Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Blechtrommler aus Pappe

Nach unten

Blechtrommler aus Pappe Empty Blechtrommler aus Pappe

Beitrag von ullie46 am Di 02 Jul 2019, 01:53

Na ja, wenn's Spaß macht...

Ich will mich mal zwischendurch an einem trommelnden Affen versuchen.

Herunterladbar von CANON über diesen Link:

Code:
https://creativepark.canon/en/contents/CNT-0010360/index.html

Dort könnt Ihr bei Interesse auch mal die Bauteile und die Anleitung ansehen und den Bau mit verfolgen...

Oder einfach hier reinsehen.

"Auch der längste Weg beginnt mit einem kleinen Schritt." Hier die  ersten Fotos:

Blechtrommler aus Pappe Md00110


Blechtrommler aus Pappe Dsc02818

Blechtrommler aus Pappe Dsc02819

Ob Ihr es glaubt oder nicht:
Für die paar Teile habe ich den ganzen Abend gebraucht
Alleine das "Zahnrad", das mit den 35 mm, hat mich an den Rand der Aufgabe geführt.
Aber eben nur bis an den Rand...
Es besteht aus einem Teil, das nur gefaltet und danach geklebt wird.
So sieht das Bauteil aus: (Quelle: Link von oben):


Blechtrommler aus Pappe R110

Und so die Anleitung dazu:

Blechtrommler aus Pappe R1anl_10

Na dann - bis bald.

Gruß  Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Blechtrommler aus Pappe Empty Re: Blechtrommler aus Pappe

Beitrag von ullie46 am Di 02 Jul 2019, 22:37

pdate!

Es müssen eine Reihe von Zahnrädern, ein Zahnriemen, Wellen und Distanzscheiben in einer bestimmten Reihenfolge lose in den Rumpfkasten eingesetzt werden,
bevor dieser - auch wieder in einer vorgegebenen Reihenfolge - zusammengeklebt werden kann bzw. darf.
Wenn man nicht genauestens darauf achtet, kommt man irgendwo nicht mehr dran oder man hat einen Arm verkehrt herum angeklebt.
Dann hilft nur noch: Auftrennen und neu drucken.
Aber, ich wollte es ja so!.
Ein Foto anbei, aus dem man die verschachtelten Ein-und Anbauten sieht.

Blechtrommler aus Pappe Dsc02820

Gruß Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Blechtrommler aus Pappe Empty Re: Blechtrommler aus Pappe

Beitrag von gunnar2 am Mi 03 Jul 2019, 03:29

Ach du grüne Neune Staunender Smilie drunken Pfeffer

das ist doch was, für jemanden der Mutter und Vater erschlagen hat No

wie hoch wird der Spaß am Ende?

wünsche Dir noch viel Spaß mit dem Fummelmannskram Prost
gunnar2
gunnar2
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Blechtrommler aus Pappe Empty Re: Blechtrommler aus Pappe

Beitrag von ullie46 am Mi 03 Jul 2019, 13:38

Wir wollen es doch nicht anders, Gunnar Massstab

Die Montage ist zwar fummelig, aber am Ende wird der Affe so etwa 20 cm (mit Hut).
Und wenn die Mechanik dann mitmacht...schaun mer mal.

Gruß Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Blechtrommler aus Pappe Empty Re: Blechtrommler aus Pappe

Beitrag von ullie46 am Mi 03 Jul 2019, 14:04

Ein Stück weiter gekommen bin ich ja, aber

jetzt erst habe ich bemerkt, dass die Farben ganz anders sind, als auf dem Produktbild.

Blechtrommler aus Pappe Dsc02821

Sie sind auf der PDF-Datei ebenfalls grau-grün-blau....
In der Anleitung aber noch schön bunt.

Blechtrommler aus Pappe Sshot10

Mein Versuch, die Flächen bereits am PC zu füllen, war nicht erfolgreich, da die Schneid- und Falzmarkierungen
nicht mehr erkennbar blieben.
Potthässlich der Kerl... shocked  
Ich baue ihn zu Ende; und wenn die Mechanik funktioniert, male ich ihn eben gelb - rot an.

Gruß Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Blechtrommler aus Pappe Empty Re: Blechtrommler aus Pappe

Beitrag von ullie46 am Do 04 Jul 2019, 00:24

Noch einen hinterher, bevor ich die Nachtruhe einläute:

Bei vielen Papierautomaten werden bewegliche Teile angehoben und bewegen sich auf Grund ihres Gewichtes wieder von selbst nach unten. Da dies bei vielen Papier-/ Pappbauten nicht immer ausreicht, werden bei Bedarf Gewichte oder Gegengewichte eingesetzt. Je nach Situation.
Hier geht es jetzt um den Mund, der sich öffnen und schließen soll.
Als Gewicht verwendet man eng gerollte Pappstreifen, 1cm x 10cm. Drei Stück davon liegen nun in einer Schachtel,
Die wird zugeklebt und ist später nicht mehr zu sehen.
Das hätte man auch mit Beilagscheiben, Muttern o.ä. bewerkstelligen können; aber die Streifen waren gerade mal da...

Hier zu sehen:

Blechtrommler aus Pappe Dsc02825

Und hier mal der Kiefer mit komplettem Gebiss in der Bauphase.
Implantiert wird im Laufe des Tages.


Blechtrommler aus Pappe Dsc02826

Blechtrommler aus Pappe Dsc02827
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Blechtrommler aus Pappe Empty Re: Blechtrommler aus Pappe

Beitrag von ullie46 am Fr 05 Jul 2019, 12:24

Nach dem Ausflug in die Kieferchirurgie ist er jetzt so weit komplett, wie er aus dem Drucker kam.
Die Mechanik funktioniert. Ein Video reiche ich nach, wenn ich ihn fertig habe.
Fertig heißt: Erst noch anmalen. Mit Farbe "aufhübschen" und das "Lachen" wirkt auf Kinder eher beängstigend.
Da versuche ich auch was zu entschärfen.

Momentan haben wir hier noch eine Mischung von King-Kong mit Darth Vader.

Blechtrommler aus Pappe Dsc02835

Blechtrommler aus Pappe Dsc02834

Blechtrommler aus Pappe Dsc02836



Gruß  Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Blechtrommler aus Pappe Empty Re: Blechtrommler aus Pappe

Beitrag von maxl am Sa 06 Jul 2019, 20:07

ullie46 schrieb:Momentan haben wir hier noch eine Mischung von King-Kong mit Darth Vader.
Ja, Ulrich, die Schafe haben mehr Charme... aber die Mechanik ist schon reizvoll. Ich hab mal wieder Mühe mir vorzustellen, wie das alles funktionieren soll. Ein Film hilft da bestimmt mehr als Worte! Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Blechtrommler aus Pappe Empty Re: Blechtrommler aus Pappe

Beitrag von ullie46 am So 07 Jul 2019, 00:03

Ein Film wird kommen, Michael, wie versprochen.

Dauert noch ein wenig, da an der Optik noch gearbeitet wird. Hatte ich bereits angekündigt.
Im Video werde ich dann auch wieder meinen bewährten E-Antrieb einsetzen, um gleichmäßige Bewegungen zu produzieren.

Gruß Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Blechtrommler aus Pappe Empty Re: Blechtrommler aus Pappe

Beitrag von ullie46 am Mo 08 Jul 2019, 15:50

So sieht er jetzt aus.

Die Augen habe ich fixiert. Beim Original verdrehten sie sich und wurden zu Schlitzen - das sah für den Betrachter unschön und für Kinder beängstigend aus. Der Kopf hatte ja bisher immer schon was von einem Totenschädel.
Ich habe deshalb die Mundpartie leicht verändert in Richtung "angedeutetes Lächeln".
Ein Podest sorgt für nötige Stabilität, auch beim Drehen von Hand.

Zusammen mit der bunten Bemalung, der roten Nase und dem Hut gefällt er jetzt auch den Enkelinnen.
Die Farben stammen z.T. aus dem Drucker, wo es nicht passte habe ich von Hand gemalt.
Das Ganze mit Klarlack glänzend übersprüht gibt das von mir gewollte Aussehen "fast wie ein Blechspielzeug".

Die Mechanik klappt zuverlässig. Hat ja nicht viel zu heben.
Hier also 30 Sekunden DEMO mit meinem bewährten Hilfsantrieb:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=9&v=ayZEiOriNjY

Damit ist hier auch Ende. Weiter geht es mit anderen Automaten und Basteleien an anderer Stelle.

Gruß Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Blechtrommler aus Pappe Empty Re: Blechtrommler aus Pappe

Beitrag von maxl am Mo 08 Jul 2019, 20:10

Das Endergebnis in Bewegung zu sehen macht richtig Laune, Ulrich! Das Design entspricht jetzt wirklich einem Blechspielzeugklassiker und dass das alles funktioniert: Hut ab! Gerade geht mir durch den Kopf, dass du ja alle deine Modelle auf eine Grundplatte montieren und zeitgleich in Bewegung setzen könntest. Das wäre doch ein Diorama der besonderen Art... Nix wie weg Liebe Grüße Michael (maxl)
maxl
maxl
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Blechtrommler aus Pappe Empty Re: Blechtrommler aus Pappe

Beitrag von ullie46 am Mo 08 Jul 2019, 22:06

Danke, Michael,#
das freut mich ganz besonders, dass Dir der Affe gefällt. Den Kopf könnte ich ja auch noch austauschen gegen einen Clown so im Stil der Schüco-Orchester - Blechfiguren. Und dann noch mehrere Instrumente...
und schon sind wir bei dem von Dir vorgeschlagenen Diorama!
Falls das zu schwierig wird mit den Köpfen, kann ich ja auch Schafe draus machen.
Statt "Flohzirkus" dann "Schafzirkus".
Mit dem gleichzeitigen Antrieb ist machbar. Ein 12V-Scheibenwischermotor aus dem 1:1 Autozubehör vom Schrott als Zentralantrieb und ein paar Kraftübertragungen mit Zahnriemen... das kommt schon (fast) hin.
Mit der Kraft allemal und das Getriebe sollte am Ende so etwa 40 Umdrehungen / Minute machen.

Soviel macht zumindest mein E-Antrieb am Trommler unter Last; und den habe ich auch schon erfolgreich bei den anderen Modellen eingesetzt.

Bei der Gelegenheit: Ich habe noch die Orgel mit Kirmesmusik vom Karussell. Da könnte ich doch einen Clown dranstellen, der muss ja nur drehen, den Trommler davor und noch einen mit Akkordeon. Das sollte darstellbar sein, speziell mit dem Öffnen und Schließen des Ziehharmonika-Faltenbalgs.

Weißt Du was, Michael: Ich baue mal die Drehorgel nach altem Vorbild.
Also bis zum neuen Beitrag!

Gruß  Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Blechtrommler aus Pappe Empty Re: Blechtrommler aus Pappe

Beitrag von gunnar2 am Mo 08 Jul 2019, 23:03

Hallo Ulrich Winker 2

so sieht der Trommler richtig gut aus Cool
In Beitrag 7 wirkte er so buntscheckich noch wie bei Frankenstein entsprungen.
gunnar2
gunnar2
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Blechtrommler aus Pappe Empty Re: Blechtrommler aus Pappe

Beitrag von ullie46 am Mo 08 Jul 2019, 23:23

Den Eindruck hatte ich auch, Gunnar.
Ich war schon drauf und dran, ihm den Kopf von "Darth Vader" aufzusetzen. Gibt,es momentan beim ALDI Süd.
Der Grund für das scheckige Grün-Blau war ja eine falsche Darstellung in der PDF-Download-Datei.
Mittlerweile habe ich mir das abgeändert. Hier der angesprochene Schädel:

Blechtrommler aus Pappe Boden-11

Aber so gefällt der Trommler. Und - wie schon oben gesagt - bekommt er möglicherweise bald einige Kollegen.

Gruß Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Blechtrommler aus Pappe Empty Re: Blechtrommler aus Pappe

Beitrag von Schlossherr am Mo 08 Jul 2019, 23:27

was fällt mir wieder ein beim Anblick des trommelnden Affen?
Natürlich..... eine Jugenderinnerung, verschollen und plötzlich wieder bildhaft da:

Vor ungefähr 58 Jahren....
Kaufhaus Karstadt, Baunschweig, Niedersachsen,  Spielzeugabteilung
Automat Affenorchester, acht Mitglieder (der kleine Trommler unten rechts funzt offensichtlich nicht mehr)
ungefähr so sah es  aus:


Code:
https://www.youtube.com/watch?v=BCVr8LpMoZk

TEXT: Aus unserer Sammlung: Bimbo Box Affenorchester, gebaut von Walter Talk, Stuttgart, 1958. Das Affenorchester spielt die Originalversion "Hakuna Mwingine" von Fadhili William, gesungen in Suahili.
Schlossherr
Schlossherr
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Blechtrommler aus Pappe Empty Re: Blechtrommler aus Pappe

Beitrag von gunnar2 am Mo 08 Jul 2019, 23:35

wie Geil ist das denn Smiliekette 3
gunnar2
gunnar2
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Blechtrommler aus Pappe Empty Re: Blechtrommler aus Pappe

Beitrag von ullie46 am Di 09 Jul 2019, 00:43

Hallo Michael und Gunnar,

vielen Dank Euch und Michael für den Link.
Sowas kenne ich auch noch. Unter dem Suchwort:
"Bimbo Box" gibt es eine Reihe Videos und mehr im Netz.

Evtl. baue ich ja mal ein Affen- Clown- oder Schaforchester, wie oben geschrieben.
Die Musik kommt dann vom ehemaligen Hasbro-Nostalgiekarussell, das der eine Michael (Schlossherr)
schon einige Jahre vor mir gebaut hat und das der andere Michael (Maxl) noch in der Schublade liegen hat.

Gruß Ulrich



ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Blechtrommler aus Pappe Empty Re: Blechtrommler aus Pappe

Beitrag von maxl am Di 09 Jul 2019, 10:09

Erinnere mich nicht an meine Schublade(n), Ulrich, das macht mich leicht depressiv... Traurig 1 Die "Dschungelband" aus der Bären-Presse liegt dort auch noch herum - seit ca. 20 Jahren "zwischengelagert" und heute nicht mehr im Programm des Verlags. Passt gut zur hier aufgemachten Thematik. Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Blechtrommler aus Pappe Empty Re: Blechtrommler aus Pappe

Beitrag von ullie46 am Di 09 Jul 2019, 11:55

Aber dafür hast Du doch jetzt die Hermine... Tröstende

Gruß Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Blechtrommler aus Pappe Empty Re: Blechtrommler aus Pappe

Beitrag von maxl am Di 09 Jul 2019, 13:52

Das ist es ja, Ulrich: Die Anzahl der möglichen Projekte übersteigt deutlich die vermutlich noch verbleibende Anzahl an Bastlerjahren, zumal ich mir mit meinen Modellen dann auch noch richtig viel Zeit lasse... Aber ich nehm's gelassen! Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Blechtrommler aus Pappe Empty Re: Blechtrommler aus Pappe

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten