Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

RC-Fendt im Maßstab 1:16

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

RC-Fendt im Maßstab 1:16

Beitrag von bahnindianer am So 24 Jul 2011, 11:58

Hallo liebe Modellbauerinnen und Modellbauer,

einige von Euch kennen ja den RC-Ackerschlepper meines Sohnes vom Treffen der Bergischen Modellbauer bei Sylvia. Dort hat es leider mit der Funke nicht so ganz geklappt. Der Tipp das der gewählte Funkkanal nichts taugt war "Gold" wert. Der Traktor wurde inzwischen auf eine 2,4 Ghz-Steuerung umgebaut und funktioniert seit dem tadellos und ohne Störung. Es sind zwar noch nicht alle Funktionen angeschlossen aber so nach und nach kommt der Umbau dem Ende entgegen.

Nachdem ich meine neuen Arbeitsherausforderungen alle kennengelernt habe bin ich wieder in heimatlichen Gefilden gelandet und habe deshalb auch gleich mit Benedikt, meinem Sohn, einen Gartentag eingelegt. Nach dem lästigen Rasenmähen und dem Aufbau einer Trockenmauer war es endlich Zeit zum spielen. Benny hatte seinen 1:16-Trecker mitgebracht und nachdem ein kleines "Feld" vorbereitet war ging es auch schon zum "Einsatz"

Hier ein paar Impressionen :









Wenn das Teil mal komplett aufgebaut ist stehen folgende Sonder-Funktionen zur Verfügung:
• stufenloses heben und senken des rückwärtigen Geräteträgers mittels Servo
• separat schaltbare Rundumleuchte
• separat schaltbare Fahrzeugbeleuchtung
• separat schaltbare Arbeitsscheinwerfer
• per Fernsteuerung zu öffnende und schließende Fahrertür
• Geräuschelektronik mit Stand- und Fahrgeräuschen
Für den Traktor ist eine Krampe-Kippmulde vorhanden die ebenfalls auf Basis eines Bruder-Modells gebaut wurde. Hier wurde jedoch nur noch die Mulde verwendet. Die Heckklappe und das Fahrwerk ist aus Stahl. Die Mulde ist komplett per Fernsteuerung kippbar und die Klappe kann per Funke entriegelt und geöffnet werden. Stromversorgung und Ansteuerung über das Traktormodell.

So noch kurz ein paar Daten zum Fendt selbst. Basis ist auch hier ein Bruder-Modell von dem allerdings nur noch die Karosse stammt. Das Fahrwerk entstand nach eigener Konstruktion aus Alu-Frästeilen. Der Antrieb erfolgt über zwei Motoren wobei jeder Motor für ein Hinterrad zuständig ist. Leider besitzt dieses Modell keinen Allradantrieb – kommt aber beim nächsten. Der Modellmaßstab ist 1:16. Das Gewicht des fertigen Fahrzeug mit Akku beträgt ca. 2 Kilo.

Zum Abschluss noch ein kleiner Video vom „Arbeitseinsatz“:



So, das war es für heute. Demnächst stelle ich alle Sonderfunktionen des Modells mal per Video vor - auch die Krampe-Mulde. Derzeit entsteht auf Benny's Werkbank ein Volvo Radlader im Maßstab 1:14 komplett aus Stahl. Das teil wird an die 50 cm lang werden und ein Endgewicht von wahrscheinlich 20 Kilogramm erreichen. Auch davon demnächst einen Baubericht.

Gruß an alle von

Georg - dem Bahnindianer
avatar
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: RC-Fendt im Maßstab 1:16

Beitrag von AlfredErnst am So 24 Jul 2011, 12:27

Hallo Georg,

sag deinen Sohn er hat ein schönes Modell gebaut.
Das Filmchen ist gut gelungen.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: RC-Fendt im Maßstab 1:16

Beitrag von Gast am So 24 Jul 2011, 12:32

Hallo Georg,

Einfach Klasse Freundschaft

Das ist Modellbau der Spitzenklasse Bravo

Gruß Tom

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: RC-Fendt im Maßstab 1:16

Beitrag von kaewwantha am So 24 Jul 2011, 13:33

Hallo Georg,
na da ziehe ich doch meinen nicht vorhandenen Hut bei dieser Modellbauerischen Leistung.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: RC-Fendt im Maßstab 1:16

Beitrag von bahnindianer am So 24 Jul 2011, 16:55

Hallo,

für den der gerne etwas über den Bau des Fendt erfahren möchte dem sei der Baubericht meines Sohnes Benediktunter nachfolgender Adresse empfohlen:

Code:
http://modell-baustelle.de/index.php?page=Thread&threadID=2917&pageNo=1&highlight=Fendt

Ich hoffe man kann so etwas mehr den Bau des Modells nachvollziehen. Auch die bald fertige Mulde wird am Schluss des berichtes noch vorgestellt.

Gruß von Georg
avatar
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: RC-Fendt im Maßstab 1:16

Beitrag von Brumsumsel am Mo 25 Jul 2011, 16:12

Klasse Trecker.
Einzig die durchdrehenden Hinterräder machen sich etwas störend bemerkbar.
avatar
Brumsumsel
Superkleber
Superkleber

Laune : Sonnig,bis leicht bewölkt.

Nach oben Nach unten

Re: RC-Fendt im Maßstab 1:16

Beitrag von JesusBelzheim am Di 26 Jul 2011, 02:09

Ein Klasse Modell hat dein Sohn da Georg Bravo
Gefaellt mir sehr gut, wie die ausfuehrung in 1:1 auch Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: RC-Fendt im Maßstab 1:16

Beitrag von John-H. am Di 26 Jul 2011, 08:15

Ein sehr interessanten Bericht hat dein Sohn dort gemacht Georg,
nun läßt sich für mich auch leichter nachvollziehen,
wie soviel Kraft aus einem "Plastikmodell" kommt! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: RC-Fendt im Maßstab 1:16

Beitrag von Tobe-in-style am Mo 19 Sep 2011, 17:28

Hallo Georg,

sehr schicker Traktor gefällt mir sehr gut auch von den Funktionen ein sehr gelungenes Modell.

Gruss Tobi
avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten