Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

360 Grad Aufnahmen mit dem Foldio360

Nach unten

360 Grad Aufnahmen mit dem Foldio360 Empty 360 Grad Aufnahmen mit dem Foldio360

Beitrag von Werner001 am So 17 März 2019, 20:46

Um schöne rotierbare Bilder von seinen Modellen oder Figuren zu machen, gibt es den Foldio360 von Orangemonkey.
Diesen gibt es bereits in der dritten Version, ich empfehle aber die erste Version, da diese kostengünstig über Ebay Kleinanzeigen
(habe gerade eine Annonce gesehen für 120€ für den Drehteller und den Lichtwürfel) oder Ebay zu beziehen ist.



Herstellerseite:
Code:
http://orangemonkie.com/foldio360/

Der Lichtwürfel ist faltbar und nimmt somit wenig Platz weg.
Es sind bereits Hintergründe in schwarz, weiß, grau und grün mit im Paket enthalten.
Ferner sind 2 LED Lichtstreifen enthalten, die einfach mit Magneten an den Würfel angebracht werden.

Der Drehteller ist ein Bluetooth-gesteuertes Teil, mit einem Durchmesser von ca. als 25cm.
Dieser hat im Hintergrund (kameraabgewandte Seite) eine Lampe, die sich über die kostenlose App steuern lässt.
Mit diesem "Ambientlicht" kann der Kontrast des Hintergrundes auf den Drehteller angeglichen werden
(man sieht dann den Drehteller nicht mehr auf den Bildern).

Um Bilder zu machen benötigt man ein Smartphone (ich habe ein Iphone) und ein Stativ dafür
(ich habe einen Selfiestick aus dem Ramschladen).
Man positioniert die Kamera auf dem Stativ, stellt es vor den Drehteller und verbindet es über die App mit dem Drehteller.
Die Aufnahmesteuerung läuft vollständig über die App.
Ist alles eingestellt, startet man die Aufnahme und das Handy schießt automatisch die Einzelaufnahmen,
während der Drehteller sich in einzelnen Schritten bewegt.
Danach kann man das Material exportieren (als Einzelbilder) oder direkt auf die Website vom Hersteller
(kostenfrei) hochladen und zur Verfügung stellen (Einbinden des Links).

Hört sich kompliziert an, ist aber kinderleicht und sehr gut durchdacht.
Die Rotationsbilder erscheinen dann so wie im folgenden dargestellt:



Kurzum: Eine tolle Anschaffung, welche die Bilder und das Arbeitsstück deutlich aufwerten!!!

Grüße,

Werner
Werner001
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

360 Grad Aufnahmen mit dem Foldio360 Empty Re: 360 Grad Aufnahmen mit dem Foldio360

Beitrag von Schlossherr am So 17 März 2019, 23:09

Welche Voraussetzung benötige ich denn zum Betrachten der "Rotation". Bei mir erscheint erst dieser Pfeilkreis mit Rotation in der Bildmitte für ne gefühlte Sekunde, verschwindet aber sofort und ich habe lediglich nur ein Bild. Staunender Smilie
Schlossherr
Schlossherr
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

360 Grad Aufnahmen mit dem Foldio360 Empty Re: 360 Grad Aufnahmen mit dem Foldio360

Beitrag von Jörg am So 17 März 2019, 23:55

Mit der Maus ... Linke oder Rechte Taste gedrückt halten und Maus hin und her bewegen.
Auf dem Touchpad ... Druck auf das Touchpad und Finger dabei hin und her bewegen.

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

360 Grad Aufnahmen mit dem Foldio360 Empty Re: 360 Grad Aufnahmen mit dem Foldio360

Beitrag von Schlossherr am So 17 März 2019, 23:58

oha...wieder was gelernt, danke Jörg
Schlossherr
Schlossherr
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

360 Grad Aufnahmen mit dem Foldio360 Empty Re: 360 Grad Aufnahmen mit dem Foldio360

Beitrag von Jörg am Mo 18 März 2019, 00:08

Mit Rechtsklick auf das Bild kann man sich über 'Hintergrundgrafik anzeigen'
auch mal den kompletten Streifen mit den Einzelbildern direkt anschauen,
der durch die Software, bzw. den Viewer interaktiv bewegt werden kann.

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

360 Grad Aufnahmen mit dem Foldio360 Empty Re: 360 Grad Aufnahmen mit dem Foldio360

Beitrag von Al.Schuch am Mo 18 März 2019, 05:38

Sieht mal nicht schlecht aus.
Tolle Idee.
Gibts sowas auch ohne das man  Apps ,Schmatzfon oder ne DSLR Camera verwenden muss???????
Wenn ja, schreibt es mir.

Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

360 Grad Aufnahmen mit dem Foldio360 Empty Re: 360 Grad Aufnahmen mit dem Foldio360

Beitrag von Jörg am Mo 18 März 2019, 16:06

Ja, sowas gibt es, Alex!

Modell auf einen drehbaren Tortenständer stellen, davorsetzen und manuell drehen! Twisted Evil

Mal im Ernst ... ganz ohne technisches Equipment
und entsprechende Softwareunterstützung geht sowas nicht ...Grinsen  

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

360 Grad Aufnahmen mit dem Foldio360 Empty Re: 360 Grad Aufnahmen mit dem Foldio360

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten