Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Marinedenkmal Laboe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Marinedenkmal Laboe

Beitrag von nozet am So 21 Aug 2011, 21:16

Moin Nautiker, Seebären und Interessierte,

Trotz intensiver Nutzung der Suchfunktion habe ich nichts
vom Marineehrenmal in Laboe finden können, darum hier
ein paar maritime Bilder von mir. Die Modelle befinden sich
aus gutem Grund hinter Glas, darum spiegelt es beim Foto-
grafieren oft.

Das Denkmal in der Aussenansicht



U 995 (ich war als Kind bereits drin, bei den Preisen habe ich mir das erspart)




Der Eingangsbereich. Hinunter ging es nicht. Dort fand eine Kranzniederlegung durch Ehemalige statt.
Man hätte zwar von der Modellschiffshalle dort hineingelangen können, aber das wäre pietätslos gewesen.



Die beindruckenden Zahlen und Bildnisse der Verluste (von deutscher Seite)

erster Weltkrieg



zweiter Weltkrieg


Nachdem wir das etwas sacken lassen haben, kommen wir zu den Modellen.
Ich bin kien Fachmann und mußte aus gesundheitlichen Gründen den Modellbereich
auch schnell wieder verlassen, darum habe ich auch keine Daten und Schiffsnamen
festgehalten. Ich hoffe einige Details sind für die Schiffsmodellbauer verwertbar.

Die Berlin steht im Marinedenkmal (als einziges Modell)










avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Marinedenkmal Laboe

Beitrag von nozet am So 21 Aug 2011, 21:39

Die Glocke der HMS Seydlitz häng draussen an der Wand und wurde anlässlich
der Kranzniederlegung geschlagen. Wir befanden uns drinnen und uns fielen
fast die Ohren ab. Kein Witz!



Die Bismark. Kenne sogar ich. Beeindruckend großes Modell. Etwa 3 bis 4 Meter lang.
















Das dritte Bild wegen verbotenen Zeichen gelöscht. (kaewwantha)
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Marinedenkmal Laboe

Beitrag von nozet am So 21 Aug 2011, 21:57

Draussen gab es noch ein kleines "Schmankerl" für Gerhard wink1















Morgen gibt es mehr.
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Marinedenkmal Laboe

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 22 Aug 2011, 03:18

Danke fuer diese sehr schoene Bilder Norbert Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Marinedenkmal Laboe

Beitrag von Jörg G am Mo 22 Aug 2011, 05:01

Vor Jahren war ich auch mal da. Aber an die Modelle kann ich mich nicht mehr erinnern. Muß mal die alten Bilde raus kramen. Damals gab es noch ekin Digital.
avatar
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn ich bastel, habe ich gute laune

Nach oben Nach unten

..... Geschichte......

Beitrag von NWRR am Mo 22 Aug 2011, 08:15

Moin, aus Berne...... die Meisten denken bei Marinegeschichte an Kiel, aber wenige wissen, das sich ein Museum über die Evakuierung Ostpreussen ´45 in Damp 2000 in einer alte Dampffähre der "Eckenförder-Flensburger-Sonderburger Dampfschifffahrtsgesellschaft" , eingespült in den Strand vor dem Jachthafen, sich befindet. Mit Ton + Bilddokum. + Modellen wird die Evak. dargestellt. Ich suche mal die Bilder raus. Das Schiff habe ich im Maßstab 1:20 seinerzeit nachgebaut. Die Orginalpläne gibts noch.......
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Marinedenkmal Laboe

Beitrag von nozet am Mo 22 Aug 2011, 08:35

Hallo Wolfgang,

Das war mir auch nicht bekannt.
Wahrscheinlich liegt es aber auch daran, dass Damp2000
kein Werfthafen war und in den Weltkriegen keine Rolle
gespielt hat. Gab es das schon 1939? Wenn hieß es sicher
nicht Damp2000 Very Happy
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Marinedenkmal Laboe

Beitrag von nozet am Mo 22 Aug 2011, 08:56

Die weiteren Bilder ohne Angaben.



















Pause wegen Zahnarzt. Nachher geht es mit moderner Marine weiter.
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Marinedenkmal Laboe

Beitrag von nozet am Mo 22 Aug 2011, 13:47

Kleinstunterseeboot













Das einzige, reine Handelsschiff.



Blick über die Förde auf Holtenau und Schilksee




Im Hafen lagen noch:

Die Thor Heyerdahl





Mehr Bilder und Info:
Code:
http://www.thor-heyerdahl.de/index.php?option=com_phocagallery&view=categories&Itemid=200

und ein(e) wunderschöne(r) Tempest, deren Rumpf innen GFK zeigte, aussen jedoch Holz.




und eine dicke Dame Very Happy



aprpos......
Eine kleine Weltreise haben wir auch noch gemacht Roofl




Man spricht deutsch in Brasilien und kassiert in Euro Embarassed




Das war's im maritimen Bereich. Für Berlin (S-H) hat's nicht mehr gereicht.

avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Marinedenkmal Laboe

Beitrag von John-H. am Mo 22 Aug 2011, 14:10

Schzöne Bilder Norbert! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Marinedenkmal Laboe

Beitrag von Gerhard am Mo 22 Aug 2011, 14:44

Hallo Norbert,

besten Dank für die Bilder!

Auch ich war schon öfter am und im Marineehrenmal, aber an eine so umfangreiche Modellausstellung kann ich mich auch nicht erinnern. Das muß wohl nach den zuletzt erfolgten Umbauten/Renovierungen hinzugekommen sein.
Der Prinz stand auch schon vor 10 Jahren vor der Orginalschraube als Modell, doch waren damals die Vitrinenscheiben schon eher milchig und daher wurden meine Fotos überhaupt nicht gut.

Ich sehe, Laboe ist wieder eine Reise wert!
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Marinedenkmal Laboe

Beitrag von Jörg G am Mo 22 Aug 2011, 16:10

So einige Erinnerungen kommen doch wieder. An das Containerschiff kann ich mich irgendwie erinnern.
avatar
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn ich bastel, habe ich gute laune

Nach oben Nach unten

Re: Marinedenkmal Laboe

Beitrag von JürgenM. am Mo 22 Aug 2011, 16:23

Ich war erst dieses Jahr in Laboe. Habe es aber leider nicht mehr geschafft das Denkmal zu besuchen. Na jetzt ärgere ich mich aber ... Im nächsten Jahr bin wieder in dieser Region dann ist das Denkmal dran. In diesem Jahr habe ich das Uboot mit meinem Stiefsohn besucht. Mal sehen Vielleicht stelle ich dazu mal ein paar Bilder ein.

Ansonsten vielen Dank für die tollen Bilder und die Reise durchs Museum
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Marinedenkmal Laboe

Beitrag von kaewwantha am Mo 22 Aug 2011, 19:39

Hallo Norbert,
vielen Dank für die tollen Bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Marinedenkmal Laboe

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 22 Aug 2011, 19:46

Danke auch fuer diese schoene Bilder Norbert Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Marinedenkmal Laboe

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 22 Aug 2011, 22:08

Hallo Norbert,
Danke für die tollen Bilder, ich war vor Ewigkeiten mal da und kann mich kaum noch an was erinnnern, besonders gefallen mir die Bilder von den alten Schiffen Winker 3
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Marinedenkmal Laboe

Beitrag von dietmartillmann am Do 29 Sep 2011, 16:13

Schöne Bilder, da kommen Erinnerungen hoch. ich war vor 40 Jahren da oben bei der Bundeswehr. Da war ein Besuch des Ehrenmales sozusagen Pflicht. Die vielen Modelle gab es damals noch nicht, aber sonst ist alles beim Alten. Danke für die schöne Erinnerung.

PS: Ich glaube, da muß ich nochmal hin!!!!!
avatar
dietmartillmann
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : lustig

Nach oben Nach unten

Re: Marinedenkmal Laboe

Beitrag von nozet am Do 29 Sep 2011, 18:06

Jetzt kommen dort oben die ruhigeren Tage.
Ideal für eine Besichtigung.
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Marinedenkmal Laboe

Beitrag von Jürgen(S) am Fr 30 Sep 2011, 15:25

Hallo Norbert ....
danke für den Bildbericht ...
vieles erkennt man wieder ....
nicht nur von der Stena wenn sie Kiel anläuft .
mfG
Jürgen(S)
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten