Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Diwo58 am Fr 08 Dez 2017, 17:38

Bausatzvorstellung H.M.S. Prince von Airfix

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_326



Hallo Leute...... Winker 2
Dieses mal stelle ich euch den für mich schönsten Segelschiff-Bausatz von Airfix vor.... die M.M.S. Prince. Leider ist dieser Bausatz schon seit längerer Zeit nicht mehr im Programm von Airfix und ist nur noch selten über z.B. Ebay erhältlich zu einem überhöhten Preis. Es wundert mich schon, das z.B. Revell dieses schöne Schiff nie herausgebracht hat. Wäre doch mal eine Idee....oder? Ich habe den Bausatz über Ebay erstanden. Das Problem....... Die größeren Gießrahmen waren auseinander geschnitten und manche Teile sind von Gießrahmen abgefallen. Der Bausatz iat aber komplett:

Kurz zur Geschichte.....:
Die PRINCE lief 1670 in Chatham vom Stapel. Der Schiffsbaumeister war Phineas Pett, ein Verwandter des berühmten Phineas Pett, der die Sovereign of the Seas geschaffen hat. Im Jahr 1672 spielte sie eine wichtige Rolle bei der Niederlage der Niederländer in der Schlacht von Solebay.
Das Modell basiert auf einem der ältesten erhaltenen Admiralitätsmodelle im Science Museum, London ...
Code:
http://www.modelships.de/HMS_Prince_I/Werftmodell-HMS-Prince.htm

Ein paar Daten.......:
Modell: H.M.S. Prince
Hersteller: Airfix
Modellnr.: 09254
Masstab: 1/180
Teile: 340
Spritzlinge: ?
Preis: wenn erhältlich ab 65 Euro aufwärts
Herstellungsjahr: 1968
Verfügbarkeit: sehr schlecht, nicht mehr im Handel. Selten über Ebay.
Besonderheiten: kein Takelgarn....

Der Bausatz in Bildern.......:

Die Rumpfhälften..... keine Holzmaserung, aber die Verziehrungen um die oberen Stückpforten sind schön Graviert....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_327




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_328




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_329




Das Deck ist in einem Stück und hat keine Holzmaserung, Plankenfugen sind leicht erhaben. Grätings sind überdeckt oder ohne Rahmen....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_330




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_331




Spritzling mit Beibooten....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_332




Spritzling mit z.B. vorderes Schott und Seitentaschen.......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_333




Das vordere Schott ist superschön gelungen.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_334




Bei den Seitentaschen hat man leider die unter den Fenstern befindlichen Schnitzereien weggelassen.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_335




Marsen und Heckspiegel.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_336




Der superschöne Heckspiegel im Detail.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_337




Spritzling mit Rüstbretter ....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_338




Weitere Spritzlinge mit Kanonen, Stückpforten und Schotten....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_339




Kanonen im Detail mit 1 Cent Münze.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_340




Spritzling mit z.B. Hecklaternen.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_341




Masten und Rahen......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_342




....von Spritzling abgefallene Teile......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_343




Die Plastesegel......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_344





Der Flaggensatz.... leider nicht mehr zu gebrauchen. Hat wohl mal etwas Nässe Abbekommen.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_345




Gummiwanten......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_346




Der Bauplan ist auf einem Faltblatt als Explosionsdarstellung und sehr unübersichtlich. Farbangaben fehlen ganz......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_347



Auf der Rückseite ist die Anbringung der Segel und.... Takelplan...... kann man das nicht nennen. Außerdem ein Farbschema für den Rumpf in Seitenansicht......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_348




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_349




Fazit: Auch wenn einige Mängel da sind, ist die Prince immer noch ein sehr schöner Bausatz. Die Teile sind immer noch relativ sauber und haben wenig Fischhäute oder Vertiefungen. Für einen Bausatz von 1968 finde ich ihn Empfehlenswert........ aber nur für Fortgeschrittene Modellbauer. Der größte Makel ist der Bauplan der absolut unübersichtlich ist. Die Prince gehört für mich zu den schönsten Seglern ever.

Gruß, Dirk. Einen Daumen


Zuletzt von Jörg am Fr 08 Dez 2017, 19:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Direktlink codiert)
Diwo58
Diwo58
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Mr. Pett am Fr 08 Dez 2017, 18:47

Hallo Dirk

Die Prince ist tatsächlich auch mein Lieblingsschiff. Ich habe mich mal erfolglos am Bausatz von Constructo versucht. Erfolglos deshalb, weil es mir nicht gelungen ist, aus dem Bausatz ein dem Londoner Modell ähnliches Schiffsmodell zu bauen. Sollte tatsächlich mal die Prince von Amati Victory Models kommen, bin ich sehr in Versuchung, wieder zum Schiffsbau zurück zu kommen. Wünsche dir viel Spaß mit dem Bausatz.
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Jörg am Fr 08 Dez 2017, 19:35

Wunderschöner Bausatz ... ein Meisterwerk des damaligen Formenbaus (ohne CAD!) ... Bravo

Also ich würde die im Makro erkennbaren Oberflächen, z.B. an der Rumpfbeplankung, selbst auf den Decks,
sehr wohl als eine dezente, maßstabsgerechte "Holzstruktur" bezeichnen ... Massstab
Die Nachbildung der reichen Schnitzwerke ist besonders schön gelungen;
das wird bemaltechnisch eine ziemliche Herausforderung, ebenso wie die bleiverglasten Fenster ... Wink

Bei Dir ist dieser seltene Bausatz jedenfalls in den denkbar besten Händen, Dirk! Cool

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von kaewwantha am Fr 08 Dez 2017, 20:42

Hallo Dirk,
vielen Dank für die Bausatz Vorstellung.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten