogen handelt, der gerade einen Pfeil aus dem (noch nicht vorhandenen) Köcher zieht - leider ist das Bild nicht ganz scharf. Der linke Junge hat bereits "Ansätze von Mokassins" und der rechte hat nun auch längere Haare. Bei beiden wurde der Lendenschurz verlängert.



Wesentlich weiter bin ich noch nicht gekommen, mal schauen, wann's weitergeht.
avatar
lakotafan
Mitglied
Mitglied

Laune : mal so, mal so, aber am liebsten gut

Nach oben Nach unten

Re: Indianerjungen 1:25

Beitrag von longforcity am Mo 05 Dez 2011, 22:04

...schöne Dokumentation deiner Arbeit Ute, gefällt mir gut was du da tust.

Das mit dem längeren Ledenschurz ist wichtig, soll ja nichts unten raus schauen Pfeffer

Viele Grüße aus longforcity
Stefan
avatar
longforcity
Mitglied
Mitglied

Laune : Only time will tell

Nach oben Nach unten

Re: Indianerjungen 1:25

Beitrag von nozet am Mo 05 Dez 2011, 22:23

Hallo Ute,

Täusche ich mich, oder hat der Originaljunge Ähnlichkeit
mit Mogli aus dem Dschungelbuch?

avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Indianerjungen 1:25

Beitrag von Falkenauge am Mi 07 Dez 2011, 10:50


Hallo Ute,

so wie es aussieht, hast Du den Bogen mit Hand ersetzt. Woher stammt diese Hand?

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Indianerjungen 1:25

Beitrag von lakotafan am Mi 07 Dez 2011, 12:34

Hallo,

Norbert: Die Ähnlichkeit mit Mogli ist wahrscheinlich Zufall Very Happy

Hans-Werner: die Hand habe ich selbst modelliert.

Viele Grüße von Ute
avatar
lakotafan
Mitglied
Mitglied

Laune : mal so, mal so, aber am liebsten gut

Nach oben Nach unten

Re: Indianerjungen 1:25

Beitrag von Falkenauge am Mi 07 Dez 2011, 13:59


Die Hand ist gut geworden, Ute. Beifall

Viele Grüße, HW Winker 2
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Indianerjungen 1:25

Beitrag von Jörg am Do 08 Dez 2011, 20:41

Mich würde mal interessieren, aus welchem Material die Figur ist ... scratch

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Indianerjungen 1:25

Beitrag von lakotafan am Fr 09 Dez 2011, 13:14

Hallo Jörg,

Das ist "Hartplastik". Leider gibt's diese Figuren nicht mehr als Rohlinge.

Der Bogen ist aus Resin.

Grüße von Ute
avatar
lakotafan
Mitglied
Mitglied

Laune : mal so, mal so, aber am liebsten gut

Nach oben Nach unten

Re: Indianerjungen 1:25

Beitrag von Jörg am Fr 09 Dez 2011, 16:41

Danke für die Auskunft, Ute Freundschaft

Sehen gut aus, Deine Variationen des Jungen! Very Happy

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Indianerjungen 1:25

Beitrag von Deputy am Sa 07 Jan 2012, 15:37

Hallo !!!!
Habt wohl zu viel Zeit. Euch reicht der FR nicht.
Ich find Euch überall. Hättet ja schon längst mal was sagen können. So muß ich Euch durch Zufall finden.
Na ja, Freunde findet man nicht so leicht. Bin beleidigt.
Schöne Figur gibt das, Dein Indianerjunge. Stefan hat recht. Der Lendenschurz sollte schon etwas länger sein. Aber bei Stefan würde auch der Kurze reichen. Gelle mein lieber Stefan, den man auch Sheriff nennt.
Es grüßt Euch der Deputy aus LfC., Knut
avatar
Deputy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut, kann aber auch anderst sein

Nach oben Nach unten

Re: Indianerjungen 1:25

Beitrag von Frank Kelle am Sa 07 Jan 2012, 18:13

Ersteinmal "herzlich Willkommen" Knut.
Ich bin mir jetzt über Deine Äusserungen hier und im Beitrag von Horst wirklich nicht sicher. Wenn Du ein Problem haben solltest, so kläre das doch bitte ausserhalb des Forums - besten Dank
Frank - Admin
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Indianerjungen 1:25

Beitrag von lakotafan am Sa 07 Jan 2012, 18:38

Hallo Frank,

keine Sorge, Knut frotzelt immer so, das ist nicht böse gemeint, wir (Stefan, Horst, Kalle, Hans-Werner und ich - hoffentlich habe ich jetzt keinen vergessen Roofl ) kennen uns gut Very Happy

Hätte mich aber über einen Kommentar von Dir zu meinen Figuren schon gefreut Rolling eyes

Grüße von Ute
avatar
lakotafan
Mitglied
Mitglied

Laune : mal so, mal so, aber am liebsten gut

Nach oben Nach unten

Re: Indianerjungen 1:25

Beitrag von Frank Kelle am Sa 07 Jan 2012, 18:46

Embarassed Sorry - ich bin manchmal kein Vielschreiber wenn Du mich meinst...
mea culpa...

Ich äussere mich nachträglich, ok? Ich finde Deine Arbeit wirklich GUT, ich hatte ja lange die 1/72er so umgebaut - in DIESEM Maßstab habe ich mich (noch nicht) dran getraut.
Eine saubere (Umbau-)Arbeit, auch dank des Spachtelns. Hast Du die Teile vorher noch verstiftet, oder hält das allein durch das Kleben?
Und - würde natürlich gern ein Bild des FERTIGEN Indianerjungen sehen Very Happy
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Indianerjungen 1:25

Beitrag von Deputy am Mo 09 Jan 2012, 14:26

Hallo Ute !!!
Wenn´s Frank nicht macht, mach ich´s noch mal. Ein Lob an Dich, nicht nur wegen des Indianer-Jugenden. Du weisst das ich Deine "Arbeiten" sehr schätze und immer wieder überrascht bin was Du so alles in eine Figur einbringst.
Mir geht´s da wie Frank traue mich einfach nicht eine Figur einfach zu zerlegen. Wenn´s nix wird hab ich eine Figur verloren oder muß sie Dir schicken. Die Spachtetmasse is´doch Magic Sculp oder ?
Vergessen hast Du noch Gerhard und Arno....glaub ich.....
Es grüßt Dich Dein Freund und der Deputy aus LfC., Knut
avatar
Deputy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut, kann aber auch anderst sein

Nach oben Nach unten

Re: Indianerjungen 1:25

Beitrag von lakotafan am Mo 09 Jan 2012, 21:31

Danke für Das Lob, Frank und Knut Very Happy

Knut: Ich habe mit unterschiedlichen Spachtelmassen gearbeitet: eine von Tamiya (den Namen weiß ich jetzt gerade nicht) und momentan arbeite ich mit Apoxie Sculpt. Damit bin ich sehr zufrieden, weil die nicht so schnell austrocknet.

Frank: Leider sind die Jungs noch nicht weiter "fortgeschritten", aber es gibt auf jeden Fall weitere Bilder, wenn ich daran weiterarbeite.

Grüße von Ute
avatar
lakotafan
Mitglied
Mitglied

Laune : mal so, mal so, aber am liebsten gut

Nach oben Nach unten

Re: Indianerjungen 1:25

Beitrag von lakotafan am Sa 24 März 2012, 00:27



So, die Bemalung des einen Indianerjungen ist nun abgeschlossen. Leider habe ich keine Bilder der einzelnen Bemalschritte gemacht - das werde ich beim zweiten nachholen

Aber beschreiben kann ich das ja mal: Als Grundfarbe habe ich Dwarf Flesh von Citadel genommen - die Hautfarbe der Präerieindianer ist nämlich bei weitem nicht so dunkel, wie man meint. Schaut mal in den Film "Der mit dem Wolf tanzt" - die Hautfarbe der Sioux unterscheidet sich nur unwesentlich von der des gebräunten Soldaten.

Die Lichter habe ich mit "Elf Flesh" von Citadel gemalt - das ist ungefähr der Ton wie Flat Flesh von Vallejo - die Schatten mit "Tallarn Flesh" von Citadel. Darüber kam dann ein erstes Washing mit Sepia von Citadel, danach ein zweites mit Orygin Flesh von Citadel.

Den Lendenschurz und die Mokassins habe ich mit Ocker bemalt, darüber kam dann ein Sepia-Washing.

Die spannende Frage bleibt: Was soll die komische Haltung des Jungen?? Dazu folgt noch demnächst noch ein Bild Very Happy
avatar
lakotafan
Mitglied
Mitglied

Laune : mal so, mal so, aber am liebsten gut

Nach oben Nach unten

Re: Indianerjungen 1:25

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 24 März 2012, 04:16

Hallo Lakotafan
Der Junge ist dir sehr gut gelungen Bravo
Und er sieht so aus als wenn er etwas schweres traegt Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Indianerjungen 1:25

Beitrag von Frank Kelle am Sa 24 März 2012, 11:14

Gefällt mir! Wegen der Lackierung zeige beim nächsten Indianer bitte Zwischenabschnitte, das würde mich SEHR interessieren!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Indianerjungen 1:25

Beitrag von Jörg am Sa 24 März 2012, 11:52

Der Indianerjunge ist Dir sehr gut gelungen und gefällt mir sehr! Very Happy

Die Haltung ... eine schöne bunte Glasmurmel, die er da auf der Schulter trägt??? (Scherz) Ablachender

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Indianerjungen 1:25

Beitrag von lakotafan am Mi 25 Apr 2012, 21:40

So, nun kommt die Auflösung der "merkwürdigen Haltung" Very Happy





Das kleine Dio wurde nur zum Fotografieren aufgebaut. Die Pferdebeine sehen übrigens nur auf dem Bild so blau aus Roofl
avatar
lakotafan
Mitglied
Mitglied

Laune : mal so, mal so, aber am liebsten gut

Nach oben Nach unten

Re: Indianerjungen 1:25

Beitrag von lakotafan am Mi 25 Apr 2012, 21:42

avatar
lakotafan
Mitglied
Mitglied

Laune : mal so, mal so, aber am liebsten gut

Nach oben Nach unten

Re: Indianerjungen 1:25

Beitrag von Jörg am Mi 25 Apr 2012, 21:45

Passt! Very Happy

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Indianerjungen 1:25

Beitrag von Falkenauge am Do 26 Apr 2012, 09:12


Gute Idee, Ute! Very Happy

Viele Grüße, HW Winker 2
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Indianerjungen 1:25

Beitrag von JesusBelzheim am Do 26 Apr 2012, 17:32

Hallo Ute
Richtig, so macht die haltung sinn Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten