Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Segelyacht "Shogun II"

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Nach unten

Re: Segelyacht "Shogun II"

Beitrag von NWRR am Di 28 Nov 2017, 14:06

Moin.... in aller Kürze, der Segler ist wieder montiert, alles funzt, er kann am Sa. ins Wasser, zur Wasserlinienprobe..... danach gibts wieder Neues.....

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Segelyacht "Shogun II"

Beitrag von NWRR am Sa 02 Dez 2017, 16:56

Moin, frisch aus dem Huder Hallenbad.... die Wasserlinienprobe ergab, das ich im Bug noch einmal ca. 200g Gewicht zuladen muß.... der Spiegel unterschneidet jetzt, also muß ich noch was nach vorne trimmen..... zum Einen werde ich den Akku vor den Hauptspant verbannen (170g), dann noch einmal Wuchtblei an die Spitze einer Holzleiste befestigen + in den Bugraum schieben..... vielleicht wars das dann schon..... am 20.12. beim Weihnachtsfahren im Hallenbad weis ich mehr.....
Die Krängungsversuche mit dem montierten Zusatzgewicht sind positiv ausgefallen.....

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Segelyacht "Shogun II"

Beitrag von Plastikschiff am Sa 02 Dez 2017, 18:19

schön das du nur gute Nachrichten mitgebracht hast, Wolfgang.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Segelyacht "Shogun II"

Beitrag von NWRR am Do 21 Dez 2017, 09:05

Moin aus Berne.... der 2. Versuch hat ergeben, das noch ein minimum mehr an Gewicht (Ca. 100g) in die Bugspitze rein muß, dann liegt der Rumpf sauber im Wasser. die, durch die Lackierung vorgegebene Wasserlinie ist jetzt überschritten, aber ich werde sie durch neue Zierlinien wieder hervorheben können. Freibord ist aber noch genug vorhanden..... Alles gut !!!! Ich kann jetzt das Boot in die "Endfertigung" geben .......

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Segelyacht "Shogun II"

Beitrag von NWRR am Di 26 Dez 2017, 14:48

Moin aus Berne...... da mich z.Zt. niemand am werkeln hindert..... (Hund + Kind im Urlaub, meine Süsse bei ihrem Pferd....) gehts wieder voran. Das Zusatzgewicht in der Bugspitze ist geändert, ich habe für den Accu endlich auch die Klettverschlüsse auf dem RC-Brett montiert..... Jetzt kann ich den Segler wieder zusammenbauen. Dann muß ich nur noch das Rigg endgültig verspannen (verlöten) + noch ein bischen was fürs Auge machen...., dann ist der Drops auch gelutscht.....

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Segelyacht "Shogun II"

Beitrag von NWRR am So 22 Apr 2018, 08:14

Moin, aus Berne, gestern, beim Fahrtag, habe ich die "Shogun II" das erste Mal richtig Probegefahren. Das Zusatzgewicht aus dem Bug hatte ich wieder entfernt, den Vorstag und das Großsegel neu getrimmt. Der zusätzliche Flügelkiel gibt dem Boot den nötigen Trimm und Stabilität. Wind war gut da, gegen die beiden, auf Regatta getrimmten 1-Meter Boote hatte ich mit meinem "Freizeitsegler" keine Change, aber das Boot hält jetzt sauber seinen "am Wind" Kurs ohnen Korrekturen mit Winde und Ruder. 3 Stunden Segeln mit einem Dauerdrinsen ! Meine reine Mädelscrew stand zwar im Wasser vom Cockpit, aber das Boot hat innen nicht einen Tropfen Wasser abbekommen. Jetzt kann ich die Wanten endgültig verlöten und kürzen, dann eine neue Fahne dran und fertig isses ! Nachher gibts noch ein paar Bilder.

sunny sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Die Crew

Beitrag von NWRR am So 22 Apr 2018, 11:39

Moin aus Berne.....meine "Mädels....



... sie haben gestern super gesegelt!

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Segelyacht "Shogun II"

Beitrag von Der Boss am So 22 Apr 2018, 12:10

Moin Wolfgang

Na wenn das mal gut geht.   Cool Cool Cool Pfeffer
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Segelyacht "Shogun II"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten