Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

die berliner ringbahn

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

die berliner ringbahn

Beitrag von steef derosas am Do 18 Dez 2014, 22:20

hallo zusammen.

die epoche I ist für mich die schönste aller epochen. vor jahre her,
habe ich mal ein katalog gekauft wo die berliner ringbahn bezeichnet würde.
das war ein roco-zug. ich war seitdem völlig verliebt in die guten alten preussischen züge.
auch gab es mal eine "normale" preussische zug mit ein post/gepäckwagen, eine grüne 2-ter/1-ter klasse,
eine Braune 3-ter, und eine graue 4-ter klasse wagen. beide züge wurden gezogen mit eine T12.
jahre später lass ich, das auch die T5 mit solche züge bespannt wurde.

die sächsische IV T von gutzhold, kommt die preussische T 5 sehr nahe, was in fast alle parametern gilt.
sie bildet mit der ringbahnzug für mich eins der schönste züge überhaubt.
deswegen habbe ich sie aus epoche 2, zur epoche-1 um gebastelt.
vor soferne ich weis hat es nie ein grauer wagon-paar gegeben.
das Braune paar mit ein grünes paar haben , nach stadtbahn-bilder, existiert.
der post/gepäckwagen hat es vielleicht auch nicht auf der ringbahn gegeben.
fleischmann hatte sie mal, lange her, im katalog.
die lok ist eine länderbahnlok im damaligem gützhold katalog.
diese farb-kombination machts einfach ganz für mich,
und habe mir die bastler "brutalität" genommen, um sie so um zu zaubern.













ich brauch nur noch aufkleber zu kaufen, die die wagen das letzte detail besorgen.

gruss, neukessel-01-narr


Zuletzt von Jörg am Do 18 Dez 2014, 23:28 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Bilder auf Normalgröße gesetzt ;-)
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von kaewwantha am Fr 19 Dez 2014, 14:31

Die Waggons und die Lok sehen Klasse aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von Sigmund am Fr 19 Dez 2014, 14:33

Und ich dachte das Thema hätte was mit unserer S-Bahn zu tun.
Sind aber trotzdem tolle Bilder.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von Frank Kelle am Fr 19 Dez 2014, 14:37

Ein wirklich schönes Set - Glückwunsch!
@Sigmund: das WAR "eure" S-Bahn bevor die Triebwagen kamen Very Happy

DAS war mal eine Berliner S-Bahnmaschine, fuhr lange Zeit auch mit einem Schild "Ringbahn" auf der Rauchkammer
http://www.der-lustige-modellbauer.com/t2979-dampflok-74-1192-in-witten
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : Wieder besser

Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von Sigmund am Fr 19 Dez 2014, 14:40

Danke Frank. Du weißt ja - man wird alt wie ein Haus aber lernt nie aus.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von steef derosas am Fr 19 Dez 2014, 17:48

vielen dank für euren lobb leute. ich habbe nachher gezweifelt uber der name der berliner bahn, aber jets habbt ihr mich also richtig informiert. ich habbe vor jahre her ein photo gesehen in einen katalog woh die T12 abgebildet war mit ein schilt auf der rauchkammertür. das es "ringbahn" oder "s-bahn" war wüste ich nicht mehr. wen ich es richtig verstehen habe ist "s-bahn" also der name nachher
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von steef derosas am So 21 Dez 2014, 01:08

....das schöne dahmit ist auch das ich mich mit eine piko G7, und eine fleischmann T3, mit 2-achsige kohle-wagen, ein trio geschaffen habbe, wohmit die beide güterzug-loks und die IVT die zeit um die vorige jahrhundert-wende ausbilden.
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von didl am So 21 Dez 2014, 09:51

Ein schöner Zug Steef 2 Daumen

Sich auf ein Thema zu beschränken ist sicher sehr befriedigend. Der Sammelstreß für diese komplexe Bahn bleibt allerdings.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von Frank Kelle am So 21 Dez 2014, 10:36

Eine gute und auch am Ende befriedigendere Lösung! Ich würde sogar das Thema noch weiter eingrenzen auf eine Gesellschaft oder Gegend. Du wirst merken, daß die Länderbahnzeit (=Epoche 1) genauso vielfältig ist wie die Epochen 3 + 4! "Grenzüberschreitenden" Güterwagen Preussen/Bayern - Länderbahnmaschinen vor Schnellzügen usw. Und VIELE VIELE Fragen, die zum Nachlesen reizen! Nicht jede Länerbahnlok war grün/schwarz Very Happy
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : Wieder besser

Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von steef derosas am So 21 Dez 2014, 12:59

vielen dank Frank und Dieter. die epoche 1 ist vielleicht die komplizierteste gewesen. allerding über das ganse damalige deutschland, landerbahnen mit ihre eigene geographie, und dadurch typische und nottwändige lok-entwikklungen, und forzüge was betrifft ausführung der dampfmachine und kesselkonstrukzion. ihr habbt eigentlich völlich recht was einschränkung betrifft. ich hatte, und habbe sie nog immer, Bayerische, sächsische und eine pfalz-bahn lok. ich habbe die meiste loks schon mehr als 20 jahre, aber wen ich es nochmal machen wurde, wurde es nur ein länderbahn geben unterhalb mein dach. ich habbe aber jahre her mal gehört das es ein zicheres punkt gabb woh regelmäsich loks mehrere landerbahnen zusammen kamen, bahnhoff, bw oder beides. grüss und vielen dank. neukessel-01-narr
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 21 Dez 2014, 13:28

Hallo Steef,

ich hatte, und habbe sie nog immer, Bayerische, sächsische und eine pfalz-bahn lok.

wo sind die Fotos? Pfeffer
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von steef derosas am So 21 Dez 2014, 14:27

hallo Tommy. ich setz sie bald aufs fuhrpark. ich habbe sie allerdings, bis auf die IVT und die VT, selbst gefarbt, da gabbs nähmlich bei uns noch nicht so fiel an länderbahn materiall. grüss, neukessel-01-narr
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 21 Dez 2014, 14:28

Hallo Steef,

das wird immer interessanter! Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von steef derosas am So 21 Dez 2014, 14:35

tja. im ersten blick ist das immer begehrlich mit dehn fiellfalt an loks, aber was Frank und Dieter schon sagten, dein bahn eingeschrenkt und übersichtlich halten, ist das interessanteste, also jetzt auch meine meinung.
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von Straßenbahner am So 21 Dez 2014, 17:46

Dazu noch ein Foto aus der guten alten Zeit. scratch



Code:
http://fotocommunity.s-bahn-berlin.de/displayimage.php?pid=9364

Gruß Helmut
avatar
Straßenbahner
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 21 Dez 2014, 17:55

Ah eine T9.3. Stieg gern bei Rückwärtsfahrt in Gleisbögen auf der Ringbahn auf.
Aber man musste ja den Nachläufer einsparen und wunderte sich warum es scheiterte Suspect
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von Frank Kelle am So 21 Dez 2014, 18:27

Hmmmmmm....
T11 oder T12 im Bild ja - aber keine T9.3..
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : Wieder besser

Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 21 Dez 2014, 18:43

Sah aus wie eine T9.3 scratch

Die fuhr aber auch mal versuchsweise dort. Very Happy
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von steef derosas am So 21 Dez 2014, 22:05

hallo zusammen. Helmut, vielen dank für das schöne photo. Tommy, ich muss mich ansliessen an Frank. dah wahren nämlich nur 2  91.3-er mit heissdampfbetrieb, (nach weisbrod/müller/petznick) die später auf die strecken der HBE eingesetst wurden. ich sehe aufs photo nähmlich 2 eigenarten einer Heissdampflok: die speisewasservorwärmen auf der kessel, und kolbenschieber. es ist auch nach meine meinung eine T12, oder eine auf heissdampf umgebaute T11
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 21 Dez 2014, 22:10

Stimmt, auf die Schieber hatte ich nicht geachtet. Embarassed
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von steef derosas am So 21 Dez 2014, 22:21

trotzdehm, ganz toll das wir so alle zusammen auf diese weisse informazion auswechseln können. super Prost
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von steef derosas am Mi 04 März 2015, 00:43

hallo zusammen. ich habe die berlinerringbahn zug mal auf ein "sockel" plaziert.
vielleicht sind damals solche strecken-abbschnitte gewesen, vielleicht auch nicht, aber der zug komt so schöner ins bild 







avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von steef derosas am Fr 31 Jul 2015, 13:39

.....und die gute alte zug auch zuruck, so um jahr 1900

avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von steef derosas am Sa 24 Okt 2015, 00:04

hallo zusammen
ich habe die photos mal was gefälliger gemacht.....







das ganze bild mit den tisch zusammen gefasst. jetzt sieht es "echter " aus. mauern, fenster und tohr weg gezaubert. diese zug hatt nunmahl was für mich. "Scotty, bieme mir zuruck zum jahr 1900" .
gruss, neukessel-01-nar

avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die berliner ringbahn

Beitrag von steef derosas am Do 12 Nov 2015, 17:30

...mit decals wirds etwass echter. das K.P.E.V.-logo ist für güterwagen, was ich nachher erst verstehen habe. das wird also noch geändert. die nummern am dach sind etwass zu gross, aber es stört mir jedenfalls nicht. nur die richtige wagen-logos und dan bin ich zufrieden





dehn decals müssen noch trocknen sehe ich. auf solge close-ups sieht mann alles.
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten