Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Spitfire Mk.22/24 in 1:32 von Revell

Nach unten

Spitfire Mk.22/24 in 1:32 von Revell

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 31 Dez 2010, 19:09

Hier mal der anfang meines Bauberichtes Very Happy
Aufgabe 1: Teil 1,2 und 3 bemalen mit nr 8(matt schwartz)
Hier das Bild:



PS, die Farbe ist noch frisch

Diskussion

http://www.der-lustige-modellbauer.com/t6541-diskussion-zu-spitfire-mk22-24-in-132-von-revell#150907
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Spitfire Mk.22/24 in 1:32 von Revell

Beitrag von JesusBelzheim am So 02 Jan 2011, 19:57

Habe gestern den Motor Zusammengeklebt, Die naehte bearbeitet (muss ich das naechste mal 2x machen, ist nicht ganz glatt geworden) und dan trocknen lassen.
Heute geschliffen und lackiert(wie vorhergesagt geht die Farbe beim kleben wieder ab Embarassed )
Da der Motor innendrin verbaut wird kommt es ja nicht so ganz genau, aber gut zum ueben
Hier mal 2 Makrobilder fuer fehleranalyse Very Happy





Diskussion

http://www.der-lustige-modellbauer.com/t6541-diskussion-zu-spitfire-mk22-24-in-132-von-revell#150907
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Spitfire Mk.22/24 in 1:32 von Revell

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 03 Jan 2011, 19:14

Habe heute noch mal 2 Teilen angebracht, und die Farbe ist nicht verlaufen Very Happy
Habe auch etwas mit Farbe rausgearbeitet(hast du das gemeint Steffen?)
Das herausgearbeitete ist das untere teil des Motors, hier das Bild



Ps habe mich auf mit Karton beschaeftigt(Forumswuerfel)
Respekt fuer die Leute die damit ganze Modelle bauen Beifall

Diskussion

http://www.der-lustige-modellbauer.com/t6541p30-diskussion-zu-spitfire-mk22-24-in-132-von-revell
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Spitfire Mk.22/24 in 1:32 von Revell

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 05 Jan 2011, 19:11

Habe gestern und heute wieder ein paar Teile verklebt, gespachtellt, geschliffen, bemalt und angebaut Very Happy
Hier die Bilder:





Beim letzten Bild muss noch ein wenig nachgearbeitet werden am Naht
Wird Morgen erledigt, wenns trocken ist Winker 2

Diskussion

http://www.der-lustige-modellbauer.com/t6541p30-diskussion-zu-spitfire-mk22-24-in-132-von-revell
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Spitfire Mk.22/24 in 1:32 von Revell

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 07 Jan 2011, 19:31

Heute noch ein wenig gemalt und geklebt, und Teilen die noch verklebt werden wieder entfaerbt scratch
Man sollte halt vorher schauen Embarassed
Hier die Bilder:





Am Teil mit seidenmatt lack ist staub drauf gekommen, da muss ich wohl nochmal ran Winker 2

Diskussion

http://www.der-lustige-modellbauer.com/t6541p60-diskussion-zu-spitfire-mk22-24-in-132-von-revell
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Spitfire Mk.22/24 in 1:32 von Revell

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 08 Jan 2011, 19:31

Hab heute die vorerst letzte Teilen am Motor angebracht
Die Ventildeckel muss ich nochmal bemalen, dazu muss ich aber wieder warten bis die Farbe trocken ist, und geschliffen werden kann Very Happy
Das seidemattschwarz wuerde auch nochmal bemalt
Hier die Bilder:









Danach habe ich die naechsten Teilen herausgetrennt, abgeschliffen. verleimt und gespachtelt
Hier das Bild:



Morgen abschleifen und bemalen
Wobei das problem ist das Revell nicht alle Farben als einzelfarbe hat
Die Teilen werden mit Farbe J bemalt (33%gelb,33%seegruen,34%steingrau) scratch
Mal sehen was ich daraus mache Winker 2

Diskussion

http://www.der-lustige-modellbauer.com/t6541p60-diskussion-zu-spitfire-mk22-24-in-132-von-revell
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Spitfire Mk.22/24 in 1:32 von Revell

Beitrag von JesusBelzheim am So 09 Jan 2011, 19:09

Hallo Leute, habe mal einen Tipp von Andreas versucht, ist nicht alles ganz mittig geworden.
Es ist aber auch nichts zu bruch gegangen Very Happy
Hier das Bild:



Diskussion

http://www.der-lustige-modellbauer.com/t6541p60-diskussion-zu-spitfire-mk22-24-in-132-von-revell
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Spitfire Mk.22/24 in 1:32 von Revell

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 10 Jan 2011, 19:30

Habe die loecher noch etwas vergroessert, und mit Farbe versehen
Dan der erst Drybrushing versuch(rus am auspuff) naja, alle anfang ist schwer Pfeffer
Hier die Bilder dazu Very Happy





Und hier noch der anfang meine erste Figur





Diskussion

http://www.der-lustige-modellbauer.com/t6541p105-diskussion-zu-spitfire-mk22-24-in-132-von-revell#154678
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Spitfire Mk.22/24 in 1:32 von Revell

Beitrag von JesusBelzheim am So 16 Jan 2011, 02:57

Habe heute mein erster Airbrush versuch gemacht Very Happy
Das sind ja welten zwischen pinsel und Airbrush(fuer profis wahrscheinlich nichts neues) Bravo
Hier ein Bild dazu:



Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6541p105-diskussion-zu-spitfire-mk22-24-in-132-von-revell#154678
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Spitfire Mk.22/24 in 1:32 von Revell

Beitrag von JesusBelzheim am So 30 Jan 2011, 18:05

Habe heute(und gestern) mein Pilot ein wenig Farbe gegeben, hier das Bild



Ein ding steht schon fest, Figuren sind nicht so mein ding Rolling eyes
Und meine Pinsel sind wohl zu gross(groesse 1 und 2)
Was fuer eine grosse waere da besser?

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6541p120-diskussion-zu-spitfire-mk22-24-in-132-von-revell#154678
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Spitfire Mk.22/24 in 1:32 von Revell

Beitrag von JesusBelzheim am Do 03 Feb 2011, 19:50

Habe mal wieder ein paar Teilen lackiert und zusammen geklebt Very Happy
ich muss zwar wenn es trocken ist noch Teilen nacharbeiten (klebestelle arm schulter)
Aber hier schon mal ein paar Bilder





Wenn jemand noch fehler entdeckt, ich hoere Very Happy
Damit ich ausbessern kann bevor ich alles zusammengeklebt habe Winker 2

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6541p135-diskussion-zu-spitfire-mk22-24-in-132-von-revell#154678
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Spitfire Mk.22/24 in 1:32 von Revell

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 04 Feb 2011, 19:31

Heute habe ich noch mal ein paar Maluebungen gemacht Very Happy
1, Sitzhalterung umlackiert
2, Glanz vom Pilot entfernen
Ich hoffe es ist gelungen Winker 2





Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6541p135-diskussion-zu-spitfire-mk22-24-in-132-von-revell#154678

avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Spitfire Mk.22/24 in 1:32 von Revell

Beitrag von JesusBelzheim am Di 08 Feb 2011, 19:43

Heute habe ich den Pilotensitz mit den Pilot vereinigt, leider sieht man jetzt von bestimmte Teilen fast nichts mehr (Sitzkissen)
Hier die Bilder





Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6541p150-diskussion-zu-spitfire-mk22-24-in-132-von-revell#154678
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Spitfire Mk.22/24 in 1:32 von Revell

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 16 Feb 2011, 03:44

Hab am Sonntag glatt vergessen mein zweiter Airbrushversuch zu zeigen(diesmal mit der richtige Farbe Very Happy )



Einfach Farbe verduennen, spritzen und danach alles sauber machen, beim rausnehmen aus der Spritzkabine(Karton) bemerken das noch helle flecken drauf sind wenn man die Teilen umdreht, und dan das ganze nochmal von vorn Embarassed
Die ersten Decals sind auch schon drauf Very Happy
Ich hoffe es gefaellt Winker 2
Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6541p150-diskussion-zu-spitfire-mk22-24-in-132-von-revell#154678


Zuletzt von John-H. am Mi 16 Feb 2011, 07:41 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Link eingefügt!)
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Spitfire Mk.22/24 in 1:32 von Revell

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 26 Feb 2011, 11:44

Hab mal wieder einen kleinen fortschritt zu vermelden
Habe die inneneinrichtung zum groessten teil eingebaut(sitz und Pilot kommen noch)
Leider ist von die meisten Teilen spaeter gar nichts zu sehen Rolling eyes





Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6541p165-diskussion-zu-spitfire-mk22-24-in-132-von-revell#154678
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Spitfire Mk.22/24 in 1:32 von Revell

Beitrag von JesusBelzheim am So 27 Feb 2011, 14:20

avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Spitfire Mk.22/24 in 1:32 von Revell

Beitrag von JesusBelzheim am So 13 März 2011, 18:57

Bin heute endlich mal wieder zum basteln gekommen Very Happy
Der Rumpf wurde zusammengeklebt, und die Heckfluegel wurden angeklebt
Hier die Bilder







Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6541p165-diskussion-zu-spitfire-mk22-24-in-132-von-revell#154678

avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Spitfire Mk.22/24 in 1:32 von Revell

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten